Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Leak zeigt die Specs des Realme X3: Ohne SuperZoom, aber mit Snapdragon 855+

Realme wird das X3 offenbar bald auch ohne SuperZoom anbieten, der Preis des Geräts könnte spannend werden. (Bild: Realme)
Realme wird das X3 offenbar bald auch ohne SuperZoom anbieten, der Preis des Geräts könnte spannend werden. (Bild: Realme)
Mit dem X3 SuperZoom hat Realme ein spannendes Smartphone vorgestellt, das ein wenig beim Prozessor und beim Bildschirm gespart hat, um die bestmögliche Kamera in das günstige Flaggschiff packen zu können. Offenbar gibt es bald auch ein Modell, das auf den Zoom verzichtet, um den Preis weiter senken zu können.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In einem Google Play Console-Eintrag zeigt sich ein neues Realme X3, bei dem es sich offenbar um eine neue Variante des Realme X3 SuperZoom handelt. Dem Namen nach zu urteilen wird man bei diesem Modell vermutlich auf das Periskop-Objektiv verzichten müssen, sodass der fünffache optische Zoom beim neuen Modell nicht zur Verfügung stehen wird. Ob die 64 Megapixel Hauptkamera, die 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera, die 2 MP Makro-Kamera sowie die Dual-Selfie-Kamera im Punch-Hole übernommen werden ist noch nicht bekannt.

Der Eintrag bestätigt allerdings bereits einige Spezifikationen, inklusive der Display-Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel, ob es sich dabei wie beim SuperZoom-Modell um ein 6,57 Zoll großes, 120 Hz schnelles LCD handelt ist noch unklar. Auch bei der neuen Variante wird Realme auf den Qualcomm Snapdragon 855+ setzen, also auf Qualcomms Flaggschiff-SoC vom Vorjahr. Statt der 12 GB Arbeitsspeicher des teureren Modells muss man sich beim neuen X3 mit nur 8 GB begnügen, beim Betriebssystem kommt Android 10 zum Einsatz, auf 5G wird man wohl auch bei diesem Modell verzichten müssen.

Nachdem das Realme X3 SuperZoom bereits in Europa verfügbar ist darf man davon ausgehen, dass auch das jüngste Mitglied der X3-Familie hierzulande angeboten wird. Nähere Informationen zum Preis und zum geplanten Release-Datum sind allerdings noch nicht bekannt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Ein Leak zeigt die Specs des Realme X3: Ohne SuperZoom, aber mit Snapdragon 855+
Autor: Hannes Brecher,  3.06.2020 (Update:  3.06.2020)