Notebookcheck

Asus ZenBook UX31E-RY010V

Ausstattung / Datenblatt

Asus ZenBook UX31E-RY010V
Asus ZenBook UX31E-RY010V (UX Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.3 kg
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86% - Gut
Durchschnitt von 15 Bewertungen (aus 25 Tests)
Preis: 76%, Leistung: 82%, Ausstattung: 76%, Bildschirm: 70% Mobilität: 70%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 74%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Asus ZenBook UX31E-RY010V

Asus Zenbook UX31 im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Asus hat mit seinem ersten Ultrabook die Messlatte hoch angelegt. Das Zenbook UX31 überzeugt mit einer hervorragenden Verarbeitung und erweist sich durchaus als würdiger Windows-Konkurrent zum MacBook Air. Potenzial zur Verbesserung besteht beim glänzenden Bildschirm und vor allem bei der Tastatur, die sich nicht für Vielschreiber eignet.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.01.2012
Schaulaufen der Ultrabooks: Acer Aspire S3, Asus Zenbook UX31E und Toshiba Satellite Z830 im Vergleichstest
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Im Kapitel Design und Verarbeitung überzeugten alle, unabhängig von der unterschiedlichen Materialwahl, denn auch wenn bei Toshiba mehr Kunststoffe zum Einsatz kommen als bei der Konkurrenz, schlägt sich das nicht Negativ in der Bewertung nieder. Zweifelsohne macht Asus subjektiv mit seinem Alles-Aus-Alu-Korpus mehr her.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 26.01.2012
Produkttest: ASUS UX31 Zenbook
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.12.2011
96% Leicht, flach, stark
Quelle: SFT - 12/11 Deutsch
Plus: Hochwertiges, schmuckes Design; Helles, hochauflösendes Display; Gesichtserkennung; Schnelle Arbeitsweise. Minus: Lautheit unter Last.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2011
Bewertung: Gesamt: 96%
Asus Zenbook UX31E im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Im deutschen Notebook-Markt, der vor allem günstige Geräte liebt, sind die Erfolgschancen für Ultrabooks nicht optimal: Das Asus UX31E kostet zwar deutlich weniger als ein hochwertiges Sub-Notebook – und auch als das Apple Macbook Air 13. Trotzdem sind rund 1000 Euro für das Einstiegs- beziehungsweise 1300 Euro für das Top-Modell des Zenbook eine Stange Geld.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.10.2011
Praxis-Test: Asus Zenbook UX31E-RY010V (Ultrabook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Projekt Ultrabook können wir nach dem ausführlichen Test als gelungen werten. Asus liefert mit dem UX31E ein tolles Stück Hardware, das in den meisten Bereichen überzeugt. Besonders hervorzuheben ist der stabile, schlanke und sehr wertig verarbeitete Aluminium-Korpus. Dieser ist zwar nicht ganz so schick wie das Unibody-Design des MacBook Air, kommt aber ziemlich nahe ran.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.10.2011

