Notebookcheck Logo

Die besten Stylus Convertibles

Update Q3 2022 Viel aktuelle Notebooks können auch mit einem Touchscreen geordert werden, nur wenige davon sind allerdings auch für die Eingabe mittels Stift, auch genannt Stylus, gut geeignet. Finden Sie die bestbewerteten Convertibles und Tablets für den Einsatz mit einem Eingabestift.
Die besten Stylus Convertibles im Test bei Notebookcheck
Die besten Stylus Convertibles im Test bei Notebookcheck

Convertibles punkten durch ihre Vielseitigkeit, sprich den möglichen Einsatz als Notebook, mit allen Vorzügen einer konventionellen Tastatur, und der Verwendung als Tablet, dank integriertem Touch-Display. All diese Geräte unterstützen zudem aktive Eingabestifte, und kommen damit auch für Grafiker, Bildbearbeiter und digitale Künstler in Frage. Die folgende Liste reiht aktuelle Convertible-PCs, die mit aktiven Eingabestiften verwendet werden können.

Achtung: Für die Reihenfolge wird nicht die (subjektive) Qualität des Stylus bzw. Eingabestiftes herangezogen, sondern ausschließlich Kriterien, die derzeit durch unsere Tests und Messungen auch objektiv bewertet werden können. Konkret sind dies: Leistungsreserven für Applikationen, Displayqualität und Lautstärke (gewichtete Bewertung). Beschreibende Texte zu den einzelnen Eingabestiften finden Sie teils ergänzend in den Testberichten zu den angeführten Notebook- und Tablet-Convertibles.

Sollten Sie Erfahrung bei der Nutzung von einem der genannten Geräte, insbesondere der angeführten Eingabestifte haben, sind ihre Berichte, als zusätzliche Hilfestellung für andere Leser, in den Kommentaren unter diesem Artikel herzlich willkommen! Weitere interessante Toplisten:

Die besten Pen/Stylus-Convertibles

Position
gew. Bewertung
Testergebnis
Datum
Bild
Modell
Gewicht
Größe
Auflösung
Anw.-leistung
Bildschirm
Lautstärke
Preis ab
189.1 %90.6 %
05.2022
Neu!
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260PLenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
1.4 kg14.00"3840x240093.3 %88.1 %90.7 %
289.2 %89.4 %
05.2022
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGELenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGE
Intel Core i7-1270P
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.5 kg14.00"1920x120090.1 %91 %84.1 %
387.2 %89.4 %
02.2022
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEAAsus ExpertBook B7 Flip B7402FEA
Intel Core i7-1195G7
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
1.4 kg14.00"1900x120086.9 %85.6 %86 %
486.5 %89.1 %
11.2021
Microsoft Surface Pro 8, i7-1185G7Microsoft Surface Pro 8, i7-1185G7
Intel Core i7-1185G7
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 256 GB SSD
891 g13.00"2880x192089.1 %89.5 %92.1 %
585.9 %88.5 %
03.2022
Neu!
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1 20QB0016GELenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1 20QB0016GE
Intel Core i5-1140G7
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
16 GB Hauptspeicher, 256 GB SSD
1.2 kg13.50"2256x150482.7 %89.9 %92.7 %
687.9 %88.3 %
11.2021
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEAAsus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Intel Core i5-1135G7
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs
16 GB Hauptspeicher, 512 GB SSD
1.3 kg13.30"1920x108087.6 %87.4 %90 %
787.2 %88 %
06.2022
Neu!
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DESamsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Intel Core i7-1260P
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 256 GB SSD
1 kg13.30"1920x108084.8 %88.2 %95.2 %
889.9 %88 %
06.2022
Neu!
Asus ZenBook Flip 15 Q539ZDAsus ZenBook Flip 15 Q539ZD
Intel Core i7-12700H
Intel Arc A370M
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
1.8 kg15.60"2880x162094.2 %88.1 %91.5 %
980.3 %87.5 %
07.2022
Lenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGELenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGE
Intel Core i3-1110G4
Intel UHD Graphics 620
8 GB Hauptspeicher, 256 GB SSD
1.1 kg12.30"1920x128074.9 %89.5 %94.9 %
1090.1 %87.2 %
10.2021
Neu!
Dynabook Portégé X30W-J-10KDynabook Portégé X30W-J-10K
Intel Core i7-1165G7
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
16 GB Hauptspeicher, 1024 GB SSD
962 g13.30"1920x108091.1 %90.5 %93.6 %

