Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nubia RedMagic 6R

Ausstattung / Datenblatt

Nubia RedMagic 6R
Nubia RedMagic 6R (RedMagic Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 888 5G 8 x 1.8 - 2.8 GHz, Cortex-X1 / A78 / A55 (Kryo 680)
Hauptspeicher
12288 MB 
, LPDDR5
Bildschirm
6.67 Zoll 20:9, 2400 x 1080 Pixel 395 PPI, Capacitive Touchscreen, 10 Multitouch Points, 360 Hz Touch-Sampling-Rate, AMOLED, spiegelnd: ja, HDR, 144 Hz
Massenspeicher
256 GB UFS 3.1 Flash, 256 GB 
, 225 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Gravitational acceleration, Gyroscope, Geomagnetic sensor, Proximity sensor, OTG
Netzwerk
Wi-Fi 6E (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2, 2G (900, 1800 MHz), 3G (Band 1, 8), 4G (Band 1, 3, 7, 8, 20, 28, 34, 38, 40), 5G (Band 41, 78), Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.8 x 163.04 x 75.34
Akku
4200 mAh Lithium-Ion
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 64 MPix (IMX682, 78.3°, 0.8 μm, f/1.8) + 8 MPix (Ultrawide, 120°, 1.12 μm, f/2.2) + 2 MPix (Depth, 1.75 μm, f/2.4) + 5 MPix (Macro, 78°, 1.4 μm, f/2.4); 8k-video, Camera2-API-Level: Level 3
Secondary Camera: 16 MPix (1.0 μm, f/2.0)
Sonstiges
Lautsprecher: Mono, Tastatur: Onscreen, 30W-Charger, USB-Cabel (Type-A to Type-C), Adapter (USB-C to Audio Jack), Silicon Case, SIM-Tool, RedMagic OS 4.0, 12 Monate Garantie, SAR: Not specified; DRM Widevine L1, Shoulder Trigger Buttons: 400 Hz touch sampling rate, dual pressure touch buttons; GNSS: GPS (L1, L5), Glonass (L1), Galileo (E1, E5a), BeiDou (B1, B1C, B2a), Lüfterlos
Gewicht
186.41 g, Netzteil: 91 g
Preis
599 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.7% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 71%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 86% Mobilität: 87%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 63%

Testberichte für das Nubia RedMagic 6R

81.4% Test Nubia RedMagic 6R Smartphone - Gaming mit 144 Hz und heißen Fingern | Notebookcheck
Das RedMagic 6R ist nominell ein leistungsstarkes Gaming-Smartphone mit Snapdragon 888, 144-Hz-AMOLED-Display und Schultertasten. Eine Ausstattung auf Highend-Niveau rundet das Gesamtpaket für nicht einmal 500 Euro ab. Klingt nach einem Schnäppchen, doch nicht nur die Kühlung macht im Test Probleme.
70% RedMagic 6R review: This isn't the gaming phone you're looking for
Quelle: Android Central Englisch EN→DE
The RedMagic 6R has the distinction of being the most affordable phone in North America to feature Qualcomm's Snapdragon 888 chipset. The device delivers outstanding gaming performance and doesn't throttle under sustained load. The gaming triggers are also a nifty addition, and the 144Hz AMOLED panel is a delight to use. That said, the cameras aren't great, and the phone misses out in several critical areas, making it a poor choice in this category.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.09.2021
Bewertung: Gesamt: 70%
The Nubia RedMagic 6R is a beastly gaming phone that comes with compromises
Quelle: Mobile Syrup Englisch EN→DE
The phone is 5G capable and weighs in at 186 grams, which is reasonable for a gaming phone of this calibre. The main body of the device is 6.42-inches in length, 2.96-inches in width and 0.31-inches in height. Further, the phone supports dual sim, though it doesn’t have an additional memory card slot. The phone is available in ‘128GB storage, 6GB RAM,’ ‘128GB storage, 8GB RAM,’ ‘128GB storage, 12GB RAM’ and ‘256GB storage, 12GB RAM’ variants. It features a dual-LED flash setup, supports HDR, Panorama and can record 8K video at 30 frames per second. While the Nubia RedMagic 6R certainly has its issues, if focused primarily on the device’s gaming capabilities, it will likely impress you. And considering the pocket-friendly price tag of $499, it’s safe to say that the 6R is more than capable of being used as a regular day-to-day device with minor hiccups and compromises.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.08.2021

Kommentar

Qualcomm Adreno 660: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 888 SoC. Laut Qualcomm um 35% schneller und um 20% effizienter als die alte Adreno 650 im Snapdragon 865.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 888 5G: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Ende 2020 vorgestellt wurde. Integriert unter anderen einen schnellen Cortex-X1 "Prime Core" mit bis zu 2,84 GHz und drei weitere schnelle Cortex-A78 basierende Performance-Kerne. Zum Stromsparen wurden außerdem 4 weitere ARM Cortex-A55 Kerne verbaut. Integriert ein 5G Modem, WiFi 6e und eine Hexagon 780 AI Engine mit bis zu 26 TOPS.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.67": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.18641 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


75.7%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nubia RedMagic 6R
Autor: Stefan Hinum (Update:  8.10.2021)