Notebookcheck Logo

LG Gram 14Z90P im Test: Überragende Ausdauer, dazu endlich mehr Leistung

Kein Gram(m) zu viel. Das LG Gram ist als Dauerläufer unter den Notebooks bekannt. Das neue 14-Zoll-Modell LG Gram 14Z90P bringt kein Kilogramm auf die Waage, überzeugt dennoch wieder mit extrem langen Akkulaufzeiten. Womit das Subnotebook sonst noch überzeugen kann, verrät unser Test.

Auch 2021 schickt LG mit dem Gram 14Z90P-G.AA79G wieder eine aktualisierte Version um den Titel des ausdauerndsten Subnotebooks am Markt ins Rennen. Im Vergleich zum Vorgänger LG Gram 14Z90N ist die neue Generation mit der aktuellen Tiger-Lake-CPU i7-1165G7 samt Iris Xe G7 96EUs bestückt. Dazu kommen 16 GB RAM und ein 14 Zoll großes IPS-Panel mit 1.920 x 1.200 Pixel.

In unserem Test des neuen LG Gram 14Z90P schauen wir uns nicht nur an, wie gut die aktualisierte Hardware performt und welche Vorzüge sie bietet. Bei einem Akkuwunder wie diesem steht natürlich auch die Auswirkung der Modellpflege auf die Akkulaufzeit im Fokus. Wie schlägt sich die neue Generation im Vergleich zum Vorgänger sowie anderen Leichtgewichten wie dem Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL, dem Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R oder dem Huawei MateBook X?

G.AA79G (Gram Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1165G7 4 x 2.8 - 4.7 GHz, 52 W PL2 / Short Burst, 18 W PL1 / Sustained, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs - 1024 MB, Kerntakt: 1300 MHz, Speichertakt: 1600 MHz
Hauptspeicher
16384 MB 
, LPDDR4X, Dual Channel, 4266 MHz
Bildschirm
14.00 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel, LG Display LP140WU1-SPA1, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG, 1024 GB 
, 1 TB M.2 SSD (Hynix HFS001TD9TNG-L2A0A), 860 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Tiger Lake-U/Y PCH-LP - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
2 USB 3.1 Gen2, 2 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 0 USB 4.0 40 Gbps, 2x Thunderbolt 4 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Combo, Card Reader: Micro SD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.8 x 313.4 x 215.2
Akku
72 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 25.5 h
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: 0.9 MPix HD Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
967 g, Netzteil: 298 g
Preis
1599 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
88.3 %
05.2021
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
i7-1165G7, Iris Xe G7 96EUs
967 g16.8 mm14.00"1920x1200
85.3 %
06.2020
LG Gram 14Z90N
i7-1065G7, Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
994 g18 mm14.00"1920x1080
87.6 %
05.2021
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
i5-10210U, UHD Graphics 620
1 kg13.6 mm13.00"3000x2000
87.6 %
03.2021
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
i7-1165G7, Iris Xe G7 96EUs
975 g15 mm13.30"2560x1600
87.1 %
03.2021
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
i7-1165G7, Iris Xe G7 96EUs
995 g14.9 mm14.00"1920x1080

Gehäuse: gewohnt leicht und edel

Optisch hat sich im Vergleich zum Vorjahresmodell wenig getan. Auch das 2021er LG Gram 14 kommt wieder in einem edlen und minimalistischen Design daher. Der Vollmetall-Korpus aus Magnesiumlegierung macht nicht nur einen wertigen Eindruck und ist bestens verarbeitet. Sondern er ist laut Herstellerangaben auch besonders robust, wie die Erfüllung des militärischen Standards MIL-STD-810G zeigt. Einen Sturztest haben wir dem Gerät aber dennoch erspart.

Das Scharnier ist ziemlich schwergängig. Es hält das Display recht stabil an Ort und Stelle und schwingt bei Bewegungen nur leicht nach. Das Öffnen des Gerätes mit nur einer Hand wird so aber zur Geschicklichkeitsübung, bei dem das geringe Gewicht ausnahmsweise mal nicht förderlich ist.

Das LG Gram ist neben der langen Akkulaufzeit vor allem für sein geringes Gewicht bekannt. Das belegt auch das neue Gram 14Z90P: Es bringt wieder nicht einmal ein Kilogramm auf die Waage. Im Vergleich zum Vorjahresmodell LG Gram 14Z90N ist es minimal leichter, zudem auch etwas schmaler und dünner geworden.

Im Vergleichsfeld schwimmt das Gerät gut mit. Es kann zwar nicht mit dem ultradünnen Huawei MateBook X mithalten, bietet dafür aber deutlich mehr Performance und Ausdauer. Wer auf der Suche nach einem mobilen Begleiter mit geringem Gewicht und kompakten Abmessungen ist, macht mit dem LG Gram 14 aus 2021 also erneut nichts verkehrt.

Größenvergleich

323 mm 211 mm 18 mm 994 g320 mm 203 mm 14.9 mm 995 g313.4 mm 215.2 mm 16.8 mm 967 g296 mm 209 mm 15 mm 975 g284 mm 206 mm 13.6 mm 1 kg

Ausstattung: Notebook mit allen notwendigen Anschlüssen

Das LG Gram 14Z90P bietet alle Anschlüsse, die man im Alltag braucht. Neben USB-C/Thunderbolt 4 gibt es auch USB-A. Dazu können zwei externe 4K-Monitore oder ein 8K-Bildschirm via HDMI und DisplayPort (via USB-C) angeschlossen werden. Alle Anschlüsse teilen sich auf den linken und rechten Gehäuserand auf und bieten ausreichend Abstand für eine ungehinderte Benutzung.

Links: 2x USB-C, 1x HDMI, 1x Klinkenanschluss
Links: 2x USB-C, 1x HDMI, 1x Klinkenanschluss
Rechts: 2x USB-A, 1x MicroSD, 1x Kensington
Rechts: 2x USB-A, 1x MicroSD, 1x Kensington

SDCardreader

Der MicroSD-Kartenleser auf der rechten Seite erreicht mit einer Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II Referenz-Speicherkarte durchschnittliche Geschwindigkeiten. Um mal eben ein paar Fotos von einer Speicherkarte zu kopieren, reicht dies allemal. Bei größeren Datenmengen sollte man sich auf etwas Wartezeit einstellen. Ein Vergleich mit den direkten Konkurrenten entfällt an dieser Stelle, da es diesen an einem entsprechenden Steckplatz fehlt. 