Obige Tabelle zeigt eine Übersicht der besten in den letzten 12 Monaten bei Notebookcheck getesteten Convertibles für Stylus-Eingabe bzw. relevante, noch erhältliche Geräte. Bei gleicher Wertung werden jüngere Tests zuerst gereiht. Die in der Tabelle und im Preisvergleich zu den einzelnen Artikeln ausgewiesenen Verkaufspreise werden täglich automatisch aktualisiert und können daher abweichen!
Link: alle getesteten Geräte dieser Klasse

Kommentar der Redaktion

In unserer Topliste tummeln sich gleichermaßen Laptop-Convertibles, also Notebooks mit 360°-Scharnier, und Windows-Tablets, die mit angedockter Tastatur zum Convertible werden. Welche Klasse man bevorzugt, sei dem User überlassen. Positiv fällt auf, dass die meisten der folgenden Geräte durchweg sehr leise arbeiten. Sollte die Akkulaufzeit für Sie eine entscheidende Rolle spielen, dann suchen Sie bitte danach in den ausführlichen Testberichten zum jeweiligen Gerät.

Sehr schwierig wird es bei der Frage ob nun ein Stift dem Gerät beiliegt, oder nicht. Hier sollte im Zweifel unbedingt beim jeweiligen Händler nachgefragt werden. Auch über die Stiftfunktionen gibt es Unklarheit. Sogar die Hersteller selbst konnten uns etwa auf die Frage nach der Unterstützung von "Pen-Tilt" teils keine Auskunft geben. Ebenso verhielt es sich bei der Frage nach der Unterstützung von Stiften anderer Anbieter. 

Platz 1 - Lenovo Yoga 9i 14 2022

Lenovo Yoga 9i 14 2022
Lenovo Yoga 9i 14 2022

Als das Flagship-Convertible von Lenovo wurde das Yoga 9i mit starker Hardware und einem edlen Gehäuse ausgestattet. Gleich zwei Lüfter sorgen hier, trotz des flachen Designs, für Ausdauer bei langen Laststrecken. Aber der größte Pluspunkt am Convertible besteht wohl im 4K-OLED-Display. Dieses ist recht hell, bietet eine exellente Farbwiedergabe und den typisch hohen Kontrastwert für die OLED-Technologie.

Das Lenovo Yoga 91 14 ist ein tolles High-End-Gerät. Modernste Technik sorgt hier für ein ordentliches Gesamtpacket, auch wenn man kleine Schwächen nicht verhheimlichen sollte.

Auch das verbaute Soundsystem konnte in unserem Test überzeugen. Dieses liefert einen satten Klang von den Bässen bis zu den Höhen, ohne dass es zum über- oder untersteuern in einem Bereich kommen würde.

Die Akkuleistung aber auch kleine Kritikpunkte gibt es am Testgerät. So ist HDR nur bei verbundener externer Spannungsquelle nutzbar, der Laptop lässt sich nur schwer öffnen und letztlich sind Anzahl und Vielfalt der Anschlüsse nur gerade so ausreichend.

Preisvergleich

Precision Pen 2

Der Precision Pen 2 bietet 4.096 Druckstufen und arbeitet mit dem Yoga 9i 14 ausgezeichnet. Beim Schreiben sind keine Fehleingaben durch die aufliegende Hand nachweisbar, nur an den etwas hohen Widerstand der Oberfläche muss man sich etwas gewöhnen.

Platz 2 - Lenovo ThinkPad X1 Yoga G6

Lenovo ThinkPad X1 Yoga G6
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G6

Das Lenovo ThinkPad X1 Yoga G6 hat ein großes Update erhalten und mit dem 16:10-Display kommt das Gerät vielen Anwendern wie gerufen. Zudem gibt es mit dem Tiger-Lake-SoC einen leistungsstarken und zugleich modernen Prozessor, welcher mit der Intel Iris Xe eine schnelle iGPU mitbringt. Das 14-Zoll-Display unterstützt die Stifteingabe und lässt somit der Kreativität freien Lauf. 

