Notebookcheck

Top 10 Workstation Notebooks

Benjamin Herzig, 👁 Andreas Osthoff, Stefanie Voigt, 06.10.2017

Update Oktober 2018. Hier finden Sie die aktuellen Top-Workstations der letzten Monate im Test bei Notebookcheck. Unsere Top-Liste wird laufend aktualisiert, redaktionell gewartet und kommentiert. Sie soll bei anstehenden Kaufentscheidungen Hilfestellung geben.

Mobile Workstations stellen im Business-Bereich die leistungsstarke Königsklasse dar. Optimalerweise findet man hier die Kombination aus typischen Business-Eigenschaften und leistungsstarker Hardware, die auf Zuverlässigkeit, Stabilität und Performance hin optimiert wurde. Umfangreiche Support-Optionen, systemspezifisches Zubehör, lange Ersatzteilverfügbarkeit und vielfältige Garantieleistungen gehören in dieser Geräteklasse zum guten Ton. Auch findet man hier häufig noch Schnittstellen, die an anderer Stelle schon zum Alteisen zählen, in vielen Unternehmen durchaus aber noch gebräuchlich sind. Die Produktzyklen sind in diesem Bereich besonders lang und können beim Gehäuse schon mal drei und mehr Jahre betragen. Die Preisgestaltung in diesem Premiumsegment beginnt meist bei deutlich über 1.000 Euro und kann schnell mehrere Tausend Euro erreichen. 

Hauptkostenfaktoren sind, neben den oben genannten Besonderheiten, die professionellen Grafikchips. Abseits von den bekannten Consumer-Grafiklösungen bringen diese spezielle Fertigkeiten mit und sind auf Stabilität, Kompatibilität und Zuverlässigkeit im Zusammenspiel mit zertifizierter Software hin ausgelegt. Das ist für Heimanwender kaum von Interesse, kann im unternehmerischen Umfeld aber den entscheidenden Kaufgrund darstellen. Neben dieser Übersicht könnten auch noch folgende Listen im Vorfeld einer anstehenden Kaufentscheidung interessant sein:

Aufgrund der langen Verfügbarkeit mobiler Workstations betrachten wir diese Kategorie in einem Zeitraum von 18 Monaten. In der redaktionell gewarteten Rangliste können Unterschiede zur automatisierten Topliste auftreten. Hierunter können länger als 18 Monate verfügbare Modelle, Doppelplatzierungen, Test-Updates oder aus redaktioneller Sicht besonders empfehlenswerte Modelle (Preis-Leistung, Mobilität, Aufrüstbarkeit usw.) fallen. Abweichungen werden bei dem jeweiligen Gerätekommentar erläutert.

Die Preise beziehen sich in der Regel auf die Testkonfiguration. Ist diese so nicht mehr erhältlich, dann haben wir möglichst identische Alternativen ausgewählt. Ergänzend haben wir auch angeführt, mit welchem Einstiegspreis man bei den jeweiligen Basiskonfigurationen rechnen muss.

Bei der Bewertung einer mobilen Workstation ist die Leistung ein wichtiger Aspekt. Die eher auf Mobilität hin ausgerichteten mobilen Workstations im Ultrabook-Format sind meist keine schlechten Notebooks, gehören aber aufgrund der deutlich geringeren Rechen- und Grafikleistung selten zu den Top-Geräten. Die Tabelle ist durch Klicken auf die Überschriften sortierbar bzw. mit dem Textfilter einschränkbar (Bsp. "matt").

