Notebookcheck

Lesetipp: Unser ausführlicher Testbericht des Surface Pro 4 mit Skylake Core i5.

Microsoft Surface Pro 4, Core i5, 256GB

Ausstattung / Datenblatt

Microsoft Surface Pro 4, Core i5, 256GB
Microsoft Surface Pro 4, Core i5, 256GB (Surface Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
12.3 Zoll 15:10, 2736 x 1824 Pixel, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Samsung MZFLV256 NVMe, 256 GB 
Gewicht
766 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.55% - Gut
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 18 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 82%, Ausstattung: 95%, Bildschirm: 91% Mobilität: 85%, Gehäuse: 94%, Ergonomie: 94%, Emissionen: - %

Testberichte für das Microsoft Surface Pro 4, Core i5, 256GB

81% Microsoft Surface Pro 4 (Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: Connect - Heft 9/2016 Deutsch
In dem schlanken Gehäuse steckt ein leistungsstarker Windows-10-Rechner, der entweder als Tablet-Ersatz oder – mit Hilfe der Andocktastatur – als mehr oder weniger vollwertiges Notebook genutzt werden kann. Hinzu kommt die Eingabemöglichkeit per Stift sowie das optionale Dock zum einfachen Anschluss diverser Peripheriegeräte.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 81%
Microsoft Surface Pro 4
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Wie der Test zeigt, trifft beim Surface Pro 4 beides zu - was keineswegs negativ gemeint ist. Denn Microsoft hat es geschafft, die Stärken beizubehalten und behutsam an den Schwächen zu arbeiten. So wird mehr Leistung als noch beim Vorgänger geboten, Type Cover und Surface Pen gefallen besser und das Display bietet mehr Fläche und Schärfe bei gleicher Gehäusefläche.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.12.2015
96% Surface Pro 4 im Test: Kann das teure Multitalent überzeugen?
Quelle: Mobicroco Deutsch
Das Surface Pro 4 ist letztendlich doch ein paar Gramm zu schwer für ein Tablet, das man gerne auf das Sofa mitnimmt, ohne dass das Gewicht nach wenigen Minuten negativ auffällt. Durch den Kickstand wird dieses Manko zwar größtenteils wieder ausgebügelt, der Nutzer kann das Gerät komfortabel auf einer ebenen Fläche abstellen und per Touch bedienen, die Leichtigkeit eines gängigen Tablets fehlt allerdings. Ist Microsoft stattdessen vielleicht der perfekte Laptop-Ersatz gelungen? Nicht ganz, um längere Texte zu verfassen, ist die Tastatur dann halt auch nicht wirklich ausreichend. Die fehlende LTE-Schnittstelle fällt ebenfalls negativ ins Gewicht.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.11.2015
Bewertung: Gesamt: 96% Ausstattung: 95% Gehäuse: 98% Ergonomie: 98%