Der Stift gehört zum Lieferumfang und wird im Gerät verstaut. Auf seiner Website gibt Lenovo an, dass auch der Lenovo Active Pen 2 mit dem Gerät kompatibel ist, er kann allerdings nicht im Gerät verstaut werden.

Insgesamt ist das ThinkPad X1 Yoga G6 ein tolles Convertible für den produktiven Einsatz. Moderne Anschlüsse und lange Akkulaufzeiten sorgen für viele Wertungspunkte. Leichte Einbußen gibt es aber bei der sonst so hervorragenden Tastatur.

Mit dem ThinkPad X1 Yoga G6 bietet Lenovo ein extrem hochwertiges Convertible mit einem tollen 16:10-Display.

Amazon listet derweil nur vergleichbare Geräte, ebenfalls mit dem i7-1165G7, für knapp 2.350 Euro

 

Lenovo ThinkPad Pro Eingabestift

Lenovo ThinkPad Pro Eingabestift
Lenovo ThinkPad Pro Eingabestift

Lenovos ThinkPad Pro Eingabestift ist deutlich dünner als andere Stifte und liegt damit nicht ganz so gut in der Hand. Dafür lässt er sich problemloser aufbewahren, meist auch in den Geräten direkt wie beim ThinkPad X1 Yoga.

Die Unterstützung für 2.048 Druckstufen ist gut, aber nicht rekordverdächtig, an beiden Seiten gibt es eine Taste für Klicks. Circa 130 Minuten Laufzeit gibt der Hersteller für eine volle Ladung an, der Stift wird automatisch geladen, wenn er sich im Gerät befindet.

Preisvergleich

Platz 3 - Asus ExpertBook B7 Flip

Asus ExpertBook B7 Flip
Asus ExpertBook B7 Flip

Das Asus ExpertBook B7 Flip gehört zu den Premium-Modellen aus dem Business-Segment von Asus. Viele moderne Anschlüsse und starke Sicherheitsfeatures machen den 2-in-1-Laptop besonders attraktiv. Auch bei der Verbindung mit Netzwerken bietet das Convertible gewissermaßen Vollausstattung. 5G, Wi-Fi 6 und LAN (via beiliegenden MicroHDMI-Adapter) sorgen für ständiges Internet. 

Asus liefert mit dem ExpertBook B7 Flip ein rundes 2-in-1-Notebook aus dem Premium-Business-Segment.

Display, Rechenleistung und Akkuleistung sind hervorragend und so wundert es nicht, dass dieses Convertible ein hervorragendes Gesamturteil von uns erhält. 

Zum Preis von rund 2.500 Euro ist das Asus ExpertBook B7 Flip bei Conrad erhältlich. 

Asus Eingabestift (SA201H)

Der Stylus von Asus bietet ein geringes Gewicht von nur 20 Gramm und zwei programmierbare Tasten. 4096 Druckstufen sorgen für geschmeidige Eingaben. Auch dieser Eingabestift unterstützt das aktuelle Microsoft Pen Protocol (MPP) 2.0. Einziger Wermutstropfen ist, dass der Stift mit AAAA-Batterien betrieben wird, die aber laut Asus bis zu einem Jahr lang halten sollen.  

Asus Eingabestift (SA201H)
Asus Eingabestift (SA201H)

Preisvergleich

Platz 4 - Microsoft Surface Pro 8

Microsoft  Surface Pro 8
Microsoft Surface Pro 8

Als das leistungsstärkste Surface Pro bewirbt Microsoft die achte Version des Convertibles. Eine starke Hardware-Auswahl, das neue 120 Hz Display geben dem Werbeversprechen recht. Aber am 51,5 Wh Akku zehrt die verbesserte Leistung, sodass in unserem Wi-Fi-Praxistest keine 5 Stunden Laufzeit vom Surface Pro 8 erzielt wurden. 

Mit Thunderbolt 4, 120-Hz-Display und starken Prozessoren macht das neue Surface Pro 8 einen leistungssprung verglichen mit dem Vorgänger.