Mobile Workstation-Charts, Stand Oktober 2018

Pos.DatumBew.BildModellDickeGewichtGrößeAuflösungSpiegelndPreis ab
112.201790%Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GELenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Intel Core i7-7820HQ
NVIDIA Quadro P3000
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
34.2 mm3.5 kg17.3"3840x2160
209.201889%Dell Precision 5530 Xeon E-2176MDell Precision 5530 Xeon E-2176M
Intel Xeon E-2176M
NVIDIA Quadro P2000
32 GB Hauptspeicher,  SSD
16.82 mm2 kg15.6"3840x2160spiegelnd
301.201889%Dell Precision 7720Dell Precision 7720
Intel Xeon E3-1535M v6
NVIDIA Quadro P5000
64 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
35 mm3.6 kg17.3"3840x2160matt
410.201789%HP ZBook 15 G4-Y4E80AVHP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Intel Xeon E3-1535M v6
NVIDIA Quadro M2200
32 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
26 mm2.6 kg15.6"1920x1080matt
510.2018
Neu
88%Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUSLenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Intel Xeon E-2176M
NVIDIA Quadro P2000 Max-Q
32 GB Hauptspeicher, 2048 GB NVMe
18.7 mm1.8 kg15.6"3840x2160spiegelnd
608.201888%Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Intel Core i7-8750H
NVIDIA Quadro P1000
8 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
29.4 mm2.6 kg15.6"1920x1080matt
711.201787%Eurocom Tornado F5WEurocom Tornado F5W
Intel Xeon E3-1280 v5
NVIDIA Quadro P5000
64 GB Hauptspeicher, 512 GB NVMe
40 mm3.1 kg15.6"1920x1080matt
810.201786%HP ZBook Studio G4-Y6K17EAHP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Intel Xeon E3-1505M v6
NVIDIA Quadro M1200
32 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
18 mm2.1 kg15.6"3840x2160matt
907.201786%Fujitsu Celsius H970Fujitsu Celsius H970
Intel Xeon E3-1535M v6
NVIDIA Quadro P4000
32 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
30 mm3 kg17.3"1920x1080matt
1008.201884%Dell Precision 3530Dell Precision 3530
Intel Xeon E-2176M
NVIDIA Quadro P600
32 GB Hauptspeicher,  SSD
24.3 mm2.3 kg15.6"1920x1080matt

Gesamte Liste aller getesteten Workstation Notebooks (sortiert nach Bewertung).

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Kommentar der Redaktion

Platz 1 – Lenovo ThinkPad P71

Lenovo ThinkPad P71
Lenovo ThinkPad P71

An der Spitze unserer Top 10 steht das ThinkPad P71 von Lenovo. Das stabile Gehäuse kennen wir schon vom Vorgänger ThinkPad P70 und die Updates beschränken sich auf die Komponenten. Neben dem Kaby-Lake Quad-Core-Prozessor gibt es auch eine aktuelle Quadro-GPU von Nvidia, die auf der Pascal-Architektur basiert. Neben der sehr hohen Leistung überzeugen auch die Emissionen, denn sowohl die Temperaturen als auch die Lüfterlautstärke bleiben im Rahmen.

Ebenfalls sehr gut abgeschnitten hat das 4K-Display, welches mit einer integrierten Kalibrierung ausgestattet ist. Die Messwerte sind sehr gut und der Bildschirm muss sich auch nicht vor der Konkurrenz verstecken. Das ThinkPad P71 ist mit einer Reihe von Komponenten verfügbar und kann somit auf die individuellen Anforderungen des Nutzers abgestimmt werden.

Preisvergleich

Platz 2 – Dell Precision 5530

Dell Precision 5530
Dell Precision 5530

Dünne Workstation, dritter Versuch  – seit drei Jahren bringt Dell jedes Jahr einen Workstation-Ableger seines populären XPS 15 9570 auf den Markt. Das diesjährige Modell heißt Dell Precision 5530 und es stellt den bisher gelungensten Ableger dieser Modellreihe dar, weshalb es den Platz seines Vorgängers Precision 5520 in unserer Bestenliste mit einem deutlich besseren Score von 89 % übernimmt.

