Notebookcheck

OnePlus 7T Pro McLaren Edition

Ausstattung / Datenblatt

OnePlus 7T Pro McLaren Edition
OnePlus 7T Pro McLaren Edition (7 Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 855+ / 855 Plus 8 x - 3 GHz, Cortex-A76 / A55 (Kryo 485)
Hauptspeicher
12288 MB 
Bildschirm
6.67 Zoll 19.5:9, 3120 x 1440 Pixel 515 PPI, kapazitiver Touchscreen, AMOLED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
256 GB UFS 3.0 Flash, 256 GB 
, 228 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Audio Anschlüsse: Audioausgabe per USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Kompass
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B2/​B4/​B5/​B8/​B9/​B19), 4G (B1/​B2/​B3/​B4/​B5/​B7/​B8/​B12/​B13/​B17/​B18/​B19/​B20/​B25/​B26/​B28/​B29/​B32/​B34/​B38/​B39/​B40/​B41/​B66), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.8 x 162.6 x 75.9
Akku
4085 mAh Lithium-Ion
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 48 MPix f/​1.6, Phasenvergleich-AF, Laser-AF, Kontrast-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/​60fps Videos @720p/​960fps (Kamera 1); 16.0MP, f/​2.2, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 8.0MP, f/​2.4, Teleobjektiv (Kamera 3)
Secondary Camera: 16 MPix f/​2.0, Videos @1080p/​30fps, ausfahrbar
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher, Tastatur: virtuelles Keyboard, Schnellladegerät, USB-Kabel, Cover, SIM-Tool, 24 Monate Garantie, LTE 4×4 MIMO DL Cat18 /UL Cat13 (1.2Gbps /150Mbps); SAR-Wert: 1,120 W/kg (Körper), Lüfterlos
Gewicht
206 g, Netzteil: 128 g
Preis
859 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.86% - Gut
Durchschnitt von 17 Bewertungen (aus 24 Tests)
Preis: 76%, Leistung: 88%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 96% Mobilität: 92%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 92%

Testberichte für das OnePlus 7T Pro McLaren Edition

86.7% Test OnePlus 7T Pro McLaren Edition Smartphone – Edel-Flaggschiff mit 90-Hz-Display | Notebookcheck
Die zweite Zusammenarbeit zwischen Handyhersteller und Automacher heißt OnePlus 7T Pro McLaren Edition und bringt mit speziellem Gehäuse, mehr RAM und edler Schutzhülle exklusive Features mit. Ob sich die McLaren Edition auch für Nicht-Autofans lohnt, klären wir im Test.
80% OnePlus 7T Pro McLaren Edition Schnell wie ein Rennauto
Quelle: Android Pit Deutsch
Die OnePlus 7T Pro McLaren Edition unterscheidet sich nur geringfügig vom normalen Pro-Modell. Es übernimmt dessen Qualitäten und bietet zudem ein paar neue kosmetische Elemente. Durch mehr Arbeitsspeicher hebt es sich vom OnePlus 7T ab, nicht so sehr vom OnePlus 7T Pro.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.11.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
92% OnePlus 7T Pro: McLaren Edition im (Speed)-Test
Quelle: Teltarif Deutsch
Das OnePlus 7T Pro in der McLaren Edition ist ein solides Smart­phone, das mit seinem beson­deren Design aufmerksam machen will. Wer darauf und auf das farb­lich abge­stimmte Zubehör steht und der Meinung ist, unbe­dingt 12 GB Arbeits­spei­cher haben zu müssen, dem könnte es der Aufpreis von 100 Euro im Vergleich zum OnePlus 7T Pro sicher­lich wert sein. Das rand­lose Display und die Pop-up-Kamera sind eben­falls schöne Features, die es aber auch bei der normalen Version gibt. Aller­dings: Unserer Meinung nach steht im dies­jährigen Herbst­zyklus von OnePlus das 7T den beiden Pro-Modellen in Sachen Leis­tung und 90-Hz-Display in nichts nach.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.10.2019
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 82% Bildschirm: 90% Mobilität: 100% Gehäuse: 100%
90% Das gibt’s für 100 Euro mehr
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das OnePlus 7T Pro McLaren Edition kostet 100 Euro mehr als die herkömmliche Variante. Doch was bekommst du dafür? Technisch ist der Kauf des OnePlus 7T Pro McLaren Edition völlig sinnbefreit. Beide Handys können das Gleiche und somit kommt es nur auf die Optik, das Zubehör und das Gefühl an.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.10.2019
Bewertung: Gesamt: 90%

