Notebookcheck

Wearables: Markt legt zu, Fitbit verliert Marktführerschaft

Wearables: Markt legt zu, Fitbit verliert Marktführerschaft
Wearables: Markt legt zu, Fitbit verliert Marktführerschaft
Hersteller von Wearables können sich IDC-Zahlen zufolge über steigende Absatzzahlen freuen- Fitbit musste allerdings die Marktführerschaft abgegeben und landet nur noch auf Platz drei.

Dem Marktforschungsunternehmen IDC zufolge wurden im ersten Quartal deutlich mehr Wearbles verkauft als im Vorjahresquartal. So wuchs die Anzahl der ausgelieferten Geräte um knapp 18 Prozent auf nunmehr 24,7 Millionen. 

Schlechte Zahlen lieferte dabei der Marktführer Fitbit ab: Der Marktanteil des bisherigen Marktführers rutschte von 23,2 auf 12,3 Prozent ab. Fitbit wurde damit von Xiaomi und Apple deutlich überholt, die einen Marktanteil von 14,7 bzw. 14,6 Prozent vorweisen konnten. Dabei verlor Xiaomi nichtsdestotrotz 3,3 Prozentpunkte.

IDC liefert für den Verlust von Xiaomi und Fitbit insbesondere eine Erklärung: Kunden würden sich zunehmend von einfachen Fitness-Armbändern abwenden und stattdessen zu Smartwatches oder hochpreisigen Sportleruhren greifen.

Fitbit hat allerdings erst im letzten Jahr den Smartwatch-Hersteller Pebble aufgekauft und ist dabei, auf die neue Marktsituation zu reagieren und dürfte dank der starken Marke und hoher Nutzerbasis weniger Probleme haben, auch hochpreisigere Produkte zu verkaufen, so das Fazit der Marktforscher. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > Wearables: Markt legt zu, Fitbit verliert Marktführerschaft
Autor: Silvio Werner,  6.06.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.