Notebookcheck

Dell XPS 15-L521X

Ausstattung / Datenblatt

Dell XPS 15-L521XNotebook: Dell XPS 15-L521X (XPS 15 Serie)
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 640M
Bildschirm: 16.0 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 2.6kg
Preis: 1700 Euro
Bewertung: 78.11% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 81%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 84% Mobilität: 75%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 70%

Testberichte für das Dell XPS 15-L521X

Dell XPS 15 - Multimedia-Schönling
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Dells neues Lifestyle-Notebook XPS 15 kann mit einem nahezu perfekten Gehäuse aufwarten, kämpft aber ein wenig mit dem recht hoch angesiedelten Preis von 1500 Euro. Dell hat für seine Mainstream-Geräte für die 2012er-Saison mit einer neuen Design-Sprache versehen. Die Königsklasse im Consumer-Bereich stellt dabei das XPS-Label dar, das nicht nur mit einem ansprechenden Design, sondern auch mit einer tollen Verarbeitung aufwarten soll.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.08.2012
Warm-up – Schicker Full-HD-15-Zöller mit starker Technik
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Dell XPS 15 L521X ist ein serh gut verarbeitetes Multimedia-Notebook aus einem ansprechenden Material-Mix und besitzt leistungsstarke Komponenten. Die eröffnen dem Nutzer nahezu alle Anwendungsgebiete wie beispielsweise Bild- und Videobearbeitung, Office-Arbeiten und Internet-Surfen. Eingeschränkt ist auch Gaming möglich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.08.2012
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%
88% Luxus mit gebremster Leistung
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Dell liefert mit dem XPS 15 ein ausgezeichnetes Multimedia-Notebook ab. Für eine uneingeschränkte Empfehlung muss allerdings die dynamische Taktung der Grafikkarte angepasst werden, damit die Leistung der Nvidia Geforce GT 640M auch abgerufen werden kann. Zu den Pluspunkten zählen das hervorragend verarbeitete Chassis mit hochwertigen Materialien, das helle FullHD-Display, das Blu-ray Laufwerk, die sehr guten Eingabegeräte und der satte Sound.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.08.2012
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 77% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 100% Emissionen: 70%
86% Dell XPS 15 im Test: Full-HD hinter Gorilla-Glas
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Wer ein leistungsstarkes und optisch edles Notebook im 15-Zoll-Formfaktor sucht, mit dem auch aktuelle Spiele mit kleineren Abstrichen noch flüssig gezockt werden können, der macht mit dem neuen XPS 15 von Dell nichts falsch. Endlich gibt es die Multimedia-Reihe auch mit einem Slot-in Blu-ray-Laufwerk, sodass sich das standardmäßig verbaute Full-HD-Display lohnt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.07.2012
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Bildschirm: 93% Mobilität: 67% Gehäuse: 90% Ergonomie: 87%

Ausländische Testberichte

80% Dell XPS 15 (2012) Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
If you're looking for a well built 15-inch notebook that can handle your productivity and multimedia needs with aplomb, put the Dell XPS 15 on your short list. Its svelte aluminum chassis and sleek lines are sure to garner more than a few oohs and aahs, as will its beautiful full-HD screen. Despite its thin profile, it may not be the best choice for frequent travel, but it's certainly not out of the question, and you'll get a full day's worth of battery life if you're unable to plug in.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Dell XPS 15 (L521X) Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The key thing to remember about the Dell XPS 15 is that this notebook is the best combination of attractive design, solid construction and excellent performance that we've seen so far from Dell. Yes, more than a few people will probably criticize this Ultrabook for looking too much like a 15-inch Apple MacBook Pro. Regardless of the obvious visual similarities, the XPS 15 is no less an extraordinary notebook PC.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.10.2012
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 50% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Mobilität: 90% Ergonomie: 90%
50% Dell XPS 15 review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
Criticising the Dell XPS 15 is a bit like taking a crack at Helen of Troy - we could do it, but history doesn’t remember such transgressions. If you’re looking for a laptop that combines enough power to multitask your most demanding programs and look good doing it, then you’ve arrived at the right review.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.10.2012
Bewertung: Gesamt: 50%
79% Dell XPS 15
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The latest revamp of Dell's Inspiron and XPS laptops continues to move in the right direction, clearly inspired by the growth of Apple's MacBooks and the push toward thinner, snazzier ultrabook-style laptops. You can get similar components to our Core i7 Dell XPS 15 configuration for less, but the rock-solid design makes this feel like a premium machine.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.08.2012
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 70% Mobilität: 80%
90% Dell XPS 15 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
If you're looking for a high-end PC that marries good looks and superb performance, and are more Windows than Mac, then you really shouldn't look any further than the Dell XPS 15. The final mention must go to the incredible Corning Gorilla Glass, Full HD display. It may not have the "wow" factor of the MacBook Pro with Retina display, but in the PC market we're not sure we've seen anything quite as impressive.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Dell XPS 15 (Summer 2012)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Among premium desktop replacement laptops, the Dell XPS 15 is an above-average contender, with top hardware and solid performance. Unfortunately—especially with such a strong physical resemblance to the MacBook Pro—it can't match Apple's Retina display, Thunderbolt connection, and top-tier operating system. As a result, the Editors' Choice Apple MacBook Pro 15-inch (Retina Display) stays on top, but the Dell XPS 15 takes a close second place with strong performance and a much more affordable price. If you're in the market for a premium laptop, the Dell XPS 15 is an easy choice among Windows PCs.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.07.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell XPS 15 L521X: A Detailed First Look
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
When I first laid hands (and eyes) on the new XPS 15, I was extremely impressed. It’s such a noticeable upgrade compared to previous XPS laptops in terms of build quality that I really can’t understate the fact. Dell’s in a bit of a Catch-22 here, of course, with a design that’s very similar to the MacBook Pro 15. On the one hand, if they do a 15” laptop that’s similar but not built as well (e.g. the XPS 15z from last year), they get complaints from people saying, “Apple can do it, so why can’t Dell?”
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.07.2012
80% Dell XPS 15 (2012) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $1,699 Dell XPS 15 offers an impressive combination of beauty and power. The full HD screen is bright with eye-popping color, and the speakers are capable of delivering robust sound. We also love the luxurious soft-touch deck and appreciate the well-designed touchpad. We just wish the keyboard felt a little snappier and that the webcam were sharper.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.07.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell XPS 14 and XPS 15 pictures and hands-on
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Dell has introduced two new ultrabooks to its XPS range in the shape of the XPS 14 and XPS 15 and Pocket-lint has been lucky enough to get some hands-on time with both.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.06.2012
Hands on: Dell XPS 15 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The XPS 15 definitely steals a price march on the £1,499 MacBook Pro, even if Apple's machine is slightly better fitted out with faster variants from Intel's Core family. Still, Dell has put its flagpole in the ground; these are some of the best workhorse laptops we've yet seen at this price point.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.06.2012

