Notebookcheck Logo

Asus Vivobook 13 Slate Tablet PC im Test: OLED in Bestform

Konsument. Was entsteht, wenn ein Pentium und ein knackscharfes OLED-Panel heiraten? Ein fußlahmes, dafür aber bildstarkes Silent-Tablet zum Konsumieren von Inhalten. Medien-Macher wird das Slate T3300 nicht überzeugen, doch das ist auch gar nicht sein Anspruch.
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - Microsoft Surface Konkurrent mit 13" OLED
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - Microsoft Surface Konkurrent mit 13" OLED

Produktivität und Entertainment aus einem Guss, so beschreibt Asus sein VivoBook 13 Slate OLED. Arbeiten und Konsumieren soll mit dem 13-Zoller möglich sein, dafür ist er mit einem Pentium Silver und mit einem farb- und kontraststarken OLED-Display in Full HD inklusive Stylus Pen 2.0 bestückt. 

Kann die passiv gekühlte Quad-Core-CPU mit diesem Anspruch mithalten? So voll wie Asus den Mund nimmt, müsste das VivoBook 13 Slate wenigstens mit Microsofts Surface Go 2 und dem Samsung Galaxy Book S mithalten. Diese zwei Konkurrenten sind teurer und haben kein OLED, aber sie definieren die Leistung, welche ein Detachable mit Anspruch auf Produktivität wenigstens haben sollte. Kann ein Pentium N6000 mit m3-8100Y bzw. Core i5-L16G7 mithalten? 

Asus Vivobook 13 Slate
Prozessor
Intel Pentium Silver N6000 4 x 1.1 - 3.3 GHz, Jasper Lake
Hauptspeicher
8 GB 
, Dual Channel LPDDR4
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, Native Unterstützung für die Stifteingabe, Samsung SDC4169 ATNA33XC21, OLED, spiegelnd: ja, abnehmbarer Bildschirm, HDR, 60 Hz
Mainboard
JSL Labatt_JL
Massenspeicher
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G, 256 GB 
, 180 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Jasper Lake PCH - cAVS Controller
Anschlüsse
2 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, USB-C Power Delivery (PD), 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Combo, Card Reader: Micro SD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.9 x 310 x 190
Akku
50 Wh Lithium-Ion, 3S1P
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Pro
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Rear
Secondary Camera: 5 MPix Front
Sonstiges
Lautsprecher: 4 way stereo speaker, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Sleeve, magnetic Stand, active Stylus Pen with loading cable, magnetic Pen Holder, MyASUS: OLED Care, Tru2Life, AI Noise Canceling etc., 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
1.393 kg, Netzteil: 224 g
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
86 %
11.2021
Asus Vivobook 13 Slate
Pentium N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
1.4 kg7.9 mm13.30"1920x1080
85.4 %
12.2020
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
m3-8100Y, UHD Graphics 615
790 g8.3 mm10.50"1920x1280
88.4 %
11.2019
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
i5-1035G4, Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU)
1.1 kg8.5 mm12.30"2736x1824
84.4 %
03.2021
Microsoft Surface Pro X
SQ1, Adreno 685
1 kg7.3 mm13.00"2880x1920
85.1 %
07.2020
Samsung Galaxy Book S Intel
i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
940 g11.8 mm13.30"1920x1080

Gehäuse - Kick-Stand ist abnehmbar

Tastatur-Sleeve und Tablet sind alltagsrobust aufgemacht, wiegen zusammen aber 1,4 kg
Tastatur-Sleeve und Tablet sind alltagsrobust aufgemacht, wiegen zusammen aber 1,4 kg

Das Tablet besteht aus einem Alurahmen, in den von vorn das Display und die Hardware eingefügt wurde. Das Gerät ist ordentlich verwindungsfest, aber nicht ultimativ stabil. Eine Öffnung für Wartungszwecke ist nicht möglich, zumindest nicht für den Laien. Austauschbare Teile gibt es ohnehin nicht, RAM, WiFi-Modul und Massenspeicher sind Onboard. 

Das Tastatur-Sleeve dockt magnetisch ans Tablet, es findet seinen Weg allein, da muss man nicht hinschauen. Der Stand hingegen dockt an einer genau definierten Stelle der Rückseite an, nämlich dort, wo im oberen Feld rechts und links zwei starke Magneten integriert sind. Diese halten das Tablet so straff, man kann es sogar am Stand fassend anheben. Der Stand hat ein schwergängiges, durchgehendes Gelenk, welches den Aufstellwinkel des Tablets definiert. So kann das Tablet im Bereich von 110 bis 170 Grad aufrecht stehen. Der Betrieb auf dem Schoß ist möglich, sofern es gelingt dem Stand einen sicheren Halt zu geben. Durch die Einkerbung auf der linken Seite wird das erschwert. 

Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - ein Surface-Konkurrent in 13
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - ein Surface-Konkurrent in 13" und mit OLED
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - ein Tablet mit Andock-Tastatur
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - ein Windows-Convertible bzw. -Tablet
Der Stand haftet magnetisch, das funktioniert sehr gut.
Der Stand haftet magnetisch, das funktioniert sehr gut.
Praktisch: wenn nicht benötigt, kommt er einfach ab, das spart 334 Gramm.
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - mit Stand und Tastatur 1.393 Gramm
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - 13 MP Hauptkamera

Das Detachable bringt 1,4 Kilogramm auf die Waage, das ist allerhand im Vergleich, so schwer ist kein Konkurrent. Jede Komponente trägt ihren Teil zum Gewicht bei, am meisten jedoch der abnehmbare Stand (334 Gramm). Nicht zuletzt die Kühlung und sowohl die Magnete für die Ankopplung des Stands als auch der 50-Wh-Akku sorgen für ein Solo-Gewicht des Tablets von 789 Gramm. Bei den Zahlen im Chart handelt es sich immer um das Gesamtgewicht mit Tastatur. Die 12,5 bis 13 Zoll große Konkurrenz trägt beim Gewicht weniger stark auf, knapp bzw. um ein Kilogramm sind es beim Surface Pro X und Galaxy Book S.

Größenvergleich

310 mm 190 mm 7.9 mm 1.4 kg305.2 mm 203.2 mm 11.8 mm 940 g292 mm 201 mm 8.5 mm 1.1 kg287 mm 208 mm 7.3 mm 1 kg245 mm 175 mm 8.3 mm 790 g297 mm 210 mm 1 mm 5.7 g

Ausstattung - Detachable mit schnellem WLAN

Die Produktivität hört da auf, wo es um Anschlüsse geht. Thunderbolt ist für den Asus kein Thema. Es gibt zwei Type-C Ports, beide mit DisplayPort. Einer davon ist im Zweifel immer durch das Netzteil blockiert, etwa zu Hause. Somit kann praktisch nur ein Display angeschlossen werden. 

