Notebookcheck

Asus UX31E-RY009V

Ausstattung / Datenblatt

Asus UX31E-RY009VNotebook: Asus UX31E-RY009V (UX Serie)
Prozessor: Intel Core i5 2557M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1600x900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1000 Euro
Bewertung: 88.75% - Sehr Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 73%, Ausstattung: 81%, Bildschirm: 100% Mobilität: 75%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 90%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus UX31E-RY009V

Schick, schlank, schnell
Quelle: c't - 3/12 Deutsch
Das ZenBook UX31 (13.3 Zoll) von Asus hat die höchste Bildschirmauflösung aller Ultrabooks: 1600x900 Punkte.
Akkulaufzeit sehr gut, Büroleistung gut, 3D-Spieleleistung schlecht, Display zufriedenstellend, Geräuschentwicklung zufriedenstellend
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2012
75% So gut sind die neuen Ultrabooks
Quelle: Chip.de - 2/12 Deutsch
Flach und leicht, schickes Design. Und trotzdem starke Leistung. Das ist der Anspruch an ein Ultrabook. Welche Geräte ihn erfüllen - und welche nicht
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.01.2012
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 73% Ausstattung: 62% Bildschirm: 100% Mobilität: 75% Ergonomie: 80%
100% Asus Zenbook UX31E
Quelle: Connect - 1/12 Deutsch
Harmonie und Balance sollen bereits die konzentrischen Kreise auf der Oberfläche des Zenbooks vermitteln, denn sein Name geht, wie vermutet werden konnte, auf die Zen-Lehre zurück. Wenn einen der Preis von 1299 Euro nicht aus der Ruhe bringt, stehen die Chancen auf harmonische Stunden mit dem hochwertigen Zenbook sicher gut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2011
Bewertung: Gesamt: 100% Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%

Ausländische Testberichte

Review: Asus Zenbook UX31 ultrabook
Quelle: Geek.com Englisch EN→DE
The i5 version of the UX31, which was tested for this review is available for just under $1,000 which makes it on-par with the rest of the Ultrabook realm. When compared to the 13″ Macbook Air, the Zenbook is $300 cheaper, but given the lack of backlit keys, lower quality microphone and touchpad, and the core i5 processor over the Air’s core i7, the decrease in price is matched by the decrease in quality.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.03.2012
90% The Ultrabook style leader: ASUS UX31E review
Quelle: APC Mag Englisch EN→DE
One of the Intel requirements for Ultrabooks is anti-theft hardware. Used in combination with anti-theft software provided by companies such as McAfee, this hardware communicates with an Intel security server and is able to shut down and remotely lock the notebook if it's stolen. But while anti-theft technology is part of the Ultrabook spec, it's a premium service that's purchased through the notebook retailer, not Intel or ASUS.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.03.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Asus Zenbook UX31E-RY009V : un air de pomme
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.12.2011
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Serie:

Mit den neu vorgestellten Ultrabooks UX21 und UX31, die vom taiwanischen Hersteller Asus selbst unter dem Begriff Zenbook vermarktet werden, rückt die schon länger bestehende UX-Serie wieder in den Vordergrund. Schon im Jahr 2009 gab es mit dem UX50V ein schlankes Notebook mit stromsparender Hardware von Asus, das allerdings mit einem 15-Zoll-Display ausgestattet war. Heute, rund drei Jahre nach dem ersten Geräte dieser Serie, präsentiert unteranderem Asus zwei Geräte einer neuen Klasse mit 11,6- und 13,3-Zoll-Display. Die Kategorie Ultrabook selbst wurden von Intel lanciert und soll dem bisherigen Platzhirschen von Apple (MacBook Air 11 und MacBook Air 13) einheizen.

