Notebookcheck

Tuxedo Pulse 15: Leistungstarkes Notebook mit bis zu acht Ryzen-Kernen und 22 Stunden Laufzeit

Tuxedo Pulse 15: Leistungstarkes Notebook mit bis zu acht Ryzen-Kernen und 22 Stunden Laufzeit
Tuxedo Pulse 15: Leistungstarkes Notebook mit bis zu acht Ryzen-Kernen und 22 Stunden Laufzeit
Tuxedo hat einen neuen Laptop vorgestellt. Der Tuxedo Pulse 15 soll ein besonders leistungsstarkes Gerät mit langer Akkulaufzeit darstellen.
Silvio Werner,

Tuxedo ist auch und insbesondere als Hersteller von Laptops bekannt, die eine besonders gute Kompatibilität zum freien Betriebssystem Linux aufweisen. So verspricht das Unternehmen nicht nur einen überdurchschnittlich guten Treiber-Support, sondern bietet auch angepasste Software an.

Mit dem Tuxedo Pulse 15 hat das Unternehmen nun ein neues Notebook auf AMD-Basis vorgestellt. Konkret kommt je nach Kundenwunsch ein AMD Ryzen 5 4600H respektive Ryzen 7 4800H zum Einsatz. Während der Ryzen 5-Prozessor mit sechs Rechenkernen ausgestattet ist, kann der Ryzen 7 4800H gar auf acht bis zu 4,2 GHz schnelle Rechenkerne zurückgreifen. Diese können bis zu 16 Threads gleichzeitig bearbeiten und auf einen zwölf Megabyte großen Cache zurückgreifen.

Der Arbeitsspeicher misst je nach gewählter 64 Gigabyte, wobei bis zu 3.200 MHz schnelle Module geordert werden können. Als Massenspeicher dient eine M.2-SSD. Diese kann mit bis zu zwei Terabyte Kapazität bestellt werden, die Anbindung kann auch via PCIe mit vier Lanes und NVMe-Support erfolgen. Das 15,6 Zoll große Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, die Bildwiederholfrequenz liegt bei 60 Hz. Das IPS-Panel soll den sRGB-Farbraum zu 100 Prozent abdecken.

Das 35,6 x 23,4 Zentimeter große und 1,7 Zentimeter flache Modell wiegt inklusive Akku 1,5 Kilogramm. Dieser weist eine Kapazität von 91,25 Wh auf und ist verschraubt - und damit wechselbar. Die Laufzeit liegt im Leerlauf bei bis zu 20 Stunden, unter Arbeitsbedingungen sollen 11 Stunden erreichbar sein.

Eine Webcam ist ebenso integriert wie zwei Lautsprecher, USB 3.2, HDMI und USB Typ C mit Power Delivery. Die Verbindung zu einem Netzwerk ist sowohl via Gigabit-LAN als auch über WiFi 802.11 ac/a/b/g/n/ax erfolgen. Das Tuxedo Pulse 15 soll ab Mitte August ab 975 Euro erhältlich sein.

Quelle(n)

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Tuxedo Pulse 15: Leistungstarkes Notebook mit bis zu acht Ryzen-Kernen und 22 Stunden Laufzeit
Autor: Silvio Werner, 20.07.2020 (Update: 20.07.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.