SD Card Reader
average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
LG Gram 14Z90N
  (Toshiba Exceria Pro M501 64 GB UHS-II)
80 MB/s ∼100% +3%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
  (Toshiba Exceria Pro M501 microSDXC 64GB)
78 MB/s ∼98%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (14.9 - 194.7, n=42, der letzten 2 Jahre)
76.3 MB/s ∼95% -2%
maximum AS SSD Seq Read Test (1GB)
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
  (Toshiba Exceria Pro M501 microSDXC 64GB)
90 MB/s ∼100%
LG Gram 14Z90N
  (Toshiba Exceria Pro M501 64 GB UHS-II)
88 MB/s ∼98% -2%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (16.3 - 206, n=41, der letzten 2 Jahre)
84.7 MB/s ∼94% -6%

Kommunikation

Das integrierte WLAN-Modul Intel Wi-Fi 6 AX201 kommt in allen Vergleichsmodellen zum Einsatz. Im hier getesteten LG Gram 14Z90P liefert es aber die schlechteste Leistung ab. Es liegt deutlich hinter den meisten Vergleichsmodellen. Nur das lüfterlose MateBook X von Huawei schneidet vergleichbar schlecht ab.

Networking
iperf3 transmit AX12
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Wi-Fi 6 AX201
1338 (871min - 1460max) MBit/s ∼100% +46%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Wi-Fi 6 AX201
1215 (913min - 1432max) MBit/s ∼91% +32%
LG Gram 14Z90N
Intel Wi-Fi 6 AX201
1213 (1070min - 1354max) MBit/s ∼91% +32%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (49.8 - 1775, n=322)
1162 MBit/s ∼87% +26%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (180 - 1614, n=86, der letzten 2 Jahre)
1026 MBit/s ∼77% +12%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Wi-Fi 6 AX201
928 (481min - 999max) MBit/s ∼69% +1%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Wi-Fi 6 AX201
919 (452min - 952max) MBit/s ∼69%
iperf3 receive AX12
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Wi-Fi 6 AX201
1426 (699min - 1490max) MBit/s ∼100% +115%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Wi-Fi 6 AX201
1412 (1292min - 1522max) MBit/s ∼99% +113%
LG Gram 14Z90N
Intel Wi-Fi 6 AX201
1397 (1247min - 1509max) MBit/s ∼98% +111%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6 AX201
  (136 - 1743, n=322)
1261 MBit/s ∼88% +90%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (182 - 1690, n=86, der letzten 2 Jahre)
1138 MBit/s ∼80% +72%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Wi-Fi 6 AX201
663 (634min - 685max) MBit/s ∼46%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Wi-Fi 6 AX201
661 (637min - 674max) MBit/s ∼46% 0%
05010015020025030035040045050055060065070075080085090095010001050110011501200125013001350140014501500Tooltip
LG Gram 14Z90P-G.AA79G Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 receive AX12; iperf 3.1.3: Ø663 (634-685)
LG Gram 14Z90N Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 receive AX12; iperf 3.1.3: Ø1397 (1247-1509)
Huawei MateBook X Silver Frost (2020) Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 receive AX12; iperf 3.1.3: Ø660 (637-674)
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 receive AX12; iperf 3.1.3: Ø1402 (699-1490)
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 receive AX12; iperf 3.1.3: Ø1411 (1292-1522)
LG Gram 14Z90P-G.AA79G Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 transmit AX12; iperf 3.1.3: Ø904 (452-952)
LG Gram 14Z90N Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 transmit AX12; iperf 3.1.3: Ø1213 (1070-1354)
Huawei MateBook X Silver Frost (2020) Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 transmit AX12; iperf 3.1.3: Ø912 (481-999)
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 transmit AX12; iperf 3.1.3: Ø1338 (871-1460)
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R Intel Wi-Fi 6 AX201; iperf3 transmit AX12; iperf 3.1.3: Ø1215 (913-1432)

Webcam

Die im oberen Displayrand integrierte Webcam löst mit 720p auf und hinterlässt im Test einen soliden Eindruck. Die Farbabweichungen fallen teils etwas höher aus als bei den Vergleichsmodellen. Kontrast und Schärfe sind in Ordnung, sodass sie für Video-Calls & Co. allemal langt.

ColorChecker
14.3 ∆E
11.2 ∆E
18.1 ∆E
15.3 ∆E
17.9 ∆E
11.3 ∆E
10.1 ∆E
21 ∆E
13.8 ∆E
12.2 ∆E
8.9 ∆E
8 ∆E
15.4 ∆E
8 ∆E
14.8 ∆E
3.2 ∆E
16.7 ∆E
14.7 ∆E
2.5 ∆E
10.8 ∆E
12.9 ∆E
13.5 ∆E
12.1 ∆E
3.1 ∆E
ColorChecker LG Gram 14Z90P-G.AA79G: 12.07 ∆E min: 2.53 - max: 20.99 ∆E
ColorChecker
11.4 ∆E
13.9 ∆E
14.3 ∆E
12.4 ∆E
15.1 ∆E
13.1 ∆E
13 ∆E
10.5 ∆E
15.9 ∆E
2.4 ∆E
11.8 ∆E
12.7 ∆E
3 ∆E
8 ∆E
10.8 ∆E
7.1 ∆E
13.5 ∆E
11.1 ∆E
2.3 ∆E
7.5 ∆E
8 ∆E
6.3 ∆E
3.2 ∆E
5.6 ∆E
ColorChecker Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL: 9.71 ∆E min: 2.33 - max: 15.92 ∆E
ColorChecker
6.7 ∆E
6.7 ∆E
11.1 ∆E
8.8 ∆E
14.3 ∆E
7.5 ∆E
5.2 ∆E
11.9 ∆E
11.1 ∆E
9.4 ∆E
6.3 ∆E
5.4 ∆E
10.7 ∆E
5.1 ∆E
10.8 ∆E
7 ∆E
12.5 ∆E
7.7 ∆E
5.8 ∆E
3.3 ∆E
4.3 ∆E
5.1 ∆E
4.2 ∆E
6.9 ∆E
ColorChecker LG Gram 14Z90N: 7.83 ∆E min: 3.34 - max: 14.3 ∆E

Sicherheit

Neben einem Fingerabdrucksensor im Netzschalter oben rechts in der Tastatur kann das Notebook mit einem Kensington Lock gesichert werden.

Zubehör

Außer dem 65 Watt starken und angenehm kompakten Netzteil legt LG dem Gram 14Z90P keinerlei weiteres Zubehör bei.

