Notebookcheck

Motorola Edge: Hier geht's ab 18:00 Uhr zum Livestream

Die jüngsten Flaggschiffe von Motorola werden bereits heute Abend offiziell vorgestellt. (Bild: Motorola)
Die jüngsten Flaggschiffe von Motorola werden bereits heute Abend offiziell vorgestellt. (Bild: Motorola)
Motorola hat schon vor einiger Zeit bestätigt, dass seine neuen Flaggschiffe, das Edge und das Edge+, am 22. April um 18:00 Uhr offiziell vorgestellt werden sollen. Nun ist es soweit: Der Livestream startet in Kürze, und er wird direkt über die Webseite von Motorola übertragen.
Hannes Brecher,

Motorola hat den heutigen Livestream bereits vor über einer Woche angekündigt, endlich ist es so weit: Die jüngste Flaggschiff-Smartphone-Familie wird bereits um 18:00 Uhr deutscher Zeit offiziell präsentiert, den Livestream kann man direkt über die Webseite des Herstellers verfolgen.

Erst heute Vormittag haben wir über Promo-Videos und Hands-On-Bilder berichtet, die bereits vorab im Netz aufgetaucht sind. Dabei sollen beide Smartphones mit einem gekrümmten, 6,7 Zoll großen FHD+ AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz ausgestattet sein, die Punch-Hole-Selfie-Kamera wird Gerüchten zufolge mit 25 Megapixeln auflösen.

Zumindest das teurere Edge+ soll mit dem Qualcomm Snapdragon 865, 12 GB Arbeitsspeicher, 256 GB Flash-Speicher und einer 108 Megapixel Hauptkamera ausgestattet sein, der eine 16 MP Ultraweitwinkel-Kamera und eine 8 MP Tele-Kamera zur Seite gestellt werden. Im günstigeren Edge wird die Hauptkamera nur mit 64 MP auflösen, und auch der Qualcomm Snapdragon 765, die 6 GB Arbeitsspeicher und die 128 GB Massenspeicher dürften den Preis im Vergleich zum Plus-Modell ordentlich drücken.

Auch beim Akku hat das teuerste Flaggschiff die Nase vorn: Mit 5.000 mAh soll dieser knapp zehn Prozent größer als der des Standard-Edge sein. Zumindest werden beide Smartphones 5G-Netzwerke unterstützen. Damit sind zwar viele der technischen Highlights bereits bekannt, aber vor allem der Preis bleibt noch spannend: Das Edge+ könnte viele Smartphone-Enthusiasten ansprechen, wenn es denn nicht ganz so teuer wird wie etwa ein Samsung Galaxy S20 Ultra (ab 1.319 Euro auf Amazon).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Motorola Edge: Hier geht's ab 18:00 Uhr zum Livestream
Autor: Hannes Brecher, 22.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.