Wichtige Eckpunkte für dieses Vorhaben sind ein schlankes Design, flinke und gleichzeitig stromsparende Hardware und passable Akkulaufzeiten. Asus nutzt dafür ein Chassis aus Aluminium, ein SSD-Speichermedium sowie einen Lithium-Polymer-Akku, der allerdings fest integriert ist. In den ersten Testberichten zu den zwei neuen Geräten werden die Eingabemöglichkeiten, eine helle Bildschirmbeleuchtung und die Geräuschkulisse im Idle-Zustand positiv hervorgehoben. Weniger gefallen die spiegelnde Oberfläche des Displays und die fehlende Erweiterbarkeit der Komponenten.

Asus bietet das Zenbook UX21 (11,6 Zoll) und das größere UX31 mit 13,3-Zoll-Bildschirm in Deutschland ab 999 Euro (UVP) an. Im Blick auf die anderen Geräte fällt auf, dass Asus bisher nur Premium-Geräte im Angebot hat, die sich in der Preisregion von Apple bewegen. Acer bietet das eigene Aspire S3 bereits ab 799 Euro (UVP) an. Im Vergleich schneiden die Geräte von Asus in diversen Testberichten aber besser ab. 

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2557M:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.7 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1200 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.3": 13 Zoll ist ein häufiges, jedenfalls aber das grösste Displayformat für Subnotebooks. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das verhältnismäßig kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten ein wenig anstrengend für die Augen ist. Sehr hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar. Nicht fehlsichtige Menschen sollten mit dieser Displaygröße aber zurechtkommen können.

alle aktuellen 13 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg: Dieses Subnotebook/Netbook gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann hervorragend getragen werden. Es gibt nur wenige Sub-Notebooks/Netbooks, die noch leichter sind. 10 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

alle aktuellen Asus-Testberichte


88.75%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Dell Latitude 3330
Core i3 2375M, 1.77 kg
» Lenovo IdeaPad S300-59359324
Celeron 887, 1.8 kg
» Samsung 900X3D-A01US
Core i5 2537M, 1.1 kg
» Samsung 530U3B-A02US
Core i5 2467M, 1.5 kg
» Acer Aspire S3-391-6046
Core i3 2367M, 1.4 kg
» Samsung 530U3B-A01RS
Core i5 2467M, 1.4 kg
» Lenovo IdeaPad U310-59-348996
Core i3 2377M, 1.7 kg
» Toshiba Satellite L830-10G
Core i3 2367M, 1.9 kg
» Samsung 530U3B-A01NL
Core i5 2467M, 1.4 kg
» Sony Vaio SVS1311E3E
Core i3 2350M, 1.7 kg
» Asus UX32A-R3001V
Core i3 2367M, 1.5 kg
» Asus UX32A-DB31
Core i3 2367M, 1.5 kg
» Fujitsu LifeBook UH55
Core i3 2367M, 1.6 kg
» Samsung 530U3B-A03PL
Core i3 2367M, 1.5 kg
» Dell XPS 13-321X-0281
Core i7 2637M, 1.4 kg
» Toshiba Satellite L830-10X
Core i3 2367M, 1.9 kg
» Asus UX31E-RY027V
Core i3 2367M, 1.3 kg
» Lenovo IdeaPad U300s-108029U
Core i7 2677M, 1.3 kg
» Toshiba Portégé Z830-10P
Core i3 2367M, 1.1 kg
» Sony Vaio SVT1311M1ES
Core i3 2367M, 1.6 kg
» Sony Vaio VPCZ23Z9E
Core i7 2640M, 1.2 kg
» Sony Vaio VPCZ23J9E
Core i7 2640M, 1.2 kg
» Toshiba Portégé Z830-11M
Core i5 2467M, 1.2 kg
» Toshiba Portégé Z830-10J
Core i5 2467M, 1.1 kg
» Toshiba Portégé Z830-10E
Core i5 2557M, 1.1 kg
» HP Folio 13-1012tu
Core i5 2467M, 1.5 kg
» HP Folio 13-1029wm
Core i3 2367M, 1.5 kg
» Lenovo IdeaPad U300s-M6842GE
Core i5 2467M, 1.3 kg
» Toshiba Portégé R835-P88
Core i5 2450M, 1.4 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus UX31E-RY009V
Autor: Stefan Hinum, 17.12.2011 (Update:  9.07.2012)