Das Design des Precision 5530 ist gelungen, ebenso wie sein Touchpad. Die Leistung konnte Dell im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern und auch sonst besitzt das Precision 5530 viele gute Eigenschaften, wie das sehr gute 4K-UHD-Display oder die sehr guten Akkulaufzeiten zum Beispiel. Ein paar Kritikpunkte gibt es aber auch, zum Beispiel könnte die  Tastatur etwas größer sein. Dell könnte auch mehr Anschlüsse verbauen und ECC-RAM anbieten. Insgesamt erzielt das Precision 5530 trotz dieser Kritikpunkte aber dennoch das Ergebnis "Sehr gut".

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Preisvergleich

Platz 3 – Dell Precision 7720

Dell Precision 7720
Dell Precision 7720

Dells 17,3-Zoll-Workstation hört auf den Namen Precision 7720 und stellt aktuell das leistungsfähigste Notebook des amerikanischen Herstellers dar. Dank dem mobilen Xeon-Prozessor und der Quadro P5000 gibt es massig Leistung, die auch gut ausgenutzt wird. Die Kühlung arbeitet gut und meistens leise, das stabile Gehäuse bietet viele Anschlüsse und lässt sich leicht warten.

Das 4K-PremierColor-Display ist prinzipiell zwar sehr gut, allerdings hätten wir uns für einen Aufpreis von mehr als 400 Euro mehr erwartet. Es gibt sichtbares Screen-Bleeding, PWM und im Werkszustand könnte die Farbgenauigkeit besser sein. Man sollte das Display nach Möglichkeit also kalibrieren.

Preisvergleich

Platz 4 – HP ZBook 15 G4

HP ZBook 15 G4
HP ZBook 15 G4

Auf den ersten beiden Plätzen befinden sich zwei alte Konkurrenten: Das HP ZBook 15 G4 sowie das Lenovo ThinkPad P51. Beide erreichten in unserem Test eine sehr gute Wertung von 89 %; die mobile Workstation von HP ist aber der aktuellere Test.

Die aktuelle G4-Generation setzt weiterhin auf das Gehäuse des Vorgängers, was aufgrund der hohen Qualität und dem umfangreichen Schnittstellenangebot aber kein negativer Aspekt ist. Leistungstechnisch entspricht unsere Testkonfiguration für mehr als 4.500 Euro dem Maximum. Die größten Kostentreiber sind dabei der mobile Xeon-Prozessor und die rasante 1-TB-SSD von Samsung. Der Xeon lohnt sich aber nicht unbedingt für alle Nutzer, da die volle Leistung bei dauerhafter Belastung nicht zur Verfügung steht.

Das Full-HD-IPS-Display in unserem Testgerät ist – vor allem kalibriert – eine gute Wahl, doch für die Bearbeitung von Fotos und Videos empfiehlt sich das optionale DreamColor-Display an, welches einen größeren Farbraum abdeckt. Ein weitere Vorteil sind die langen Akkulaufzeiten, doch im Alltag kommt es je nach Belastung leider zu störenden elektronischen Geräuschen.

Preisvergleich

Platz 5 – Lenovo ThinkPad P1

Lenovo ThinkPad P1
Lenovo ThinkPad P1

Lange Zeit hatte Lenovo dem Dell Precision 5530 und dem HP ZBook Studio nichts entgegenzusetzen – der ThinkPad-Hersteller hatte schlicht kein Workstation-Modell im Angebot, das die gleichen Eigenschaften bot. Das Lenovo ThinkPad P1 beendet diese Situation nun, es ist das erste "Thin&Light"-Modell der Lenovo ThinkPad P-Serie.

Dabei ist auch das ThinkPad P1 kein ganz eigenständiges Notebook-Design, genau sie die Konkurrenten von Dell und HP. Das ThinkPad P1 teilt sich sein Gehäuse-Design mit dem Lenovo ThinkPad X1 Extreme. Das ist aber kein Nachteil, denn das extrem leichte Carbon-Aluminium-Gehäuse ist auch extrem stabil und hochwertig verarbeitet. Abseits davon besticht das ThinkPad P1 durch seine exzellenten Eingabegeräte, die gute CPU-Leistung, das 4K-Display mit sehr hoher Farbraumabdeckung, die leise Kühlung und die einfachen und umfangreichen Möglichkeiten zur Aufrüstung (zwei RAM-Slots, zwei SSD-Slots).

