Notebookcheck

Test Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10 Tablet

Chrome-Tablet-Hybrid. Als Chromebook-Convertible möchte das Duet, Laptop und Tablet im günstigen Einstiegssegment ersetzen. Welche Einschränkungen man dafür hinnehmen muss, erfahren Sie in folgendem Testbericht.
Klaus Hinum 👁, Katja Steyrleuthner,

Um lediglich 329,00 Euro Listenpreis bietet Lenovo das IdeaPad Duet als kleines 2-in1-Notebook an. Zur Wahl stehen in Deutschland derzeit nur zwei verschiedene Varianten die sich nur durch die Größe des Festspeichers unterscheiden: 64 oder 128 GB. Wir sehen uns das kleinste Einstiegsgerät mit 64 GB Flashspeicher genauer an. Die 128 GB Variante kostet aktuell im Webshop von Lenovo nur 20 Euro mehr.

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Prozessor
Mediatek Helio P60T 8 x 2 GHz, Cortex-A73 / A53
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
, LPDDR4X
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 224 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja, abnehmbarer Bildschirm, 60 Hz
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 64GB /128GB
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Sensoren: ALS, G-Sensor, Gyroscope, USB-C with DisplayPort and Support Power Charging, Headset-Adapter for USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.2 x 244.87 x 169.31
Akku
27.6 Wh, 7180 mAh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Google Chrome OS
Kamera
Primary Camera: 8 MPix
Secondary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Lüfterlos
Gewicht
920 g
Preis
300 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
80 %
09.2020
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Helio P60T, Mali-G72 MP3
920 g18.2 mm10.1"1920x1200
83 %
09.2018
Microsoft Surface Go MHN-00003
Pentium 4415Y, UHD Graphics 615
523 g8.3 mm10"1800x1200
85 %
10.2019
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion, A10 Fusion GPU
483 g7.5 mm10.2"2160x1620
69 %
05.2020
Chuwi Hi10 X
Celeron N4100, UHD Graphics 600
600 g8.8 mm10.1"1920x1200
83 %
06.2020
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Exynos 9611, Mali-G72 MP3
467 g7 mm10.4"2000x1200
88 %
07.2020
Huawei MatePad Pro 10.8
Kirin 990, Mali-G76 MP16
460 g7.2 mm10.8"2560x1600
79 %
12.2019
Amazon Fire HD 10 2019
MT8183, Mali-G72 MP3
504 g9.8 mm10.1"1920x1200
87 %
10.2019
Samsung Galaxy Tab S6 SM-T860
SD 855, Adreno 640
420 g5.7 mm10.5"2560x1600

Gehäuse

Das zweifarbige Kunststoff- / Alugehäuse ist zwar relativ klobig, gefällt aber mit einer ordentlichen Haptik und Stabilität. Bei unserem Testgerät ist der Kunststoffteil auf der Rückseite in blau gehalten - ein schöner Kontrast.

Der mitgelieferte Ständer wird magnetisch auf der Rückseite befestigt und gefällt durch eine schöne Stoffoberseite. Das Metallscharnier ist relativ straff und hält in jeder eingestellten Position. Damit lässt sich das Duet auf verschiedene Anforderungen anpassen. Wie lange der relativ filigrane Ständer im täglichen Einsatz durchhält, ist jedoch etwas fraglich. Das Tastaturcover ist aus Kunststoff gefertigt, die Rückseite greift sich wie Neopren an und ist etwas anfällig für Flecken. Mit einem feuchten Tuch lässt es sich aber gut reinigen.

Mit montiertem Ständer und Tastatur wird das Chromebook Duet zum klobigen Notebook. Ein iPad Pro mit Tastaturcover ist deutlich dünner.

Größenvergleich

244.87 mm 169.31 mm 18.2 mm 920 g250.6 mm 174.1 mm 7.5 mm 483 g247.6 mm 178.5 mm 5.9 mm 471 g245 mm 175 mm 8.3 mm 523 g

Ausstattung

Bei den Anschlüssen geizt das IdeaPad Duet - Tablet typisch - und bietet lediglich einen USB-C Port und Pogo-Pins zum Anschluss der Tastatur. Der USB-C Port wird zum Laden des Geräts und auch für Datenverbindungen genutzt. Ein Headset kann per mitgeliefertem USB-C-zu-Klinke-Adapter angeschlossen werden. Auch ein externer Monitor kann per USB-C angeschlossen werden (DisplayPort), die Auflösung ist jedoch auf sehr schwache 1280x720 beschränkt. 

Software

Das Ideapad Duet läuft mit ChromeOS und bekommt direkt von Google Updates. Diese sollen bis 8 Jahre, also bis Juni 2028 gewährleistet sein und damit deutlich länger als bei Android und eventuell auch IOS basierten Tablets.