Am hochwertigen Gehäuse von Microsofts Tablet-PC hat sich kaum etwas geändert. Für 1.549 Euro lässt sich die Test-Konfiguration derzeit bei Cyberport kaufen. Für Typ-Cover und Stylus muss man aber weitere 280 Euro einplanen. 

Slim Pen 2

Slim Pen 2
Slim Pen 2

Obwohl der Stift mit 4096 Druckstufen, induktivem Laden und programmierbaren Tasten von der Featur-Liste her keine Wünsche offen lässt, könnte man sich doch an dem ungewöhnlichen Format stören. Mit nur 6,3 mm ist der Slim Pen 2 sehr flach, wodurch auch die Ergonomie beim Schreiben auf dem Bildschirm leidet.

Preisvergleich

Platz 5: Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1

Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1

 In einem für Lenovo typischen Design kommt das ThinkPad X1 Titanium Yoga mit einem besonders robusten Gehäuse aus Magnesium-Aluminium-Legierung und kohlefaserverstärktem Kunststoff. Auf der Leistungsseite steht das Convertible etwas schwach da, aber der Intel Core i5-1140G7 arbeitet hier für seine Verhältnisse schon überdurchschnittlich schnell. Das schlanke Gehäuse lässt hier einfach keine bessere Leistungsklasse zu. Das schmale Format schränkt hier auch die Anschlussvielfalt erheblich ein. Letztlich muss man wohl auf eine ganze Reihe von Thunderbolt 4 Adaptern zurückgreifen, da das Gerät nur zwei USB-Typ-C-Buchsen mit Tunderbolt, PowerDelivery und Displayport vorweisen kann.

Das Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga erfüllt seine Rolle als Convertible hervorragen, kann aber aufgrund der geringen Bauhöhe bei Anschlussvielfalt und Leistung nicht mit anderen Convertibles mithalten.

Wer ein besonders flaches, stabiles und leichtes Convertible sucht wird beim Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga fündig. Andere Ausstattungen versprechen hier auch etwas mehr Leistung, können aber wenig an den anderen Schwächen des Gerätes ändern.  

Lenovo ThinkPad Pro Eingabestift

Lenovo ThinkPad Pro Eingabestift
Lenovo ThinkPad Pro Eingabestift

Lenovos ThinkPad Pro Eingabestift ist deutlich dünner als andere Stifte und liegt damit nicht ganz so gut in der Hand. Dafür lässt er sich problemloser aufbewahren, meist auch in den Geräten direkt wie beim ThinkPad X1 Yoga.

Die Unterstützung für 2.048 Druckstufen ist gut, aber nicht rekordverdächtig, an beiden Seiten gibt es eine Taste für Klicks. Circa 130 Minuten Laufzeit gibt der Hersteller für eine volle Ladung an, der Stift wird automatisch geladen, wenn er sich im Gerät befindet.

Preisvergleich

Platz 6- Asus ExpertBook B5 Flip

Asus ExpertBook B5 Flip
Asus ExpertBook B5 Flip

Als Convertible mit mattem Bildschirm kann man das Asus ExpertBook B5 Flip besonders flexibel einsetzen. Eine Akkulaufzeit von bis zu elf Stunden und ein leiser Lüfter machen das Gerät zum idealen Begleiter in leisen Räumen. Der schon von Haus aus gut ausgestattete Arbeitsspeicher kann noch erweitert werden. Somit stehen dem i5 zwischen 16 und 48 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung, womit sich auch große Datensätze laden und manipulieren lassen. Ein in das Touchpad integrierter Num-Block erleichtert dies.

Positiv fallen die zwei Thunderbolt-4-Ports sowie der HDMI-Ausgang auf. So können meherer externe Monitore angeschlossen werden.

Einen passenden Eingabestift legt Asus dem ExpertBook bei, dieser bietet 4096 Druckstufen und arbeitet mit dem Microsoft Pen Protocol (MPP) 2.0. Dazu präsentiert sich das 2-in-1-Notebook angenehm leicht, in hochwertigem Gehäuse, sehr ausdauernd und mit einem in den meisten Belangen guten Bildschirm.