Selbstverfreilich ist das Lenovo ThinkPad P1 nicht perfekt, weshalb es "nur" einen Score von 88 % erzielte. Kritik verdient vor allem die glänzende Displayoberfläche und die schlechte Akkulaufzeit im WiFi-Test. Störend war auch das leichte Knarzen am Displaydeckel und dass die Lüfter im Idle manchmal unvermittelt anliefen. Zudem muss man feststellen, dass das ThinkPad P1 ein sehr teures Laptop ist, was sicher den ein oder anderen Käufer abschrecken dürfte.

Preisvergleich

Platz 6 – Lenovo ThinkPad P52

Lenovo ThinkPad P52
Lenovo ThinkPad P52

Mit dem Lenovo ThinkPad P52 hat es die erste mobile Workstation mit den neuesten "Coffee-Lake"-Prozessoren in unsere Liste geschafft. Es nimmt dabei den Platz seines Vorgängermodells Lenovo ThinkPad P51 ein, wobei wir es anders als das ThinkPad P51 in seiner Basis-Konfiguration mit Full-HD-Display, Intel Core i7-8750H und Nvidia Quadro P1000 getestet haben.

Beim Design bleibt das ThinkPad P52 dabei seinen Vorgängern ThinkPad P50 und ThinkPad P51 weitestgehend treu, auch wenn Lenovo mit diesem "Facelift" einige Detailveränderungen vorgenommen hat. Positive Qualitäten wie das robuste Gehäuse, die sehr guten Eingabegeräte oder die umfangreiche Ausstattung übernimmt das P52 von seinen Vorgängern, bietet dabei in der Einstiegskonfiguration aber endlich ein besseres Full-HD-Display als zuvor. Sorgen bereitete uns vor allem das Kühlsystem, da es schon mit der Grundkonfiguration fast überfordert war – ob die teureren Konfiguration richtige Hitzeprobleme aufweisen, das könnte wohl nur ein Test-Update zeigen. Schade auch, dass Lenovo die Wartbarkeit nur teilweise verbessert, im Gegenzug aber auch teilweise verschlechtert hat. Insgesamt reichte es aber auch für das Basis-Modell des ThinkPad P52 knapp für eine Wertung von 88 % und somit der Note "Sehr gut".

Preisvergleich

Platz 7 – Eurocom Tornado F5W

Eurocom Tornado F5W
Eurocom Tornado F5W

Wenn die Leistung eines mobilen Prozessors nicht mehr ausreicht, muss halt eine Desktop-CPU her. Im Gehäuse des MSI GT62 VR verbaut Eurocom sehr leistungsstarke Hardware. Neben dem angesprochenen Xeon-Prozessor bietet das Tornado F5W eine Quadro P5000 und 64 GB RAM. Die 15,6 Zoll große mobile Workstation kann die Leistung auch sehr gut ausnutzen und wird nicht zu laut dabei. 

Eine Schwachstelle ist die Anschlussverteilung und auch das TN-Panel ist keine gute Wahl, wenn man genauer Farben benötigt. Optional stehen aber auch IPS-Panels (Full-HD & 4K) zur Verfügung.

Preisvergleich

Platz 8 – HP ZBook Studio G4

HP ZBook Studio G4
HP ZBook Studio G4

Mit dem ZBook Studio G4 will HP viel Leistung in einem kompakten Gehäuse bieten. Der Vorgänger Studio G3 hatte noch mit sehr hohen Temperaturen zu kämpfen. Das Studio G4 ist keineswegs ein kühles Gerät, doch die Situation hat sich spürbar verbessert. Das Gehäuse ist extrem hochwertig und bietet sehr gute Eingabegeräte. Unser Testgerät war mit dem optionalen DreamColor-Panel (4K) ausgestattet, welches prinzipiell auch sehr gut ist. Allerdings scheint es sich nur durch die zusätzliche Software von dem normalen 4K-Panel zu unterscheiden.