Kommunikation und GPS

GPS oder LTE sind trotz ARM-basierten Mediatek-SoC nicht verfügbar. Beim WLAN und Bluetooth werden leider nicht die neuesten Standards geboten, hier muss man sich mit Wi-Fi 5 und Bluetooth 4.2 zufrieden stellen. Die WLAN-Performance ist erwartungsgemäß nicht bahnbrechend. Im Vergleich zur Convertible-Konkurrenz (inkl. Windows-High-End-Geräten) sind die 300 MBit/s im Test nur unterdurchschnittlich. Aber auch teurere Chromebooks wie das Dell Inspiron 7486 oder das Yoga Chromebook C630 sind deutlich schneller.

Im Praxistest ist die Verbindung jedoch stabil und nicht einschränkend.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Dell Inspiron 7486 Chromebook 14 2-in-1
UHD Graphics 620, i3-8130U, 128 GB eMMC Flash
673 MBit/s ∼100% +122%
Lenovo Yoga Chromebook C630-81JX0008UX
UHD Graphics 620, i5-8250U, 128 GB eMMC Flash
637 MBit/s ∼95% +110%
Microsoft Surface Go MHN-00003
UHD Graphics 615, Pentium 4415Y, 64 GB eMMC Flash
581 MBit/s ∼86% +92%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (28.7 - 1470, n=178)
559 MBit/s ∼83% +84%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
321 (302min - 327max) MBit/s ∼48% +6%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
303 (259min - 339max) MBit/s ∼45%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
225 (43min - 264max) MBit/s ∼33% -26%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (36.4 - 1411, n=178)
553 MBit/s ∼100% +80%
Lenovo Yoga Chromebook C630-81JX0008UX
UHD Graphics 620, i5-8250U, 128 GB eMMC Flash
523 MBit/s ∼95% +70%
Dell Inspiron 7486 Chromebook 14 2-in-1
UHD Graphics 620, i3-8130U, 128 GB eMMC Flash
491 MBit/s ∼89% +60%
Microsoft Surface Go MHN-00003
UHD Graphics 615, Pentium 4415Y, 64 GB eMMC Flash
476 MBit/s ∼86% +55%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
307 (295min - 320max) MBit/s ∼56%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
299 (279min - 310max) MBit/s ∼54% -3%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
229 (160min - 286max) MBit/s ∼41% -25%
0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230240250260270280290300310320330340Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.6: Ø303 (259-339)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.6: Ø307 (295-320)

Kameras

Bei den Kameras kommt Lenovo der Mediatek SoC mit Smartphone-Genen zu Gute. Daher kann man kostengünstig eine für Notebooks gute Rückkamera verbauen. Qualitativ befindet man sich aber verglichen mit Smartphones im Einstiegsbereich.

Die Frontkamera bietet nur einen 2-MP-Sensor und damit auch eine beschränkte Qualität. Als Webcam ist sie jedoch durchaus ausreichend.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

ColorChecker
14.5 ∆E
15 ∆E
18.9 ∆E
15.4 ∆E
18.9 ∆E
11.6 ∆E
12.1 ∆E
19.8 ∆E
16 ∆E
12 ∆E
9.6 ∆E
6.9 ∆E
14.1 ∆E
11.1 ∆E
17.1 ∆E
5.4 ∆E
13.5 ∆E
10.5 ∆E
2.3 ∆E
8.5 ∆E
11.9 ∆E
6.8 ∆E
4.5 ∆E
5.9 ∆E
ColorChecker Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10: 11.76 ∆E min: 2.33 - max: 19.76 ∆E

Eingabegeräte & Bedienung

Die mitgelieferte abnehmbare Tastatur kämpft am meisten mit dem begrenzen Bauraum. Dadurch wurden die Umlauttasten in der deutschen Version stark geschrumpft. Der Anschlag fühlt sich sehr gedämpft an, ist dafür aber auch sehr leise. Der Hub der einzelnen Tasten ist klarerweise begrenzt, für uns jedoch ausreichend. Im Praxistest gewöhnt man sich relativ schnell an die kleine Tastatur und kann flüssig tippen. Geschwindigkeitsrekorde erreicht man jedoch nicht und eine besondere Freude ist es auch nicht längere Texte mit dem Tastaturcover zu tippen.

Unterhalb der Tastatur findet man ein kleines Clickpad. Dieses lässt sich im Test überraschend gut benutzen und auch die integrierte Maustaste gefällt mit einem präzisen Druckpunkt. Für die Preisklasse durchaus beachtlich.