Ab 899 Euro ist das Asus ExpertBook B5 Flip zum Beispiel bei Conrad Electronic verfügbar.  

Preisvergleich

Platz 7 - Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13

Nur knapp mehr als einen Kilogramm wiegt das Samsung Galaxy Book2 Pro 360. Mit einem stabilen Gehäuse aus Metall ist dies schon beachtlich. Dabei weist das schlanke Convertible einen schon beinahe perfekten Bildschirm vor. Auch in Sachen Leistung kann der 2-in-1-Laptop überzeugen. Der verbaute Intel Core i7 1260P kann hier mit einer hohen Boost-Leistung überzeugen. 

Das Galaxy Book2 Pro 360 kann als leises und mobiles Gerät überzeugen, welches sich für Arbeit und unterhaltung Eingnet.

Im Alltag arbeitet der schlanke Laptop meist lautlos. Selbst unter Last steigt die Lautstärke der Lüfter jedoch nur auf einen geringen Wert. Knapp 34 dB(A) könnte man hier schon als Flüsterlautstärke bezeichnen. Hervorragende Werte erreicht das Samsung Galaxy Book2 Pro 360 in den verschiedenen Akkuansteuertests.

Der Samsung S-Pen bringt ein Gewicht von knapp 8 Gramm auf die Waage und liegt gut in der Hand. Der Stift hält magnetisch an diversen Stellen des Gerätes. Mit 4.096 Druckstufen und Lageerkennung bietet der Stift genauste Eingaben. Mit Energie versorgt wird er dabei per Induktion vom Laptop. 

Preisvergleich

Platz 8 - Asus ZenBook Flip 15

Als eines der wenigen schlanken Convertibles bietet das Asus ZenBook Flip 15 eine dedizierte GPU. Aber weder Nvidia noch Radeon stecken im schicken ZenBook. Unser Testgerät hat die neue Intel Arc A370M und die zeigt sich deutlich stärker als erwartet. In so einigen Tests der Grafikleistung überholt die Intel dGPU eindeutig Nvidias GeForce Grafikkarten bis zur 1650. 

Die hohen Leistungen, welche das Convertible erbringen kann, gehen jedoch auf Kosten der Ausdauer im Akkubetrieb. Auch in Sachen Stromverbrauch liegt das ZenBook deutlich über dem Klassenschnitt. 

Obwohl die neue Arc A370M beieindruckend ist, sind auch zwei andere Features des Asus ZenBook Flip 15 stark. Der Intel Core i7-12700H und das 3K OLED zeigen in den meisten Tests ausgesprochen gute Werte.

Beim Prozessor könnte man hier schon beinahe denken Asus hätte bei der Auswahl ins falsche Regal gegriffen. Denn der Intel Core i7-12700H steckt sonst nur in schweren Workstations und Gaming Notebooks. Davon ist aber das ExpertBook weit entfernt und trotzdem schafft es das Convertible zumindest kurzzeitig das Potenzial der CPU auszureizen. 

Asus ZenBook Flip 15
Asus ZenBook Flip 15

Preisvergleich

Platz 9: Lenovo ThinkPad X12 20UVS03G00

Lenovo ThinkPad X12
Lenovo ThinkPad X12

Das Lenovo ThingPad X12 ist eine echte Alternative zum Microsoft Surface. Es bietet eine ähnliche Ausstattung und kommt im Gegensatz zum Microsoft-Tablett mit Tastatur und Eingabestift ab Werk. Aber auch sonst gleichen sich beide Geräte in Sachen Funktionalität, Leistung, Ausdauer und Bildschirm. Lenovo geht dabei keine Kompromisse bei der Verarbeitung ein und setzt hier auf ein leichtes und stabiles Magnesium-Gehäuse. Bei der abnehmbaren Tastatur hat das ThinkPad gegenüber dem Surface einen großen Vorteil. Die Thinkpad-Tastatur hat einen knackigen Druckpunkt und und kommt zusätzlich mit dem typischen TrackPoint, sowie einem Fingerabdrucksensor. 

Das Lenovo ThinkPad X12 Detachable kann sowohl als alternative für die älteren X1 Tablets als auch das Surface Pro attraktiv sein.