Ausländische Testberichte

Samsung Galaxy S20 Ultra VS OnePlus 7T Pro 5G McLaren: Price or Value?!
Quelle: Pocketnow Englisch
I know you saw this coming. Right now the OnePlus 7T Pro 5G McLaren is the company's most expensive phone ever at $899, so the question is if the Samsung Galaxy S20 Ultra is really $500 more of a phone? I'm Jaime Rivera with Pocketnow, and it's time to find out, sponsored by NordLocker. Stick around to learn how you can store your files securely for free.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 26.03.2020
70% OnePlus 7T Pro 5G McLaren
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The OnePlus 7T Pro 5G McLaren is a wickedly powerful Android phone, but the increase in price from the OnePlus 7 Pro is too great with T-Mobile's current 5G service.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.03.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
OnePlus 7T Pro McLaren Edition review: Speed to burn and killer design
Quelle: Talk Android Englisch EN→DE
With a stunning design with speed to burn, the McLaren Edition of the OnePlus 7T Pro is almost perfect. Great battery life, ultra-slick performance, speedy charging, an almost stock version of Android that receives timeous updates, and a great 90Hz AMOLED display make for a phone that you simply can’t put down. Other than the in-display fingerprint reader, the biggest disappointment is that once again wireless charging and IP ratings are nowhere to be seen, you’ll have to wait until the OnePlus 8 Series is launched if the rumors are correct.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2020
80% Oneplus 7T Pro Mclaren Edition Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The OnePlus 7T Pro is indeed one of the fastest smartphones out there right now, but it’s not flawless. The flaws, in fact, are more or less acceptable if OnePlus was still operating in the value flagship segment, but this is a premium smartphone meant to take on the likes of the Galaxy Note 10+ and the Huawei P30 Pro. So it’s natural for us to compare the OnePlus 7T Pro with the best smartphones of this year. And in that regard, the OnePlus 7T Pro lacks a lot of features. Water resistance and wireless charging are two major misses, something that most smartphones priced Rs 60,000 offer. More than that, the phone has a penchant to overheat and has quite a few software bugs that are yet to be corrected.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.01.2020
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 81% Leistung: 79% Gehäuse: 72%
90% OnePlus 7T Pro 5G McLaren review or: A test-drive on T-Mobile's 5G
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
The OnePlus 7T Pro 5G McLaren is easily one of the best smartphones on the market, 5G or no 5G. It has the sexiest design that you'll see on a smartphone this side of China, the best performance, and a beautiful Fluid AMOLED display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.12.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
75% OnePlus 7T Pro 5G McLaren
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The OnePlus 7T Pro 5G McLaren is a wickedly powerful Android phone, but the increase in price from the OnePlus 7 Pro is too great with T-Mobile's current 5G service.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.12.2019
Bewertung: Gesamt: 75%
OnePlus 7T Pro 5G hands-on review: Putting T-Mobile's network to the test
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
Whether the OnePlus 7T Pro 5G McLaren appeals to you will come down to whether you're willing to live with slightly-faster-than-LTE speeds for the sake of a more ubiquitous 5G network that figures to improve over time. The OnePlus 7T's low price (for a 5G phone) makes the modest performance gains easier to live with, especially if you're the sort of person who holds on to a phone for more than a year or two.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.12.2019
90% OnePlus 7T Pro McLaren Edition Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The OnePlus 7T Pro McLaren Edition is the most expensive device from the Chinese company yet, and with good reason. There's a fair bit on offer here that sets it apart from the regular device — more RAM, unique looks, special edition accessories, and branding that will appeal to a lot of people.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2019
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
OnePlus 7T Pro McLaren Edition hands-on review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
The OnePlus 7T Pro McLaren Edition is a fair bit more expensive than the standard OnePlus 7T Pro, which itself is more expensive than the phone before it. We are not in the cutthroat OnePlus pricing era anymore so let's not even talk about why it costs as much as it does and let's focus on whether or not it brings any additional value over the standard 7T Pro.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.10.2019
OnePlus 7T Pro McLaren Edition First Impressions
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
Over the years, OnePlus has released a small number of special edition versions of its smartphones, and one of the coolest of them has to be the McLaren Edition (Review) of the OnePlus 6T. This was the phone that debuted the company's Warp Charge 30 fast charging technology, and there was no beating that slick paint job at the time. OnePlus has now launched a McLaren Edition of the OnePlus 7T Pro at a price of Rs. 58,999 and here's a quick look at what's new and different compared to the standard version.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.10.2019
OnePlus 7T Pro McLaren Edition hands-on: A case of missed opportunities
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
The OnePlus 7T Pro McLaren Edition is really just a OnePlus 7T Pro with 12GB of RAM and a questionable paint job. It’s a shame OnePlus wasn’t unable to add in some of the faster charging tech that Oppo and Vivo have been showing off. Or perhaps even a 120Hz display. The phone is priced at Rs. 58,999 and £799, which is a lot to pay for the limited additions here. Unless you are fixated on owning everything McLaren, you will probably be better off just buying a regular OnePlus 7T Pro.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.10.2019
80% OnePlus 7T Pro McLaren Edition recensione: la scheggia di OnePlus
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
83% Oneplus 7T Pro Mclaren Edition: Una Limited Accessibile E Velocissima
Quelle: Everyeye.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2019
Bewertung: Gesamt: 83%
85% Recensione OnePlus 7T Pro McLaren: esclusivo ma non troppo
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.10.2019
Bewertung: Gesamt: 85% Ausstattung: 95%
OnePlus 7T Pro McLaren-editie
Quelle: Portablegear Holländisch NL→DE
Positive: Decent hardware; nice display; high performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.11.2019
OnePlus met 7T Pro en 7T Pro McLaren-editie
Quelle: Portablegear Holländisch NL→DE
Positive: Impressive design; solid workmanship; decent hardware; nice cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.10.2019
80% Test du OnePlus 7T Pro McLaren Edition : le smartphone le plus rapide de OnePlus
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.11.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Test du OnePlus 7T Pro McLaren Edition : sa beauté en photos, sa puissance en benchmarks
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.10.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
90% OnePlus 7T McLaren Edition [TEST]: Toptunet turbomobil
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.12.2019
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
100% OnePlus 7T Pro McLaren
Quelle: Lyd og Billede DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.11.2019
Bewertung: Gesamt: 100%
84% Test af OnePlus 7T Pro McLaren Edition – visuelt anderledes
Quelle: Mobil DK DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.11.2019
Bewertung: Gesamt: 84% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%

