Notebookcheck

Acer Werbetext für die Serie TravelMate 6291

Das neue Acer TravelMate 6291 ist eines der ersten Modelle mit Acer's neuem ProFile Design. Basierend auf dieser brandneuen Design Sprache, unterstreicht das TravelMate 6291 einen professionellen Style und kombiniert Leistungsfähigkeit und Mobilität. Um mobile professionelle User zu gewinnen kommt es komplett mit allen aktuellen Features des heutigen Marktes: Kompakt in den Abmessungen – frisch im 2-Spindle Design, leicht und ultra-portabel  – mit einem 12.1” LCD Display – bestückt mit einem Core 2 Duo Prozessor, gekoppelt mit der Reaktionsfreudigkeit des Dual-channel DDRII Speichers und der S-ATA Festplatte. Das TravelMate 6291 offeriert die Vielseitigkeit eines Desktop PC´s durch das Acer ezDock II, einer unten liegenden Docking Station, die Erweiterbarkeit und Flexibilität verspricht. Ein weites Feld von Kommunikations Features sorgt für Konnektivität überall, ebenso der neueste Wireless IEEE 802.11 a/b/g/n Standard.

Links

Acer Startseite
 Produktseite der Serie Acer TravelMate 6291

Preisvergleich:
Acer Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Acer Notebooks bei Idealo.de
Acer TravelMate Notebooks bei Geizhals.at/eu

Acer TravelMate 6291

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate 6291
Acer TravelMate 6291
Bildschirm
12.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
Intel 945GM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 67.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 68%, Ausstattung: 55%, Bildschirm: 30% Mobilität: 64%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer TravelMate 6291

70% Acer TravelMate 6291-101G12
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer ein solides Office-Notebook mit qualitativer Verarbeitung und guter Ergonomie sucht, ist mit dem Acer TravelMate 6291-101G12 richtig beraten. Mit Intel Core-2-Duo, 1 GByte Arbeitsspeicher und 120 GByte SATA-Festplatte bietet das TravelMate für ca. 850 Euro die nötigen Voraussetzungen für ein Officebook. Durch eine qualitative Tastatur eignet es sich gut für Bürotätigkeiten mit viel Tipparbeit. Die Leistung reicht für Office-Anwendungen aus. Viel mehr sollte man dem Notebook aber nicht zumuten. Im PassMark Performance-Test erzielte der handliche 12-Zoller nur 277,6 Punkte und findet sich im unteren Mittelfeld der Office-Geräte wieder. Pluspunkt des TravelMate ist die Mobilität. Mit nur 2,05 kg und einer Akkulaufzeit von fast 2 ½ Stunden ist das Gerät, wie die Produktbezeichnung schon sagt, ein solider Begleiter auf Reisen. 
befriedigend, (von 5): Ausstattung 1.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2, Mobilität 3, Verarbeitung 4.5
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.01.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 40% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 60% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

80% Acer TravelMate 6291-6753
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Acer's budget-friendly 12.1-inch notebook doesn't sport the latest specs but lasts nearly a full workday.
Who would buy a lightweight notebook with Windows XP and a last-generation Centrino processor? A smart buyer who wants to save a bundle. The Acer TravelMate 6291-6753 may not have cutting-edge specs, but it delivers good performance and more than six hours of battery life, thanks to its nine-cell battery. At $1,049, this is one of the best bargain 12.1-inch systems around. Although it's not nearly as sleek and light as the more expensive Sony VAIO TZ or Toshiba Portégé R500, the 4.8-pound TravelMate 6291 is a handsome charcoal-gray-and-black notebook. A mirrored strip shows adds a touch of flair above the comfortable, nearly full-sized keyboard, while the silver outline surrounding the wide touchpad looks a tad retro.
4 von 5, Leistung gut, Mobilität zufriedenstellend
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 70%
50% Acer TravelMate 6291
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Logic would say that businesses often buy business laptops. But a cash-strapped company may not be able to afford to outfit its employees with primo corporate laptops such as the Lenovo ThinkPad T61 Widescreen or Dell Latitude D630. Instead, they would flock to consumer models such as the Dell Inspiron line. Acer, on the other hand, tries to gives you the best of both worlds. The Acer TravelMate 6291 ($1,100 street) is a borderline ultraportable that caters to businesspeople who rarely stay in one place, yet it falls well within the budget constraints of most companies. Still, at this price, you're not going to get the latest Intel components, more than 1GB of RAM (we recommend 2GB in order to handle Vista's hardcore features), or great battery life. The Acer TravelMate 6291 is an attractive business laptop that gives you both tremendous portability and an excellent price.
2.5 von 5, Preis/Leistung günstig, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.08.2007
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 80% Mobilität: 40%
The perfect mate for travel
Quelle: Star Techcentral Englisch EN→DE
The Acer TravelMate 6291 has a very sleek black, solid exterior that is worthy of its business notebook status. Its compact design also makes it easier on business users who need a notebook for their travels. Weighing 1.8kg, the TravelMate is no heavier than most other portable notebooks and is light enough to be carried about. As far as mobility is concerned, the TravelMate certainly lives up to its name as a lightweight notebook. On the inside, the TravelMate has a modestly sized 12.1in LCD but thankfully it comes in a 16:9 widescreen format. This means there is enough screen real estate for the average business user to work around with. There are three USB ports available on the laptop, though a fourth would have been a nice addition. A nice touch to the design is the inclusion of markers on the top of the notebook to indicate the location of the ports.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Leistung gut, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.06.2007
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 80%
70% Acer TravelMate 6291
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The good: Inexpensive Core 2 Duo ultraportable; handy custom widgets for controlling system functions. The bad: Last-generation CPU and chipset; no 802.11n Wi-Fi; not configurable. The bottom line: The ultraportable Acer TravelMate 6291 is a solid performer for the price, but it would have been a lot more attractive a few months ago, before Intel revamped its Centrino Duo platform.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 10) 7, Preis/Leistung gut, Leistung 7, Ausstattung 8, Mobilität 7
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.06.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 70%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T5500: Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Merom-2M Kern.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.1":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
67.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Asus F9F
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Transtec LEVIO 210M
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Toshiba Satellite U200-196
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung Q35 Pro Bitasa
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Elonex Sliver
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270
Samsung Q35-Caderu
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
Samsung Q35
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
Dialogue Flybook VM
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo U2400
Samsung Q35 Pro T5600 Bamit
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600
Samsung Q35 Pro T7200 Benson
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7200
Twinhead Stylebook H12Y
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7200
Twinhead Stylebook H12M
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600
LG LW25 BVRG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3205
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2350
Wortmann Terra Mobile-Home M 1210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430
Toshiba Portégé R400
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo U2400
Packard Bell EasyNote BU45
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2250
Asus W5fe
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600
HP Compaq tc4400
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600
Gigabyte W251U
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7200
Toshiba Satellite U200-161
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
Lenovo / IBM ThinkPad X60 Tablet
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo L2400
Toshiba Satellite Pro U200-129
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Samsung Q35-Cotezaa
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
Fujitsu-Siemens LifeBook T4215
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7200
Benq Joybook S61
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
Toshiba Tecra M6
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
Nexoc Osiris S612
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Fujitsu-Siemens LifeBook T4210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Acer TravelMate 6291
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)