Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy S9 bereits ab 16. März verfügbar?

Samsungs Galaxy S9 und S9+ sollen schon Mitte März im Handel zu haben sein.
Samsungs Galaxy S9 und S9+ sollen schon Mitte März im Handel zu haben sein.
Der Zeitplan für den Launch und Verkauf der künftigen Samsung-Flaggschiffe steht offenbar. Ein Case-Hersteller hat drei Termine verraten. Nach dem Launch am 26. Februar, dürfte am 1. März der Vorverkauf beginnen, mit Verfügbarkeit und Auslieferung ab 16. März 2018.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Einmal mehr bringt uns Evan Blass frohe Neuigkeiten aus Leakland. Samsungs Galaxy S9-Familie bestehend aus dem kleinen 5,8 Zoll Galaxy S9 und dem vermutlich 6,2 Zoll Galaxy S9+ wird offenbar schon recht bald nach dem Mobile World Congress Ende Februar zu haben sein. Der Launch zum Start des Mobile World Congress am 26. Februar wurde bereits von offizieller Seite bestätigt, hier bleibt nur noch die Frage, ob das Unpacked-Event tatsächlich zur Eröffnung des MWC oder nicht schon am Sonntag zuvor stattfindet.

Bereits am 1. März soll Samsung Vorbestellungen für die neue S-Generation annehmen, ab dem 16. März wird dann ausgeliefert. Ob diese Daten weltweit oder regional begrenzt gelten ist noch unklar. Evan Blass will obige Informationen direkt aus der Chefetage eines großen Case-Herstellers erhalten haben, mal sehen, ob er auch diesmal richtig liegt. Beim diesjährigen Galaxy S9-Duo ändert Samsung recht wenig am generellen Design seines Kassenschlagers, auf der Rückseite und im Inneren wurde aber schon kräftig umgebaut.

So wird das Plus-Modell in diesem Jahr eine Dual-Cam erhalten, unterscheidet sich also nicht nur in Größe und Akkukapazität vom kleineren Bruder. In beiden Modellen dürften die Kameras allerdings mit größeren und variablen Blenden und Super-Zeitlupenfunktion aufwarten, für die nötige Performance wird hierzulande der neue Exynos 9810-SoC sorgen. Die kritische Position des Fingerabdrucksensors rechts neben der Kamera hat Samsung aufgegeben und sich für eine vertikale Anordnung entschieden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7480 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Samsung Galaxy S9 bereits ab 16. März verfügbar?
Autor: Alexander Fagot, 16.01.2018 (Update: 16.01.2018)