Notebookcheck

Huawei bringt zur HDC neben EMUI 11 auch neue Smartwatches, MateBooks und Audio-Produkte

Huawei bringt am 10. September nicht nur EMUI 11 sondern auch sechs neue Hardware-Produkte, etwa MateBooks und Smartwatches.
Huawei bringt am 10. September nicht nur EMUI 11 sondern auch sechs neue Hardware-Produkte, etwa MateBooks und Smartwatches.
Am 10. September beginnt für Huawei die alljährliche Entwicklerkonferenz und in diesem Jahr wird, neben EMUI 11 und einer neuen HarmonyOS-Version, auch neue Hardware im Vordergrund stehen, die jetzt bereits angeteasert wird. Konkret wird wohl die Huawei Watch GT 2 Pro an den Start gehen, auch zwei neue MateBooks und die FreeBuds Pro sind bereits fix eingeplant.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Huawei will noch bis Jahresende 50 neue Stores in Europa eröffnen und hat aufgrund der verschärften US-Sanktionen gerade mächtig Stress mit dem neuen Kirin-Chip und dennoch: Am 10. September dürfen Huawei-Fans abseits von EMUI 11 und einer neuen HarmonyOS-Version auch zumindest sechs neue Hardware-Produkte erwarten.

Über seine chinesische Weibo-Seite teaserte Huawei jedenfalls bereits entsprechende Promo-Poster, die in etwa erkennen lassen, was uns zum Start der Huawei Developer Conference, HDC, präsentiert wird. Fix sind etwa die Huawei FreeBuds Pro, vermutlich mit verbessertem ANC und höherer Audioqualität, daneben dürfte es auch neue Freelaces geben, also In-Ears mit Nackenband. 

Ebenfalls ganz gut erkennbar sind zwei neue Smartwatches beziehungsweise Fitnesstracker, eine davon dürfte die bereits im Detail geleakte Huawei Watch GT 2 Pro sein, die andere sieht nach Huawei Watch Fit aus, die allerdings bereits gelauncht wurde. Das gilt auch für drei neue MateBooks wie das MateBook X 2020 oder etwa das neue MateBok 13 und MateBook 14 auf Ryzen-Basis, es ist also etwa unklar, was diesbezüglich am 10. September noch kommen soll.

Im Fokus der Entwicklerkonferenz stehen aber natürlich die Verbesserungen bei EMUI 11 und Harmony OS, ob der Kirin 900 aka Kirin 1000 am 10. September im Detail präsentiert wird, ist noch nicht sicher. Die Mate 40-Familie wird wohl erst im Oktober auf den Markt kommen.

Quelle(n)

Huawei Weibo (1, 2) via Sparrowsnews

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Huawei bringt zur HDC neben EMUI 11 auch neue Smartwatches, MateBooks und Audio-Produkte
Autor: Alexander Fagot,  6.09.2020 (Update:  6.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.