Notebookcheck

Dell: Neue Gaming-Monitore mit 25 bis 34 Zoll und 144 bis 240 Hz

Der S3422DWG ist einer von Dells neuen Gaming-Monitoren. (Bild: Dell)
Der S3422DWG ist einer von Dells neuen Gaming-Monitoren. (Bild: Dell)
Dell hat heute vier neue Gaming-Monitore enthüllt. Zur Auswahl stehen Bildschirme mit 24, 27, 32 sowie 34 Zoll, die größtenteils als Curved-Modelle auf den Markt kommen.
Marcus Schwarten,

Neben den neuen Gaming-Laptops Dell G15 und Alienware m15 hat Dell heute auch eine ganze Armada Gaming-Monitore enthüllt. Die neuen Modelle reichen vom 25 Zoll großen S2522HG über die beiden Curved-Monitore S2722DGM und S3233DGM mit 27 bzw. 32 Zoll bis hin zum großen Curved-Gaming-Monitor S3422DWG mit 34 Zoll. Leider sind noch nicht alle Daten bekannt, diverse Ausstattungsmerkmale gleichen sich aber.

Dell 25 Gaming-Monitor S2522HG

Der kleinste der vier neuen Monitore von Dell ist das Modell S2522HG. Auf einer Diagonale von 24,5 Zoll löst das IPS-Panel mit FHD auf. Die Aktualisierungsrate liegt bei sehr hohen 240 Hz, die Reaktionszeit bei minimalen 1 ms (Gray-to-Gray). Dazu kommen die Unterstützung von VRR für Spielekonsolen sowie NVIDIA G-SYNC und AMD FreeSync. Den sRGB-Farbraum deckt der Dell S2522HG zu 99 Prozent ab.

Der 25 Zoll große Gaming-Monitor ist höhenverstellbar, dreh- und neigbar sowie auch senkrecht aufstellbar (Pivot). An drei Seiten wird der Bildschirm von sehr dünnen Rahmen umgeben. Dazu reduziert ComfortView die Emission von blauem Licht und drei Profile ermöglichen eine individuelle Konfiguration. In China kommt der neuen Dell 25 Gaming-Monitor S2522HG am 7. Mai auf den Markt. Weltweit folgt der Release am 27. Mai. Über den Preis ist leider noch nichts bekannt.

Dell S2522HG (Bilder: Dell)
Dell S2522HG (Bilder: Dell)

Dell 27 / 32 Curved-Gaming-Monitore S2722DGM und S3233DGM

In gleich zwei Größen bietet Dell seinen neuen Curved-Gaming-Monitor mit der Modellnummer S2722DGM respektive S3233DGM an. Auf 27 bzw. 32 Zoll  stellen die beiden VA-Panels eine QHD-Auflösung dar. Die Displays zeichnen unter anderem ein Kontrasverhältnis von 3.000:1, eine sRGB-Abdeckung von 99 Prozent sowie ein großer Blickwinkel von 178 Grad aus. 

Die Aktualisierungsrate liegt mit 165 Hz etwas niedriger. Die Reaktionszeit beträgt bei 1 ms (MPRT) bzw. 2 ms (GtG). Als weitere Gaming-relevante Features sind VRR sowie AMD FreeSync an Bord. Die 27 Zoll große Variante ist mit 1500R gebogen, das 32-Zoll-Modell mit 1800R. Preise gibt es auch hier noch nicht,. Die beiden Dell Curved-Gaming-Monitore S2722DGM und S3233DGM starten am 7. Mai in China sowie am 22. Juni im Rest der Welt.

S3233DGM
S3233DGM
S2722DGM (Bilder: Dell)
S2722DGM (Bilder: Dell)

Dell 34 Curved-Gaming-Monitor S3422DWG

Das neue Top-Modell unter den neuen Gaming-Monitoren ist der große Curved-Gaming-Monitor S3422DWG. Auf 34 Zoll Diagonale stellt er eine WQHD-Auflösung im Verhältnis 21:9 mit 3.440 x 1.440 Pixeln dar. Das VA-Panel mit 3.000:1 Kontrastverhältnis stellt 16,7 Millionen Farben dar und deckt damit den DCI-P3-Farbraum zu 90 Prozent ab.

Die Aktualisierungsrate des mit 1800R gebogenen Bildschirms liegt bei 144 Hz. Die Reaktionszeit liegt bei 1 ms (MPRT) bzw. 2 ms (GtG). Dazu kommen eine VESA DisplayHDR 400-Zertifizierung, AMD FreeSync und VRR-Unterstützung. Als Anschlüsse stehen HDMI und DisplayPort zur Verfügung. Marktstart ist auch hier der 7. Mai in China sowie der 27. Mai für den Rest der Welt. Was der Dell 34 Curved-Gaming-Monitor S3422DWG kostet, wurde ebenfalls noch nicht kommuniziert.

Dell S3422DWG (Bild: Dell)
Dell S3422DWG (Bild: Dell)

Quelle(n)

Dell

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Dell: Neue Gaming-Monitore mit 25 bis 34 Zoll und 144 bis 240 Hz
Autor: Marcus Schwarten,  7.04.2021 (Update:  7.04.2021)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor - 443 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.