Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Baut mobile 1.000-fps-Kamera für das Galaxy S9

Samsung: Baut mobile 1.000-fps-Kamera für das Galaxy S9
Samsung: Baut mobile 1.000-fps-Kamera für das Galaxy S9
Als erster Smartphone-Hersteller hat Sony mobile Kameras mit On-Chip-Speicher entworfen, wodurch Aufnahmen mit bis zu 1.000 fps möglich sind. Samsung möchte nun nachziehen.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Motion-Eye-Kamera von Sony kam erstmals im Xperia XZ Premium zum Einsatz. Damit war Sony der erste Hersteller, der Smartphone-Kameras mit On-Chip-Speicher produziert hat. Der integrierte Speicher bietet den Vorteil, dass die Kamera viele Frames sehr schnell speichern kann.

Das bietet die Möglichkeit beispielsweise 1.000 Bilder pro Sekunde für Slow-Motion-Videos abzuspeichern. Die vielen Bilder in so kurzer Zeit erst in den normalen Arbeitsspeicher zu streamen wäre einfach zu langsam, daher der integrierte Speicher.

Quellen aus Korea besagen nun, dass Samsung daran arbeitet bis November eine ähnliche Mobilkamera zu entwickeln. Diese möchte das Unternehmen dann im kommenden Galaxy S-Smartphone verbauen.

Das angewandte Design ist bei Samsung zwangsläufig ein anderes, wohl um nicht etwaige Patente von Sony zu verletzen. Samsung nutzt klassische Chips mit zwei Schichten, in die ein DRAM-Chip integriert wird.

Samsungs Vorteil: Der Konzern verfügt über eigene Produktionsstätten sowohl für Bildsensoren als auch für Speicherchips. Sony ist hingegen auf den Zulieferer Micron für die 1 Gigabit Speicher Chips angewiesen.

Bei den aktuellen Galaxy S8-Modellen setzt Samsung noch auf einen Mix aus eigenen Sensoren und denen von Sony, US-Modelle haben den Sony-Sensor, in Korea wird der Samsung-Sensor verbaut. Mit dem Galaxy S9 könnte sich das ändern und dann ausschließlich nur noch Samsung-Sensoren verbaut werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Gsmarena, Etnews

Bild: Samsung

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1634 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Samsung: Baut mobile 1.000-fps-Kamera für das Galaxy S9
Autor: Christian Hintze, 18.09.2017 (Update: 18.09.2017)