Ausländische Testberichte

80% Asus Zenbook UX31E review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Asus Zenbook UX31E is impressive. It's an excellent performer, it's attractive and light, and it plays back multimedia well. Unfortunately, its screen is off-colour and its touchpad needs more work.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.03.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%
80% Asus Zenbook UX31 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Asus’ 13in Zenbook comes very close to being the ultimate Ultrabook. It sports a nice design, solid aluminium build, superb connectivity, high-resolution screen, great keyboard and touchpad, class-leading audio and premium accessories such as the stylish sleeve – and all for under £1,000. Given this, its lack of keyboard backlighting can easily be overlooked. Unfortunately, its screen’s poor viewing angles are trickier to forgive, keeping the UX31 from a Recommended Award by a kitten’s whisker.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.12.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Emissionen: 80%
79% Asus Zenbook UX31
Quelle: PC World India Englisch EN→DE
There's no doubt that the Asus Zenbook UX31 is a stylish and solid laptop that should appeal to those of you who want good performance out of a thin-and-light unit. However, we feel that it has been rushed to market and that its user friendliness suffers as a result. Its input devices are not very good, it doesn't have a backlit keyboard, we found it uncomfortable to type on and we had to fiddle with drivers to get things working properly out of the box. This is disappointing, especially considering all the hype behind this product.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.12.2011
Bewertung: Gesamt: 79%
85% Asus Zenbook UX31E
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
The bad points? I don’t like the restricted viewing angle on the display, and the case doesn’t immediately snap shut when you close it in your hands - the Zenbook just gapes back open a little unless you put it on a tabletop and press the case shut for a couple of seconds. The good points? Everything else: usability, connectivity, build quality, slimline profile and power management. The UX31E is a cracking good Ultrabook and worth the money.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.12.2011
Bewertung: Gesamt: 85%
80% Asus Zenbook UX31 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Asus Zenbook UX31 is Asus' first foray into the ultrabook world, offering a powerful Intel Core i7 processor wrapped up in a super-slim, sturdy aluminium shell. The Asus Zenbook UX31 is incredibly slim, light and great to look at. With an Intel Core i7 processor at its heart, it packs a powerful punch and still manages to undercut Apple's MacBook Air.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.11.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Asus Zenbook UX31
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
We like the Asus Zenbook UX31 quite a bit. It's exquisitely thin, superbly light at 2.86 pounds, and it's gorgeous. The build quality is top notch--in fact it's one of the best made notebooks we've seen outside of Apple's store. The laptop is very fast and could work as a main machine if you're not a 3D gamer. For a 13" ultraportable it has a better than average selection of ports, and we love the HDMI and USB 3.0 ports in particular. Though most components are soldered onto the motherboard, we appreciate that it's not hard to open up the notebook to access components. We have no qualms with the keyboard though it's not our favorite, and we actually like the trackpad after updating the firmware and drivers. Lastly, the 1600 x 900 display really sets the Zenbook apart from the crowd and is more conducive to doing serious work on the go. Finally, there's a MacBook Air for Windows folks. That's not to say the Air isn't an excellent machine to run Windows, but the $200 price savings, Windows keyboard, HDMI and USB 3.0 combined with the higher resolution display are a good counter to the Air.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.11.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
63% Asus ZenBook UX31 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
There's no doubt that the Zenbook looks and feels great and has the advantage of a high-resolution screen. It's no MacBook Air-killer though. Its battery doesn't last as long as the Air's and the keyboard and touchpad can be frustrating to use. Even if you're tied to Windows, there are better alternatives such as Toshiba's similarly price 1.5kg Portégé R830 which has far superior battery life. The Zenbook will only appeal to those that want a Windows ultraportable that looks like a MacBook Air and are willing to put up with the Zenbook's flaws to get one. While it's possible Ultrabooks from other manufacturers will do a better job, it'll be tough as the MacBook Air isn't just a collection of components but a result of tight integration between hardware and software. We'll have to wait and see.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.10.2011
Bewertung: Gesamt: 63%
90% Asus Zenbook UX31 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While price may preclude some from purchasing the Zenbook, we have no problem in recommending it as one of the best ultraportables we've seen. It's certainly a match for the impressive MacBook Air - and a real tonic to those who have wanted a performanceWindowsultraportable at a price point that doesn't require a remortgage. Yes, it's expensive. But it's so worth it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.10.2011
Bewertung: Gesamt: 90%
100% Asus UX31 Zenbook review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
Overall we were very impressed with the Asus Zenbook. Neither power nor portability has been sacrificed and features that traditionally suffer, such as audio quality and battery life, have not been neglected. While price may preclude some from purchasing the Zenbook, we have no problem in recommending it as one of the best ultraportables we’ve seen and more than a match for the impressive Macbook Air.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.10.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
80% Asus Zenbook UX31E review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
If you need to create content on the move and require Windows 7, the Zenbook is a good option and is definitely more useful than any tablet or hybrid. The £999 price tag is not cheap, but it's still £100 less than the 13in MacBook Air model with a Core i7 processor and 128GB SSD. However, it might be worth waiting to see whether the Zenbook is bested by Ultrabook offerings from Acer, Lenovo and Toshiba.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
67% Asus Zenbook UX31E review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Whether it’s these nagging design details, or the more serious flaws in its construction, the Zenbook UX31E makes some big trade-offs. There’s no doubt it gets some things emphatically right – the beauty, brawn and stamina are all worthy of praise – but it’s inconsistent in the most crucial aspects of any laptop’s design. That makes it impossible to fully recommend right now, but one thing is for sure: the battle of the Ultrabooks has only just begun.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.10.2011
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 83% Ausstattung: 67% Ergonomie: 67%
Asus UX-31 Zenbook – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
This performance chart clearly depicts Asus UX-31 to be a great performer, trailing only behind MacBook Air and way above average. (Picture provided by Cnet). So, it seems the Asus UX-31 Zenbook is a very creditable alternative to the Macbook Air, and a better deal than the Acer Aspire S3.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.10.2011
Asus Zenbook review: First Look
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Asus ZenBook has a lot of promise and it'll be interesting to see if it lives up to its stated five hour battery life. Both the UX21 and UX31 will be available on October 21st, so it's likely to beat rival ultrabooks from Acer and Toshbia to market. Even better, at £849 inc VAT for the 11in model and £949 for the 13in version, the Zenbook either matches or undercuts Apple's pricing for the MacBook Air range. We would be lying if we said we weren’t tempted. We'll bring you a full review as soon as we can.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.10.2011
100% Asus ZenBook UX21 and UX31 hands-on first look review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Lush to look at, the ZenBook just oozes class - which is why the price, while still placing these models into the premium bracket, came as a bit of a surprise. The 11.6in UX21 costs £849, while the 13.3in UX31 sells for £999 - coincidentally, the prices of Apple's two entry-level MacBook Air models. But spec for spec, the ZenBooks outclass their Apple competition by some margin, doubling the capacity of the SSD to 128GB and upping the processor in the £999 model to an Intel Core i7 against the Air's i5. Expensive they may be, but to those seeking the ultimate in PC style we reckon the new Asus ZenBooks are worth every penny. Check back on ITReviews soon, when we put the ZenBooks through their paces in a full lab-tested review.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.10.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
Asus Zenbook UX21 and UX31 Ultrabook pictures and hands-on
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
From our brief play with the Zenbook it looks like Asus has got a rather tasty gadget on its hands. There isn't much else, short of the Samsung Series 9 which can't quite boast the looks or build of the Zenbook. Expect more when Pocket-lint gets a lengthier play with the Zenbook.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.10.2011
Recensione ultrabook ASUS ZenBook UX
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.03.2012
90% Asus Zenbook UX31E-RY010V
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.03.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
100% Asus Zenbook UX31E-RY010V
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.12.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
ASUS ZENBOOK UX31(UX31E-RY128)の実機レビュー
Quelle: The Hikaku JA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.11.2011

