Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kano: Neues DIY-Kit bringt Touchscreen und Raspberry Pi mit

Kano: Neues DIY-Kit bringt Touchscreen und Raspberry Pi mit
Kano: Neues DIY-Kit bringt Touchscreen und Raspberry Pi mit
Kano bietet ein neues DIY-Kit an, welches (nicht nur) Kindern erste Einblicke in den Aufbau von Hardware und der Programmierung eigener Software geben soll.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Computer Kit Touch bringt alles mit, was für einen Einstieg in die Programmierung nötig ist: Ein USB-Boards ermöglich den einfachen Anschluss von Peripheriegeräten, der Raspberry Pi 3 fungiert als Schaltzentrale und lässt sich wie gewohnt mit Aktoren und Sensoren bestücken - ein Mikrofon und Lautsprecher liegen bereits bei, selbiges gilt für eine drahtlose Tastatur inklusive Touchpad.

Namensgebend für das Kit ist der beiliegende, 10,1 Zoll große und mit 1.280 x 800 Pixeln auflösende Touchscreen, wobei durch den 3.000 mAh starken Akku auch eine mobile Nutzung möglich ist. Vorinstalliert ist das hauseigene Kano OS in Version 4.0, wobei ausführliche Anleitungen und eigene Projekte zur Verfügung stehen.

Das Computer Kit Touch ist ab sofort für 300 Euro erhältlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3951 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Kano: Neues DIY-Kit bringt Touchscreen und Raspberry Pi mit
Autor: Silvio Werner, 14.09.2018 (Update: 28.09.2021)