1x 3,5-mm-Kombi-Audiobuchse, 2x USB 3.2 Gen 2 Typ C mit DisplayPort, Micro SD Kartenleser
1x 3,5-mm-Kombi-Audiobuchse, 2x USB 3.2 Gen 2 Typ C mit DisplayPort, Micro SD Kartenleser
Lautstärke-Wippe (Power-On auf langer Seite oben)
Lautstärke-Wippe (Power-On auf langer Seite oben)

SD Card Reader

Mit unserer Referenz-SD-Karte (AV Pro V60) testen wir die Geschwindigkeit des eingesetzten Cardreaders. Die maximale Übertragungsrate beträgt 39 MB/s beim Kopieren von großen Datenblöcken, während bei üblichen jpg-Bilddateien (je rund 5 MB) 41 MB/s erwartet werden können. Hier arbeitet die Konkurrenz teilweise doppelt so schnell. 

SD Card Reader
average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
  (Toshiba Exceria Pro M501 64 GB UHS-II)
78.6 MB/s +100%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (17.7 - 209, n=35, der letzten 2 Jahre)
78.2 MB/s +99%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
  (Toshiba Exceria Pro M501 64 GB UHS-II)
73 MB/s +86%
Samsung Galaxy Book S Intel
  (Toshiba Exceria Pro M501 64 GB UHS-II)
63.9 MB/s +63%
Asus Vivobook 13 Slate
  (AV Pro SD microSD 128 GB V60)
39.3 MB/s
maximum AS SSD Seq Read Test (1GB)
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (22.6 - 263, n=34, der letzten 2 Jahre)
99 MB/s +142%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
  (Toshiba Exceria Pro M501 64 GB UHS-II)
86.3 MB/s +111%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
  (Toshiba Exceria Pro M501 64 GB UHS-II)
85.1 MB/s +108%
Samsung Galaxy Book S Intel
  (Toshiba Exceria Pro M501 64 GB UHS-II)
82.4 MB/s +101%
Asus Vivobook 13 Slate
 
40.9 MB/s

Kommunikation

Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - Power-On-Taster mit Fingerabdruckleser
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) - Power-On-Taster mit Fingerabdruckleser

Mit der Intel AX201 ist WiFi 6 an Bord. Der Chip zeigt sich von seiner besten Seite, denn er ackert überdurchschnittlich für seine Bauart. Unscheinbar, aber vorhanden, der Fingerabdruckleser in der Power-On-Taste. Der Finger muss nur aufgelegt werden. Windows Hello mit Gesichtserkennung bietet das Asus mangels IR-Kamera nicht. 

Networking
iperf3 transmit AX12
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Wi-Fi 6 AX201
1223 (889min - 1342max) MBit/s
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (49.8 - 1775, n=324)
1161 MBit/s -5%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (der letzten 2 Jahre)
1003 MBit/s -18%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Wi-Fi 6 AX200
814 (528min - 898max) MBit/s -33%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Wi-Fi 6 AX200
781 (691min - 918max) MBit/s -36%
Microsoft Surface Pro X
Qualcomm Wi-Fi B/G/N/AC (2x2)
319 (168min - 351max) MBit/s -74%
iperf3 receive AX12
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Wi-Fi 6 AX201
1585 (1478min - 1628max) MBit/s
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Wi-Fi 6 AX200
1498 (1260min - 1694max) MBit/s -5%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (136 - 1743, n=324)
1261 MBit/s -20%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (der letzten 2 Jahre)
1178 MBit/s -26%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Wi-Fi 6 AX200
1007 (635min - 1216max) MBit/s -36%
Microsoft Surface Pro X
Qualcomm Wi-Fi B/G/N/AC (2x2)
595 (575min - 612max) MBit/s -62%
0501001502002503003504004505005506006507007508008509009501000105011001150120012501300135014001450150015501600Tooltip
Asus Vivobook 13 Slate Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 receive AX12; iperf 3.1.3: Ø1584 (1478-1628)
Samsung Galaxy Book S Intel Intel Wi-Fi 6 AX200; iperf3 receive AX12; iperf 3.1.3: Ø1007 (635-1216)
Asus Vivobook 13 Slate Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 transmit AX12; iperf 3.1.3: Ø1223 (889-1342)
Samsung Galaxy Book S Intel Intel Wi-Fi 6 AX200; iperf3 transmit AX12; iperf 3.1.3: Ø814 (528-898)

Webcam


Tageslichtaufnahme mit der Rear-Kamera 13 MP: markant ist die Überblendung von weißen Flächen - klick für Original
Tageslichtaufnahme mit der Rear-Kamera 13 MP: markant ist die Überblendung von weißen Flächen - klick für Original
Schwachlichtaufnahme mit der Rear-Kamera 13 MP: starkes Rauschen
Schwachlichtaufnahme mit der Rear-Kamera 13 MP: starkes Rauschen
Indoor Taglichtaufnahme mit der Rear-Kamera 13 MP: Rauschen in Details
Indoor Taglichtaufnahme mit der Rear-Kamera 13 MP: Rauschen in Details
ColorChecker
19.8 ∆E
11.3 ∆E
15 ∆E
19.1 ∆E
11.9 ∆E
12.7 ∆E
23.1 ∆E
19 ∆E
12.2 ∆E
7.7 ∆E
12.1 ∆E
23.8 ∆E
13.8 ∆E
23.2 ∆E
21.4 ∆E
8.5 ∆E
10.1 ∆E
17.9 ∆E
2.3 ∆E
11.8 ∆E
18.9 ∆E
12.8 ∆E
6.5 ∆E
5.7 ∆E
ColorChecker Asus Vivobook 13 Slate: 14.2 ∆E min: 2.33 - max: 23.8 ∆E
ColorChecker
5.9 ∆E
10.2 ∆E
7.9 ∆E
10 ∆E
9.1 ∆E
9.9 ∆E
7.7 ∆E
7.8 ∆E
11 ∆E
9 ∆E
9.2 ∆E
7.8 ∆E
4.5 ∆E
7 ∆E
13.9 ∆E
4 ∆E
12.6 ∆E
13.9 ∆E
2.5 ∆E
6.6 ∆E
8 ∆E
7.4 ∆E
4.9 ∆E
3.7 ∆E
ColorChecker Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y: 8.1 ∆E min: 2.53 - max: 13.95 ∆E

Zubehör

Asus legt einen aktiven Stylus Pen, ein Ladekabel, eine magnetische Halterung für den Stift sowie eine große Tasche fürs komplette Tablet in den Karton. Darüber hinaus gehört eine Sleeve-Tastatur und ein 65-Watt-Steckernetzteil mit dazu. Leider hat das Ladekabel des Stylus einen Type-A-Port, es kann also nicht am Tablet geladen werden, sondern braucht ein Netzteil oder einen Laptop. Die magnetische Halterung des Pen haftet am Stand und am Tablet (nur rechts). 

Foto der 13 MP Kamera: gepolsterte Tasche im Lieferumfang (Klick für Original)
Foto der 13 MP Kamera: gepolsterte Tasche im Lieferumfang (Klick für Original)

Wartung

Das Tablet kann vom Laien nicht geöffnet werden. Mangels Lüftern muss auch nichts gereinigt werden. 