Wartung

Selbst durchgeführte Wartungsarbeiten sind nur schwer möglich. Sämtliche Schrauben auf der Unterseite sind verdeckt und damit nicht frei zugänglich.

Garantie

LG gewährt Kunden die übliche Herstellergarantie von 24 Monaten ab Werk. Optionale Garantieverlängerungen werden vom Hersteller nicht offeriert.

Eingabegeräte: Verbesserte Tastatur mit mehr Hub

Tastatur

LG hat im Vergleich zum Vorgängermodell die Größe der Tasten sowie den Tastenanschlag von 1,5 auf 1,65 mm erhöht. Dies führt zu einer angenehm zu tippenden Tastatur, deren Tasten für die Gerätedicke einen ordentlichen Hub und Druckpunkt haben. Die Geräuschentwicklung beim Tippen hält sich in Grenzen.

LG hält die im Vorgänger noch farbigen Beschriftungen für die verschiedenen Zusatzfunktionen nun einheitlich in Weiß. Das mag beim Suchen einer speziellen Funktionstaste nicht ganz so übersichtlich sein, sieht aber deutlich edler aus. Zudem hilft die Hintergrundbeleuchtung über die komplette Tastatur, die in zwei Stufen regelbar ist. Hierfür muss über "FN + F1" das LG Control Center aufgerufen werden. Leider nicht vergrößert wurden die weiterhin sehr kleinen Pfeiltasten. Sie sind aber nicht mehr so schwammig.

Tastatur und Touchpad des LG Gram 14Z90P
Tastatur und Touchpad des LG Gram 14Z90P
Der Tastenanschlag wurde minimal vergrößert
Der Tastenanschlag wurde minimal vergrößert

Touchpad

Das mittig positionierte Touchpad misst ca. 11 x 7 cm. Es ist minimal ins Gehäuse eingelassen und mit einer sehr glatten Oberfläche versehen. Die Reaktion des Mauszeigers klappt weitgehend reibungslos. Das "Hängenbleiben" vom Vorgänger konnten wir beim neuen Modell nicht feststellen. Die Lautstärke bei Links- und Rechtsklick ist in Ordnung. Das haben wir schon lauter, aber eben auch leiser erlebt.

Display: leider stark spiegelnd

Subpixel
Subpixel
Minimales Screen Bleeding (verstärkt dargestellt)
Minimales Screen Bleeding (verstärkt dargestellt)

LG verbaut im Gram 14Z90P ein 14 Zoll großes IPS-LCD-Panel mit White-LED-Hintergrundbeleuchtung. Das Display löst im Bildformat 16:10 mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten auf. Die Darstellung ist subjektiv betrachtet knackig scharf, und gibt keinerlei Grund zur Beanstandung.

Die durchschnittliche Helligkeit liegt bei gut 300 cd/m². Das ist solide, wird dem Gerät aber gerade im Außeneinsatz doch recht schnell zum Verhängnis. Zumal das Display glänzend ist und damit stark spiegelt. Die Ausleuchtung ist recht gleichmäßig, Screen Bleeding tritt so gut wie keines auf.

Im Vergleich zum Vorgänger schneidet das Panel im 2021er Modell deutlich besser ab. LG konnte viele wichtige Belange wie den Kontrast, die Helligkeit und den Schwarzwert teils deutlich verbessern.

334
cd/m²
332
cd/m²
330
cd/m²
327
cd/m²
352
cd/m²
326
cd/m²
331
cd/m²
319
cd/m²
340
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
LG Display LP140WU1-SPA1
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 352 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 332.3 cd/m² Minimum: 21.8 cd/m²
Ausleuchtung: 91 %
Helligkeit Akku: 301 cd/m²
Kontrast: 1600:1 (Schwarzwert: 0.22 cd/m²)
ΔE Color 2.89 | 0.59-29.43 Ø5.4, calibrated: 2.7
ΔE Greyscale 6.9 | 0.64-98 Ø5.6
100% sRGB (Argyll 1.6.3 3D)
76% AdobeRGB 1998 (Argyll 1.6.3 3D)
85.3% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
99.9% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
97.6% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.34
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
LG Display LP140WU1-SPA1, IPS, 1920x1200, 14.00
LG Gram 14Z90N
LG Philips LP140WF7-SPG1, IPS, 1920x1080, 14.00
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
JDI RWLPM130M364C, LTPS, 3000x2000, 13.00
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
N133GCA-GQ1, a-SI IPS LED, 2560x1600, 13.30
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
B140HAN06.B, IPS, 1920x1080, 14.00
Display
-20%
-20%
-19%
-15%
Display P3 Coverage
97.6
65
-33%
64.8
-34%
65.1
-33%
69.8
-28%
sRGB Coverage
99.9
95.5
-4%
95.9
-4%
97.1
-3%
98.8
-1%
AdobeRGB 1998 Coverage
85.3
66.1
-23%
65.9
-23%
66.6
-22%
71.3
-16%
Response Times
-8%
4%
13%
-31%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
45 ?(20, 25)
40.4 ?(20.8, 19.6)
10%
43 ?(20, 23)
4%
38.4 ?(20.4, 18)
15%
60 ?(28.8, 31.2)
-33%
Response Time Black / White *
23 ?(9, 14)
28.8 ?(18, 10.8)
-25%
22 ?(9, 13)
4%
20.8 ?(10.8, 10)
10%
29.6 ?(14, 15.6)
-29%
PWM Frequency
Bildschirm
-0%
13%
9%
16%
Helligkeit Bildmitte
352
316.8
-10%
386
10%
325
-8%
437
24%
Brightness
332
298
-10%
384
16%
297
-11%
421
27%
Brightness Distribution
91
89
-2%
89
-2%
83
-9%
87
-4%
Schwarzwert *
0.22
0.33
-50%
0.24
-9%
0.26
-18%
0.29
-32%
Kontrast
1600
960
-40%
1608
1%
1250
-22%
1507
-6%
Delta E Colorchecker *
2.89
1.74
40%
1.75
39%
2.2
24%
1.8
38%
Colorchecker dE 2000 max. *
4.66
5.41
-16%
2.92
37%
3.5
25%
3.5
25%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
2.7
1.37
49%
0.6
78%
1.4
48%
Delta E Graustufen *
6.9
2.7
61%
2.33
66%
2.8
59%
2.3
67%
Gamma
2.34 94%
2.23 99%
2.55 86%
2.05 107%
2.18 101%
CCT
7904 82%
6655 98%
6584 99%
6452 101%
6782 96%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
76
61.3
-19%
61
-20%
61.3
-19%
65.4
-14%
Color Space (Percent of sRGB)
100
95.4
-5%
96
-4%
97
-3%
98.7
-1%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-9% / -5%
-1% / 5%
1% / 4%
-10% / 4%

* ... kleinere Werte sind besser

Weniger gut ist hingegen die Farbwiedergabe. Sie weist ab Werk größere Abweichungen auf, die auch durch eine Kalibrierung nicht viel besser in die Spur zu bringen sind.