Der integrierte Multitouchscreen ist in Zeichenprogrammen sehr genau und bietet eine schnelle Reaktionszeit. Leider hält die relativ schwache CPU nicht immer mit der Eingabeleistung mit, wodurch es im Browser, Menüs und Apps durchaus zu Verzögerungen beim Scrollen oder Multi-Touch-Zoomen kommen kann.

Display

Das spiegelnde 10.1-Zoll-IPS-Display bietet eine hohe Auflösung von 1920x1200 (>Full HD) im 16:10 Format. Es gefällt mit seiner guten Qualität. Blickwinkel, Farbwiedergabe und Kontrast sind überraschend gut für die Preisklasse. Nur die maximale Helligkeit könnte etwas höher ausfallen um das Tablet auch bei Sonneneinstrahlung im Freien besser nutzen zu können. Im Vergleich zur Premium-Konkurrenz von Apple (iPad 7) und Microsoft (Surface Go) kann das gute Display leider nicht mithalten und selbst das günstige Amazon Fire HD 10 Tablet zeigt in einigen Bereichen bessere Messwerte.

327
cd/m²
362
cd/m²
386
cd/m²
336
cd/m²
397
cd/m²
371
cd/m²
323
cd/m²
370
cd/m²
366
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 397 cd/m² Durchschnitt: 359.8 cd/m² Minimum: 4 cd/m²
Ausleuchtung: 81 %
Helligkeit Akku: 397 cd/m²
Kontrast: 902:1 (Schwarzwert: 0.44 cd/m²)
ΔE Color 3.19 | 0.6-29.43 Ø5.8
ΔE Greyscale 5.9 | 0.64-98 Ø6
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
IPS, 1920x1200, 10.1
Lenovo Yoga Chromebook C630-81JX0008UX
IPS, 3840x2160, 15.6
Dell Inspiron 7486 Chromebook 14 2-in-1
IPS, 1920x1080, 14
Microsoft Surface Go MHN-00003
IPS, 1800x1200, 10
Apple iPad 7 2019
IPS, 2160x1620, 10.2
Amazon Fire HD 10 2019
IPS, 1920x1200, 10.1
Bildschirm
13%
27%
43%
38%
9%
Helligkeit Bildmitte
397
281.2
-29%
348.1
-12%
456
15%
499
26%
449
13%
Brightness
360
262
-27%
321
-11%
426
18%
470
31%
425
18%
Brightness Distribution
81
76
-6%
85
5%
88
9%
87
7%
89
10%
Schwarzwert *
0.44
0.24
45%
0.28
36%
0.31
30%
0.49
-11%
0.6
-36%
Kontrast
902
1172
30%
1243
38%
1471
63%
1018
13%
748
-17%
DeltaE Colorchecker *
3.19
3.63
-14%
1.75
45%
1.3
59%
0.97
70%
3.1
3%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
11
4.5
59%
4.74
57%
3
73%
1.98
82%
6.4
42%
DeltaE Graustufen *
5.9
3.3
44%
2.6
56%
1.4
76%
0.9
85%
3.8
36%
CCT
7938 82%
6299 103%
6441 101%
6687 97%
6571 99%
7202 90%
Gamma
2.349 94%
2.206 100%
2.24 98%
2.135 103%
2.09 105%
Colorchecker DeltaE2000 calibrated *
1.1
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
62.3
Color Space (Percent of sRGB)
96.8

* ... kleinere Werte sind besser

PWM und Displayflackern

Klassisches PWM konnten wir beim Duet nicht feststellen, die Helligkeit wird von 0-100 ohne PWM geregelt. Im Netzbetrieb sehen wir jedoch ein leichtes Flackern am Messgerät mit hohen 59 - 65 kHz. Im Akkubetrieb wird dies deutlich weniger, daher ist dies wohl auf eine nicht ideale Abschirmung zurückzuführen.

Die Reaktionszeiten sind sowohl bei schwarz auf weiss als auch grau zu grau nur mittelmäßig, für ein IPS-Display aber im üblichen Bereich.

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 17531 (Minimum 5, Maximum 2500000) Hz.


Subpixel und Touchlayer
Subpixel und Touchlayer
Graustufen
Graustufen
Colorchecker
Colorchecker
Spektrum des Backlights
Spektrum des Backlights
Night Mode
Night Mode

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiss
27.5 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 14.3 ms steigend
↘ 13.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind mittelmäßig und dadurch für Spieler eventuell zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 59 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.4 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
40.1 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 20.3 ms steigend
↘ 19.8 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 49 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten durchschnittlich (38.7 ms).