Kommentar

Serie:

Mit den neu vorgestellten Ultrabooks UX21 und UX31, die vom taiwanischen Hersteller Asus selbst unter dem Begriff Zenbook vermarktet werden, rückt die schon länger bestehende UX-Serie wieder in den Vordergrund. Schon im Jahr 2009 gab es mit dem UX50V ein schlankes Notebook mit stromsparender Hardware von Asus, das allerdings mit einem 15-Zoll-Display ausgestattet war. Heute, rund drei Jahre nach dem ersten Geräte dieser Serie, präsentiert unteranderem Asus zwei Geräte einer neuen Klasse mit 11,6- und 13,3-Zoll-Display. Die Kategorie Ultrabook selbst wurden von Intel lanciert und soll dem bisherigen Platzhirschen von Apple (MacBook Air 11 und MacBook Air 13) einheizen.

Wichtige Eckpunkte für dieses Vorhaben sind ein schlankes Design, flinke und gleichzeitig stromsparende Hardware und passable Akkulaufzeiten. Asus nutzt dafür ein Chassis aus Aluminium, ein SSD-Speichermedium sowie einen Lithium-Polymer-Akku, der allerdings fest integriert ist. In den ersten Testberichten zu den zwei neuen Geräten werden die Eingabemöglichkeiten, eine helle Bildschirmbeleuchtung und die Geräuschkulisse im Idle-Zustand positiv hervorgehoben. Weniger gefallen die spiegelnde Oberfläche des Displays und die fehlende Erweiterbarkeit der Komponenten.

Asus bietet das Zenbook UX21 (11,6 Zoll) und das größere UX31 mit 13,3-Zoll-Bildschirm in Deutschland ab 999 Euro (UVP) an. Im Blick auf die anderen Geräte fällt auf, dass Asus bisher nur Premium-Geräte im Angebot hat, die sich in der Preisregion von Apple bewegen. Acer bietet das eigene Aspire S3 bereits ab 799 Euro (UVP) an. Im Vergleich schneiden die Geräte von Asus in diversen Testberichten aber besser ab. 

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2677M:
Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.8 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.9 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1200 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.3 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
86%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus UX31E-RY010V
HD Graphics 3000
Asus Zenbook UX31E-DH72
HD Graphics 3000
Asus UX31E-RY012V
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung 900X3D-A01US
HD Graphics 3000, Core i5 2537M
Samsung 530U3B-A02US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Acer Aspire S3-391-6046
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Samsung 530U3B-A01RS
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Lenovo IdeaPad U310-59-348996
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Samsung 530U3B-A01NL
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Sony Vaio SVS1311E3E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M
Asus UX32A-R3001V
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Asus UX32A-DB31
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Fujitsu LifeBook UH55
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Samsung 530U3B-A03PL
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Dell XPS 13-321X-0281
HD Graphics 3000, Core i7 2637M
Asus UX31E-RY027V
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Toshiba Portégé Z830-10P
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Sony Vaio SVT1311M1ES
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Sony Vaio VPCZ23Z9E
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Sony Vaio VPCZ23J9E
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Toshiba Portégé Z830-11M
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Toshiba Portégé Z830-10J
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Toshiba Portégé Z830-10E
HD Graphics 3000, Core i5 2557M
HP Folio 13-1029wm
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Lenovo IdeaPad U300s-M6842GE
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Samsung 530U3B-A02FR
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Lenovo ThinkPad X1 NWK3QGE
HD Graphics 3000, Core i7 2640M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ZenBook UX31E
Autor: Stefan Hinum, 17.10.2011 (Update:  9.07.2012)