Notebookcheck

Bloomberg: Samsung Galaxy S9(+) Ende Februar mit neuen Kameras

Laut Bloomberg werden Galaxy S9 und S9+ Ende Februar vorgestellt, im März soll es erhältlich sein.
Laut Bloomberg werden Galaxy S9 und S9+ Ende Februar vorgestellt, im März soll es erhältlich sein.
Wenige Tage nach den ersten verfügbaren Renderbildern zum Galaxy S9 und S9+ berichtet auch das Wirtschaftsmagazin Bloomberg über die nächste Galaxy S-Generation. Äußerlich nicht stark verändert, sollen insbesondere die Kameramodule ein Upgrade erfahren haben. Ausgeliefert wird im kommenden Jahr bereits im März, schreibt Bloomberg.

Gerüchte zum Galaxy S9 gab es zwar schon einige, nun kristallisieren sich aber langsam die tatsächlichen Unterschiede zu den Vorgängern heraus. Im Inneren werkelt natürlich die neueste Chip-Generation von Samsung (Exynos 9810) oder Qualcomm (Snapdragon 845), äußerlich hat sich vor allem an der Rückseite etwas verändert. Während an der Front nur marginale Differenzen zwischen Galaxy S8 und Galaxy S9 zu finden sein werden, hat Samsung auf der Rückseite kräftig umgebaut.

Der Fingerabdrucksensor wandert nach der heftigen Kritik von Nutzern und Presse unter die Kamera, die wiederum selbst ein stärkeres Upgrade erfahren dürfte, wie Bloomberg in seinem kürzlich erschienenen Bericht verrät. Welche Änderungen das konkret sind, wird allerdings noch nicht verraten. Eindeutig anhand der geleakten CAD-Modelle erkennbar ist, dass das kleinere Galaxy S9 eine einfache Kamera, das Galaxy S9+ dagegen eine Dual-Cam erhalten wird.

Ob Samsung Sensor und Optik im Vergleich zum Galaxy Note 8 nochmals geändert hat, wissen wir aktuell noch nicht. In Bezug auf das Launchdatum gab es immer wieder Gerüchte über einen vorgezogenen Start, ganz so früh dürfte das Smartphone-Duo aber doch nicht erhältlich sein. Bloombergs Quellen berichten über einen Launch Ende Februar 2018, möglich wäre also eine Vorstellung am Vorabend des Mobile World Congress am Sonntag dem 25. Februar. Erhältlich sollen die Geräte dann bereits Anfang März sein. Genauere Termine dürften wohl in den nächsten Wochen bekannt werden.

Das Galaxy S9 kommt mit neuer Single-Cam, nur das Plus-Modell erhält eine Dual-Cam.
Das Galaxy S9 kommt mit neuer Single-Cam, nur das Plus-Modell erhält eine Dual-Cam.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Bloomberg: Samsung Galaxy S9(+) Ende Februar mit neuen Kameras
Autor: Alexander Fagot, 18.12.2017 (Update: 18.12.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.