Notebookcheck

IFA 2018 | Acer Aspire 7 mit UHD-Display und Radeon Vega-Grafik vorgestellt

Dünner Displayrahmen, kompakte Abmessungen und gute Leistung - so könnte man das neue Acer Aspire 7 auf den ersten Blick beschreiben.
Dünner Displayrahmen, kompakte Abmessungen und gute Leistung - so könnte man das neue Acer Aspire 7 auf den ersten Blick beschreiben.
(Update: Bilder von der IFA) Acer hat heute auf der IFA einen handfesten XPS 15-Konkurrenten vorgestellt, der nicht nur durch eine Radeon Vega-Grafikkarte glänzt, sondern auch mit optionalem UltraHD-Display daherkommt und dazu noch recht schick aussieht. Im Folgenden zeigen wir die wichtigsten Daten sowie erste Bilder.

Acer hat seine Aspire 7-Reihe für High-End-Notebooks runderneuert und kann pünktlich zur IFA ein leistungsstarkes Paket präsentieren.

Je nach gewählter Konfiguration wird das neue Aspire 7 mit einem Intel Core i5-8305G oder einem i7-8705G ausgestattet sein. Das Besondere an den beiden Kaby-Lake-Prozessoren ist, dass sie mit einer AMD Radeon RX Vega M GL-Grafikkarte und 4 Gigabyte HBM2-Grafikspeicher daherkommen. Diese Hardwareausstattung  kann durch bis zu 16 Gigabyte DDR4-RAM Arbeitsspeicher und eine bis zu 512 Gigabyte große PCIe-NVMe-SSD ergänzt werden.

Das 15,6-Zoll-Display besteht in der Maximalversion aus einem UHD-Panel, das mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten auflöst. Das Metallgehäuse ist mit knapp 17 Millimetern relativ dünn und die aus einer Magnesium-Lithium-Legierung gefertigte Unterseite trägt sicherlich dazu bei, dass das Gerät lediglich 1,5 Kilogramm auf die Waage bringt.

Erfreulich ist, dass das Gerät neben einem eingebauten Fingerprint-Reader auch eine hintergrundbeleuchtete Tastatur besitzt. Des Weiteren wirbt Acer mit einer Unterstützung von Amazon Alexa.

Über Preis und Verfügbarkeit ist bisher leider noch nichts bekannt. Sollten wir auf der IFA Näheres darüber erfahren, werden wir dies selbstverständlich hier nachtragen.

Update 14:30

Bilder von der IFA hinzugefügt

Bilder von der IFA

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Acer

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Acer Aspire 7 mit UHD-Display und Radeon Vega-Grafik vorgestellt
Autor: Tobias Häuser, 29.08.2018 (Update: 29.08.2018)
Tobias Häuser
Tobias Häuser - News Editor
Während meines Philosophiestudiums in Tübingen und New York habe ich mich mit ethischen Fragen des technischen Fortschritts, Künstlicher Intelligenz und der Zukunft einer digitalisierten und automatisierten Gesellschaft befasst. Technik fasziniert mich schon seit meiner Kindheit. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Notebooks, umfasst aber letztlich das ganze Gebiet der Unterhaltungselektronik und darüber hinaus E-Mobilität, autonomes Fahren, KI und Raumfahrt. Wenn ich nicht gerade als freischaffender Journalist, Publizist und Online-Redakteur tätig bin, beschäftige ich mich mit Kunst und Literatur, gehe viel auf Reisen und wandern, aber vor allem schreibe ich in jeder freien Minute an meinen Büchern.