Ausländische Testberichte

The Surface Pro 4 (2017) is the premium Windows laptop I can’t recommend
Quelle: KL Gadget Guy Englisch EN→DE
If you are already looking to buy a Surface Pro 4 in the very beginning, then you will be glad to know that this refreshed model is definitely a better performing model than the previous one, with better performance and battery life. However, what the Surface Pro 4 offers isn’t compelling enough for me to recommend one, given the fact that the model we have here costs RM6,568, you already have many alternatives for a lightweight Windows machine, such as the HP Envy 13, Acer Switch 5, Lenovo Yoga 720 and more, all of which costs lesser than the Surface Pro 4, not unless you value the form factor and Surface ecosystem, I won’t recommend this as a great option for a premium Windows machine.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.01.2018
Review: Microsoft Surface Pro 4
Quelle: Unlocked Newegg Englisch EN→DE
The Surface line has had the distinct advantage of being one of the first to the 2-in-1 party, so Microsoft has had ample time to work out the kinks. For the most part they have succeeded, especially when it comes to the high performing, beautiful tablet portion. The keyboard is sufficient, though not exactly a game changer. I would recomend the Surface to someone who wants to use it primarily as a tablet, with only occasional typing. They keyboard isn’t quite there yet, especially when it comes to the clumsy detachment process. The Surface Book addresses this issue beautifully, but the high cost might be an issue for some.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.09.2016
90% Microsoft Surface Pro 4 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Has Microsoft at last crafted a tablet that can reasonably, without considerable compromise, replace your laptop? Short of going back to the drawing board on the battery, this looks as close as it's going to get.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.09.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
100% Expensive, but a great piece of hardware for running Windows 10
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Overall, though, Microsoft really is pushing the Surface Pro line along nicely. There isn't quite enough here to make me want to upgrade from a Surface Pro 3, but it’s a good, solid update, and it remains the hybrid that sets the standard. If you have the money, and want a hybrid, buy it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.01.2016
Bewertung: Gesamt: 100%
The Microsoft Surface Book and Surface Pro 4 Review
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
The hardware design is superb, the hardware configuration is top of the line for this generation, Windows 10 is more than capable of handling the high DPI resolutions and there is no bloatware to deal with on the Surface platforms. Other than the eccentricities of the designs (Type Cover, hinge), price is the only thing that you can really complain about on either the Surface Pro 4 or the Surface Book. If you want flagship Windows notebooks that combine design, style, technology and performance, both the Surface Pro 4 and Surface Book are the best you can buy. If I were picking one to keep in my bag going forward, I think the larger screen and discrete GPU option on the Surface Book would make it my selection.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.12.2015
40% Microsoft Surface Pro 4 review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
When Windows 10, and its Continuum mode in particular, runs without a hiccup this is a five-star product. Microsoft didn't need to tinker with the Pro 3 much to ensure it was a winner. All that was required on the hardware side of things were some modest refinements: a larger, equally pristine screen, a faster processor and a pen that wouldn’t go missing at the bottom of your rucksack. As good as the Pro 3 was, running on Windows 8.1 made it a stopgap product. Now Windows 10 is here, the Pro 4 should see Microsoft’s hybrid vision fully realised at the fourth time of asking. After spending the best part of two weeks with the latest Surface, that magic moment has patently gone missing. It's a product that grasps defeat from the jaws of victory. When an update comes along and fixes the issues I've been having with the Pro 4, I'll happily reevaluate it. At the moment, I'm left with a hybrid that I can't trust to work properly.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.11.2015
Bewertung: Gesamt: 40%
90% Microsoft Surface Pro 4 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If you have the money, the Surface Pro 4 is the best Windows 10 tablet available. It offers a bright, crisp display, great performance and solid build quality. Paired with its Surface Pen and optional Type Cover, the Surface Pro 4 becomes a fully functioning laptop that will meet most people’s personal and work needs. However, I’m not completely sold on its value as a professional design tool. The fact that Microsoft is also charging an extra £110 for the Type Cover, where most other PC and tablet makers are offering keyboards for free is also an annoyance. Buyers on a strict budget who don’t need top-end performance could find a better deal with one of Asus’ Transformer Books, or Microsoft’s own Surface 3.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.11.2015
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%
60% Surface Pro 4 - Is de beste Surface wel goed genoeg?
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.11.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
Microsoft Surface Pro 4 review: overal werken, maar niet op je schoot
Quelle: All About Phones Holländisch NL→DE
Positive: Slim size and lightweight; good display; nice design; long battery life. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.04.2016
90% Test De La Surface Pro 4
Quelle: Fredzone Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.09.2016
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 85% Bildschirm: 95% Mobilität: 90% Ergonomie: 95%
80% Test Microsoft Surface Pro 4, une évolution pas une révolution
Quelle: Meilleurmobile Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.01.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Jeszcze tablet czy już laptop?
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Slim and light; very good performance; fantastic display; Pen included; easy-to-use; comfortable keyboard; efficient cooling system; good sound quality. Negative: Only one USB port; short battery life; expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.02.2016
76% Microsoft Surface Pro 4'ü inceledik
Quelle: Chip Online TR Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.07.2016
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 83% Bildschirm: 86%
Microsoft Surface Pro 4 – Формат Неоднозначности
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Excellent design; balanced weight and size characteristics; good performance; and high-quality display. Negative: Poor connectivity; short battery life; expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.01.2016
83% Microsoft Surface Pro 4
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.11.2015
Bewertung: Gesamt: 83%

Kommentar

Serie:

Sowohl das Microsoft Surface RT als auch das Surface Pro wurden niemals wirklich groß und konnten nicht mit ihren Android und iOS Gegenstücken mithalten. Die Ursache für die niedrigen Verkaufszahlen lag großteils darin, dass die Tablet-Laptop-Hybrid-Klasse wenig beliebt war. Wichtig ist, dass das Surface Pro 2 ein vollwertiger Laptop, der als Hybride agiert, ist. Zum einem bietet es Windows 8.1 auf einem Intel Core i5-4300U Ultrabook-Prozessor, 8 GB RAM und bis zu 512 GB SSD. Zum anderen sieht so aus wie das erste Model und weist auch die gleichen Abmessungen auf, sodass Zubehör wechselseitig kompatibel ist. Neu gibt es das optionale Type Cover 2, welches eine Hintergrundbeleuchtung ergänzt, jedoch schwer ist und ziemlich teuer.