Leistung

Das IdeaPad Duet kommt mit einem - für Chromebooks - relativ leistungsschwachen ARM basierten SoC von Mediatek. Der Helio P60T bietet vier große ARM Cortex-A73-Kerne für Performance-Tasks und vier kleine ARM Cortex-A53-Kerne zum Stromsparen. Alle 8 CPU-Cores können mit maximal 2 GHz takten. Weiters integriert der SoC eine relativ schwache ARM Mali-G72 MP3 Grafikkarte mit bis zu 800 MHz. CPU und GPU müssen sich 4 GB LPDDR4X Hauptspeicher teilen. Als Massenspeicher kommt ein langsamer 64 GB eMMC Flash-Chip zum Einsatz.

Die Prozessorleistung ist durch den relativ schwachen ARM-SoC eher beschränkt. Zusätzlich kostet die virtuelle Maschine mit Android noch einiges an Leistung. Daher sind die Android Benchmarks wie Geekbench, PCMark und 3DMark eher bescheiden. Das billige Amazon Fire HD 10 aus 2019 kann das Chromebook Duet aber hinter sich lassen. Perfekt funktioniert die Android-Emulation aber nicht. Es sind nicht alle Apps verfügbar für das Duet und z.B. PCMark Work 2.0 brachte das Notebook zum Absturz.