Das DreamColor-Display hat noch eine weitere Schwäche, denn es verhindert die Verwendung von Optimus. Daher ist die dedizierte Grafikkarte stets aktiviert, was die Akkulaufzeiten des eigentlich mobilen Gerätes drastisch reduziert. Einige Features, die man von einer mobilen Workstation erwartet, fehlen ebenfalls (kein WWAN, kein SmartCard-Leser).

Preisvergleich

Platz 9 – Fujitsu Celsius H970

Fujitsu Celsius H970
Fujitsu Celsius H970

Die große 17-Zoll-Workstation von Fujitsu folgt der aktuellen Designsprache des Herstellers und ist mit leistungsstarken Komponenten verfügbar, inklusive den neuen Quadro-Grafikkarten auf Basis von Nvidias aktueller Pascal-Architektur. Mit der Wärmeentwicklung der GPU hat das H970 auch keine Probleme, doch mit dem Xeon-Prozessor ist die Kühlung etwas überfordert. Gleichzeitig ist die Kühlung mit rund 48 dB(A) aber sehr laut und auf Dauer störend. Mit einem "kleineren" Prozessor dürfte das H970 besser zurechtkommen.

Das IPS-Display überzeugt mit hohen Werten für die Helligkeit sowie den Kontrast. Es gibt jedoch auch optional keine hochauflösenden Modelle mit erweitertem Farbraum, weshalb Grafiker auf einen externen Monitor ausweichen müssen. Ein weiteres Problem ist die stark nachgebende Tastatur. Ob das Celsius H970 also in Frage kommt, hängt hauptsächlich von dem geplanten Einsatzzweck an.

Preisvergleich

Platz 10 – Dell Precision 3530

Dell Precision 3530
Dell Precision 3530

Dell geht mit seiner günstigen Workstation-Serie einen anderen Weg als Lenovo oder HP, denn statt auf Ultrabook-Prozessoren setzt das Dell Precision 3530 auf 45-Watt-CPUs der Intel-Core-H-Serie. Das zahlt sich auch aus, denn das Precision 3530, dessen Gehäuse auf dem Dell Latitude 5591 basiert, liefert eine deutlich höhere Leistung als aktuelle Konkurrenten wie das Lenovo ThinkPad P52s oder HP ZBook 15u G5. Mit den aktuellen Hexa-Core-Prozessoren ist der Leistungsunterschied im Vergleich zur Konkurrenz sogar noch gewachsen, wobei allerdings auch die Hitze- und Lüfterproblematiken nicht kleiner geworden sind. Deshalb reicht es am Ende nur für eine Wertung von 84 %.