Positiv ist hingegen, dass die Farbraumabdeckung signifikant gesteigert wurde. Das neue LG 14Z90P deckt 100 Prozent sRGB und 76 Prozent AdobeRGB ab.

Insgesamt reiht sich das Display im Vergleich zu den anderen Modellen nur im Mittelfeld ein, was vor allem an der Farbwiedergabe liegt.

CalMAN: Graustufen
CalMAN: Graustufen
CalMAN: ColorChecker
CalMAN: ColorChecker
CalMAN: Farbsättigung
CalMAN: Farbsättigung
CalMAN: Graustufen (kalibriert)
CalMAN: Graustufen (kalibriert)
CalMAN: ColorChecker (kalibriert)
CalMAN: ColorChecker (kalibriert)
CalMAN: Farbsättigung (kalibriert)
CalMAN: Farbsättigung (kalibriert)
sRGB (76 Prozent)
sRGB (76 Prozent)
AdobeRGB (76 Prozent)
AdobeRGB (76 Prozent)
 

Im Außeneinsatz holt das Gerät das spiegelnde Display ein. Was drinnen bereits bei ungünstig positionierten Lichtquellen wie Fenstern stört, wird draußen zum Albtraum. Wie das unten eingebundene Foto zeigt, spiegeln sich ein bewölkter Himmel oder auch der Nutzer vor dem Gerät sehr stark. Für draußen ist das LG Gram 14Z90P also wahrlich nicht der ideale Begleiter, was aufgrund des geringen Gewichts schade ist. Vorbildlich fällt hingegen die gewohnt hohe Blickwinkelstabilität des IPS-Panels aus.

Draußen ist leider recht wenig zu erkennen
Draußen ist leider recht wenig zu erkennen
Der Blickwinkel ist vorbildlich
Der Blickwinkel ist vorbildlich

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
23 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 9 ms steigend
↘ 14 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 38 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten durchschnittlich (23.3 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
45 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 20 ms steigend
↘ 25 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.692 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 70 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (36.8 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 21792 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Leistung: LG Gram 14 mit Leistungssprung auf Tiger Lake

Gegenüber dem Vorjahresmodell hat das LG Gram 14Z90P den Sprung auf die 11. Intel Generation geschafft. Statt dem i7-1065G7 Ice Lake werkelt nun der i7-1165G7 Tiger Lake im neuen Gram. Damit einhergehend gibt es auch ein Upgrade bei der Onboard-Grafik von Iris Plus Graphics G7 64EUs auf die Iris Xe G7 96EUs.

Wie sich diese Neuerungen auf die Leistung auswirken, schildern wir in den nachfolgenden Abschnitten. Wir erwarten einen Leistungssprung, da die neue CPU deutlich mehr bietet als die Ice-Lake-Generation.

Alternativ gibt es das Gram 14Z90P-G.AP55G in der Business Edition mit i5-1135G7 und leicht veränderter Ausstattung für 200 Euro weniger. 

CPU-Z
CPU-Z
GPU-Z
GPU-Z
HWInfo
HWInfo

Prozessor

Dass Intel mit dem Sprung von Ice Lake auf Tiger Lake ein deutlicher Leistungssprung gelang, ist hinlänglich bekannt. Dies belegt der i7-1165G7 im LG Gram 14Z90P. Das neue Modell liegt bei sämtlichen Benchmarks deutlich über dem Vorgänger mit i7-1065G7.

Im Vergleich zu den anderen Vergleichsmodellen schwimmt die mit 18 Watt (PL1) bis 52 Watt (PL2) versorgte CPU solide mit, bildet im Duell mit den identisch bestückten Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL und Asus ExpertBook B9 aber häufig knapp das Schlusslicht. Auch mit dem Durchschnittswert des Prozessors kann das Subnotebook von LG teils nicht ganz mithalten. Ein Leistungsabfall im Akkubetrieb ist kaum vorhanden.