Geekbench 5.1 / 5.2
64 Bit Multi-Core Score
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (770 - 5443, n=29)
3551 Points ∼29% +283%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
1426 Points ∼12% +54%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
1207 Points ∼10% +30%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
926 Points ∼7%
64 Bit Single-Core Score
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (233 - 1566, n=29)
1017 Points ∼63% +287%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
777 Points ∼48% +195%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
345 Points ∼21% +31%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
263 Points ∼16%
PCMark for Android - Work performance score
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (4504 - 19602, n=6)
9801 Points ∼49% +11%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
8851 Points ∼44%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
6284 Points ∼31% -29%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
6144 Points ∼31% -31%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
4671 Points ∼23% -47%
3DMark
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
2567 Points ∼63%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2076 Points ∼51%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
1437 Points ∼16%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
955 Points ∼11%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
1543 Points ∼22%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
1110 Points ∼16%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
2966 Points ∼37%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2280 Points ∼29%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
1524 Points ∼19%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1126 - 1520, n=2)
1323 Points ∼17%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1126 Points ∼14%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
3800 Points ∼38%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
1528 Points ∼15%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1058 Points ∼11%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (977 - 1058, n=2)
1018 Points ∼10%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
986 Points ∼10%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
2854 Points ∼34%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
1649 Points ∼20%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
1158 Points ∼14%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1072 - 1180, n=2)
1126 Points ∼13%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1072 Points ∼13%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
2963 Points ∼51%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2283 Points ∼40%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1151 - 1696, n=3)
1496 Points ∼26%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
1480 Points ∼26%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1151 Points ∼20%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
6712 Points ∼23%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2021 Points ∼7%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1452 - 2640, n=3)
1897 Points ∼7%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1598 Points ∼6%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
1455 Points ∼5%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
3759 Points ∼28%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2074 Points ∼15%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1445 - 2349, n=3)
1765 Points ∼13%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
1641 Points ∼12%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1445 Points ∼11%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
2832 Points ∼54% +10%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
2586 Points ∼50%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2178 Points ∼42% -16%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1130 - 2586, n=4)
1642 Points ∼32% -37%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
1509 Points ∼29% -42%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1130 Points ∼22% -56%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
3318 Points ∼37% +251%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
1472 Points ∼16% +56%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (944 - 2049, n=4)
1254 Points ∼14% +33%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1054 Points ∼12% +12%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
990 Points ∼11% +5%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
944 Points ∼10%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1)
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
2621 Points ∼13% +138%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
1586 Points ∼8% +44%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1050 - 1838, n=4)
1264 Points ∼6% +15%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
1157 Points ∼6% +5%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
1099 Points ∼5%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1070 Points ∼5% -3%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
2818 Points ∼53% +9%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
2595 Points ∼49%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2199 Points ∼42% -15%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1119 - 2595, n=6)
1789 Points ∼34% -31%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
1490 Points ∼28% -43%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1119 Points ∼21% -57%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
5537 Points ∼39% +344%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1246 - 4380, n=6)
2388 Points ∼17% +92%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2048 Points ∼14% +64%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1530 Points ∼11% +23%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
1434 Points ∼10% +15%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
1246 Points ∼9%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
3453 Points ∼36% +145%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1409 - 3735, n=6)
2119 Points ∼22% +50%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
2088 Points ∼22% +48%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
1610 Points ∼17% +14%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
1415 Points ∼15% 0%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
1409 Points ∼15%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (6042 - 68588, n=114)
38510 Points ∼45%
Microsoft Surface Go MHN-00003
UHD Graphics 615, Pentium 4415Y, 64 GB eMMC Flash
20366 Points ∼24%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
19797 Points ∼23%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
18829 Points ∼22%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
15479 Points ∼18%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
15195 Points ∼18%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (13779 - 322268, n=114)
91764 Points ∼17%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
65558 Points ∼12%
Microsoft Surface Go MHN-00003
UHD Graphics 615, Pentium 4415Y, 64 GB eMMC Flash
57024 Points ∼10%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
25625 Points ∼5%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
19615 Points ∼4%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
18563 Points ∼3%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (11467 - 173751, n=114)
67017 Points ∼27%
Microsoft Surface Go MHN-00003
UHD Graphics 615, Pentium 4415Y, 64 GB eMMC Flash
40731 Points ∼17%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
38138 Points ∼16%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
24052 Points ∼10%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
19435 Points ∼8%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
17549 Points ∼7%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
123.7 fps ∼1% +234%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (2.8 - 502, n=38)
93.2 fps ∼1% +152%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
48 fps ∼0% +30%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
38 fps ∼0% +3%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
37 fps ∼0%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
27 fps ∼0% -27%
T-Rex HD Onscreen C24Z16
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
59.5 fps ∼2% +80%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (16 - 243, n=33)
59 fps ∼2% +79%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
44 fps ∼1% +33%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
37 fps ∼1% +12%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
33 fps ∼1%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
23 fps ∼1% -30%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
60.4 fps ∼10% +202%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (12 - 223, n=22)
58.3 fps ∼9% +192%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
26 fps ∼4% +30%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
20 fps ∼3% 0%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
20 fps ∼3%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
12 fps ∼2% -40%
on screen Manhattan Onscreen OGL
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
41.1 fps ∼11% +116%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (11 - 130, n=21)
39.6 fps ∼11% +108%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
24 fps ∼7% +26%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
21 fps ∼6% +11%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
19 fps ∼5%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
11 fps ∼3% -42%
GFXBench 3.1
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (7.2 - 165, n=20)
46.4 fps ∼1% +287%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
39.3 fps ∼1% +228%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
16 fps ∼0% +33%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
12 fps ∼0% 0%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
12 fps ∼0%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
9.4 fps ∼0% -22%
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (7 - 77.4, n=20)
29 fps ∼1% +164%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
25 fps ∼1% +127%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
14 fps ∼0% +27%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
12 fps ∼0% +9%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
11 fps ∼0%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
8.5 fps ∼0% -23%
GFXBench
Aztec Ruins High Tier Onscreen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (4.5 - 39.1, n=10)
20.8 fps ∼13% +362%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
12.3 fps ∼8% +173%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
5.8 fps ∼4% +29%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
4.5 fps ∼3%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
4.3 fps ∼3% -4%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (2.7 - 63.8, n=10)
22.9 fps ∼9% +748%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
10.8 fps ∼4% +300%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
3.6 fps ∼1% +33%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
2.7 fps ∼1%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
2.6 fps ∼1% -4%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (7.4 - 57.1, n=10)
30.6 fps ∼15% +314%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
20 fps ∼10% +170%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
9.7 fps ∼5% +31%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
7.4 fps ∼4% 0%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
7.4 fps ∼4%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (7.9 - 158, n=10)
56.7 fps ∼10% +618%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
29.1 fps ∼5% +268%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
10 fps ∼2% +27%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
7.9 fps ∼1%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
7.6 fps ∼1% -4%
off screen Car Chase Offscreen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (6.3 - 110, n=16)
39.5 fps ∼9% +441%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
25.1 fps ∼6% +244%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
10 fps ∼2% +37%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
7.4 fps ∼2% +1%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
7.3 fps ∼2%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
6.3 fps ∼1% -14%
on screen Car Chase Onscreen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (5.9 - 55.9, n=14)
24.4 fps ∼9% +249%
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, A10 Fusion, 128 GB NVMe
17.7 fps ∼7% +153%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
9.6 fps ∼4% +37%
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
7.4 fps ∼3% +6%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
Mali-G72 MP3, Helio P60T, 64 GB eMMC Flash
7 fps ∼3%
Teclast Tbook 10s
HD Graphics (Cherry Trail), Z8350, 64 GB eMMC Flash
5.9 fps ∼2% -16%
AnTuTu v8 - Total Score
Samsung Galaxy Tab S6 Lite
Mali-G72 MP3, Exynos 9611, 64 GB UFS 2.0 Flash
177197 Points ∼24%
Basemark GPU 1.1
1920x1080 OpenGL Medium Offscreen
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
10.72 fps ∼11%
Vulkan Medium Native
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
fps ∼0%
1920x1080 Vulkan Medium Offscreen
Amazon Fire HD 10 2019
Mali-G72 MP3, MT8183, 32 GB eMMC Flash
fps ∼0%

Die Browserbenchmarks laufen "nativ" auf ChromeOS und zeigen eine sehr gute Performance für den verbauten SoC. Das günstige iPad (6. Generation) kann aber nicht eingeholt werden. Gefühlt lässt sich der Browser aber gut bedienen und man hat auch einen vollen "Desktop-Browser".

