Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Browser: Vivaldi-Chef beklagt Google-Monopol

Browser: Vivaldi-Chef beklagt Googles Machtmissbrauch
Browser: Vivaldi-Chef beklagt Googles Machtmissbrauch
Der frühere Opera-Chef Jon von Tetzchner beklagt sich über einen angeblichen Machtmissbrauch seitens Google. So wurde der Browser Vivaldi zeitweilig von Google AdWords ausgeschlossen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie der Gründer von Vivaldi Technologies in einem aktuellen Blogeintrag angibt, soll Google dem konkurrierenden Vivaldi-Browser bewusst Steine in den Weg legen. 

So schildert von Tetzchner etwa, dass Google den AdWords-Account des Browser und somit eine wichtige Einnahmequelle für drei Monate sperrte. Vivaldi suchte den Dialog, allerdings reagierte Google dem Vivaldi-Gründer zufolge ausweichend und verwies lediglich auf die vage formulierten Richtlinien. Zudem machte Google Vivaldi Technologies Vorgaben zur Gestaltung der eigenen Internetseite.

Weitere Kritik richtet sich auch gegen bestimmte technische Umstände, so muss der Vivaldi-Browser etwa, um Google Docs nutzen zu können, die eigenen Identität verbergen, obwohl sich Chrome und Vivaldi technisch stark ähneln.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3834 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Browser: Vivaldi-Chef beklagt Google-Monopol
Autor: Silvio Werner,  6.09.2017 (Update: 15.05.2018)