Notebookcheck

Alienware m17 P37E

Ausstattung / Datenblatt

Alienware m17 P37E
Alienware m17 P37E (m17 Serie)
Prozessor
Intel Core i9-8950HK 6 x 2.9 - 4.8 GHz, Coffee Lake-H
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q - 8192 MB, Kerntakt: 1230 MHz, Speichertakt: 1500 MHz, GDDR6, 419.67, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666, 19-19-19-43, Dual-Channel
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel 255 PPI, AU Optronics B173ZAN01.0, IPS, Dell P/N: 8CJK2, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Cannon Lake HM370
Massenspeicher
SK Hynix PC401 512GB M.2 (HFS512GD9TNG), 512 GB 
Soundkarte
NVIDIA TU104 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo
Netzwerk
Killer E2500 Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Killer Wireless-AC 1550 Wireless Network Adapter (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23 x 410 x 292.5
Akku
90 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: FHD
Primary Camera: 2.1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Alienware Comman Center, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.63 kg, Netzteil: 924 g
Preis
3300 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 78.2% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 95%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 94% Mobilität: 60%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Alienware m17 P37E

87.4% Test Alienware m17 (i9-8950HK, RTX 2080 Max-Q, 4K UHD) Laptop | Notebookcheck
23 Prozent schlanker, 37 Prozent kleiner und 40 Prozent leichter. Beim m17 hat sich Alienware die Beschwerden über die Größe und das Gewicht der Alienware-17-Reihe zu Herzen genommen, dafür muss man hier jedoch auch auf einige nützliche Ausstattungsmerkmale wie das beleuchtete Touchpad, individuell anpassbare RGB-Tastaturbeleuchtung und zusätzliche Anschlüsse verzichten.
80% Alienware m17 review: Alienware predictably delivers on style and substance
Quelle: T3 Englisch EN→DE
The Alienware m17 really impressed my with how lightweight and easy it was to carry around, while offering a generous 17.3" screen, and stellar performance – all for £2,349. The screen looks fantastic and you'll be able to run AAA titles at max settings without compromise. The only downside is the noise if the fans when they inevitably kick in and the too-hot-to-handle temperature, but as long as you have a pair of headphones and somewhere other than your lap to rest it, it's not too much of a problem. If size matters - even on the go - you can't go wrong with the Alienware m17 and it won't break the bank.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Alienware m17 R2 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Alienware put a whole lotta laptop into a relatively slim, lightweight package. The m17 comes out of the box swinging with an overclockable Intel Core i9 processor and an Nvidia RTX 2080 Max-Q GPU, which all but guarantees the system will be a powerhouse. Impressive battery life (for a gaming laptop) and a speedy SSD only sweeten the pot, while Alienware's new showstopping Legend design is an emphatic nod to the future. However, $3,579 for our test configuration can make even the most avid gamer pause. To get the most bang for your buck, we recommend opting for the $2,199 config, which gets you a 9th Gen Core i7 processor, 16GB of RAM and a powerful RTX 2070 Max-Q GPU. The $2,999 MSI GS75 Stealth is a slightly more affordable option that's lighter and slimmer than the m17 and has a more vivid display and similar specs. But if you want the very best power and performance, the Alienware m17 is the clear choice.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.07.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Alienware M17 [Review] – Glorious Gaming Goliath
Quelle: Hitech Century Englisch EN→DE
While the Alienware M17 is relatively man-portable as gaming notebooks go, it alas doesn’t quite resolve the age-old conundrum of middling battery life as all that high-end hardware tends to drain juice fast. If you’re gaming away from the mains, you’ll average less than 3 hours of practical use before you need to find a power plug, making it more appropriate as a gaming desktop replacement.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.07.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 60% Gehäuse: 90%
Slimmer and faster Dell Alienware m15 and m17 gaming notebooks launched at Computex 2019
Quelle: Hitech Century Englisch EN→DE
Combined, all this makes the m15 and m17 exceptionally tempting gaming rigs indeed though prices will be predictably princely with both gaming notebooks started in on the ground floor with from USD1,500 and up. Stay tuned to Dell’s official website for more updates here.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.06.2019
Alienware m17 R2 (2019) initial review: An eye pleasing gaming notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Alienware m17 R2 is a potential show stopped. A powerful, lightweight and easy-on-the-eye gaming laptop that packs a punch and does it with class and style you won't see much elsewhere.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2019
80% Alienware m17 review:
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Alienware m17 isn't the only laptop fueled by Nvidia's new RTX 20-series. If you're after serious gaming power, you have some options. At this point, there's no clear winner and the "best" laptop will depend on what features are of particular importance to you. With that said, the m17 is a safe bet: It's a powerhouse, its got an inoffensive look and it doesn't make any galling design sacrifices to cram all those premium components into a small(ish) body.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.05.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Mobilität: 50% Gehäuse: 80%
60% Alienware m17
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Alienware m17 gets excellent performance from high-end parts, but with a merely okay build and power matched by less-expensive machines, the value proposition is questionable—especially at the lofty price of our review unit.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.05.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Alienware m17 (2019) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
But gamers looking to save some money can get the MSI GS75 Stealth for $1,000 less and still get a machine that's lighter, with a brighter display and faster SSD. However, you lose out on the high-powered CPU and 4K display. Ultimately, the Alienware m17 is a great choice for gamers who want serious power in a reasonably slim chassis.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.04.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
Test du Alienware m17 : gaming et ultrafin ?
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Positive: Big screen; powerful hardware; elegant design. Negative: Short battery life; overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.05.2019
Обзор нового Alienware M17: инопланетянин, маскирующийся под игровой ноутбук
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Premium design; solid workmanship; powerful hardware; high gaming performance; excellent display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.07.2019
Dell Alienware m15 và m17 (2019) trình diện: hầm hố, mạnh mẽ, giá từ 1499 USD
Quelle: Nghenhin Vietnam VN→DE
Positive: Premium design; solid workmanship; powerful hardware; high gaming performance; slim size; light weight.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.05.2019