050100150200250300350400450500550600650700750800850900Tooltip
LG Gram 14Z90P-G.AA79G Intel Core i7-1165G7: Ø602 (507.87-688.11)
LG Gram 14Z90N Intel Core i7-1065G7: Ø453 (446.17-494.8)
Huawei MateBook X Silver Frost (2020) Intel Core i5-10210U: Ø309 (302.38-320.43)
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL Intel Core i7-1165G7: Ø667 (598.25-801.23)
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R Intel Core i7-1165G7: Ø837 (823.72-913.58)
Cinebench R23: Single Core | Multi Core
Cinebench R20: CPU (Single Core) | CPU (Multi Core)
Cinebench R15: CPU Single 64Bit | CPU Multi 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 -mmt1 | 7z b 4
Geekbench 5.3: 64 Bit Single-Core Score | 64 Bit Multi-Core Score
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
Cinebench R23 / Single Core
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (1110 - 1539, n=57)
1423 Points ∼100% +9%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
1387 Points ∼97% +6%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
1355 Points ∼95% +4%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (409 - 1663, n=77, der letzten 2 Jahre)
1331 Points ∼94% +2%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
1306 Points ∼92%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
797 Points ∼56% -39%
Cinebench R23 / Multi Core
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (965 - 12181, n=79, der letzten 2 Jahre)
5961 Points ∼100% +43%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (2525 - 6862, n=62)
5098 Points ∼86% +22%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
4611 Points ∼77% +11%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
4170 (4112.7min - 4169.54max) Points ∼70%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
3949 (3587.73min - 3948.77max) Points ∼66% -5%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
1794 Points ∼30% -57%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
563 Points ∼100% +11%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
556 Points ∼99% +10%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (442 - 589, n=79)
551 Points ∼98% +9%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
505 Points ∼90%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (157 - 633, n=98, der letzten 2 Jahre)
493 Points ∼88% -2%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
358 Points ∼64% -29%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
325 Points ∼58% -36%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (376 - 4704, n=97, der letzten 2 Jahre)
2164 Points ∼100% +30%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
2059 Points ∼95% +24%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (1060 - 2657, n=79)
1963 Points ∼91% +18%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
1859 Points ∼86% +12%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
1663 Points ∼77%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
1081 Points ∼50% -35%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
722 Points ∼33% -57%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
220 Points ∼100% +8%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
219 Points ∼100% +8%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (115 - 230, n=76)
212 Points ∼96% +4%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
203 Points ∼92%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (70.1 - 239, n=96, der letzten 2 Jahre)
192.2 Points ∼87% -5%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
166 Points ∼75% -18%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
134 Points ∼61% -34%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (223 - 2041, n=103, der letzten 2 Jahre)
982 Points ∼100% +43%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
913 (828.19min - 893.66max) Points ∼93% +33%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (553 - 1027, n=84)
847 Points ∼86% +23%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
801 (598.25min - 801.23max) Points ∼82% +16%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
688 (507.87min - 688.11max) Points ∼70%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
495 (446.17min - 494.8max) Points ∼50% -28%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
320 (302.38min - 320.43max) Points ∼33% -53%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
1272 Seconds * ∼100% -78%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
1023 Seconds * ∼80% -43%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
716 Seconds * ∼56% -0%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
713 Seconds * ∼56%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (253 - 2650, n=96, der letzten 2 Jahre)
652 Seconds * ∼51% +9%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (468 - 1138, n=78)
616 Seconds * ∼48% +14%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
566 Seconds * ∼44% +21%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
5211 MIPS ∼100% +7%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
5192 MIPS ∼100% +6%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (4478 - 5507, n=78)
5184 MIPS ∼99% +6%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
4883 MIPS ∼94%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2145 - 5800, n=94, der letzten 2 Jahre)
4651 MIPS ∼89% -5%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
4166 MIPS ∼80% -15%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
3805 MIPS ∼73% -22%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (5832 - 54374, n=94, der letzten 2 Jahre)
25844 MIPS ∼100% +25%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
23950 MIPS ∼93% +16%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (15347 - 27405, n=78)
22946 MIPS ∼89% +11%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
20624 MIPS ∼80%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
19198 MIPS ∼74% -7%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
13432 MIPS ∼52% -35%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
10920 MIPS ∼42% -47%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Single-Core Score
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
1564 Points ∼100% +3%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (1302 - 1595, n=75)
1523 Points ∼97% 0%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
1518 Points ∼97%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
1412 Points ∼90% -7%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (293 - 1937, n=94, der letzten 2 Jahre)
1326 Points ∼85% -13%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
1079 Points ∼69% -29%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
948 Points ∼61% -38%
Geekbench 5.3 / 64 Bit Multi-Core Score
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
5588 Points ∼100% +11%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1024 - 9639, n=94, der letzten 2 Jahre)
5253 Points ∼94% +4%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (3078 - 5926, n=75)
5166 Points ∼92% +3%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
5105 Points ∼91% +1%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
5040 Points ∼90%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
2919 Points ∼52% -42%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
2464 Points ∼44% -51%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1.02 - 14.8, n=90, der letzten 2 Jahre)
6.93 fps ∼100% +26%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
6.87 fps ∼99% +25%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (1.39 - 8.47, n=78)
6.31 fps ∼91% +15%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
5.5 fps ∼79%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
5.28 fps ∼76% -4%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
3.67 fps ∼53% -33%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
2.36 fps ∼34% -57%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
80.1 s * ∼100% -77%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
61.5 s * ∼77% -36%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (12.9 - 157, n=94, der letzten 2 Jahre)
60.7 s * ∼76% -34%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
49.6 s * ∼62% -9%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
49.3 s * ∼62% -9%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (21.5 - 88.1, n=76)
49.1 s * ∼61% -8%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
45.3 s * ∼57%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U
0.869 sec * ∼100% -33%
LG Gram 14Z90N
Intel Core i7-1065G7
0.761 sec * ∼88% -16%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (0.501 - 1.728, n=94, der letzten 2 Jahre)
0.67 sec * ∼77% -2%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7
0.655 sec * ∼75%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7
  (0.552 - 1.002, n=78)
0.594 sec * ∼68% +9%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7
0.593 sec * ∼68% +9%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7
0.574 sec * ∼66% +12%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
688 Points
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
97.8 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
203 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
95.9 fps
Hilfe

System Performance

Auch bei der Systemperformance schwimmt das neue LG Gram 14 im Testfeld mit, lässt den Vorgänger dabei in der Regel deutlich hinter sich. Hier gelingt zumeist auch der Sprung über den Subnotebook- und Hardware-Durchschnitt.

Im alltäglichen Einsatz zeigt das Gerät keine auffälligen Schwächen. Alle typischen Aufgabenstellung für ein Notebook dieser Art meisterte es in unserem Test reibungslos und ohne Ausfallerscheinungen.

PCMark 10
Score
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
5008 Points ∼100% +3%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
4983 Points ∼100% +2%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (4531 - 5454, n=49)
4961 Points ∼99% +2%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
4877 Points ∼97%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1671 - 6414, n=91, der letzten 2 Jahre)
4786 Points ∼96% -2%
LG Gram 14Z90N
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ
4231 Points ∼84% -13%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
3448 Points ∼69% -29%
Essentials
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
10170 Points ∼100%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
10086 Points ∼99% -1%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (8997 - 11505, n=49)
10013 Points ∼98% -2%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
9864 Points ∼97% -3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (4599 - 10836, n=91, der letzten 2 Jahre)
9263 Points ∼91% -9%
LG Gram 14Z90N
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ
8866 Points ∼87% -13%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
8130 Points ∼80% -20%
Productivity
LG Gram 14Z90N
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ
7057 Points ∼100% +3%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2797 - 9852, n=91, der letzten 2 Jahre)
6890 Points ∼98% +1%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
6834 Points ∼97%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
6797 Points ∼96% -1%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
6774 Points ∼96% -1%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (5570 - 7136, n=49)
6710 Points ∼95% -2%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
5980 Points ∼85% -12%
Digital Content Creation
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
5009 Points ∼100% +11%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
4989 Points ∼100% +10%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (4083 - 5550, n=49)
4942 Points ∼99% +9%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (973 - 7208, n=91, der letzten 2 Jahre)
4728 Points ∼94% +4%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
4529 Points ∼90%
LG Gram 14Z90N
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ
3285 Points ∼66% -27%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
2289 Points ∼46% -49%
PCMark 8
Home Score Accelerated v2
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
5361 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (3769 - 5686, n=17)
4459 Points ∼83% -17%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (1083 - 5361, n=30, der letzten 2 Jahre)
3870 Points ∼72% -28%
LG Gram 14Z90N
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ
3402 Points ∼63% -37%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
3324 Points ∼62% -38%
Work Score Accelerated v2
LG Gram 14Z90N
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ
5141 Points ∼100% +65%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
4289 Points ∼83% +37%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2460 - 5628, n=28, der letzten 2 Jahre)
4131 Points ∼80% +32%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
3122 Points ∼61%
Durchschnittliche Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (2431 - 3221, n=15)
2940 Points ∼57% -6%
PCMark 8 Home Score Accelerated v2
5361 Punkte
PCMark 8 Creative Score Accelerated v2
7401 Punkte
PCMark 8 Work Score Accelerated v2
3122 Punkte
PCMark 10 Score
4877 Punkte
Hilfe

