Notebookcheck

Akasa MX3: Ultrakompaktes Gehäuse ab sofort erhältlich

Akasa MX3: Ultrakompaktes Gehäuse ab sofort erhältlich (Bild: Akasa)
Akasa MX3: Ultrakompaktes Gehäuse ab sofort erhältlich (Bild: Akasa)
Akasa bringt mit dem Cypher MX3 ein neues, ultrakompaktes Gehäuse auf den Markt. Das Modell unterstützt zahlreiche USB-Anschlüsse und die VESA-Montage.
Silvio Werner,

Akasa ist als Hersteller von kompakten Gehäusen bekannt und erweitert das eigene Angebot mit dem Cypher MX3 um ein neues Modell. Dieses misst lediglich 208 x 203 x 45 Millimeter und ist aus Stahl gefertigt.

Das Volumen beträgt demnach keine zwei Liter, wodurch die Auswahl der Komponenten extrem eingeschränkt ist. Konkret kann lediglich ein Mini-ITX-Mainboard mit integriertem Netzteil installiert werden, eine einzelne 2,5-Zoll-SSD kann ebenfalls montiert werden. Vorinstalliert sind je zwei USB 3.0- und USB 2.0-Ports, dazu kommen die üblichen Audioanschlüsse.

Optional kann ein einzelner 40-mm-Lüfter zur Kühlung herangezogen werden, die Montage an einem Monitor ist über VESA möglich. Das Modell ist bei ersten Händlern bereits für rund 45 Euro gelistet. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Akasa MX3: Ultrakompaktes Gehäuse ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner, 21.11.2019 (Update: 21.11.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.