Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: Google Chromebook "Hatch" mit Intel Comet Lake gesichtet

Hat sich im Geekbench schon das kommende Google Chromebook als "Hatch" mit Intel Comet Lake gezeigt?
Hat sich im Geekbench schon das kommende Google Chromebook als "Hatch" mit Intel Comet Lake gezeigt?
Hat sich im Geekbench bereits das kommende Google-Chromebook mit dem Codenamen "Hatch" gezeigt, das von einem Intel Comet Lake-Chipsatz angetrieben wird? Gerüchten zufolge wird das neue Chromebook von Google zusammen mit den Pixel 4-Smartphones im Oktober vorgestellt.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schon im letzten Jahr gab es Berichte, dass Google an einem neuen Chromebook mit dem Codenamen "Hatch" arbeitet, das als Prozessorplattform einen Intel Comet Lake-Chipsatz nutzt. Das Chromebook ist nun in der Geekbench-Datenbank mit der Bezeichnung "Google hatch" aufgetaucht. Ob es sich dabei um einen Fake-Eintrag oder tatsächlich schon um das nächste Google-Chromebook handelt, lässt sich nicht beurteilen. Das neue Chromebook (Hatch) von Google wird sehr wahrscheinlich zusammen mit der Pixel 4 Smartphone-Serie im nächsten Monat präsentiert.

Laut Geekbench wird das Google "Hatch"-Chromebook von einem Intel Core i3-10110U Dualcore-Chipsatz der 10. Generation (Comet Lake) angetrieben. Der in 14-nm-Fertigung produzierte Mobile-Prozessor verfügt über zwei Rechenkerne (4 Threads), 4 MB Intel Smart Cache und ist von Intel mit einer TDP von 15 Watt spezifiziert. Der Eintrag im Geekbench weist das Hatch zudem mit 8 GB RAM und 4.037 Punkten im Single-Core-Test und 7.028 Punkten im Multi-Core aus.

Laut den bislang kursierenden Berichten könnte das neue Google-Chromebook außerdem mit einem integrierten Fingerabdrucksensor, einem Eingabestift und einer hintergrundbeleuchteten Tastatur ausgerüstet ist. Während die Größe des Displays für das kommende Chromebook von Google noch nicht bestätigt wurde, scheint die Auflösung mit 2.400 x 1.600 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 3:2 wie beim Google Pixelbook (2017) als vergleichsweise sicher.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13284 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Leak: Google Chromebook "Hatch" mit Intel Comet Lake gesichtet
Autor: Ronald Matta, 16.09.2019 (Update: 16.09.2019)