Jetstream 2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Convertible (32.2 - 164, n=5)
95.4 Points ∼100% +196%
Apple iPad 7 2019 (Safari 13)
76.172 Points ∼80% +136%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
32.22 Points ∼34%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite (Chrome 80.0.3987.99)
27.459 Points ∼29% -15%
Amazon Fire HD 10 2019 (Silk Browser 75.3.60)
25.621 Points ∼27% -20%
WebXPRT 3 - ---
Durchschnitt der Klasse Convertible (48.1 - 259, n=31)
162 Points ∼100% +175%
Apple iPad 7 2019 (Safari 13)
111 Points ∼69% +88%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
59 Points ∼36%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite (Chrome 80.0.3987.99)
54 Points ∼33% -8%
Amazon Fire HD 10 2019 (Silk Browser 75.3.60)
52 Points ∼32% -12%
Speedometer 2.0 - Result
Apple iPad 7 2019 (Safari 13)
66.4 runs/min ∼100% +140%
Durchschnitt der Klasse Convertible (27.7 - 126, n=11)
58.4 runs/min ∼88% +111%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite (Chrome 80.0.3987.99)
29.2 runs/min ∼44% +5%
Amazon Fire HD 10 2019 (Silk Browser 75.3.60)
27.7 runs/min ∼42% 0%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
27.68 runs/min ∼42%
Octane V2 - Total Score
Lenovo Yoga Chromebook C630-81JX0008UX (Version 72.0.3626.119)
35674 Points ∼100% +269%
Dell Inspiron 7486 Chromebook 14 2-in-1 (Chrome 71.0.3578.127)
31980 Points ∼90% +231%
Apple iPad 7 2019 (Safari 13)
27900 Points ∼78% +189%
Durchschnitt der Klasse Convertible (3067 - 59389, n=206)
23242 Points ∼65% +141%
Microsoft Surface Go MHN-00003 (Edge 42.17134.1.0)
11875 Points ∼33% +23%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
9656 Points ∼27%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite (Chrome 80.0.3987.99)
9415 Points ∼26% -2%
Amazon Fire HD 10 2019 (Silk Browser 75.3.60)
8665 Points ∼24% -10%
Teclast Tbook 10s (Chrome Version 56)
6494 Points ∼18% -33%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Teclast Tbook 10s (Chrome Version 56)
5047.4 ms * ∼100% -33%
Amazon Fire HD 10 2019 (Silk Browser 75.3.60)
4979.3 ms * ∼99% -31%
Samsung Galaxy Tab S6 Lite (Chrome 80.0.3987.99)
4871.7 ms * ∼97% -28%
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10
3809 ms * ∼75%
Microsoft Surface Go MHN-00003 (Edge 42.17134.1.0)
3077.3 ms * ∼61% +19%
Durchschnitt der Klasse Convertible (643 - 9177, n=231)
2270 ms * ∼45% +40%
Apple iPad 7 2019 (Safari 13)
1115.9 ms * ∼22% +71%
Dell Inspiron 7486 Chromebook 14 2-in-1 (Chrome 71.0.3578.127)
1083.5 ms * ∼21% +72%
Lenovo Yoga Chromebook C630-81JX0008UX (Version 72.0.3626.119)
1059.5 ms * ∼21% +72%

* ... kleinere Werte sind besser

Der verbaute 64 GB NAND Speicher zeigt im Test die erwartenswert schwachen Benchmarkergebnisse. High-End Geräte wie das Galaxy S20 Smartphone oder natürlich PCIe-SSDs in Notebooks erreichen in manchen Bereichen 10x höhere Leistungsdaten. Im Vergleich zu anderen Flash basierten Einstiegsgeräten ist die Leistung aber ordentlich. Das Pixelbook z.B. erreicht sehr ähnliche Benchmarkergebnisse.  

