Notebookcheck Logo

K2 und K3: Kolink zeigt zwei neue, kompakte Gehäuse

K2 und K3: Kolink zeigt zwei neue, kompakte Gehäuse
K2 und K3: Kolink zeigt zwei neue, kompakte Gehäuse
Kolink veröffentlicht zwei neue Gehäuse. Das Inspire K2 und Inspire K3 kommen dabei als überaus kompakte Micro-ATX-Modelle mit RGB-Beleuchtung daher, die auch durch den geringen Preis überzeugen sollen.

Beide Modelle messen kompakte 39,3 x 18,8 x 38,2 Zentimeter und erlauben die Installation eines Micro-ATX- oder Mini-ITX-Mainboards. Die Beschränkungen bei der Auswahl der Komponenten sind vergleichsweise gering: So darf der CPU-Kühler bis zu 15 Zentimeter lang sein, für die Grafikkarte stehen 32 Zentimeter zur Verfügung.

Im Inneren der Gehäuse lassen sich neben einem Netzteil im üblichen ATX-Format auch zwei 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke unterbringen, zudem steht ein zusätzlicher Platz für einen 2,5-Zoll-Massenspeicher zur Verfügung.

Die Kühlung erfolgt im Auslieferungszustand zumindest gehäuseseitig passiv, optional ist die Installation von einem 12-cm-Lüfter in der Front und einem 9,2-cm-Modell im Heck vorgesehen.

Die beiden Modelle Kolink K2 und K3 sind mit einer RGB-Beleuchtung an der Front ausgestattet, deren konkrete Gestaltung auch der signifikante Unterschied zwischen den beiden Variantendarstellt.

Beide Modelle sind bereits für 35 Euro erhältlich und - für die Preisklasse keine Selbstverständlichkeit - mit einem Seitenfenster aus Echtglas ausgestattet.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > K2 und K3: Kolink zeigt zwei neue, kompakte Gehäuse
Autor: Silvio Werner, 24.06.2019 (Update: 24.06.2019)