Notebookcheck

Antec: Neues Gehäuse mit auffälliger Front kommt zum Schnäppchenpreis

Antec: Neues Gehäuse mit auffälliger Front kommt zum Schnäppchenpreis
Antec: Neues Gehäuse mit auffälliger Front kommt zum Schnäppchenpreis
Antec bringt mit dem NX400 ein neues, beleuchtetes Gehäuse auf den Markt, das mit einem günstigen Preis und einer guten Ausstattung überzeigen soll.

Das 42,5 x 23,0 x 46,5 Zentimeter große Gehäuse kommt als vergleichsweise klassischer Midi-Tower daher, bietet allerdings eine stark asymmetrische Front mit auffälligen Lufteinlässen und einem RGB-Leuchtstreifen.

RGB-beleuchtet ist ebenfalls der rückseitig installierte Lüfter, weitere Ventilatoren können an der Front und der Oberseite installiert werden.

Im Inneren können ein Mainboard bis zum ATX-Format, eine 33 Zentimeter lange Grafikkarte und ein bis zu 17 Zentimeter hoher CPU-Kühler installiert werden. Zusätzlich zu vier 2,5-Zoll-Laufwerken nimmt das NX400 zwei 3,5-Zoll-Festplatten auf.

Die Seite des Gehäuses besteht aus getempertem Glas. Das Frontpanel ist mit einem einzelnen USB 2.0- und zwei USB 3.0-Ports ausgestattet, dazu kommt neben den üblichen Audioports eine Taste zur Steuerung der RGB-Beleuchtung.

Das Antec NX400 ist Herstellerangaben zufolge ab sofort für 54 Euro erhältlich.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Antec: Neues Gehäuse mit auffälliger Front kommt zum Schnäppchenpreis
Autor: Silvio Werner, 16.08.2019 (Update: 16.08.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.