DPC-Latenzen

Das LG Gram 14Z90P weist im Test solide Latenzen auf. Der Messwert ist zwar immer nur eine Momentaufnahme, aber der ermittelte Wert fällt deutlich unter dem des Vorgängers aus. Mit den anderen Vergleichs-Subnotebooks kann der Testkandidat nicht ganz mithalten. Dies könnte auf Probleme bei Echtzeitaudio hindeuten, die im Testeinsatz aber nicht aufgefallen sind.

LatencyMon (Main)
LatencyMon (Main)
LatencyMon (Drivers)
LatencyMon (Drivers)
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
LG Gram 14Z90N
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), i7-1065G7, Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ
2562 μs * ∼100% -121%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
1159 μs * ∼45%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
932 μs * ∼36% +20%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
UHD Graphics 620, i5-10210U, Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
620 μs * ∼24% +47%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
339.4 μs * ∼13% +71%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Der Massenspeicher vom Typ Hynix HFS001TD9TNG-L2A0A hinterlässt im Test einen hervorragenden Eindruck, liefert bei den einzelnen Messwerten meist die beste Leistung. Die Speicherlösungen der Vergleichsgeräte schneiden allesamt um die 15 Prozent schlechter ab, der Subnotebook-Schnitt sogar um 40 Prozent. LG spendiert dem aktuellen LG Gram 14Z90P also eine rasante M.2-SSD, wie die Benchmarks belegen.

LG Gram 14Z90P-G.AA79G
SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
LG Gram 14Z90N
Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Samsung SSD PM981a MZVLB512HBJQ
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR
Durchschnittliche SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
 
CrystalDiskMark 5.2 / 6
-17%
-15%
-14%
-11%
-0%
Write 4K
198.9
183.6
-8%
164.5
-17%
139.5
-30%
153.5
-23%
202 ?(198.9 - 204, n=2)
2%
Read 4K
55.9
48.51
-13%
50.7
-9%
36.38
-35%
47.69
-15%
51.5 ?(47.1 - 55.9, n=2)
-8%
Write Seq
2441
1520
-38%
1813
-26%
1977
-19%
2037
-17%
2481 ?(2441 - 2521, n=2)
2%
Read Seq
1939
1914
-1%
1722
-11%
2207
14%
2208
14%
1844 ?(1748 - 1939, n=2)
-5%
Write 4K Q32T1
631
529
-16%
368.5
-42%
510
-19%
516
-18%
650 ?(631 - 669, n=2)
3%
Read 4K Q32T1
704
560
-20%
492.2
-30%
387.8
-45%
366.8
-48%
732 ?(704 - 760, n=2)
4%
Write Seq Q32T1
2566
1540
-40%
2986
16%
2986
16%
3021
18%
2540 ?(2513 - 2566, n=2)
-1%
Read Seq Q32T1
3451
3408
-1%
3548
3%
3540
3%
3532
2%
3452 ?(3451 - 3452, n=2)
0%
AS SSD
-36%
-2%
-4%
-4%
3%
Seq Read
2975
1744
-41%
2800
-6%
2861
-4%
2784
-6%
2892 ?(2808 - 2975, n=2)
-3%
Seq Write
1261
1450
15%
2358
87%
1321
5%
1362
8%
1803 ?(1261 - 2345, n=2)
43%
4K Read
49.97
57.4
15%
59.2
18%
52.5
5%
52.5
5%
50.1 ?(50 - 50.2, n=2)
0%
4K Write
168.4
140.9
-16%
142.6
-15%
196.7
17%
202.3
20%
153.5 ?(138.6 - 168.4, n=2)
-9%
4K-64 Read
1539
907
-41%
1260
-18%
1153
-25%
1136
-26%
1562 ?(1539 - 1584, n=2)
1%
4K-64 Write
1517
1372
-10%
1408
-7%
1807
19%
1642
8%
1602 ?(1517 - 1687, n=2)
6%
Access Time Read *
0.036
0.059
-64%
0.048
-33%
0.064
-78%
0.038
-6%
0.0355 ?(0.035 - 0.036, n=2)
1%
Access Time Write *
0.026
0.081
-212%
0.026
-0%
0.018
31%
0.017
35%
0.027 ?(0.026 - 0.028, n=2)
-4%
Score Read
1886
1138
-40%
1599
-15%
1491
-21%
1467
-22%
1901 ?(1886 - 1915, n=2)
1%
Score Write
1811
1658
-8%
1786
-1%
2136
18%
1980
9%
1936 ?(1811 - 2060, n=2)
7%
Score Total
4579
3380
-26%
4192
-8%
4322
-6%
4135
-10%
4757 ?(4579 - 4934, n=2)
4%
Copy ISO MB/s
1510
1520
1%
1746
16%
1737
15%
1681 ?(1510 - 1852, n=2)
11%
Copy Program MB/s
950
539
-43%
725
-24%
479.1
-50%
827 ?(704 - 950, n=2)
-13%
Copy Game MB/s
1470
1070
-27%
1203
-18%
935
-36%
1400 ?(1329 - 1470, n=2)
-5%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-27% / -29%
-9% / -6%
-9% / -8%
-8% / -7%
2% / 2%

* ... kleinere Werte sind besser

SK Hynix PC601 1TB HFS001TD9TNG
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 3451 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 2566 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 704 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 631 MB/s
CDM 5 Read Seq: 1939 MB/s
CDM 5 Write Seq: 2441 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 55.9 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 198.9 MB/s

Dauerleistung Lesen: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

No graph data

Grafikkarte

Während die neue CPU ein gutes Plus an Leistung gegenüber dem Vorgänger mit sich bringt, macht die Grafikleistung einen wahren Sprung. Hier zeigt sich, wie viel schneller und besser die neue Iris Xe G7 96EUs GPU gegenüber dem Vorgänger Iris Plus Graphics G7 64EUs ausfällt. Dies liegt daran, dass alle 96 EUs mit einem Takt von 400 bis 1.300 MHz arbeiten.

