Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Renderbilder zeigen das Design des Samsung Galaxy Fold 2

Ben Geskin hat auf Basis der jüngsten Gerüchte ein Renderbild zum Samsung Galaxy Fold 2 erstellt. (Bild: Ben Geskin)
Ben Geskin hat auf Basis der jüngsten Gerüchte ein Renderbild zum Samsung Galaxy Fold 2 erstellt. (Bild: Ben Geskin)
Der Konzept-Designer Ben Geskin hat zwei Renderbilder erstellt, die zeigen, wie das Samsung Galaxy Fold 2 auf Basis der jüngsten Leaks und Gerüchte aussehen würde. Gerade im Vergleich zum Galaxy Fold der ersten Generation wirkt das größere Display auf der Außenseite des Geräts sehr viel moderner.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Erst gestern hat ein Leaker die ersten Spezifikationen zum Nachfolger des Samsung Galaxy Fold (ca. 2.000 Euro auf Amazon) verraten. Demnach soll Samsung beide Bildschirme vergrößern: Innen soll im Falt-Phone der zweiten Generation ein 120 Hz schnelles LTPO-AMOLED-Display mit einer Diagonale von 7,59 Zoll statt bisher 7,3 Zoll zum Einsatz kommen, die deutlich auffälligere Änderung ist aber der Bildschirm auf der Außenseite, der von 4,6 Zoll auf stolze 6,23 Zoll wachsen soll.

Die Auflösung von 2.267 x 819 Pixel deutet auf ein Seitenverhältnis von 25:9 hin – der Bildschirm bleibt also recht schmal, sodass gerade die Software-Tastatur etwas klein geraten könnte. Die neuen Renderbilder, die Ben Geskin im unten eingebetteten Tweet geteilt hat, zeigen aber zumindest, wie gut das größere Display dem faltbaren Smartphone doch steht. Dabei sieht das Galaxy Fold nicht nur moderner aus, es dürfte im zugeklappten Zustand auch deutlich angenehmer zu benutzen sein.

Genauso interessant zu sehen ist die Punch-Hole-Kamera, die sowohl geschlossen als auch offen einen kleinen Teil des Bildschirms verdeckt. Die Renderbilder zeigen das Gerät darüber hinaus mit einem S Pen – der kleine Stylus wäre definitiv willkommen, vor allem da die Anwendungsmöglichkeiten dank der großen Bildschirmfläche noch vielseitiger wären als etwa beim Galaxy Note 10+ (ab 899 Euro auf Amazon). Das Galaxy Fold 2 soll Gerüchten zufolge noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5155 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Renderbilder zeigen das Design des Samsung Galaxy Fold 2
Autor: Hannes Brecher, 21.04.2020 (Update: 19.05.2020)