Notebookcheck

CES 2020 | Asus: ROG Z11 Gaming Case kommt mit Glas und Winkel

Asus: ROG Z11 Gaming Case kommt mit Glas und Winkel
Asus: ROG Z11 Gaming Case kommt mit Glas und Winkel
Asus hat mit dem ROG Z11 ein eigenes Desktop-Gehäuse vorgestellt. Das Modell verspricht eine gute Kühlbarkeit und besteht auch aus getemperten Glas.
Silvio Werner,

Das 19,4 x 53,14 x 38,61 Zentimeter große ROG Z11 Gaming Case setzt auf einen ungewöhnlichen Aufbau: So sind die Komponenten in einem Winkel von 11° gekippt zum Lot im Gehäuse untergebraucht, was die Belüftung verbessern soll.

Aktuell liegt noch kein Datenblatt zu dem Gehäuse vor, die auf der Messe gezeigten Komponenten belegen allerdings die Kompatibilität zu einer gut 30 Zentimeter langen GPU. Im Gehäuse kann ein Mini-ITX-Mainboard untergebracht werden, vorinstalliert sind an der Oberseite zwei und an der Unterseite ein einzelner 14-cm-Lüfter. Unterstützt werden insgesamt bis zu fünf Fans, die Montage einer Wasserkühlung ist möglich.

Die Front und die Seite des Gehäuses bestehen zumindest zum Teil aus verdunkeltem Hartglas, wobei die RGB-Beleuchtung wie inzwischen üblich konfigurierbar sein soll. In der Front ist ein OLED-Display verbaut, welches während der Präsentation die CPU-Temperatur anzeigte, vermutlich aber ebenfalls konfigurierbar sein dürfte. Frontseitig sind insgesamt fünf USB-Ports und ein Schalter zur Steuerung der RGB-Beleuchtung verbaut.

Aktuell liegen noch keine Informationen zum Preis oder dem Veröffentlichungstermin vor.

Asus ROG Z11 Gaming Case
Asus ROG Z11 Gaming Case
Asus ROG Z11 Gaming Case
Asus ROG Z11 Gaming Case
Asus ROG Z11 Gaming Case
Asus ROG Z11 Gaming Case
Asus ROG Z11 Gaming Case
Asus ROG Z11 Gaming Case

Quelle(n)

Asus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Asus: ROG Z11 Gaming Case kommt mit Glas und Winkel
Autor: Silvio Werner,  7.01.2020 (Update:  6.01.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.