Garantie

Das Vivobook 13 Slate OLED (T3300) ist im Handel noch nicht gelistet. Typischerweise bietet Asus für alle seine Produkte ein zweijähriges Pickup&Return, was durch Garantieerweiterungen verlängert werden kann.

Eingabegeräte - Fürs Produktiv-Tablet alles an Bord

Bei der Verwendung des Touchscreen macht sich der feststehende Stand bezahlt. Selbst wenn die Finger regelrecht auf den Screen trommeln, das Tablet kommt nicht in Wackeln oder Rutschen.  

Mit Stiftunterstützung kann das Panel auch bedient werden, unserem Testgerät lag solch ein Bluetooth-Pen mit abnehmbaren Spitzen (2H, H, HB, B) bei, genauer gesagt ein Active Stylus SA203H (4096 Druckstufen, 266 Hz Abtastrate). Asus wird das Gerät mit und ohne Stift verkaufen. 

Touchscreen
Touchscreen
Foto der 13 MP Kamera: Stylus Pen, Stifthalter (magnetisch), Ladekabel Type-C / Type-A (Klick für Original)
Foto der 13 MP Kamera: Stylus Pen, Stifthalter (magnetisch), Ladekabel Type-C / Type-A (Klick für Original)

Tastatur

Die Tasten zeichnen sich durch einen festen, ja harten Anschlag und großzügige Zwischenräume aus. Die Tasten sind vollkommen plan, etwas rutschig und haben einen geringen Hubweg (1,4 mm). Dadurch tippt es sich auf der Eingabe zügig, aber etwas hölzern. Eine Tastenbeleuchtung gibt es keine. 

Sleeve-Tastatur mit viel Platz und hartem Anschlag
Sleeve-Tastatur mit viel Platz und hartem Anschlag

Touchpad

Das enorm breite Clickpad sprengt die Maße so manches 15- oder 16-Zollers. Es ist 13 cm breit und 6,7 cm hoch. Die Oberfläche ist glatt bis rutschig und das Klick-Geräusch eher dumpf und leise. Wie auch bei den Tasten ist die Schwachstelle der geringe Hub, welcher in der oberen Hälfte noch knapper ausfällt. Dafür ist der Druckpunkt deutlich, was ein moderates Feedback abgibt. 

Riesiges ClickPad mit wenig Hubweg und angenehmer Oberfläche
Riesiges ClickPad mit wenig Hubweg und angenehmer Oberfläche

Display - Beste Farben, wie am Smartphone

Subpixel OLED Samsung SDC4169 ATNA33XC21
Subpixel OLED Samsung SDC4169 ATNA33XC21
MyAsus: OLED Care - Aktivierung des Bildschirmschoners wird vom Hersteller empfohlen
MyAsus: OLED Care - Aktivierung des Bildschirmschoners wird vom Hersteller empfohlen

Das 13,3-Zoll-FHD-Panel aus dem Hause Samsung ist reaktionsschnell, moderat hell, deckt den P3 Farbraum ab und unterstützt HDR True Black 500. Bis auf die Helligkeit bestätigen unsere Messungen die Angaben des Herstellers. Wir messen nur eine durchschnittliche Helligkeit von 302 cd/m², Asus spricht von 550 nits. Der gemessene Kontrast liegt bei 3000:1. Dank OLED-Panel ist Screen-Bleeding kein Thema.

Die Reaktionszeiten sind OLED-typisch exzellent. PWM zur Helligkeitsreduktion ist bei diesem OLED bei 50 % Helligkeit und weniger ein Thema, hier setzt PWM (60 Hz) ein. Davor ist DC Dimming aktiv, welches wir bei 90 bis 50 % Helligkeit auch bei 60 Hz messen. Weil DC Dimming bei geringer Helligkeit einen unscharfen Bildeindruck erzeugt, wird es bei besagten 50 % abgeschaltet – im Status Tray poppt dann folgender Hinweis auf: "Ab jetzt ohne DC Dimming, ihre Augen könnten belastet werden, machen sie eine Pause."

Davon könnten Nachtarbeiter betroffen sein, in speziellen Situationen kann eine Luminanz kleiner 50 % erwünscht sein. Tagsüber haben wir mit 60-70 % operiert und kamen nicht in die Verlegenheit ohne DC Dimming arbeiten zu müssen. 

Ein OLED-Panel braucht eine gewisse Pflege, ein Thema das Neubesitzer lernen müssen. Statische Bilder, z. B. der Windows Desktop, können Einbrennen, ein irreparabler Schaden am Display. Darum gibt es Pixel Refresh und Pixel Shift. Ersteres ist ein bewegter Bildschirmschoner, der nach 30 Minuten Inaktivität startet. 

Pixel Shift ist ständig am Werk und verschiebt Bildinhalte stetig um ein Pixel von rechts nach links, man könnte es sich wie ein dezentes Schütteln des TFT vorstellen. Dadurch wechselt jedes Pixel auch bei gleichem Bild den Modus. 

Sowohl Pixel Refresh als auch Pixel Shift können auf eigene Gefahr in MyAsus / OLED Care deaktiviert werden. Wir haben das bspw. für die Akku-Tests gemacht. 

308
cd/m²
308
cd/m²
308
cd/m²
306
cd/m²
303
cd/m²
308
cd/m²
294
cd/m²
291
cd/m²
297
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
Samsung SDC4169 ATNA33XC21 getestet mit X-Rite i1Pro 2
Maximal: 308 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 302.6 cd/m² Minimum: 1 cd/m²
Ausleuchtung: 94 %
Helligkeit Akku: 303 cd/m²
Kontrast: 3030:1 (Schwarzwert: 0.1 cd/m²)
ΔE Color 4.29 | 0.5-29.43 Ø5, calibrated: 1.84
ΔE Greyscale 4.33 | 0.57-98 Ø5.3
67% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
97% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
65% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.12
Asus Vivobook 13 Slate
Samsung SDC4169 ATNA33XC21, OLED, 1920x1080, 13.30
Samsung Galaxy Book S Intel
BOE07E7, IPS, 1920x1080, 13.30
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
NV105WAM-N31, IPS, 1920x1280, 10.50
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
LG Philips LP123WQ112604, IPS, 2736x1824, 12.30
Microsoft Surface Pro X
LP129WT112684, IPS, 2880x1920, 13.00
Display
5%
5%
-0%
Display P3 Coverage
65
70
8%
68.7
6%
66
2%
sRGB Coverage
97
97.2
0%
100
3%
93.8
-3%
AdobeRGB 1998 Coverage
67
71.3
6%
70.1
5%
66.9
0%
Response Times
-1940%
-432%
10986%
-1188%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
2 ?(1, 1)
51.2 ?(24.4, 26.8)
-2460%
37.2 ?(18.4, 18.8)
-1760%
34.8 ?(16.8, 18)
-1640%
49.6 ?(25.2, 24.4)
-2380%
Response Time Black / White *
2 ?(1, 1)
30.4 ?(18, 12.4)
-1420%
22.8 ?(10.4, 12.4)
-1040%
26.4 ?(13.2, 13.2)
-1220%
30.4 ?(18, 12.4)
-1420%
PWM Frequency
60 ?(90)
962 ?(94)
1503%
21550 ?(24)
35817%
201.6 ?(50)
236%
Bildschirm
-26%
15%
-48%
-22%
Helligkeit Bildmitte
303
385
27%
404
33%
480.4
59%
466
54%
Brightness
303
354
17%
402
33%
485
60%
470
55%
Brightness Distribution
94
88
-6%
88
-6%
91
-3%
92
-2%
Schwarzwert *
0.1
0.3
-200%
0.28
-180%
0.48
-380%
0.44
-340%
Kontrast
3030
1283
-58%
1443
-52%
1001
-67%
1059
-65%
Delta E Colorchecker *
4.29
3.8
11%
0.7
84%
5
-17%
2.1
51%
Colorchecker dE 2000 max. *
6.63
6.4
3%
1.2
82%
7.72
-16%
4
40%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
1.84
2.2
-20%
0.7
62%
2.44
-33%
Delta E Graustufen *
4.33
4.6
-6%
1
77%
5.9
-36%
2.8
35%
Gamma
2.12 104%
2.2 100%
2.15 102%
2.38 92%
2.05 107%
CCT
6004 108%
7424 88%
6485 100%
7805 83%
6589 99%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
65.3
64.5
60.3
72.1
Color Space (Percent of sRGB)
97.2
99.7
93.2
96.8
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-654% / -293%
-137% / -77%
3646% / 2168%
-605% / -340%