Preisvergleich

Top 10 mobile Workstations im Vergleich

Größenvergleich

Messergebnisse

Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Dell Precision 7720
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Eurocom Tornado F5W
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Fujitsu Celsius H970
Dell Precision 3530
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
39.2 (20.4, 18.8)
48 (24.4, 23.6)
60 (26.8, 33.2)
39.2 (20.4, 18.8)
55.6 (38, 37.6)
39.2 (21.2, 18)
23.2 (18.8, 4.4)
44.8 (22, 22.8)
32 (14.8, 17.2)
40.4 (22, 18.4)
Response Time Black / White *
23.2 (11.6, 11.6)
33.6 (19.6, 14)
46.4 (28.4, 18)
25.6 (14.8, 10.8)
30.8 (16.4, 14.4)
26 (14.4, 11.6)
8.5 (6.8, 1.7)
30 (17.2, 12.8)
26.4 (14.8, 11.6)
34.8 (20.8, 14)
PWM Frequency
1412 (90)
1000
1020 (20)
20830 (80)
25250 (50)
1497 (50)
1053 (98)
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
358
451.7
464
321
397.6
304
405.7
324
368
285.7
Brightness
338
440
441
320
396
293
397
338
360
275
Brightness Distribution
83
90
89
89
85
88
92
78
91
85
Schwarzwert *
0.31
0.4
0.45
0.29
0.25
0.26
0.65
0.3
0.3
0.31
Kontrast
1155
1129
1031
1107
1590
1169
624
1080
1227
922
DeltaE Colorchecker *
2.1
3.11
3.2
4.5
4.95
4.5
8.5
1.6
6.4
5.84
Colorchecker DeltaE2000 max. *
3.6
8.62
6.1
9.5
10.23
7.7
16.2
4.6
10.1
8.76
DeltaE Graustufen *
2
3.7
4.2
2.9
5.1
5.2
11.6
2.5
7.2
6.5
Gamma
2.16 102%
2.11 104%
2.01 109%
2.27 97%
2.234 98%
2.26 97%
2.37 93%
2.21 100%
2.02 109%
2.383 92%
CCT
6216 105%
6492 100%
6736 96%
6519 100%
7543 86%
6789 96%
10468 62%
6273 104%
6882 94%
7176 91%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
77
69
88.1
54.2
87.6
53.8
57
85.7
55.5
62
Color Space (Percent of sRGB)
99.97
98
100
82.6
100
90.1
87
98.9
84.4
94
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
3.07
4.22
2.4
3.14
Geräuschentwicklung
aus / Umgebung *
29.2
28.4
29.5
29.5
28.3
29.5
29.6
29.4
30.2
28.1
Idle min *
29.2
28.4
29.5
29.5
28.4
29.5
31.2
29.7
30.2
28.3
Idle avg *
29.2
28.4
29.5
29.5
28.4
29.5
31.2
29.7
32.8
28.3
Idle max *
32.2
28.4
29.5
30
29.2
29.5
32.6
31.6
32.8
28.4
Last avg *
34.7
46.5
35
39.5
41.8
34.7
32.6
42.3
47.3
46.2
Last max *
39.1
46.5
47.8
36
41.8
39.4
43.3
42.3
47.3
48.6
Witcher 3 ultra *
46.5
41
39.5
39.1
33.1
43.1
42.3
Hitze
Last oben max *
44
50
42.3
50.8
43.4
42.7
42.4
46.3
41.4
44.8
Last unten max *
43.9
46.2
44.9
57.4
50
43
51.4
55.4
48.7
56.4
Idle oben max *
28
31.2
26.1
26.2
26
23.7
33.4
29.3
26.2
30.8
Idle unten max *
28.1
32.4
27.9
25.8
29.2
23.8
30.6
30.3
26.4
35.8
Akkulaufzeit
Idle
872
991
685
1096
1519
284
410
1002
1128
WLAN
358
501
379
547
320
637
242
201
542
559
Last
66
110
70
115
79
70
50
74
96
Stromverbrauch
Idle min *
7.44
9.8
9.6
5.9
7.1
4.02
23.7
12.6
10.7
5.3
Idle avg *
18
16.8
20.5
8.9
14.4
7.2
24.9
17.1
15.8
10.7
Idle max *
21.8
16.9
22.9
12.7
14.6
11.46
28.4
19.3
17.8
14.1
Last avg *
77.1
102.3
96.8
95.2
93.9
76.3
104.1
88.3
92
85.4
Last max *
150.5
114.5
202.1
154
88.3
154
136.8
147.3
137
91.9
Witcher 3 ultra *
76.5
87.7
77.9
74
145.9
74.8
75.5

