Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2018 | ThinkPad X1 Carbon 6th Gen (2018): ThinkPad-Flaggschiff bekommt ein deutlich helleres HDR-Display

ThinkPad X1 Carbon 6th Gen (2018): ThinkPad-Flaggschiff bekommt ein deutlich helleres HDR-Display und Quad-Core-CPUs
ThinkPad X1 Carbon 6th Gen (2018): ThinkPad-Flaggschiff bekommt ein deutlich helleres HDR-Display und Quad-Core-CPUs
Lenovo stellt zur CES die 6. Generation des ThinkPad X1 Carbon vor. Die größten Neuerungen umfassen einen neuen mechanischen Docking-Anschluss, die "Kaby-Lake-Refresh" Quad-Core Prozessoren sowie ein optionales, deutlich helleres High-Dynamic-Range-Display.
Benjamin Herzig,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das erste ThinkPad X1 Carbon kam im Jahr 2012 auf den Markt. Seitdem hat Lenovo seine Flaggschiff-Serie der Marke ThinkPad konstant weiterentwickelt. Im Jahr 2018 geht das X1 Carbon nun in die sechste Generation.

Anders als im Vorjahr ändert Lenovo nichts an der grundsätzlichen Gehäuse-Konstruktion seines dünnsten ThinkPad-Ultrabooks. Wirklich notwendig ist eine Änderung auch nicht, das X1 Carbon 2017 bietet in dieser Hinsicht eine sehr gute Basis – dank der Kombination von Carbon und Magnesium hat das X1 Carbon weiterhin ein außergewöhnlich leichtes Gehäuse für ein 14-Zoll-Ultrabook (1,13 kg) und ist dank der dünnen Displayränder sehr kompakt. Visuell gibt es eine kleinere Änderung am ThinkPad-Logo, die Lenovo nur bei den schwarzen Modellen der X1-Serie einführt: Das ThinkPad-Logo ist nun Schwarz statt Weiß. Außerdem weicht das Lenovo-Logo auf dem Displaydeckel einem "X1"-Logo.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
ThinkPad X1 Carbon 2018: Geschwärztes ThinkPad-Logo
ThinkPad X1 Carbon 2018: Geschwärztes ThinkPad-Logo
ThinkPad X1 Carbon 2018: Neuer Docking-Anschluss
ThinkPad X1 Carbon 2018: Neuer Docking-Anschluss

Die größte Neuerung des X1 Carbon 2018, sozusagen dessen Herzstück, ist die neue Display-Option. Den Vorgänger gab es maximal mit einem IPS-Bildschirm mit WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440), der eine Helligkeit von durchschnittlich 337 cd/m² bot sowie etwa 70 % des AdobeRGB-Farbraums abdeckte. Die maximale Auflösung liegt auch beim X1 Carbon 6 bei 2.560 x 1.440, doch das neue WQHD-IPS-Display ist laut Lenovo deutlich heller (500 cd/m²) und deutlich farbstärker (100 % AdobeRGB). Eine wirklich bedeutende Neuerung ist jedoch, dass dieses neue Display "Dolby Vision HDR" beherrschen soll. HDR steht für High Dynamic Range, damit sollen Bilder noch deutlich kontrastreicher und farbstärker als bisher dargestellt werden. Die Unterstützung für Dolby Vision HDR soll allerdings erst mit einem zukünftigen Software-Update aktiviert werden.

ThinkPad X1 Carbon 2018: Optional mit deutlich hellerem HDR-Display
ThinkPad X1 Carbon 2018: Optional mit deutlich hellerem HDR-Display
ThinkPad X1 Carbon 2018: Wieder mit Touch-Option
ThinkPad X1 Carbon 2018: Wieder mit Touch-Option

Auch abseits dieser neuen High-End-Option gibt es eine Neuerung beim Display, denn Lenovo wird das X1 Carbon 6th Gen wieder mit einer Touch-Option anbieten. Diese Option gab es zuletzt beim X1 Carbon 2015, beim X1 Carbon 6 wird das Touch-Display eine Full-HD-Auflösung bieten (1.920 x 1.080).

Zwei weitere Änderungen teilt sich das X1 Carbon 6 mit der kürzlich enthüllten 2018er T-Serie: Einerseits die mechanische Kamera-Abdeckung mit dem Namen "ThinkShutter", andererseits der neue mechanische Docking-Anschluss auf der Basis von Thunderbolt 3. Damit ist das X1 Carbon 2018 das erste X1 Carbon, das mit den selben mechanischen Dockingstationen kompatibel ist wie die anderen ThinkPad-Notebooks der T- und X-Serie.

ThinkPad X1 Carbon 2018: Verfügbar in Silber oder Schwarz
ThinkPad X1 Carbon 2018: Verfügbar in Silber oder Schwarz
ThinkPad X1 Carbon 2018 Spezifikationen
ThinkPad X1 Carbon 2018 Spezifikationen
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das neue X1 Carbon mit den Quad-Core-Prozessoren der Kaby-Lake-Refresh-Generation soll im April 2018 erscheinen. Dabei scheint Lenovo die Preise im Vergleich zum Vorgänger deutlich anzuheben. Dessen Basis-Preis betrug 1.349 US-Dollar, das X1 Carbon 6th Gen kostet dagegen mindestens 1.709 US-Dollar.

Quelle(n)

Lenovo

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Managing Editor - 930 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > ThinkPad X1 Carbon 6th Gen (2018): ThinkPad-Flaggschiff bekommt ein deutlich helleres HDR-Display
Autor: Benjamin Herzig,  9.01.2018 (Update: 30.04.2019)