Insgesamt ist das Lenovo ThinkPad X12 Detachable als einen sehr konkurrenzfähigen Windows-Tablet-Laptop-Hybriden zu empfehlen. Für Nutzer auf der Suche nach einem Tablet mit Fokus auf Produktivität liefert es ein rundes Gesamtpaket. 

Lenovo Digital Pen

Lenovo Digital Pen
Lenovo Digital Pen

 4096 Druckempfindlichkeitsstufen bietet der Lenovo Digital Pen, aber leider keinen Neigungssensor. Bei einer Länge von rund 14 cm und 9,5 mm Durchmesser hat der Digitalisierstift ein sehr taugliches Format, das eine gute Ergonomie bietet. Das Gewicht von 17,5 Gram (inklusive AAAA-Batterie) ist hier ausgewogen. Zwei frei belegbare Eingabetasten sorgen zudem für Funktionalität. 

Preisvergleich

Platz 10 - Dynabook Portégé X30W-J-10K

Dynabook Portégé X30W-J-10K
Dynabook Portégé X30W-J-10K

Dynabook, hervorgegangen aus der Notebooksparte von Toshiba, stellt ausschließlich Laptops für das Büro her. Somit ist es auch beim Dynabook Portégé X30W-J-10K nicht verwunderlich, dass dieser 2-in-1-Laptop mit vielen Ergonomiepunkten aufwarten kann. Dem Portégé werden außerdem viele Anschlüsse und eine spezielle Garantie spendiert.

Der matte Bildschirm des Convertibles ist abgesehen von der Helligkeit und beinahe 100-%-sRGB-Abdeckung leider nur etwas mehr als Büro-tauglich. 

Das Dynabook Portégé X30W-J-10K wird zum idealen alltäglichen Begleiter und überzeugt mit guter Systemleistung und Laufzeit.

Schwachpunkte finden wir vor allem bei den Lüftern, die recht laut werden können und bei der Upgradebility. Einen zweiten NVMe-SSD-Steckplatz sucht man hier vergebens. 

Preisvergleich

Die besten Convertibles mit Stylus-Eingabe im Vergleich

Größenvergleich

355.2 mm 229 mm 18.9 mm 1.8 kg320 mm 234.2 mm 18.9 mm 1.4 kg318 mm 230 mm 15.25 mm 1.4 kg314.4 mm 222.3 mm 15.53 mm 1.5 kg309 mm 210.6 mm 16.9 mm 1.3 kg304 mm 197.4 mm 17.9 mm 962 g302.5 mm 202 mm 11.5 mm 1 kg297.5 mm 232.7 mm 11.5 mm 1.2 kg292 mm 201 mm 8.5 mm 891 g283.3 mm 217.8 mm 14.5 mm 1.1 kg