Bei den Grafik-Benchmarks pulverisiert das LG Gram 14Z90P die Leistungen des Vorgängers LG Gram 14Z90N. So gibt sich ein deutliches Leistungsplus gegenüber dem Vorgänger. Auch im Vergleich zu den anderen Subnotebooks muss sich das Gerät nicht verstecken. Es hält mit den vergleichbar ausgestatteten Alternativen Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL und Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R problemlos mit, stellt oft sogar den Bestwert auf. Auch beim Durchschnitt aller Geräte mit der gleichen GPU liegt das aktuelle Gram 14 deutlich darüber. LG legt den Fokus nicht nur auf lange Akkulaufzeiten, sondern gibt bei Bedarf der Hardware auch die Sporen. Im Akkubetrieb fällt die Leistung bei den Benchmarks kaum geringer aus (ca. 5 Prozent).

3DMark 11 - 1280x720 Performance GPU
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
6866 Points ∼100% +2%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
6830 Points ∼99% +2%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
6718 Points ∼98%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (2867 - 7134, n=99)
6315 Points ∼92% -6%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (410 - 16128, n=87, der letzten 2 Jahre)
5522 Points ∼80% -18%
LG Gram 14Z90N
Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Intel Core i7-1065G7
3150 Points ∼46% -53%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel UHD Graphics 620, Intel Core i5-10210U
1144 Points ∼17% -83%
3DMark
1280x720 Cloud Gate Standard Graphics
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
30951 Points ∼100% +3%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
30164 Points ∼97%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (13162 - 38040, n=90)
26204 Points ∼85% -13%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (2795 - 53539, n=70, der letzten 2 Jahre)
22954 Points ∼74% -24%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel UHD Graphics 620, Intel Core i5-10210U
8180 Points ∼26% -73%
LG Gram 14Z90N
Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Intel Core i7-1065G7
7045 Points ∼23% -77%
1920x1080 Fire Strike Graphics
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
5694 Points ∼100%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
5422 Points ∼95% -5%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (2286 - 5955, n=109)
4790 Points ∼84% -16%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
4669 Points ∼82% -18%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (315 - 11055, n=94, der letzten 2 Jahre)
3947 Points ∼69% -31%
LG Gram 14Z90N
Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Intel Core i7-1065G7
1487 Points ∼26% -74%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel UHD Graphics 620, Intel Core i5-10210U
1050 Points ∼18% -82%
2560x1440 Time Spy Graphics
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
1604 Points ∼100%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
1562 Points ∼97% -3%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Intel Core i7-1165G7
1560 Points ∼97% -3%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (707 - 1830, n=107)
1444 Points ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (116 - 4721, n=90, der letzten 2 Jahre)
1256 Points ∼78% -22%
LG Gram 14Z90N
Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Intel Core i7-1065G7
533 Points ∼33% -67%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel UHD Graphics 620, Intel Core i5-10210U
341 Points ∼21% -79%
3DMark 11 Performance
6851 Punkte
3DMark Cloud Gate Standard Score
17053 Punkte
3DMark Fire Strike Score
5013 Punkte
3DMark Time Spy Score
1753 Punkte
Hilfe

Gaming Performance

Eine Gaming-Maschine ist das LG Gram 14Z90P trotz mehr Grafikleistung am Ende natürlich weiterhin nicht. Dank der aktuellen Hardware kann es aber durchaus für das eine oder andere Spiel genutzt werden. The Witcher 3 lief in unserem Test auf mittlerer Grafikstufe gut, andere Titel teils aber nur auf geringster Stufe.

Im Vergleich zu den anderen Modellen schneidet das aktuelle LG Gram 14 gut ab. Es kann die anderen Geräte sowie den Durchnittswert der Grafiklösung übertrumpfen. Kurzum: Für die eine oder andere Gaming-Runde taugt das Leichtgewicht. Hohe Erwartungen sollte man hier aber nicht haben.

The Witcher 3
1366x768 Medium Graphics & Postprocessing
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
59.1 fps ∼100% +5%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
56.1 fps ∼95%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (21.4 - 74.1, n=94)
52.7 fps ∼89% -6%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
52.3 (43min - 58max) fps ∼88% -7%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (8.2 - 112, n=67, der letzten 2 Jahre)
45.9 fps ∼78% -18%
Huawei MateBook X Silver Frost (2020)
Intel Core i5-10210U, Intel UHD Graphics 620
8.2 fps ∼14% -85%
1920x1080 High Graphics & Postprocessing (Nvidia HairWorks Off)
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
30.5 fps ∼100% +4%
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
29.3 fps ∼96%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (10.6 - 45.9, n=93)
27.7 fps ∼91% -5%
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
27.6 (22min - 31max) fps ∼90% -6%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (9.3 - 73, n=76, der letzten 2 Jahre)
25.4 fps ∼83% -13%
1920x1080 Ultra Graphics & Postprocessing (HBAO+)
LG Gram 14Z90P-G.AA79G
Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
15.8 fps ∼100%
Asus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R
Intel Core i7-1165G7, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
15.1 fps ∼96% -4%
Durchschnitt der Klasse Subnotebook
  (5.6 - 41.4, n=63, der letzten 2 Jahre)
14.2 fps ∼90% -10%
Durchschnittliche Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (9.6 - 20.1, n=83)
14 fps ∼89% -11%
min. mittel hoch max.
The Witcher 3 (2015) 90.1 56.1 29.3 15.8
Final Fantasy XV Benchmark (2018) 40.9 21.3 16.4
X-Plane 11.11 (2018) 24 34.9 31.3

Emissionen: läuft angenehm leise

Geräuschemissionen

Das LG Gram 14Z90P läuft nicht nur lange, sondern auch angenehm leise. Selbst bei größter Anstrengung knackt es nur knapp die Grenze von 30 dB(A). Damit bleibt das Notebook immer angenehm im Hintergrund, drängt sich nie auf und ist im Ruhezustand mit 26 dB(A) kaum hörbar.