* ... kleinere Werte sind besser

Das DeltaE der Graustufen und Farben bestimmten wir vor der Kalibrierung mit 4,33 bzw. 4,29 – brauchbar aber nicht perfekt. Durch eine Kalibrierung verbesserten sich die Werte auf 1,83 bzw. 1,84. Damit liegen sie unter 3,0, was eine sehr gute Genauigkeit ist. Hinweis: Wir mussten HDR deaktivieren und MyAsus inkl. AsusSplendid deinstallieren, damit unser erstelltes Farbprofil aktiv gehen konnte. Splendid, das Asus-Tool für die Farbtemperatur, verhinderte vorher die Anwendung.

Calman Graustufen
Calman Graustufen
Calman Graustufen kalibriert
Calman Graustufen kalibriert
Calman Sättigung
Calman Sättigung
Calman Sättigung kalibriert
Calman Sättigung kalibriert
Calman Color Checker
Calman Color Checker
Calman Color Checker kalibriert
Calman Color Checker kalibriert

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
2 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1 ms steigend
↘ 1 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.1 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 6 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (21.5 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
2 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1 ms steigend
↘ 1 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.2 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 5 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (33.7 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 60 Hz ≤ 90 % Helligkeit

Das Display flackert mit 60 Hz (im schlimmsten Fall, eventuell durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 90 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 60 Hz ist sehr gering und daher kann es bei allen Usern zu sichtbaren Flackern, brennenden Augen oder Kopfweh kommen.

Im Vergleich: 53 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 17924 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Draußen leidet die Glare-Type-Oberfläche (non Touch) unter Reflektionen, die moderate Helligkeit kann das nicht ausgleichen. Im schattigen Bereich kann das Panel mit Einschränkungen benutzt werden.

Vivobook 13 Slate OLED (T3300) bei Tageslicht
Vivobook 13 Slate OLED (T3300) bei Tageslicht

Die Blickwinkel bei OLED-Panels sind die besten, die es gibt. Selbst aus flachen Winkeln heraus bleiben Farben stabil und die Helligkeit verliert nicht an Kraft.

Blickwinkel OLED Screen Vivobook 13 Slate
Blickwinkel OLED Screen Vivobook 13 Slate
Blickwinkel OLED Screen Vivobook 13 Slate
Blickwinkel OLED Screen Vivobook 13 Slate

Leistung - Creator im Nebenjob

Der Intel Pentium Silver N6000 gehört zur Anfang 2021 gelaunchten Jasper-Lake-Architektur, die auf energiesparende Low-End-Geräte abzielt. Einige Chips können passiv gekühlt werden, siehe unser VivoBook 13 Slate. Bei passiven Systemen sind bis dato Core m eingesetzt worden, etwa m3-8100Y im Microsoft Surface Go 2 oder ganz spezielle Ice-Lake-Chips, wie der i5-L16G7 mit sieben Watt (Samsung Galaxy Book S). Der Pentium Silver ist mit einer TDP von sechs Watt noch sparsamer. 

Der Standard-Takt der 4 Kerne liegt bei 1.1 GHz, welcher in Single-Core auf bis zu 3.3 GHz in die Höhe gehen kann. Praktisch macht er das auch, ein R15 Benchmark Single Core arbeitete mit 3,2 GHz, wobei über die Zeit 3,1 GHz gehalten werden. 

Um nicht aus den Augen zu verlieren, welche Leistung ein Intel Pentium Silver N6000 in anderen Geräten bietet, blenden wir das Subnotebook Acer Swift 1 SF114-34-P6U1 ein. Es ist das einzige Gerät in der Datenbank mit diesem Pentium. 

HWinfo Summary
HWinfo Summary
GPU-Z erkennt eine Intel UHD Graphics
GPU-Z erkennt eine Intel UHD Graphics
CPU-Z Mainboard
CPU-Z Mainboard
CPU-Z CPU
CPU-Z CPU

Testbedingungen

Alle Benchmarks haben wir im Windows-Profil "Höchstleistung" ausgeführt. Eine Rolle spielt das nicht, denn unter Ausbalanciert erzielen Cinebench R15 und PC Mark vergleichbare wenn nicht sogar bessere Scores. Unter Power Efficiency sind es vergleichbare Ergebnisse im R15, der PC Mark 10 hat aber deutlich höhere Scores erzielt. Vor diesem Hintergrund haben wir die jeweils besten Werte für das Rating genutzt. 

Prozessor

Was die Leistung angeht, so schwimmt das Testgerät fast auf einer Höhe mit dem Microsoft Surface Go 2 (m3-8100Y). Das VivoBook holt aus dem Pentium Silver mehr Leistung heraus als der 14-Zoller Acer Swift 1 SF114-34 mit baugleichem, passiv gekühltem SoC. Die luftgekühlten Core-Prozessoren im Microsoft Surface Pro 7 rechnen fast doppelt so schnell – brechen bei Dauerbelastung aber ebenfalls auf bis zu 27 % ein. Hier ist der Pentium im VivoBook mit nur -5 % stabiler unterwegs. Der Pentium hat schlichtweg so gut wie keinen Headroom für Kurzzeitlast. Das geht allen passiv gekühlten Konkurrenten so.

Wir haben uns auch den Furmark mit der iGPU Intel UHD Graphics angeschaut. Die Taktung war nicht auslesbar. Die GT-Cores benötigen im GPU-Stresstest 4,5 Watt. Bei den Games sind es 3 bis 3,5 Watt. 

