Notebookcheck

HP Pavilion 15-p003sr Beats Special Edition

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 15-p003sr Beats Special Edition
HP Pavilion 15-p003sr Beats Special Edition (Pavilion 15-cx Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP Pavilion 15-p003sr Beats Special Edition

HP Pavilion 15-p003sr Beats Special Edition: жизнь в ритме музыки
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Stylish design; Beats Audio system; good functionality; ergonomic input device; FHD display; decent battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.10.2014

Kommentar

Modell:

Das HP Pavilion 15-p003sr Beats Special Edition ist mit seinem matten Asch-Silber, grellroten Akzenten und den glänzenden schwarzen Tastenköpfen der Isolationstastatur ein Blickfang. Die Lackierung sieht gut aus und fühlt sich großartig an. Die Bildschirmscharniere sind stark und robust. Der 5,6 Zoll große Touchscreen mit LED-Beleuchtung löst in FHD auf. Er ist ebenso hochwertig wie die Oberfläche.

Der Touchscreen nutzt die Vorteile des Windows-8.1-Betriebssystems und seiner Benutzerschnittstelle vollständig. Im Inneren arbeiten ein AMD A8-5545M APU Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,7 GHz und ein integrierter AMD Radeon HD 8510G Grafikchip. 8 GB 1333 DDR3 SDRAM unterstützen die APU und eine 1 TB Festplatte sorgt für viel Speicherplatz. Zu den weiteren Merkmalen gehören ein HDMI-Ausgang, 1 USB-2.0-Port, 2 USB-3.0-Ports und ein Ethernet-Port.

Dank Beats Audio-Technologie, die ein Setup aus 2 Lautsprechern und 1 Subwoofer antreibt, ist die Klangqualität gut. Der 2,56 kg Laptop verfügt über einen entfernbaren 4-Zellen-Lithium-Ionen-Akku, der abhängig von der Last eine gute Akkulaufzeit ermöglicht. Das HP Pavilion 15-p003sr Beats Special Edition richtet sich an den Audio-begeisterten Markt und wird keinesfalls enttäuschen.

Serie:

Modell-Variante mit Touchscreen:

HP Pavilion 15-ak033ng (P5N64EA#ABD)

Modell-Varianten mit 16GB RAM:

HP Pavilion 15-ab203ng (N9R28EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak003ng (T1K72EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak105ng (W2V87EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak106ng (W2V88EA#ABD)
HP Pavilion 15-au004ng (W6Y83EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc084ng (X5B48EA#ABD)

Modell-Varianten mit 2TB Massenspeicher:

HP Pavilion 15-ak003ng (T1K72EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak105ng (W2V87EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak106ng (W2V88EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc084ng (X5B48EA#ABD)

Modell-Varianten mit Prozessor Intel Core i7-6700HQ:

HP Pavilion 15-ak003ng (T1K72EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak033ng (P5N64EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak106ng (W2V88EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc001ng (W6Z09EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc005ng (W8Y90EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc084ng (X5B48EA#ABD)

Häufig verkaufte Modell-Varianten mit mattem Display:

HP Pavilion 15-ab111ng (V0Y78EA#ABD)
HP Pavilion 15-ab213ng(P4H90EA#ABD)
HP Pavilion 15-ab244ng (T1E44EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak003ng(T1K72EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak105ng (W2V87EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak106ng (W2V88EA#ABD)
HP Pavilion 15-au010ng (W7Y18EA#ABD)
HP Pavilion 15-au011ng (W7Y19EA#ABD)
HP Pavilion 15-au025ng (P3U13EA#ABD)
HP Pavilion 15-aw004ng (W8Y60EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc000ng (F2T69EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc001ng (W6Z09EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc004ng (W8Y89EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc005ng (W8Y90EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc006ng (W9U00EA#ABD)

Häufig verkaufte Modell-Varianten mit Bildschirm-Auflösung 1920x1080:

HP Pavilion 15-ak033ng (P5N64EA#ABD)
HP Pavilion 15-ak105ng (W2V87EA#ABD)
HP Pavilion 15-aw004ng (W8Y60EA#ABD)
HP Pavilion 15-au004ng (W6Y83EA#ABD)
HP Pavilion 15-au011ng (W7Y19EA#ABD)
HP Pavilion 15-au013ng (W7Y21EA#ABD)
HP Pavilion 15-au014ng (W7Y22EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc001ng (W6Z09EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc003ng (W8Y88EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc004ng (W8Y89EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc005ng (W8Y90EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc006ng (W9U00EA#ABD)

Modell-Varianten mit NVIDIA GeForce GTX 960M:

HP Pavilion 15-bc001ng (W6Z09EA#ABD)
HP Pavilion 15-bc084ng (X5B48EA#ABD)

AMD Radeon HD 8510G: In AMD Richland-Prozessoren (ULV A8-Serie) integrierte Grafikkarte ohne eigenen Grafikspeicher.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


A8-5545M: Low-Voltage Quad-Core Prozessor mit nur zwei FP Recheneinheiten und integrierter Radeon HD 8510G Grafikkarte.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 15-BC523NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 15-cs2060tx
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 15-BC519NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion Gaming 15-CX0020NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.4 kg
HP 15-da1017ns
GeForce MX130, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 15-BC500NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.2 kg
HP Omen 15-DC0014NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.4 kg
HP 15-DA1008NS
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-BC416NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
HP 15-da1031tx
GeForce MX110, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.77 kg
HP Pavilion 14-ce0014ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.6 kg
HP 15-db0024ns
Radeon 530, Bristol Ridge A9-9425, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db1010ns
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 15.6", 1.8 kg
HP Envy 17-bw0001ng
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 17.3", 2.9 kg
HP 15-da1016ns
GeForce MX130, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 14-CE0000NS
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0960nd
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.95 kg
HP Pavilion 15-cs0004ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.85 kg
HP 15-da0077ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-cs0003ng
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.93 kg
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 14-ce0012ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY21EA
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.06 kg
HP Pavilion 14-ce0010ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs0649nd
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.9 kg
HP ProBook 450 G5-2UB54EA
GeForce 930MX, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-CS0007NS
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.85 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion 15-p003sr Beats Special Edition
Autor: Stefan Hinum,  7.11.2014 (Update:  7.11.2014)