Bei unserem Testgerät ist bei ganz genauem Hinhören ein leichtes Spulenfiepen zu vernehmen. Bei normalem Sitzabstand ist dies aber nur in komplett ruhigen Umgebungen minimal zu hören.

Lautstärkediagramm

Idle
26 / 26 / 26 dB(A)
Last
30.5 / 30.5 dB(A)
  red to green bar
 
 
30 dB
leise
40 dB(A)
deutlich hörbar
50 dB(A)
störend
 
min: dark, med: mid, max: light   Earthworks M23R, Arta (aus 15 cm gemessen)   Umgebungsgeräusche: 26 dB(A)
dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2027.525.525.123.32530.930.531.328.33131.13131.331.74026.223.925.822.15028.223.926.524.66323.724.721328022.621.820.222.810023.722.620.925.212517.916.314.330.116015.915.914.422.320015.316.213.317.525016.216.113.118.23151716.618.618.740017.117.618.316.950016.216.812.31863015.516.611.916.680016.816.511.717.6100018.919.311.819.612501818.112.519.7160018.218.81219.520002121.412.521.6250020.820.912.921.231502020.21320.4400017.617.913.219.5500016.516.513.619.9630015.115.313.728.8800015.915.914.1291000016.115.614.929.5125001514.71422.51600013.113.212.817.1SPL30.330.525.535.4N1.21.30.72.1median 16.8median 16.6median 13.2median 19.7Delta1.11.11.22.834.338.236.637.638.524.13127.726.827.732.134.434.53237.529.832.930.932.133.928.830.32729.128.623.130.523.224.423.522.827.321.121.522.727.629.626.427.727.725.727.524.624.725.128.728.626.125.927.726.126.12423.726.526.526.623.824.426.824.724.222.420.124.725.824.621.620.626.126.524.722.421.126.126.224.322.821.525.925.323.321.618.224.426.524.92421.127.624.222.119.816.624.127.323.621.514.427.125.922.319.813.825.726.822.319.711.826.628.523.419.911.628.324.118.615.911.923.921.41715.612.3212015.814.212.519.716.613.813.112.516.31413.21312.613.913.11312.712.41312.412.512.211.612.237.334.23228.737.22.72.11.61.12.7median 25.8median 23.4median 21.5median 16.6median 25.72.53.445.53.530.53231.131.729.934.233.227.927.129.125.724.225.528.631.131.730.331.935.53334.931.629.929.529.53133.732.627.62825.123.625.526.325.821.720.922.22322.320.523.319.822.220.7202021.420.422.324.525.424.227.927.126.321.92331.723.622.22531.523.323.725.726.524.122.526.222.62227.923.822.72325.520.32227.121.522.521.62520.820.725.720.1221624.118.119.525.817.621.813.32518.421.428.418.324.41328.617.822.931.117.725.811.430.419.424.533.219.128.710.533.518.424.933.818.128.910.734.118.425.635.217.629.19.934.920.827.637.12031.79.238.420.626.334.919.5309.636.320.826.534.419.230.21036.21925.233.717.729.210.434.719.926.635.618.131.110.736.615.726.737.314.531.81138.413.62135.11328.811.236.611.915.532.41221.211.332.811.612.220.811.714.111.121.311.311.51711.412.611.118.31110.914.811.411.210.414.530.83746.53041.22447.51.42.55.51.33.60.65.7median 19median 23median 31.7median 18.1median 25.8median 11.1median 31.52.82.94.42.13.83.55hearing rangehide median Fan NoiseLG Gram 14Z90P-G.AA79GLenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITLAsus ExpertBook B9 B9400CE-KC0166R

Temperatur

Unter geringer Last erwärmt sich das Gram 14Z90P nicht über Raumtemperatur, knackt nicht einmal die Marke von 25 °C. Wird das Gerät gefordert, steigt die Temperatur unter Last bis auf rund 47 °C. Da die wärmste Stelle aber wie gewohnt mittig direkt vor dem Display sitzt, bekommen die Hände des Anwenders hiervor wenig mit. Die Bereiche der Handballen beim Tippen werden hingegen kaum wärmer als im Idle-Zustand.

Beim obligatorischen Stresstest, bei dem CPU und GPU mindestens eine Stunde auf Volllast laufen, arbeiten CPU und GPU wenige Sekunden am Limit. Danach pendeln sich der Prozessortakt bei rund 1.200 MHz und der Grafiktakt bei 650 MHz ein. Die Temperatur liegt bei knapp über 80 °C. LG drosselt den Prozessor unter Last also deutlich ein, damit die Kühlung nicht zu laut arbeiten muss. Ein direkt nach dem Stresstest durchgeführter 3DMark-11-Benchmark zeigte keine Auffälligkeiten.

Das LG Gram 14Z90P im Stresstest
Das LG Gram 14Z90P im Stresstest
Max. Last
 37.4 °C47.2 °C46.6 °C 
 27.9 °C40.9 °C30.2 °C 
 25.1 °C25.7 °C24.1 °C 
Maximal: 47.2 °C
Durchschnitt: 33.9 °C
42.4 °C45.8 °C33.2 °C
28.1 °C33.4 °C29.2 °C
25.3 °C26.1 °C25.5 °C
Maximal: 45.8 °C
Durchschnitt: 32.1 °C
Netzteil (max.)  42.3 °C | Raumtemperatur 21.2 °C | FIRT 550-Pocket
(±) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 33.9 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Subnotebook v7 auf 30.6 °C.
(-) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 47.2 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.7 °C (von 21.4 bis 58.4 °C für die Klasse Subnotebook v7).
(-) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 45.8 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 39.4 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 22.3 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 30.6 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 25.7 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(+) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 28.3 °C (+2.6 °C).

Lautsprecher

LG verbaut im LG Gram 14Z90P Stereo-Lautsprecher mit jeweils 2 Watt und Unterstützung von DTS:X Ultra. Ihre Qualität lässt sich als solide beschreiben. Es fehlt deutlich an Bass, worunter aber viele Notebooks kranken. Die Mitten werden ausgewogen wiedergegeben, auch die Höhen sind in Ordnung. Insgesamt kann sich das Gerät unter allen getesteten Subnotebooks im oberen Drittel positionieren.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2024.925.124.9252931.3293130.731.330.74028.225.828.25024.726.524.76324.32124.3802420.22410034.520.934.512543.814.343.816047.414.447.420046.213.346.225054.613.154.631560.418.660.440065.118.365.150064.412.3