Notebookcheck

Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 2017

Ausstattung / Datenblatt

Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 2017
Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 2017 (Mi Notebook Air Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 256 GB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.8 x 309 x 211
Akku
39.2 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
12 Monate Garantie
Gewicht
1.31 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 90%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 74% Mobilität: 73%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 90%, Emissionen: - %

Testberichte für das Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 2017

Xiaomi Mi Notebook Air 13,3
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Das besonders schlichte Design des Xiaomi Mi Notebook Air 13,3 ist sicherlich Geschmackssache. Die einen mögen sich daran stören, dass es im Grunde auf den ersten Blick aussieht, wie jedes x-beliebige Notebook, die anderen wiederum finden vielleicht gerade diesen, nicht mit Logos und Designkniffen des Herstellers vollgepackten Look reizvoll.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.11.2017
80% Xiaomi Mi Notebook Air 13.3
Quelle: ZDNet Deutsch
Für das 2017er Modell Mi Notebook Air 13.3 integriert Xiaomi einen Fingerabdruckscanner, aktuelle Kaby-Lake-Prozessoren und eine GeforceMX 150. Außerdem ist das Gerät mit einer sehr schnellen NVMe-SSD von Samsung ausgestattet. Als Arbeitsspeicher sind 8 GByte DDR/4 verbaut. Doch genau dort patzt Xiaomi, was ein wenig Leistung kostet. Ansonsten ist das Mi Notebook Air 13.3 sein Geld wert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.10.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 70% Mobilität: 70%

Ausländische Testberichte

80% Xiaomi Mi Air 13 Kaby Lake review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Once again, whether you should get the Mi Air 13 depends on whether you mind importing it and then changing Chinese Windows to English. If you don't then this is something of a bargain with great design, hardware and performance. Otherwise, look at the HP Envy 13 which is very similar.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.10.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
83% Xiaomi Mi Notebook Air (2017), análisis: la mejor relación precio/prestaciones sigue sorprendiendo
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.09.2017
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 90% Bildschirm: 78% Mobilität: 75% Gehäuse: 85% Ergonomie: 90%
Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 con NVIDIA MX150 | Recensione
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Positive: Low price; good hardware; beautiful design; decent performance. Negative: Noisy under loads; low autonomy; poor display; no SD card slot.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2017
80% Test Xiaomi Notebook Air 13 (2017) : séduisant, surprenant et polyvalent
Quelle: Phonandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.12.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce MX150: Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.31 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Xiaomi:
Xiaomi Tech wurde 2010 als chinesischer Smartphone-Produzent gegründet und erreichte am Heimatmarkt bald hohe Marktanteile. Zwar gehört Xiaomi 2016 weltweit nicht zu den Top5 Smartphone-Herstellern, ist aber dennoch einer der großen globalen Player in diesem Marktbereich.
Seit 2015 gibt es zahlreiche Testberichte. Die Bewertungen sind seit 2016 überdurchschnittlich.

80.75%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Envy 13-ah0006ns
GeForce MX150, Core i7 8550U
Huawei MateBook 13 i7
GeForce MX150, Core i7 8565U
Asus ZenBook 13 UX333FN-A3064T
GeForce MX150, Core i7 8565U
Huawei MateBook 13, i7
GeForce MX150, Core i7 8565U
Razer Blade Stealth i7-8565U
GeForce MX150, Core i7 8565U
HP ENVY 13-ah0001ns
GeForce MX150, Core i5 8250U
HP Envy 13-ad015na
GeForce MX150, Core i7 7500U
Asus Zenbook 13 UX331UN-90NB0GY1-M00230
GeForce MX150, Core i7 8550U
HP Envy 13-ah0003ng
GeForce MX150, Core i7 8550U
Asus VivoBook S13 S330UN
GeForce MX150, Core i5 8250U
HP Envy 13-ad109ns
GeForce MX150, Core i7 8550U
Asus ZenBook 13 UX331UN-90NB0GY2-M02590
GeForce MX150, Core i5 8250U
Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 2018
GeForce MX150, Core i5 8250U
Asus ZenBook 13 UX331UA
GeForce MX150, Core i7 8550U
Asus ZenBook 13 UX331UN
GeForce MX150, Core i7 8550U
HP Envy 13-ad104ns
GeForce MX150, Core i5 8250U
HP Envy 13-ad142ng
GeForce MX150, Core i7 8550U
Asus ZenBook 13 UX331UN
GeForce MX150, Core i7 8550U
HP Envy 13-ad006ng
GeForce MX150, Core i7 7500U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.05 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Honor Magicbook
GeForce MX150, Core i5 8250U, 14", 1.442 kg
Huawei MateBook X Pro, i7
GeForce MX150, Core i7 8550U, 13.9", 1.33 kg
Huawei Matebook X Pro, i5
GeForce MX150, Core i5 8250U, 13.9", 1.33 kg

Laptops des selben Herstellers

Xiaomi Mi Mix 3 5G
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.255 kg
Xiaomi Redmi K20 Pro
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.191 kg
Xiaomi Redmi Note 7S
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.3", 0.186 kg
Xiaomi Redmi Y3
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.18 kg
Xiaomi Mi 9 SE
Adreno 616, Snapdragon 712, 5.97", 0.155 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Xiaomi Mi Notebook Air 13.3 (2017)
Autor: Stefan Hinum (Update: 19.10.2017)