Notebookcheck

Banana Pi: Neue Raspberry-Alternative bringt 24 Rechenkerne mit

Banana Pi: Neue Raspberry-Alternative bringt 24 Rechenkerne mit (Symbolfoto)
Banana Pi: Neue Raspberry-Alternative bringt 24 Rechenkerne mit (Symbolfoto)
Mit dem Banana Pi existiert bereits seit längerer Zeit eine vergleichsweise populäre Alternative zum Raspberry Pi. Eine neue Version des Einplatinenrechner soll dabei ganze 24 Rechenkerne und 32 Gigabyte Arbeitsspeicher mitbringen.

Die Banana Pi-Einplatinenrechner basieren auf ARM-Recheneinheiten und ähneln Raspberry Pis in vielen Bereichen - und werden so unter anderem als Platinen für die Entwicklung eigener Projekte eingesetzt.

Während die Modelle bislang lediglich ARM-Prozessoren mit bis zu acht Rechenkernen erhältlich waren, könnte sich dies einem nun aufgetauchten Video und Foto ändern. Während genaue Informationen zum Gerät noch nicht bereitstehen, ist klar, dass das neue Banana Pi-Modell auf einen SoC mit 24 A53-Kernen und auf einen 32 Gigabyte großen Hauptspeicher zurückgreifen kann.

Als Betriebssystem kommt Ubuntu 18.04.1 LTS zum Einsatz. Wie CNX-Software weiter berichtet, soll das neue Board auch NVMe-Speicher unterstützen. Trotz fehlender, finaler Spezifikationen dürfte sich die neue Banana Pi-Variante tendenziell nicht an private Bastler richten, sondern eher an professionelle Anwender, welche hochgradig parallelisierbare Anwendungen nutzen wollen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Banana Pi: Neue Raspberry-Alternative bringt 24 Rechenkerne mit
Autor: Silvio Werner, 27.12.2018 (Update: 27.12.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.