Messwerte im Vergleich

Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260PLenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGEAsus ExpertBook B7 Flip B7402FEAMicrosoft Surface Pro 8, i7-1185G7Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1 20QB0016GEAsus ExpertBook B5 Flip B5302FEASamsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DEAsus ZenBook Flip 15 Q539ZDLenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGEDynabook Portégé X30W-J-10K
Display
Display P3 Coverage
98.7
69.3
68
78.2
66.8
66.3
99.7
99.8
64.1
69.3
sRGB Coverage
99.8
99.7
98.9
100
98
98.9
100
100
95.4
98.6
AdobeRGB 1998 Coverage
98.5
71.3
69.3
77.6
68.6
68.5
97.2
97.5
66.2
72.9
Response Times
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
2.8 ?(1.2, 1.6)
42 ?(19.2, 22.8)
50 ?(22, 28)
46.4 ?(22.8, 23.6)
64 ?(34, 30)
36 ?(17.2, 18.8)
2 ?(1, 1)
0.8 ?(0.4, 0.4)
45.1 ?(20.1, 24.5)
63.6 ?(30.8, 32.8)
Response Time Black / White *
2.8 ?(1.2, 1.6)
22.4 ?(9.2, 13.2)
28 ?(15, 13)
23.2 ?(10.8, 12.4)
44 ?(22, 22)
23.6 ?(13.6, 10)
2 ?(1, 1)
1.1 ?(0.5, 0.6)
22 ?(10.8, 11.8)
35.2 ?(14.8, 20.4)
PWM Frequency
239.2 ?(50)
29760 ?(50)
26600 ?(30)
59 ?(90)
240.4 ?(100)
Bildschirm
Helligkeit Bildmitte
361
371
548
444
465
299
373
340.1
334
420
Brightness
362
363
515
451
451
286
375
344
324
390
Brightness Distribution
98
92
87
91
92
92
98
97
88
90
Schwarzwert *
0.001
0.21
0.17
0.43
0.28
0.18
0.001
0.18
0.23
Kontrast
361000
1767
3224
1033
1661
1661
373000
1856
1826
Delta E Colorchecker *
2.8
1.3
3.67
2
2
1.9
3.34
2.47
1.4
1.7
Colorchecker dE 2000 max. *
5.8
2.6
7.15
3.2
4.7
4.5
1.7
5.96
2.6
5.5
Delta E Graustufen *
1.9
2.1
5.13
1.8
2.9
3
2.55
1.8
1.3
3
Gamma
2.16 102%
2.15 102%
2.46 89%
2.11 104%
2.09 105%
2.16 102%
2.24 98%
2.2 100%
2.04 108%
2.19 100%
CCT
6181 105%
6759 96%
7703 84%
6417 101%
6181 105%
6944 94%
6751 96%
6346 102%
6473 100%
6406 101%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
0.8
1.7
0.7
0.6
0.9
0.8
Geräuschentwicklung
aus / Umgebung *
24.1
22.7
25
24.7
25.61
23.8
24.6
23
25.12
25
Idle min *
24.1
22.7
25
24.7
25.61
23.8
24.9
23
25.12
25
Idle avg *
24.1
22.7
25
24.7
25.61
23.8
24.9
23
25.12
25
Idle max *
30
27.1
29
24.7
25.61
26
24.9
24.7
25.12
25
Last avg *
39.4
34.5
39.6
36.8
40.14
37.6
33.8
31.7
32.98
31.2
Witcher 3 ultra *
39.4
34.5
36.8
39.8
45.2
40.8
Last max *
39.4
38.7
46.9
43.8
40.14
44.9
33.9
45.2
40.43
43.1
Hitze
Last oben max *
47.5
43.3
38.7
45
46.3
42.6
43.9
36.4
36.1
37.7
Last unten max *
52.2
45.1
45.3
47.2
43.3
45.1
53.4
40.4
39.8
39.3
Idle oben max *
27.1
26.5
25.9
24.1
26.8
24.6
30.7
26.2
25.1
25
Idle unten max *
28.5
27.6
28
23.4
28.3
24.8
31.9
29.2
26.5
25.7
Akkulaufzeit
H.264
758
733
604
669
875
WLAN
517
535
705
456
707
580
562
445
658
Last
98
102
70
153
176
164
77
Idle
1547
789
WLAN (alt)
658
Witcher 3 ultra
77

