Notebookcheck

Abstieg Huaweis beginnt, Samsung und Xiaomi gewinnen: Weltweite Smartphone-Marktanteile laut Counterpoint

Die Marktanteile im weltweiten Smartphone-Sektor verschoben sich zuletzt zugunsten von Samsung und Xiaomi.
Die Marktanteile im weltweiten Smartphone-Sektor verschoben sich zuletzt zugunsten von Samsung und Xiaomi.
Im ersten Quartal konnte Huawei aufgrund der Lockdowns noch zum weltweiten Marktführer im Bereich Smartphones aufsteigen, schon damals zeichnet sich allerdings ab, dass dies nur dem noch stärkeren Einbruch Samsungs zu verdanken war. Im August zeigt sich bereits ein ganz anderes Bild im Ranking der weltweit erfolgreichsten Smartphone-Verkäufer.
Alexander Fagot,

Das erste Quartal 2020 war ein vorläufig letztes, wenngleich noch unerwartetes Aufbäumen Huaweis im weltweiten Kampf um Marktanteile bei Smartphone-Verkäufen. Aufgrund der weltweiten Lockdowns der ersten Corona-Welle sanken die Stückzahlen bei allen Herstellern, allerdings nicht gleich stark - Huawei konnte vom frühen Aufsperren der Läden in China profitieren, wo Samsung traditionell kaum Marktanteile hat. Damit schaffte Huawei das fast unmögliche und überholte die bisherige Nummer 1 im weltweiten Ranking der erfolgreichsten Smartphone-Verkäufer laut Daten einiger Marktforschungsunternehmen wie Canalys.

Dass dieser Erfolg nicht von lange Dauer sein würde, war wohl auch Huawei klar und langsam zeigt sich auch in den Analysen von Marktforschern wie Counterpoint, dass die von den US-Sanktionen gegen Huawei geprägte Situation etwa im August 2020 bereits ganz anders für die Chinesen aussieht. Im Vergleich zum April des Jahres hat Huawei weltweit deutlich Marktanteile verloren, konkret von 21 Prozent auf 16 Prozent, während Samsung seine Verkäufe steigern konnte und mit 22 Prozent nun wieder Marktführer ist.

Apples Anteil blieb laut Counterpoint Research in diesem Zeitraum konstant bei 12 Prozent, Xiaomi konnte allerdings stark von Huaweis Schwäche profitieren und ausgehend von 8 Prozent auf 11 Prozent zulegen und somit bereits Apple gefährlich nahe kommen. Die Analysten erwarten im vierten Quartal einen Anstieg der Apple-Zahlen aufgrund der kürzlich erfolgten iPhone 12-Veröffentlichung, die sich allerdings aufgrund der Verspätungen im Release-Zyklus heuer erst im November wirklich bemerkbar machen dürften.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Abstieg Huaweis beginnt, Samsung und Xiaomi gewinnen: Weltweite Smartphone-Marktanteile laut Counterpoint
Autor: Alexander Fagot, 17.10.2020 (Update: 17.10.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.