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks

Cinebench R15
CPU Single 64Bit
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
189 Points ∼100%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
187 Points ∼99%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
179 Points ∼95%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
176 Points ∼93%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
175 Points ∼93%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
171 Points ∼90%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
170 Points ∼90%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
169 Points ∼89%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
166 Points ∼88%
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
163 Points ∼86%
CPU Multi 64Bit
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
1217 Points ∼100%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
1118 Points ∼92%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
1095 Points ∼90%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
987 Points ∼81%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
848 Points ∼70%
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
815 Points ∼67%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
806 Points ∼66%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
762 Points ∼63%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
737 Points ∼61%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
675 Points ∼55%
3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
20623 Points ∼100%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
19569 Points ∼95%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
15433 Points ∼75%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
11162 Points ∼54%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
8201 Points ∼40%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
8148 Points ∼40%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
6115 Points ∼30%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
5515 Points ∼27%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
4702 Points ∼23%
PCMark 8
Work Score Accelerated v2
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
5433 Points ∼100%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
5423 Points ∼100%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
5329 Points ∼98%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
5295 Points ∼97%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
5277 Points ∼97%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
4666 Points ∼86%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
4460 Points ∼82%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
4408 Points ∼81%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
4404 Points ∼81%
Home Score Accelerated v2
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
5273 Points ∼100%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
4375 Points ∼83%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
4233 Points ∼80%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
4093 Points ∼78%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
3959 Points ∼75%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
3831 Points ∼73%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
3772 Points ∼72%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
3578 Points ∼68%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
3536 Points ∼67%
SPECviewperf 12
1900x1060 Solidworks (sw-03)
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
166.24 fps ∼100%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
142.34 fps ∼86%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
117.07 fps ∼70%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
107.33 fps ∼65%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
103.79 fps ∼62%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
99.53 fps ∼60%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
86.62 fps ∼52%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
78.37 fps ∼47%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
71.31 fps ∼43%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
68.98 fps ∼41%
1900x1060 Siemens NX (snx-02)
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
183.65 fps ∼100%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
157.44 fps ∼86%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
83.11 fps ∼45%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
73.27 fps ∼40%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
65.85 fps ∼36%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
59.02 fps ∼32%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
57.4 fps ∼31%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
56.96 fps ∼31%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
37.65 fps ∼21%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
34.66 fps ∼19%
1900x1060 Showcase (showcase-01)
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
68.76 fps ∼100%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
67.16 fps ∼98%
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
62.33 fps ∼91%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
54 fps ∼79%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
31.14 fps ∼45%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
30.73 fps ∼45%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
30.01 fps ∼44%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
27.56 fps ∼40%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
22.17 fps ∼32%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
20.02 fps ∼29%
1900x1060 Medical (medical-01)
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
71.53 fps ∼100%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
62.74 fps ∼88%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
39.4 fps ∼55%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
29.32 fps ∼41%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
26.61 fps ∼37%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
24.64 fps ∼34%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
22.84 fps ∼32%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
17.77 fps ∼25%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
15.41 fps ∼22%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
12.78 fps ∼18%
1900x1060 Maya (maya-04)
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
102.08 fps ∼100%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
88.79 fps ∼87%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
77.88 fps ∼76%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
64.61 fps ∼63%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
59.21 fps ∼58%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
48.34 fps ∼47%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
47.2 fps ∼46%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
42.26 fps ∼41%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
37.66 fps ∼37%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
37.29 fps ∼37%
1900x1060 Energy (energy-01)
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
14.95 fps ∼100%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
14.22 fps ∼95%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
10.29 fps ∼69%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
7.6 fps ∼51%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
6.43 fps ∼43%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
5.27 fps ∼35%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
5.15 fps ∼34%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
4.57 fps ∼31%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
3.85 fps ∼26%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
3.12 fps ∼21%
1900x1060 Creo (creo-01)
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
126.57 fps ∼100%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
117.15 fps ∼93%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
97.14 fps ∼77%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
85.55 fps ∼68%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
71.24 fps ∼56%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
64.99 fps ∼51%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
57.11 fps ∼45%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
55.69 fps ∼44%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
46.97 fps ∼37%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
42.19 fps ∼33%
1900x1060 Catia (catia-04)
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
155.37 fps ∼100%
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
139.86 fps ∼90%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
115.22 fps ∼74%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
92.31 fps ∼59%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
71.41 fps ∼46%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
69.61 fps ∼45%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
64.5 fps ∼42%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
55.35 fps ∼36%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
45.86 fps ∼30%
Dell Precision 3530
Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
39 fps ∼25%
1900x1060 3ds Max (3dsmax-05)
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
93.62 fps ∼100%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
52.91 fps ∼57%
LuxMark v2.0 64Bit
Room GPUs-only
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
2337 Samples/s ∼100%
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
2301 Samples/s ∼98%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
1847 Samples/s ∼79%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
1824 Samples/s ∼78%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
1306 Samples/s ∼56%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
1277 Samples/s ∼55%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
870 Samples/s ∼37%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
713 Samples/s ∼31%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
656 Samples/s ∼28%
Sala GPUs-only
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
4357 Samples/s ∼100%
Eurocom Tornado F5W
Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2
4323 Samples/s ∼99%
Fujitsu Celsius H970
Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
3564 Samples/s ∼82%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
3386 Samples/s ∼78%
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M
Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB
2747 Samples/s ∼63%
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB
2617 Samples/s ∼60%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
2099 Samples/s ∼48%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
1260 Samples/s ∼29%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
852 Samples/s ∼20%
SiSoft Sandra 2016
Image Processing
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
785.7 MPix/s ∼100%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
424.31 MPix/s ∼54%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
269 MPix/s ∼34%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
239.6 MPix/s ∼30%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
140.2 MPix/s ∼18%
GP Cryptography (Higher Security AES256+SHA2-512)
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
33.08 GB/s ∼100%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
17.82 GB/s ∼54%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
14.11 GB/s ∼43%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
10.88 GB/s ∼33%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
8 GB/s ∼24%
GP Financial Analysis (FP High/Double Precision)
Dell Precision 7720
Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7
100.48 KOPT/s ∼100%
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE
Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP
47.27 KOPT/s ∼47%
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV
Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH
26.48 KOPT/s ∼26%
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00
Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ
23.76 KOPT/s ∼24%
HP ZBook Studio G4-Y6K17EA
Quadro M1200, E3-1505M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e
19.32 KOPT/s ∼19%

