Notebookcheck

iPhone 9, iPhone Xs (Plus): Launch am 12.9., Verfügbarkeit am 21.9.?

Zu den neuen iPhones des Jahres 2018 gibt es erste Terminangaben.
Zu den neuen iPhones des Jahres 2018 gibt es erste Terminangaben.
Noch hat sich Apple nicht zum offiziellen Termin für das diesjährige September-Launch-Event geäußert, doch bei deutschen Mobilfunkprovidern stehen bereits ein paar Termine hoch im Kurs. Die diesjährige iPhone-Vorbestellungsrunde könnte am 14. September starten, wenn die Auguren recht behalten.

Wie jedes Jahr gibt es im Vorfeld der diesjährigen iPhone-Präsentation jede Menge Leaks und Gerüchte, ein paar davon sind unten in den Verwandten Artikeln verlinkt. Während bereits recht klar zu sein scheint, was Apple im September zeigen wird - abseits der neuen iPhone-Generation dürfte es auch jede Menge weiterer Hardware geben - sind die genauen Termine allerdings noch nicht bekannt.

Ausgerechnet aus Deutschland kommen jetzt aber erste Spekulationen zum diesjährigen Zeitplan. Sofern macerkopf.de recht behält, die ein paar Angaben mit dem Hinweis auf die Pläne der deutschen Mobilfunkanbieter Deutsche Telekom, Vodafone und O2 fallen ließ, wird das große Apple Launch-Event in diesem Jahr wohl am 12. September stattfinden, zwei Tage später, am Freitag dem 14. September sollen dann die Vorbestellungen beginnen.

Tatsächliche Schlangen vor den Apple Stores werden eine Woche später für den 21. September erwartet, dem vermuteten offiziellen Verkaufsstart. Auch iOS 12 wird in dem Zeitraum in finaler Version zum Download zur Verfügung stehen, auch hier nennt die Webseite einen Termin und zwar den 18. September. Ob diese Termine halten, werden wir wohl bereits in wenigen Tagen erfahren.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > iPhone 9, iPhone Xs (Plus): Launch am 12.9., Verfügbarkeit am 21.9.?
Autor: Alexander Fagot, 21.08.2018 (Update: 21.08.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.