Kommentar

Qualcomm Adreno 640: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 855 SoC. Laut Qualcomm um 20% schneller als die alte Adreno 630 im Snapdragon 845 und bietet 50% mehr ALUs (Recheneinheiten).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 855+: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Ende 2018 vorgestellt wurde. Integriert unter anderen einen schnellen "Prime Core" mit bis zu 2,96 GHz und drei weitere schnelle Cortex-A76 basierende Performance-Kerne. Zum Stromsparen wurden außerdem 4 weitere ARM Cortex-A55 Kerne verbaut. Das integrierte X24 LTE Modem unterstützt 2 Gigabit Cat. 20 und weiters kann der Chip mit dem externen X50 5G Modem kombiniert werden. Höher getaktete Version des Snapdragon 855 (Prime Core +120 MHz, GPU 15% schneller).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.67": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.206 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


OnePlus: Der chinesische Smartphone-Hersteller Shenzhen OnePlus Science & Technology Co., Ltd. wurde 2013 gegründet. 2014 wurde das erste Smartphone auf den Markt gebracht. Es ist ein Tochterunternehmen von BBK Electronic Corporation, einem riesigen chinesischen Elektronikkonzern, zu dem auch Oppo und Vivo gehören. Oppo, Vivo und OnePlus hatten gemeinsam 2016 mit 10% einen höheren Weltmarkt-Anteil bei Smartphones als Huawei, was in etwa einer 140% Steigerung gegenüber 2015 entsprach. Gemeinsam lagen die BBK Tochterfirmen damit auf Platz 3 der Weltrangliste. OnePlus ist aber der kleinste der drei BBK-Smartphone-Hersteller.

Es gibt nicht sehr viel Testberichte zu OnePlus-Smartphones, die Bewertungen sind aber überdurchschnittlich gut (2016).


83.86%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

OnePlus 7T Pro
Adreno 640
OnePlus 7T
Adreno 640

Geräte anderer Hersteller

Vivo iQOO 5 Pro
Adreno 640
Oppo Reno Ace
Adreno 640
Vivo IQOO Pro
Adreno 640
Vivo NEX 3 5G
Adreno 640
Vivo Nex 3
Adreno 640
Meizu 16s Pro
Adreno 640
ZTE Nubia Z20
Adreno 640

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sharp Aquos Zero 2
Adreno 640, Snapdragon SD 855
Samsung Galaxy S10 Lite
Adreno 640, Snapdragon SD 855
Meizu 16T
Adreno 640, Snapdragon SD 855
Google Pixel 4 XL
Adreno 640, Snapdragon SD 855
OnePlus 7 Pro 5G
Adreno 640, Snapdragon SD 855
Samsung Galaxy A90 5G
Adreno 640, Snapdragon SD 855
LG G8X ThinQ
Adreno 640, Snapdragon SD 855
Asus ZenFone 6 Edition 30
Adreno 640, Snapdragon SD 855
Samsung Galaxy Note 10+ 5G
Adreno 640, Snapdragon SD 855
Xiaomi Mi 9T Pro
Adreno 640, Snapdragon SD 855

Geräte mit der selben Grafikkarte

Xiaomi Mi Mix Alpha
Adreno 640, Snapdragon SD 855+, 7.90", 0.241 kg
Google Pixel 4
Adreno 640, Snapdragon SD 855, 5.70", 0.162 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > OnePlus 7T Pro McLaren Edition
Autor: Stefan Hinum (Update:  2.11.2019)