Notebookcheck

BitFenix Saber: Neues Gehäuse mit LED-Leisten vorgestellt

BitFenix Saber: Neues Gehäuse mit LED-Leisten vorgestellt
BitFenix Saber: Neues Gehäuse mit LED-Leisten vorgestellt
BitFenix bringt mit dem Saber ein neues Gehäuse mit einer überaus auffälligen Front und viel Platz für leistungsstarke Hardware auf den Markt.

Bereits die Front des BitFenix Saber ist auffällig: So sind dort zwei RGB-LED-Leisten angebracht, die sich wie inzwischen üblich selbst konfigurieren lassen. Die Steuerung kann dabei direkt über einen verbauten Controller geschehen.

Der 22 x 45,4 x 46,5 Zentimeter große Midi-Tower nimmt Mainboards bis zum E-ATX-Format auf und erlaubt die Montage einer bis zu 40 Zentimeter langen Grafikkarte, wobei auch die vertikale Installation der GPU möglich ist. Die Höhe des CPU-Kühlers ist auf 17,8 Zentimeter limitiert.

Das zweigeteilte Gehäuse erlaubt die Installation von zwei 3,5- oder 2,5- Zoll-Speichern im unteren Teil des Gehäuses, hinter dem Mainboard-Tray können vier weitere 2,5-Zoll-Datenträger untergebracht werden.

Zur Kühlung lassen sich an der Vorderseite bis zu drei Ventilatoren und an der Oberseite zwei Lüfter montieren. An der Rückseite ist ein RGB-Lüfter bereits vorinstalliert, dazu kommt ein unbeleuchtetes Exemplar an der Vorderseite. Das Front-Panel bietet neben den üblichen Audioanschlüssen lediglich zwei USB 3.0-Ports.

Das BitFenix Saber soll ab dem 09. August ausgeliefert werden und kann bereits für 90 Euro vorbestellt werden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > BitFenix Saber: Neues Gehäuse mit LED-Leisten vorgestellt
Autor: Silvio Werner,  1.08.2019 (Update:  1.08.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.