Log Cinebench R15: 2,5 GHz bei 10 Watt
Log Cinebench R15: 2,5 GHz bei 10 Watt
Log Furmark GPU: knapp 5 Watt bei unter 75 Grad (MHz nicht auslesbar)
Log Furmark GPU: knapp 5 Watt bei unter 75 Grad (MHz nicht auslesbar)

Cinebench R15 Multi Dauertest

03570105140175210245280315350385420455490525560595630665Tooltip
Asus Vivobook 13 Slate Intel Pentium Silver N6000: Ø308 (302.71-322.49)
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1 Intel Pentium Silver N6000: Ø259 (255.98-280.27)
Samsung Galaxy Book S Intel Intel Core i5-L16G7: Ø253 (249.12-254.89)
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y Intel Core m3-8100Y: Ø218 (213.96-247.22)
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4 Intel Core i5-1035G4: Ø518 (495.42-684.65)
CPU Performance Rating: Percent
Cinebench R23: Multi Core | Single Core
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 | 7z b 4 -mmt1
Geekbench 5.5: Multi-Core | Single-Core
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
CPU Performance Rating
Durchschnitt der Klasse Convertible
 
93 pt
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4 -6!
Intel Core i5-1035G4
50 pt
Microsoft Surface Pro X -12!
Microsoft SQ1
40.2 pt
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y -2!
Intel Core m3-8100Y
33.8 pt
Samsung Galaxy Book S Intel -2!
Intel Core i5-L16G7
30.1 pt
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
 
29.1 pt
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
28.2 pt
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
27.8 pt
Cinebench R23 / Multi Core
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (616 - 18070, n=66, der letzten 2 Jahre)
9450 Points +395%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
1911 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (1610 - 1911, n=4)
1730 Points -9%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1671 Points -13%
Cinebench R23 / Single Core
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (307 - 1970, n=66, der letzten 2 Jahre)
1590 Points +134%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
679 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (653 - 679, n=4)
669 Points -1%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
666 Points -2%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (242 - 6954, n=66, der letzten 2 Jahre)
3561 Points +388%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4
1410 Points +93%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
730 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (595 - 730, n=4)
657 Points -10%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
635 Points -13%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
609 Points -17%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
527 Points -28%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (116.8 - 755, n=65, der letzten 2 Jahre)
610 Points +132%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4
441 Points +68%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
298 Points +13%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
276 Points +5%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
263 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (237 - 268, n=4)
254 Points -3%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
237 Points -10%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (110.1 - 2889, n=67, der letzten 2 Jahre)
1583 Points +392%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4
644 Points +100%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
322 (302.71min - 322.49max) Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (266 - 322, n=4)
293 Points -9%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
280 Points -13%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
255 (249.12min - 254.89max) Points -21%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
247 (213.96min - 218.42max) Points -23%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (68.6 - 287, n=65, der letzten 2 Jahre)
232 Points +98%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4
172 Points +47%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
121 Points +3%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
117 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (109 - 121, n=4)
114.3 Points -2%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
109 Points -7%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
88.3 Points -25%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
3157 Seconds * -82%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (1738 - 3157, n=5)
2163 Seconds * -24%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
2156 Seconds * -24%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
1893 Seconds * -9%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
1738 Seconds *
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
1738 Seconds * -0%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4
900 Seconds * +48%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (193 - 3620, n=61, der letzten 2 Jahre)
441 Seconds * +75%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (7703 - 72400, n=63, der letzten 2 Jahre)
39855 MIPS +333%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4
11030 MIPS +20%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
9212 MIPS
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
9212 MIPS 0%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (8096 - 9668, n=5)
8953 MIPS -3%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
8577 MIPS -7%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
7554 MIPS -18%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
7230 MIPS -22%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (2046 - 6417, n=63, der letzten 2 Jahre)
5177 MIPS +123%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
3337 MIPS +44%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
3282 MIPS +41%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
3174 MIPS +37%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (2320 - 3387, n=5)
2934 MIPS +26%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
2320 MIPS
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
2320 MIPS 0%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4
1307 MIPS -44%
Geekbench 5.5 / Multi-Core
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (663 - 14016, n=67, der letzten 2 Jahre)
8263 Points +340%
Microsoft Surface Pro X
Microsoft SQ1
2875 Points +53%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1915 Points +2%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (1784 - 2004, n=5)
1912 Points +2%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
1879 Points
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
1615 Points -14%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
1441 Points -23%
Geekbench 5.5 / Single-Core
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (319 - 1981, n=67, der letzten 2 Jahre)
1618 Points +125%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
882 Points +23%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
797 Points +11%
Microsoft Surface Pro X
Microsoft SQ1
739 Points +3%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
733 Points +2%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (720 - 736, n=5)
728 Points +1%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
720 Points
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (0.61 - 20.1, n=65, der letzten 2 Jahre)
10.5 fps +497%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4
5.095 fps +189%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
1.96 fps +11%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
1.76 fps
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
1.76 fps 0%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (1.55 - 1.76, n=5)
1.646 fps -6%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1.55 fps -12%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
1.44 fps -18%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
128 s *
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
128 s * -0%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (84.5 - 128, n=5)
106 s * +17%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
94.2 s * +26%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
89.3 s * +30%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
85.4 s * +33%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (42 - 223, n=63, der letzten 2 Jahre)
53.9 s * +58%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
1.278 sec *
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000
1.278 sec * -0%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (1.084 - 1.278, n=5)
1.189 sec * +7%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000
1.112 sec * +13%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7
0.987 sec * +23%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y
0.942 sec * +26%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (0.4102 - 1.967, n=63, der letzten 2 Jahre)
0.538 sec * +58%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
322 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
36.7 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
97.8 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
117 Points
Hilfe
Performance Rating
Durchschnitt der Klasse Convertible
 
100 pt
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
24.4 pt
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
21.7 pt
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
 