CPU-Multicore-Leistung unter Dauerlast

010203040506070809010011012013014015016017018019020021022023024025026027028029030031032033034035036037038039040041042043044045046047048049050051052053054055056057058059060061062063064065066067068069070071072073074075076077078079080081082083084085086087088089090091092093094095096097098099010001010102010301040105010601070108010901100111011201130Tooltip
Lenovo ThinkPad P71-20HK0004GE Quadro P3000, 7820HQ, Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP: Ø763 (752.42-766.39)
Dell Precision 5530 Xeon E-2176M Quadro P2000, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB: Ø1024 (1006.14-1126.25)
Dell Precision 7720 Quadro P5000, E3-1535M v6, Toshiba NVMe THNSN5512GPU7: Ø848 (836.51-852.66)
HP ZBook 15 G4-Y4E80AV Quadro M2200, E3-1535M v6, Samsung SSD SM961 1TB M.2 MZVKW1T0HMLH: Ø797 (735.35-807.23)
Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS Quadro P2000 Max-Q, E-2176M, Samsung SSD PM981 MZVLB2T0HMLB: Ø1026 (1012.5-1120.61)
Lenovo ThinkPad P52 20MAS03N00 Quadro P1000, 8750H, Samsung SSD PM981 MZVLB512HAJQ: Ø1034 (1019-1128)
Eurocom Tornado F5W Quadro P5000, E3-1280 v5, Samsung SSD 960 Pro 512 GB m.2: Ø812 (807.74-814.95)
Fujitsu Celsius H970 Quadro P4000, E3-1535M v6, Samsung SM961 MZVKW512HMJP m.2 PCI-e: Ø652 (625-675)
Dell Precision 3530 Quadro P600, E-2176M, SK hynix PC400 512 GB: Ø798 (785.7-963)
Alle 10 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Test - Sortierungen > Top 10 Workstation Notebooks
Autor: Benjamin Herzig,  6.10.2017 (Update: 22.10.2018)