* ... kleinere Werte sind besser

Benchmarks im Vergleich

PCMark 10 - Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
5738 Points ∼58%
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1270P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
5647 Points ∼57%
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1195G7, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
5250 Points ∼53%
Microsoft Surface Pro 8, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1185G7, Toshiba KBG40ZNS256G NVMe
5041 Points ∼51%
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1 20QB0016GE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1140G7, Lenovo UMIS RPJTJ256MEE1OWX
4471 Points ∼45%
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
4687 Points ∼47%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
5033 Points ∼51%
Asus ZenBook Flip 15 Q539ZD
A370M, i7-12700H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
6293 Points ∼63%
Lenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGE
UHD Graphics 620, i3-1110G4, Toshiba BG4 KBG40ZNT256G
3131 Points ∼32%
Dynabook Portégé X30W-J-10K
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
5019 Points ∼51%
3DMark 11 - 1280x720 Performance (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
7654 Points ∼15%
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1270P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
6995 Points ∼14%
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1195G7, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
5921 Points ∼12%
Microsoft Surface Pro 8, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1185G7, Toshiba KBG40ZNS256G NVMe
7349 Points ∼15%
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1 20QB0016GE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1140G7, Lenovo UMIS RPJTJ256MEE1OWX
4315 Points ∼9%
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
5019 Points ∼10%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
6104 Points ∼12%
Asus ZenBook Flip 15 Q539ZD
A370M, i7-12700H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
12902 Points ∼26%
Lenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGE
UHD Graphics 620, i3-1110G4, Toshiba BG4 KBG40ZNT256G
3374 Points ∼7%
Dynabook Portégé X30W-J-10K
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
6676 Points ∼13%
3DMark
1280x720 Cloud Gate Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
22887 Points ∼25%
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1270P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
20497 Points ∼22%
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1195G7, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
16218 Points ∼18%
Microsoft Surface Pro 8, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1185G7, Toshiba KBG40ZNS256G NVMe
21039 Points ∼23%
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
14128 Points ∼15%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
19179 Points ∼21%
Asus ZenBook Flip 15 Q539ZD
A370M, i7-12700H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
28128 Points ∼30%
Lenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGE
UHD Graphics 620, i3-1110G4, Toshiba BG4 KBG40ZNT256G
8036 Points ∼9%
1280x720 Ice Storm Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1195G7, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
68652 Points ∼20%
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
59132 Points ∼18%
Cinebench R15
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
243 Points ∼75%
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1270P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
226 Points ∼70%
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1195G7, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
221 Points ∼68%
Microsoft Surface Pro 8, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1185G7, Toshiba KBG40ZNS256G NVMe
224 Points ∼69%
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1 20QB0016GE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1140G7, Lenovo UMIS RPJTJ256MEE1OWX
179 Points ∼55%
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
201 Points ∼62%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
206 Points ∼64%
Asus ZenBook Flip 15 Q539ZD
A370M, i7-12700H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
260 Points ∼80%
Lenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGE
UHD Graphics 620, i3-1110G4, Toshiba BG4 KBG40ZNT256G
160.4 Points ∼50%
Dynabook Portégé X30W-J-10K
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
215 Points ∼66%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1805 (1600.9min - 1805.05max) Points ∼19%
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1270P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
1695 Points ∼17%
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1195G7, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
985 Points ∼10%
Microsoft Surface Pro 8, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1185G7, Toshiba KBG40ZNS256G NVMe
995 (789.61min - 994.68max) Points ∼10%
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1 20QB0016GE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1140G7, Lenovo UMIS RPJTJ256MEE1OWX
630 (411.56min - 629.91max) Points ∼6%
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
902 (702.58min - 902.47max) Points ∼9%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
1238 Points ∼13%
Asus ZenBook Flip 15 Q539ZD
A370M, i7-12700H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
2217 (1970.64min - 2217.05max) Points ∼23%
Lenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGE
UHD Graphics 620, i3-1110G4, Toshiba BG4 KBG40ZNT256G
382 (284.3min - 381.55max) Points ∼4%
Dynabook Portégé X30W-J-10K
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
781 (724.95min - 781.1max) Points ∼8%
OpenGL 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
109.3 fps ∼28%
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G7 21CE002HGE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1270P, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
103 fps ∼26%
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1195G7, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
75.9 fps ∼20%
Microsoft Surface Pro 8, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, i7-1185G7, Toshiba KBG40ZNS256G NVMe
103 fps ∼26%
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1 20QB0016GE
Iris Xe G7 80EUs, i5-1140G7, Lenovo UMIS RPJTJ256MEE1OWX
75.6 fps ∼19%
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Iris Xe G7 80EUs, i5-1135G7, Samsung PM991 MZVLQ512HALU
73.7 fps ∼19%
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM991a MZVLQ256HBJD
88.05 fps ∼23%
Asus ZenBook Flip 15 Q539ZD
A370M, i7-12700H, SK Hynix HFM001TD3JX013N
190.4 fps ∼49%
Lenovo ThinkPad X12 Detachable 20UW000KGE
UHD Graphics 620, i3-1110G4, Toshiba BG4 KBG40ZNT256G
65.8 fps ∼17%
Dynabook Portégé X30W-J-10K
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
106 fps ∼27%
Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Test - Sortierungen > Die besten Stylus Convertibles
Autor: Marc Herter, 21.07.2022 (Update: 21.07.2022)