Das Gute am Surface ist sicherlich seine Ultra-Portabilität und seine unbestreitbare Leistung. Mit seiner Spezifikation, kann es ziemlich wahrscheinlich viele andere ultraportable Laptops und Hybriden übertreffen. Nicht zu vergessen sind auch das vorinstallierte Windows 8.1 und dass es alle notwendigen Schnittstellen an Bord hat, sodass es ein Laptop und nicht nur ein Ersatz ist. Das primäre Ein-/Ausgabegerät, der FullHD-Bildschirm wird von einen mitgelieferten Stylus begleitet. Der Nachteil ist sicher der Verkaufspreis für die Kombination aus Tablet und abnehmbarer Tastatur. Es gibt wahrscheinlich einige ernsthafte Konkurrenten, die fast oder sogar die gleiche Spezifikation zu einem niedrigeren Preis bieten. Sein Kickstand wurde zwar verbessert, ist aber immer noch ein Nachteil, da er nicht bequem auf den Oberschenkeln aufliegt, obwohl es ein Laptop ist. Insgesamt ist das Microsoft Surface Pro 2 ein wertiger Laptop solange das verfügbare Budget kein Problem darstellt.

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6300U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.3":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.766 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Microsoft:
Microsoft Smartphones und Tablets werden seit 2012 getestet. Es gibt zahlreiche Testberichte mit durchschnittlicher Bewertung. Das Leserinteresse ist durchaus gegeben, dennoch reicht der Marktanteil nicht für die Top 5 Smartphone-Hersteller (2016).

80.55%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Laptops des selben Herstellers

Microsoft Surface Pro 6 i5 256GB
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 12.3", 1.087 kg
Microsoft Surface Laptop 2, i7 (JKQ-00069)
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 13.5", 1.28 kg
Microsoft Surface Laptop 2
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.5", 1.4 kg
Microsoft Surface Pro 6, Core i5, 128 GB
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 12.3", 0.781 kg
Microsoft Surface Pro 6, Core i7, 512 GB
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 12.3", 1.09 kg
Microsoft Surface Go MHN-00003
UHD Graphics 615, Pentium 4415Y, 10", 0.523 kg
Microsoft Surface Go MCZ-00002
HD Graphics 615, Pentium 4415Y, 10", 0.522 kg
Microsoft Surface Book, Core i5-6300U
GeForce 940M, Core i5 6300U, 13.5", 1.7 kg
Microsoft Surface Pro with LTE
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 12.2", 0.77 kg
Microsoft Surface Book 2 15
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8650U, 15", 1.894 kg
Microsoft Surface Book 2
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8650U, 13.5", 1.632 kg
Microsoft Surface Laptop i7
Iris Plus Graphics 640, Core i7 7660U, 13.5", 1.25 kg
Microsoft Surface Studio 45U-00005
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HQ, 28", 9.6 kg
Microsoft Surface Pro (2017) i5
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 12.3", 1.078 kg
Microsoft Surface Pro (2017) i7
Iris Plus Graphics 640, Core i7 7660U, 12.3", 1.078 kg
Microsoft Surface Pro (2017)
HD Graphics 615, Core m3 7Y32, 12.3", 0.766 kg
Microsoft Surface Laptop
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.5", 1.25 kg
Microsoft Surface Book with Performance Base
GeForce GTX 965M, Core i7 6600U, 13.5", 1.658 kg
Microsoft Surface Book 2016, Core i7
GeForce GTX 965M, Core i7 6600U, 13.5", 1.7 kg
Microsoft Lumia 650
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 5", 0.122 kg
Microsoft Lumia 550
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 4.7", 0.142 kg
Microsoft Surface Pro 4 Core i7
Iris Graphics 540, Core i7 6650U, 12.3", 1.092 kg
Microsoft Lumia 950 XL
Adreno 430, Snapdragon 810 MSM8994, 5.7", 0.165 kg
Microsoft Lumia 950
Adreno 418, Snapdragon 808 MSM8992, 5.2", 0.15 kg
Microsoft Surface Pro 4, Core m3
HD Graphics 515, Core m3 6Y30, 12.3", 1.066 kg
Microsoft Surface Book, Core i7
Maxwell GPU (940M, GDDR5), Core i7 6600U, 13.5", 1.51 kg
Microsoft Surface Pro 4, Core i5
HD Graphics 520, Core i5 6300U, 12.3", 1.092 kg
Microsoft Surface Book, Core i5
Maxwell GPU (940M, GDDR5), Core i5 6300U, 13.5", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Microsoft Surface Pro 4, Core i5, 256GB
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.04.2017)