Notebookcheck

Asus Zenfone 4 Selfie Lite ZB553KL

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zenfone 4 Selfie Lite ZB553KL
Asus Zenfone 4 Selfie Lite ZB553KL (Zenfone Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel 267 PPI, Capacitive, IPS, 2.5D curved glass, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, up to 256 GB (dedicated slot), Sensoren: Front fingerprint sensor (0.3 seconds unlock, supports 5 fingerprints), Accelerator, E-Compass, Gyroscope, Proximity sensor, Ambient light sensor, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.1, GSM (Bands 2, 3, 5, 8), WCDMA (Bands 1, 5, 8), FDD-LTE (Bands 1, 3, 5, 7, 8, 20), TD-LTE (Band 40), Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.9 x 155.7 x 75.9
Akku
3000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Kamera
Primary Camera: 13 MPix LED flash, up to 32 seconds long exposure, [email protected]
Secondary Camera: 13 MPix f/2.0, LED flash
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
144 g
Preis
150 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus Zenfone 4 Selfie Lite ZB553KL

ASUS ZenFone 4 Selfie Lite Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
Combining two equally-performing cameras in a 5.5-inch device with a bloatware-free ZenUI and a good battery life to boot, the ASUS ZenFone 4 Selfie Lite has something good to offer with its Php7,995 price tag. The device itself is a testament that the company can bring down the now-premium ZenFone device line to the lower mid-range smartphone wars by offering something that could be your choice this holiday season.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2017
Review Smartphone Android: Asus ZenFone 4 Selfie Lite
Quelle: Jagat Review ID→DE
Positive: Support both dual sim and microSD slot; excellent cameras. Negative: No NFC; poor connectivity; slow charging.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.02.2018

Kommentar

Qualcomm Adreno 308: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 425 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
425: Einstiegs ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen mit maximal 1,4 GHz und einer Adreno-308-GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.144 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Nokia 2 V
Adreno 308
LG K30
Adreno 308
BQ Aquaris C
Adreno 308
Nokia 2.1
Adreno 308
Gigaset GS185
Adreno 308
Huawei Y6 2018
Adreno 308
LG K20 Plus
Adreno 308
Wiko View XL
Adreno 308
Wiko View
Adreno 308

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Motorola Moto E5 Play Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Xiaomi Redmi Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.137 kg
Samsung Galaxy J6+ 2018
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.178 kg
Samsung Galaxy J4+ 2018
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.178 kg
Motorola Moto E5 Plus
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.197 kg
Vivo Y71
Adreno 308, Snapdragon 425, 6", 0.15 kg
Asus ZenFone V Live V500KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.131 kg
Samsung Galaxy J2 Pro 2018
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.153 kg
Xiaomi Redmi 5A
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.137 kg
Huawei P9 Lite Mini
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.145 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Zenfone Max Pro M2 ZB630KL
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.26", 0.175 kg
Asus Zenfone Max M2 ZB633KL
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.16 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zenfone 4 Selfie Lite ZB553KL
Autor: Stefan Hinum, 10.12.2017 (Update: 10.12.2017)