20.2 pt
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
19.2 pt
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
17.9 pt
AIDA64 / FP32 Ray-Trace
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (109 - 25226, n=66, der letzten 2 Jahre)
8393 KRay/s +674%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
2181 KRay/s +101%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
1085 KRay/s
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (940 - 1085, n=4)
995 KRay/s -8%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
940 KRay/s -13%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
900 KRay/s -17%
AIDA64 / FPU Julia
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (2644 - 106512, n=65, der letzten 2 Jahre)
43819 Points +583%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
9970 Points +55%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
6418 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (5420 - 6418, n=4)
5752 Points -10%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
5420 Points -16%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
5075 Points -21%
AIDA64 / CPU SHA3
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (121 - 4764, n=65, der letzten 2 Jahre)
2087 MB/s +347%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
519 MB/s +11%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
467 MB/s
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (397 - 467, n=4)
422 MB/s -10%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
397 MB/s -15%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
356 MB/s -24%
AIDA64 / CPU Queen
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (3256 - 120368, n=65, der letzten 2 Jahre)
69642 Points +257%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
24005 Points +23%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (19506 - 24270, n=4)
22943 Points +18%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
19506 Points
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
18058 Points -7%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
15300 Points -22%
AIDA64 / FPU SinJulia
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (549 - 14835, n=65, der letzten 2 Jahre)
6351 Points +483%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
1622 Points +49%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
1111 Points +2%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
1090 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (934 - 1090, n=4)
994 Points -9%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
934 Points -14%
AIDA64 / FPU Mandel
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1420 - 56839, n=65, der letzten 2 Jahre)
22520 Points +574%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
5123 Points +53%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
3343 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (2811 - 3343, n=4)
2997 Points -10%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
2811 Points -16%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
2623 Points -22%
AIDA64 / CPU AES
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (191 - 169089, n=65, der letzten 2 Jahre)
47023 MB/s +177%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
16999 MB/s
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (14460 - 16999, n=4)
15380 MB/s -10%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
14460 MB/s -15%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
13822 MB/s -19%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
6139 MB/s -64%
AIDA64 / CPU ZLib
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (61.4 - 1088, n=65, der letzten 2 Jahre)
615 MB/s +270%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
166 MB/s
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (140 - 166, n=4)
148.7 MB/s -10%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
140 MB/s -16%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
124 MB/s -25%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
119 MB/s -28%
AIDA64 / FP64 Ray-Trace
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (59 - 13175, n=65, der letzten 2 Jahre)
4451 KRay/s +638%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
1027 KRay/s +70%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
603 KRay/s
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (523 - 603, n=4)
551 KRay/s -9%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
523 KRay/s -13%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
494 KRay/s -18%
AIDA64 / CPU PhotoWorxx
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (2185 - 52599, n=65, der letzten 2 Jahre)
34367 MPixel/s +225%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
14007 MPixel/s +33%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
10571 MPixel/s
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
9616 MPixel/s -9%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (6647 - 10571, n=4)
8643 MPixel/s -18%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
7639 MPixel/s -28%

System Performance

PCMark 10 im Akkubetrieb: 30 % weniger Punkte als am Netz
PCMark 10 im Akkubetrieb: 30 % weniger Punkte als am Netz
PCMark 10 in Power Efficiency - Mehr Punkte als unter Höchstleistung
PCMark 10 in Power Efficiency - Mehr Punkte als unter Höchstleistung

Die Anwendungsperformance der PCMark Werte zeigt sicherlich keine überragende, aber eine angemessene Leistung. Dies hängt sicher auch mit der Wahl der SSD zusammen, es handelt sich um eine PCIe Gen 3.0 x4, nicht etwa um einen aufgelöteten Flash-Speicher. Dem Surface Pro 7 muss sich das Asus geschlagen geben, mit dem Surface Go 2 kann es aber mithalten oder es überflügeln. Bemerkenswert: Samsungs Galaxy Book S ist in diesen Tests weit abgeschlagen, einen Hinweis darauf gaben bereits die obigen CPU-Benchmarks. 

Was das Thema Creator angeht: In der Content Creation schneidet das VivoBook überdurchschnittlich ab. Dennoch, ein Surface Pro 7 ist in dieser Disziplin 50 % besser.  

PCMark 10 / Score
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (1486 - 7963, n=60, der letzten 2 Jahre)
5726 Points +103%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), i5-1035G4, Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
4163 Points +47%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
UHD Graphics 615, m3-8100Y, Toshiba KBG30ZPZ128G
2876 Points +2%
Asus Vivobook 13 Slate
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
2823 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
  (2467 - 2823, n=3)
2587 Points -8%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, 128 GB eMMC Flash
2470 Points -13%
Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), i5-L16G7, 256 GB UFS 3.0 Flash
2348 Points -17%
PCMark 10 / Essentials
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (3975 - 12059, n=60, der letzten 2 Jahre)
10591 Points +57%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), i5-1035G4, Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
8847 Points +31%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
UHD Graphics 615, m3-8100Y, Toshiba KBG30ZPZ128G
6806 Points +1%
Asus Vivobook 13 Slate
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
6729 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
  (5705 - 6729, n=3)
6062 Points -10%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, 128 GB eMMC Flash
5705 Points -15%
Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), i5-L16G7, 256 GB UFS 3.0 Flash
5613 Points -17%
PCMark 10 / Productivity
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (2764 - 10800, n=60, der letzten 2 Jahre)
7522 Points +90%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), i5-1035G4, Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
6678 Points +69%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
UHD Graphics 615, m3-8100Y, Toshiba KBG30ZPZ128G
4972 Points +26%
Asus Vivobook 13 Slate
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
3955 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
  (3706 - 3955, n=3)
3792 Points -4%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, 128 GB eMMC Flash
3714 Points -6%
Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), i5-L16G7, 256 GB UFS 3.0 Flash
3409 Points -14%
PCMark 10 / Digital Content Creation
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (811 - 12360, n=60, der letzten 2 Jahre)
6534 Points +185%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), i5-1035G4, Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
3315 Points +44%
Asus Vivobook 13 Slate
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
2295 Points
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
  (1912 - 2295, n=3)
2046 Points -11%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, 128 GB eMMC Flash
1932 Points -16%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
UHD Graphics 615, m3-8100Y, Toshiba KBG30ZPZ128G
1909 Points -17%
Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), i5-L16G7, 256 GB UFS 3.0 Flash
1838 Points -20%
PCMark 10 Score
2823 Punkte
Hilfe
AIDA64 / Memory Copy
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (14439 - 95631, n=65, der letzten 2 Jahre)
59388 MB/s +135%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
26621 MB/s +5%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
25236 MB/s
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (15623 - 26405, n=4)
21199 MB/s -16%
AIDA64 / Memory Read
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (12706 - 87812, n=65, der letzten 2 Jahre)
55672 MB/s +214%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
26573 MB/s +50%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
17754 MB/s
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (15719 - 17883, n=4)
17024 MB/s -4%
AIDA64 / Memory Write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (10177 - 93451, n=65, der letzten 2 Jahre)
61607 MB/s +97%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
31320 MB/s
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
27955 MB/s -11%
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (17170 - 34661, n=4)
26117 MB/s -17%
AIDA64 / Memory Latency
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (10.2 - 260, n=62, der letzten 2 Jahre)
99.9 ns * -40%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel Core m3-8100Y, UHD Graphics 615
75.5 ns * -6%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
71.4 ns *
Durchschnittliche Intel Pentium Silver N6000
  (57.8 - 71.4, n=4)
63.8 ns * +11%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
61.8 ns * +13%

* ... kleinere Werte sind besser

DPC-Latenzen

In unserem standardisierten Latency-Test (Surfen im Internet, YouTube-4K-Wiedergabe, CPU-Last) zeigt das VivoBook Probleme mit erhöhten Latenzen. Grund sind DirectX-, Network- und ACPI-Treiber. Die vorliegende Treiber-Konfiguration eignet sich daher nicht für Echtzeit-Audio-Anwendungen. Bei der 4K-Videowiedergabe gab es 95 übersprungene Einzelbilder (Dropped Frames).