Kommentar

Modell: Das Alienware m17 P37E ist ein dünnes, leistungsstarkes, 17 Zoll großes Alienware-Notebook. Es ist aus Magnesiumlegierung und bietet eine außergewöhnlicher Akkulaufzeit und dynamische CPU-Übertaktung. Der Laptop wird unter strengen Bautoleranzen und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Das gewährt optimale Leistung ohne Einbußen. Das Alienware m17 wurde aus hochwertigen Industriematerialien wie Magnesiumlegierung, einem der leichtesten Metalle der Welt, hergestellt und mit größter Sorgfalt auf Leistung ausgerichtet. Magnesiumlegierung macht das Gehäuse fester, Stahl sorgt für eine angenehme Haptik und Kupfer im Kühlmodul hält Grafikkarte und Prozessor kühl. Der Laptop ist in Epic Silver mit Satin-Oberfläche oder in Nebula-Red erhältlich. Benutzer können wählen, welcher Look am besten zu ihrem Stil passt. Das Alienware m17 ist ideal für Spiele unterwegs. Es handelt sich um ein dünnes 17-Zoll-Gaming-Notebook, das nur 23 mm misst und 2,63 kg (5,79 Pfund) wiegt. Für eine herausragende Leistung sorgt eine Nvidia GeForce RTX 2080 Max-Q Grafikkarte mit neuesten Nvidia Technologien wie Ray Tracing, DLSS und AI-optimiertem Grafik-Rendering. Zudem ist das Alienware m17 mit einem Intel Core i9k Prozessor der 8. Generation, der für höhere Leistung übertaktet werden kann, und bis zu 32 GB DDR4 RAM mit 2666 MHz ausgestattet. Damit bietet es eine starke Leistung für verzögerungsfreies Gaming und andere Aktivitäten. Dank mehrerer Speicheroptionen, darunter PCIe M.2-SSDs und Hybrid-HDDs mit hoher Kapazität und 8 GB Solid-State-Cache, können Benutzer zudem schnellere Ladezeiten und ein leiseres System genießen.