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 640M: Mittelklasse-Grafikkarte der 600M Serie.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3612QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.1-3.1 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3612QM nur einen TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


16.0":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Dell ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 16,4 % Marktanteil der weltweit zweitgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). In Deutschland liegt Dell mit einem Marktanteil von 13,2 % derzeit auf Platz drei. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigt etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell vertreibt seine Produkte vorwiegend direkt. Kunden haben die Möglichkeit, per Internet, Fax oder telefonisch zu bestellen. Die Produkte werden erst zusammengestellt, nachdem der Kunde seine Bestellung aufgegeben hat.

alle aktuellen Dell-Testberichte


78.11%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Dell XPS 15 (L521X)
GeForce GT 640M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V3-571G-53214G50Maii
GeForce GT 640M, Core i5 3210M
Samsung 700Z5C-S02DE
GeForce GT 640M, Core i5 3210M
Acer Aspire M5-581TG-53314G12Mas
GeForce GT 640M, Core i5 3317U
Samsung 700Z5C-S01IT
GeForce GT 640M, Core i7 3615QM
Toshiba Satellite P855-10G
GeForce GT 640M, Core i7 3610QM
Acer Aspire V5 Touch
GeForce GT 640M, unknown
Acer Aspire M5-581TG-53314G52Mass
GeForce GT 640M, Core i5 3317U
Acer Aspire M5-581TG-9825
GeForce GT 640M, Core i7 3517U
Acer Aspire V3-571G-9435
GeForce GT 640M, Core i7 3610QM
Acer Aspire V3-571G-73618G1TMakk
GeForce GT 640M, Core i7 3610QM
Acer Aspire M3-581TG-7376G25Mnkk
GeForce GT 640M, Core i7 2637M
Acer Aspire TimelineU M3-581TG-9326
GeForce GT 640M, Core i7 2637M
Toshiba Satellite P855
GeForce GT 640M, Core i7 3610QM
Acer Aspire M3-581T-32364G34Mnkk
GeForce GT 640M, Core i3 2367M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire M3-581TG-33214G52
GeForce GT 640M, Core i3 3217U, 2.1 kg
Acer Aspire V3-571G-73614G50Makk
GeForce GT 640M, Core i7 3610QM, 3.2 kg
Acer Aspire TimeLineU M5-581TG-73516G25Mass
GeForce GT 640M, Core i7 2637M, 2 kg
Acer Aspire M3-581TG-6736
GeForce GT 640M, Core i5 2467M, 2.1 kg
Acer Aspire M3-581TG-52464G52Mnk
GeForce GT 640M, Core i5 2467M, 2.1 kg
Acer Aspire TimelineU M3-581TG-2464g520mnkk
GeForce GT 640M, Core i5 2467M, 2.1 kg
Acer Aspire M3-581TG-52466G52Mnkk
GeForce GT 640M, Core i5 2467M, 2.1 kg
Acer Aspire M3-581TG
GeForce GT 640M, Core i7 2637M, 2.03 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire V3-471-73814G50Ma
GeForce GT 640M, Core i7 3610QM, 14.0", 2.3 kg
Acer Aspire V3-471G-53214G75Makk
GeForce GT 640M, Core i5 3210M, 14.0", 2.3 kg
Gigabyte U2442N
GeForce GT 640M, Core i5 3210M, 14.0", 1.69 kg
Medion Akoya P7815-MD98063
GeForce GT 640M, Core i7 3612QM, 17.3", 3 kg
Sony Vaio SV-S151190X
GeForce GT 640M, Core i5 3210M, 15.5", 2 kg
Gigabyte U2442V
GeForce GT 640M, Core i5 3317U, 14.0", 1.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell XPS 15-L521X
Autor: Stefan Hinum, 28.06.2012 (Update:  9.07.2012)