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10Google PixelbookTeclast Tbook 10sLenovo Yoga Book Android YB1-X90FHP SlateBook x2Samsung Galaxy S20+Durchschnittliche 64 GB eMMC FlashDurchschnitt der Klasse Convertible
AndroBench 3-5
3%
-44%
-6%
-77%
1040%
106%
-41%
Random Write 4KB
12.8
12.6
-2%
3.4
-73%
11.7
-9%
0.35
-97%
229.8
1695%
27.8 (3.4 - 147, n=147)
117%
5.96 (0.31 - 12.8, n=7)
-53%
Random Read 4KB
24.3
28.87
19%
11.44
-53%
23.5
-3%
7.84
-68%
199.6
721%
56.3 (11.4 - 149, n=147)
132%
16.5 (7.84 - 28.9, n=7)
-32%
Sequential Write 256KB
122.1
112.07
-8%
66.48
-46%
80.6
-34%
8.65
-93%
694.3
469%
175 (40 - 254, n=147)
43%
60.8 (8.65 - 122, n=7)
-50%
Sequential Read 256KB
116.6
120.26
3%
114.68
-2%
143.4
23%
57.57
-51%
1603.1
1275%
272 (95.6 - 704, n=147)
133%
85.5 (12.2 - 143, n=7)
-27%

Spiele

Die schwache GPU und die virtualisierte Android-Umgebung sind für Spiele nicht sehr zuträglich. Im Test war zum Beispiel PubG Mobile nicht flüssig spielbar. Auch das weniger anspruchsvolle Call of Duty Mobile war nur ruckelig nutzbar. Weniger anspruchsvolle Spiele wie World of Tanks Blizz (60 fps in low, 24 - 60 fps in med) laufen in niedrigen - mittleren Details aber flüssig. Dedizierte Android-Tablets haben hier aber einen deutlich Vorteil.

Emissionen

Temperatur

Trotz passiver Kühlung bleibt das Tablet auch bei langen Lastphasen wie Android-Spiele angenehm kühl. Wir messen maximal 38°C auf der Rückseite als Hotspot - absolut unkritisch.

Max. Last
 33 °C30 °C30 °C 
 31 °C29 °C29 °C 
 31 °C28 °C28 °C 
Maximal: 33 °C
Durchschnitt: 29.9 °C
38 °C35 °C33 °C
29 °C30 °C30 °C
29 °C29 °C30 °C
Maximal: 38 °C
Durchschnitt: 31.4 °C
Netzteil (max.)  36 °C | Raumtemperatur 22 °C | Fluke t3000FC (calibrated), Fluke 62 Mini
(+) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 29.9 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Convertible v7 auf 30.3 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 33 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.3 °C (von 21.8 bis 55.7 °C für die Klasse Convertible v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 38 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 36.5 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 25 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 30.3 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 31 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(-) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 28.9 °C (-2.1 °C).
Auf der Vorderseite konzentriert sich die Wärmeentwicklung auf den linken Rand.
Auf der Vorderseite konzentriert sich die Wärmeentwicklung auf den linken Rand.
Hotspot auf der Rückseite zeigt die Position des Prozessors.
Hotspot auf der Rückseite zeigt die Position des Prozessors.

Lautsprecher

Die verbauten kleinen Stereolautsprecher reichen nur für anspruchslose Beschallung in relativ leisen Räumen. Sie spielen mit maximal 74 dB Lautstärke nicht sonderlich laut und bieten praktisch keinerlei Bass. Dadurch ist der Musikgenuss sehr eingeschränkt. Erfreulich sind die linearen Mitten, bei den Höhen gibt es jedoch einen Peak bei 5000 Hz der hervorsticht.

Der mitgelieferte Headset-Adapter für den USB-C-Port bietet eine brauchbare Performance, ist aber ganz klar kein Produkt für Audio-Liebhaber (THD+N von 0,04%). Das zuletzt getestete günstige RedmiBook 16 bietet zum Vergleich schon einen besseren Wert von 0,025% (kleiner ist besser).

1kHz Sinus - linear Avg.
1kHz Sinus - linear Avg.
1kHz Sinus
1kHz Sinus
Pink Noise SPA
Pink Noise SPA
Pink Noise
Pink Noise
dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2029.126.82526.629.13135.735.14031.930.85024.223.36320.320.18023.220.210026.321.512528.319.516031.119.520036.62025037.614.631542.113.840044.816.450048.311.663055.210.580055.610.1100058.710125060.910.4160061.410.3200060.510.7250059.410.9315061.911.5400063.411.750006811.8630065.71280006111.81000058.411.71250051.611.31600047.610.2SPL74.224.230.871.923.8N290.51.426.40.5median 55.6median 11.7Delta9.92.34244.129.731.131.133.832.332.629.33029.233.325.837.924.548.824.759.724.863.622.261.22261.821.864.820.670.319.56918.862.818.46418.466.118.169.718.267.517.767.117.866.417.964.117.76517.865.217.965.518.16218.158.118.156.218.257.430.578.11.445.9median 18.2median 64.11.93.1hearing rangehide median Pink NoiseLenovo IdeaPad Duet Chromebook 10Apple MacBook Air 2020 i5
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10 Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (74.2 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 22% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (7.2% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 4.7% abweichend
(+) | lineare Mitten (5.7% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 6.9% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (6.3% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (22.7% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 62% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 8% vergleichbar, 30% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 10%, durchschnittlich ist 22%, das schlechteste Gerät hat 53%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 61% aller getesteten Geräte waren besser, 7% vergleichbar, 31% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Apple MacBook Air 2020 i5 Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (78.1 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(+) | guter Bass - nur 4.3% Abweichung vom Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (11.5% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 3.4% abweichend
(+) | lineare Mitten (6.2% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(+) | ausgeglichene Hochtöne, vom Median nur 2% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (3.7% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(+) | hörbarer Bereich ist sehr linear (7.7% Abstand zum Median
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 0% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 1% vergleichbar, 99% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 8%, durchschnittlich ist 20%, das schlechteste Gerät hat 50%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 1% aller getesteten Geräte waren besser, 0% vergleichbar, 99% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 65%