LatencyMon: 4K Playback
LatencyMon: 4K Playback
LatencyMon: Latenzen entdeckt
LatencyMon: Latenzen entdeckt
LatencyMon: DirectX, Network und ACPI sind die Schuldigen
LatencyMon: DirectX, Network und ACPI sind die Schuldigen
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
UHD Graphics 615, m3-8100Y, Toshiba KBG30ZPZ128G
1738 μs * -69%
Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), i5-L16G7, 256 GB UFS 3.0 Flash
1576 μs * -54%
Asus Vivobook 13 Slate
UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Pentium N6000, WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
1026 μs *

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Die WDC PCIe 3.0 SSD (NVMe M.2) hat eine Bruttokapazität von 256 GB. Sie ist im Standard-Modell verbaut und laut Auskunft von Asus nicht onboard und kann daher theoretisch getauscht werden. Die Einsteigerversion hat eine 128-GB-eMMC. 

Die WDC SN530 rangiert bei den Disk-Benchmarks recht weit unten und wird in den Sub Scores meist von den Toshiba-SSDs in beiden Surface-Modellen deklassiert. Während die Access Time Read sehr gut ausfällt, ist die WDC beim Lesen und Schreiben großer und kleiner Blöcke schlechter aufgestellt. 

WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
Sequential Read: 1796MB/s
Sequential Write: 585MB/s
4K Read: 22.25MB/s
4K Write: 51.3MB/s
4K-64 Read: 548MB/s
4K-64 Write: 220.3MB/s
Access Time Read: 0.284ms
Access Time Write: 0.082ms
Copy ISO: 913MB/s
Copy Program: 335MB/s
Copy Game: 675MB/s
Score Read: 750Points
Score Write: 330Points
Score Total: 1405Points
Drive Performance Rating - Percent
Durchschnitt der Klasse Convertible
 
94.1 pt
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
57.2 pt
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
 
53.8 pt
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4 -8!
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
49.7 pt
Microsoft Surface Pro X -8!
256 GB NVMe
43.1 pt
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
37.4 pt
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
25.7 pt
DiskSpd
seq read
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (251 - 4494, n=62, der letzten 2 Jahre)
2565 MB/s +111%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (1215 - 1793, n=6)
1557 MB/s +28%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
1215 (1190min - 1215.42max) MB/s
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
1196 (1171.47min - 1195.92max) MB/s -2%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
765 (758.07min - 765.1max) MB/s -37%
seq write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (195.5 - 4440, n=62, der letzten 2 Jahre)
2313 MB/s +140%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (942 - 1788, n=6)
1094 MB/s +13%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
965 (955.04min - 964.94max) MB/s
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
803 (741.97min - 803.21max) MB/s -17%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
395 (388.39min - 395.31max) MB/s -59%
seq q8 t1 read
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (272 - 7152, n=62, der letzten 2 Jahre)
4201 MB/s +69%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
2492 (2166.78min - 2492max) MB/s
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (2223 - 2492, n=6)
2439 MB/s -2%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
1616 (1359.37min - 1615.77max) MB/s -35%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
1106 (886.58min - 1105.5max) MB/s -56%
seq q8 t1 write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (215 - 5667, n=62, der letzten 2 Jahre)
3008 MB/s +212%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (959 - 1831, n=6)
1108 MB/s +15%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
965 (925.93min - 965.15max) MB/s
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
847 (788min - 847.44max) MB/s -12%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
392 (385.52min - 392.22max) MB/s -59%
4k q1 t1 read
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (9.13 - 90.3, n=62, der letzten 2 Jahre)
58.9 MB/s +131%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
49.3 (48.49min - 49.3max) MB/s +93%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (25.5 - 47.8, n=6)
36.6 MB/s +44%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
25.5 (23.78min - 25.52max) MB/s
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
19.7 (11.49min - 19.74max) MB/s -23%
4k q1 t1 write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (18.7 - 398, n=62, der letzten 2 Jahre)
151.4 MB/s +241%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (44.4 - 190, n=6)
122.6 MB/s +176%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
105 (102.24min - 104.98max) MB/s +136%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
44.4 (30.95min - 44.39max) MB/s
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
41.8 (41.16min - 41.77max) MB/s -6%
4k q32 t16 read
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (48.8 - 3881, n=62, der letzten 2 Jahre)
1053 MB/s +169%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (391 - 1312, n=6)
728 MB/s +86%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
565 (550.55min - 565.06max) MB/s +45%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
391 (386.4min - 391.17max) MB/s
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
284 (278.03min - 284.05max) MB/s -27%
4k q32 t16 write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (17.4 - 3537, n=62, der letzten 2 Jahre)
764 MB/s +252%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (217 - 1277, n=6)
578 MB/s +166%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
254 (231.94min - 253.88max) MB/s +17%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
217 (213.51min - 217.04max) MB/s
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
78.5 (78.09min - 78.5max) MB/s -64%
AS SSD
Score Total
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (125 - 7840, n=61, der letzten 2 Jahre)
3725 Points +165%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
3179 Points +126%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
2157 Points +54%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (1209 - 2212, n=6)
1529 Points +9%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
1405 Points
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
1371 Points -2%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
1014 Points -28%
Score Read
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
1747 Points +133%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (54 - 2943, n=61, der letzten 2 Jahre)
1304 Points +74%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
1133 Points +51%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
750 Points
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (622 - 1009, n=6)
747 Points 0%
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
639 Points -15%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
486 Points -35%
Score Write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (45 - 3586, n=61, der letzten 2 Jahre)
1809 Points +448%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
578 Points +75%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
475 Points +44%
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
453 Points +37%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (330 - 704, n=6)
450 Points +36%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
330 Points
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
306 Points -7%
Seq Read
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (226 - 5478, n=61, der letzten 2 Jahre)
3323 MB/s +85%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (1796 - 2159, n=6)
2000 MB/s +11%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
1796 MB/s
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
1590 MB/s -11%
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
1413 MB/s -21%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
1313 MB/s -27%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
945 MB/s -47%
Seq Write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (162.8 - 4335, n=61, der letzten 2 Jahre)
1977 MB/s +238%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (358 - 1753, n=6)
837 MB/s +43%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
714 MB/s +22%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
585 MB/s
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
477 MB/s -18%
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
393 MB/s -33%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
349 MB/s -40%
4K Read
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (7.89 - 82.4, n=61, der letzten 2 Jahre)
55.7 MB/s +150%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
50.7 MB/s +128%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
45.54 MB/s +105%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (22.3 - 39.9, n=6)
33.9 MB/s +52%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
22.25 MB/s
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
21.09 MB/s -5%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
17.79 MB/s -20%
4K Write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (14 - 347, n=61, der letzten 2 Jahre)
163.2 MB/s +218%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (51.3 - 195.5, n=6)
124 MB/s +142%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
109.4 MB/s +113%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
108.3 MB/s +111%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
51.3 MB/s
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
49.85 MB/s -3%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
25.69 MB/s -50%
4K-64 Read
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
1570 MB/s +186%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
924 MB/s +69%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (19.6 - 2371, n=61, der letzten 2 Jahre)
916 MB/s +67%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
548 MB/s
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (391 - 762, n=6)
513 MB/s -6%
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
477 MB/s -13%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
373.5 MB/s -32%
4K-64 Write
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (15 - 3015, n=61, der letzten 2 Jahre)
1448 MB/s +557%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
421.8 MB/s +91%
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
363.5 MB/s +65%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
294.6 MB/s +34%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
245.4 MB/s +11%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (103.9 - 395, n=6)
243 MB/s +10%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
220.3 MB/s
Access Time Read
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
0.284 ms *
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
0.232 ms * +18%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (0.072 - 0.284, n=6)
0.138 ms * +51%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
0.096 ms * +66%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (0.021 - 0.244, n=60, der letzten 2 Jahre)
0.08413 ms * +70%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
0.066 ms * +77%
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
0 ms * +100%
Access Time Write
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Toshiba BG4 KBG40ZPZ256G
0.697 ms * -750%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Toshiba KBG30ZPZ128G
0.179 ms * -118%
Samsung Galaxy Book S Intel
256 GB UFS 3.0 Flash
0.144 ms * -76%
Durchschnittliche WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
  (0.051 - 0.189, n=6)
0.1202 ms * -47%
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (0.017 - 0.865, n=61, der letzten 2 Jahre)
0.113 ms * -38%
Asus Vivobook 13 Slate
WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G
0.082 ms *
Microsoft Surface Pro X
256 GB NVMe
0.076 ms * +7%