Mit seinem größeren 17,3-Zoll-Bildschirm ist das m17 auf völliges Eintauchen (in Spiele) und maximale Portabilität ausgelegt. Dieser Laptop kann auch mit dem Alienware-Graphics-Amplifier kombiniert werden, der die nächste Generation von Nvidia- und AMD-Grafikkarten unterstützt und einen zusätzlichen 4-Port-USB 3.0-Hub für zusätzliche Peripheriegeräte bietet. Dank eines eigenen PCI-Express X4 Gen 3 mit einem Durchsatz von bis zu 40 Gbit/s brauchen sich Benutzer nie um die Nachteile einer gemeinsam genutzten Verbindung sorgen. Die Alienware Cryo-Tech v2.0 optimiert die Kühlung der Komponenten für maximale Gesamtleistung und kühle Oberflächen. Außer seiner außergewöhnlichen Leistung bietet das m17 einem 60-Stunden-Akku und einen optionalen 90-Stunden-Upgrade für eine erstaunliche Akkulaufzeit. Ein Thunderbolt-3-Port bietet viele Anschlussmöglichkeiten. Zu seinen Merkmalen gehören USB-3.1 für Datenübertragung mit 10 Gbit/s, Thunderbolt für Übertragung mit 40 Gbit/s und DisplayPort-1.2-Ausgang zum Anschluss von Bildschirmen, die das Display-Port-Protokoll unterstützen. Insgesamt ist das Alienware m17 P37E ein leistungsstarkes Gaming-Notebook, das in allen Spielen für einen Wettbewerbsvorteil sorgen kann. Mit seiner geringen Größe und seinem geringen Gewicht eignet es sich großartig für Gaming unterwegs, verfügt aber dennoch über ein riesiges 17-Zoll-Display.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 2080 Max-Q: High-End Notebook-Grafikkarte und Stromsparversion der RTX 2080 mit reduzierten Taktraten.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i9-8950HK: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,9 - 4,8 GHz (4,3 GHz bei 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Dank freiem Multiplikator ist ein Übertakten der CPU möglich.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.63 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben.

Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.


78.2%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Zephyrus S GX701GXR-HG113R
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
MSI P75 Creator 9SG-1013NL
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i9-9880H
Alienware m17 R2, i7-9750H, RTX 2080 Max-Q
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
Lenovo Legion Y740-17IRHg-81UJ001VGE
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
Asus ROG Zephyrus S GX701GXR
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
Alienware m17 R2-C7XD9
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i9-9980HK
Asus Zephyrus S GX701GXR-H6081R
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
Asus ROG Zephyrus S GX701-EV020T
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H
Origin PC EVO17-S 2019 (i7-9750H, RTX 2080 Max-Q)
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
Asus ROG Zephyrus S GX701GXR-EV013R
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
Razer Blade Pro 17 RTX 2080 Max-Q
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
MSI GS75 Stealth 9SG
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H
Asus Zephyrus S GX701GX-EV021R
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H
Lenovo Legion Y740-17ICHg-81HH001NGE
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H
Asus Zephyrus S GX701GX-EV064T
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H
Lenovo Legion Y740-17ICH
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H
Asus Zephyrus S GX701GX
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H
MSI GS75 8SG Stealth
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GT76 Titan 9SG-225ID
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i9-9900K, 4.2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Omen X 2S 15-dg0004ur
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i9-9880H, 15.6", 2.5 kg
Alienware m15 R2-N00AWm15R210
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen X2S 15-dg0901ng
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.46 kg
Asus Zephyrus S GX531GXR-AZ044R
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-75C9
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.1 kg
HP Omen 15-dh0009ng
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.63 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81UH0020GE
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.2 kg
Alienware m15 R2 P87F
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.16 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-74JA
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2 kg
Razer Blade 15 RTX 2080 Max-Q, Core i7-8750H
GeForce RTX 2080 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware m17 P37E
Autor: Stefan Hinum, 26.04.2019 (Update: 26.04.2019)