Energieverwaltung

Energieaufnahme

Durch den sparsamen MediaTek SoC bleibt der Stromverbrauch angenehm gering. Den größten Einfluss ohne Last zeigt die Bildschirmhelligkeit mit über 3 Watt. Mit maximal 9 Watt muss man aber auch unter Volllast und maximaler Helligkeit keine hohe Stromrechnung befürchten.


CRXPRT2 (max. Brightness)
CRXPRT2 (max. Brightness)
Coremark (Linux)
Coremark (Linux)
Geekbench 5
Geekbench 5
Coremark (Linux) + Shadow Gun Legends
Coremark (Linux) + Shadow Gun Legends
Shadowgun Legends
Shadowgun Legends
3DMark Sling Shot (max. Helligkeit)
3DMark Sling Shot (max. Helligkeit)
Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.26 / 0.32 Watt
Idledarkmidlight 1.4 / 4.5 / 5.1 Watt
Last midlight 7.5 / 9 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy

Akkulaufzeit

Der geringe Stromverbrauch verhilft dem IdeaPad Duet Chromebook zu sehr guten Akkulaufzeiten. Bei reduzierter Helligkeit von 150 Nits messen wir sehr gute 12,5 Stunden. Ein ganzer Arbeitstag ist also kein Problem für das kleine Tablet.

Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
12h 38min

Pro

+ Gute Akkulaufzeiten
+ Geringe Emissionen und lautlose Kühlung
+ 8 Jahre ChromeOs Updates

Contra

- Interface nicht ruckelfrei
- Langsamer SoC
- Sehr dick mit Tastatur und Ständer-Cover
- Externer Monitor nur mit 1280x720 ansteuerbar

Fazit

Das Lenovo IdeaPad Duet ist ein kleines Convertible mit ChromeOS. Dank Unterstützung von Android und Linux gibt es zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für das kleine Tablet. Man merkt aber das Android und Linux nur virtuell auf dem Gerät laufen, daher muss man mit einer reduzierten Geschwindigkeit leben.

Auch der native Chrome Browser bringt den MediaTek SoC immer wieder zum schwitzen und man muss mit leichten Rucklern leben.

Dafür erhält man aber einen vollwertigen Desktop-Browser. In Verbindung mit Linux eine spannende mobile Lösung für Webentwickler. Wer nur Android-Apps nutzen will und keinen Desktop-Browser benötigt, ist mit einem Android Tablet oder einem iPad aber wahrscheinlich besser bedient.

Die technischen Messwerte des IdeaPad stehen ihm nicht im Weg. Das Display zeigt gute Eigenschaften - besonders in der Preisklasse. Hier wünscht man sich am ehesten eine noch höhere Helligkeit für den Einsatz in der Sonne. Die Tastatur und das Touchpad sind für die Größe und Preisklasse brauchbar - Vielschreiber sollten hier aber eher zu größeren Geräten greifen. Akkulaufzeit und Emissionen sind ohne Tadel. Die Mischung aus Linux, Android, vollwertigen Chrome-Browser, langer Akkulaufzeit und Mobilität könnte also für manche eine spannender Kompromiss sein.

Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10 - 01.09.2020 v7
Klaus Hinum

Gehäuse
84 / 98 → 86%
Tastatur
72%
Pointing Device
89%
Konnektivität
30 / 75 → 39%
Gewicht
76 / 20-75 → 100%
Akkulaufzeit
89%
Display
83%
Leistung Spiele
11 / 78 → 14%
Leistung Anwendungen
53 / 85 → 63%
Temperatur
94%
Lautstärke
100%
Audio
63 / 91 → 70%
Kamera
35 / 85 → 41%
Durchschnitt
68%
80%
Convertible - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10 Tablet
Autor: Klaus Hinum,  6.09.2020 (Update:  6.09.2020)