* ... kleinere Werte sind besser

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

0125250375500625750875100011251250137515001625175018752000212522502375Tooltip
Asus Vivobook 13 Slate WDC PC SN530 SDBPMPZ-265G: Ø2447 (2010.75-2459.85)

Grafikkarte

Die iGPU Intel UHD Graphics (32 EUs, 350 - 850 MHz) leistet unterstützende Arbeit mit Quick Sync (Videos Rendern) und beim Playback von hochauflösenden Videos. Spiele sind da kein großes Thema, abgesehen von denen aus dem Windows Store. Aktuelle oder auch ältere Blockbuster, von denen wir einige ausprobiert haben, laufen mit hoher Wahrscheinlichkeit ins Leere, wie die tiefrote Spieletabelle zeigt. Flüssiges Gameplay wird meistens noch nicht einmal in den niedrigsten Einstellungen erreicht. 

3DMark Performance Rating - Percent
Durchschnitt der Klasse Convertible
 
100 pt
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4 -1!
Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Intel Core i5-1035G4
35.8 pt
Microsoft Surface Pro X -2!
Qualcomm Adreno 685, Microsoft SQ1
24.5 pt
Asus Vivobook 13 Slate
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
21.6 pt
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Intel Core i5-L16G7
19.6 pt
Durchschnittliche Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
 
18.3 pt
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
15.8 pt
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel UHD Graphics 615, Intel Core m3-8100Y
15 pt
3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (471 - 40768, n=65, der letzten 2 Jahre)
7870 Points +339%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Intel Core i5-1035G4
3228 Points +80%
Microsoft Surface Pro X
Qualcomm Adreno 685, Microsoft SQ1
1927 Points +8%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
1792 Points
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Intel Core i5-L16G7
1658 Points -7%
Durchschnittliche Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
  (1356 - 1872, n=5)
1625 Points -9%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel UHD Graphics 615, Intel Core m3-8100Y
1378 Points -23%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
1356 Points -24%
3DMark
1920x1080 Fire Strike Graphics
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (365 - 29684, n=65, der letzten 2 Jahre)
5902 Points +334%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
1360 Points
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Intel Core i5-L16G7
1217 Points -11%
Durchschnittliche Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
  (712 - 1360, n=6)
1056 Points -22%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
954 Points -30%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel UHD Graphics 615, Intel Core m3-8100Y
866 Points -36%
2560x1440 Time Spy Graphics
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (94 - 11749, n=64, der letzten 2 Jahre)
2028 Points +428%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Intel Core i5-1035G4
619 Points +61%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
384 Points
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Intel Core i5-L16G7
349 Points -9%
Durchschnittliche Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
  (242 - 402, n=5)
329 Points -14%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU), Intel Pentium Silver N6000
286 Points -26%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y
Intel UHD Graphics 615, Intel Core m3-8100Y
259 Points -33%
3DMark 11 Performance
1963 Punkte
3DMark Fire Strike Score
1245 Punkte
3DMark Time Spy Score
432 Punkte
Hilfe

Gaming Performance

Wir haben mit Witcher 3 ausprobiert, wie das passiv gekühlte Tablet mit Dauerlast auf dem SoC umgeht. Der Chip erwärmt sich auf 68 bis 70 Grad, wobei der Prozessorteil mit 450 bzw. 600 MHz arbeitet (1100 MHz wären der Normaltakt). Wir sehen also eine massive Drosselung. Der GPU-Takt war nicht auslesbar, am Stromverbrauch der GT-Cores (2,5 bzw. 3,5 Watt) sehen wir aber ebenfalls eine verminderte Leistung. Furmark als reiner GPU-Belastungstest arbeitet mit 4,5 Watt. 

Log Witcher 3 Medium: SoC erwärmt sich auf 68 Grad, CPU-Teil rechnet mit 600 MHz, GT-Cores mit 2,5 Watt (von 4 Watt max.)
Log Witcher 3 Medium: SoC erwärmt sich auf 68 Grad, CPU-Teil rechnet mit 600 MHz, GT-Cores mit 2,5 Watt (von 4 Watt max.)
Log Witcher 3 Ultra: SoC erwärmt sich auf 70 Grad, CPU-Teil rechnet mit 450 MHz, GT-Cores mit 3,5 Watt (von 4 Watt max.)
Log Witcher 3 Ultra: SoC erwärmt sich auf 70 Grad, CPU-Teil rechnet mit 450 MHz, GT-Cores mit 3,5 Watt (von 4 Watt max.)
The Witcher 3 - 1024x768 Low Graphics & Postprocessing
Durchschnitt der Klasse Convertible
  (35 - 354, n=58, der letzten 2 Jahre)
100.2 fps +399%
Microsoft Surface Pro 7 Core i5-1035G4
Intel Core i5-1035G4, Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU)
39.4 fps +96%
Asus Vivobook 13 Slate
Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
20.1 fps
Durchschnittliche Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
  (8.4 - 20.1, n=3)
13.3 fps -34%
Samsung Galaxy Book S Intel
Intel Core i5-L16G7, Intel UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU)
12.1 fps -40%
Acer Swift 1 SF114-34-P6U1
Intel Pentium Silver N6000, Intel UHD Graphics (Jasper Lake 32 EU)
11.3 (0.541min, 0.623P0.1, 3.17P1) fps -44%
Microsoft Surface Go 2, m3-8100Y