C 2018
Notebookcheck

Forbes: Das ist das Samsung Galaxy S9

Das Galaxy S9 wie es laut Forbes-Redakteur Gordon Kelly aussehen soll.
Das Galaxy S9 wie es laut Forbes-Redakteur Gordon Kelly aussehen soll.
Rechtzeitig vor Weihnachten will uns Forbes-Redakteur Gordon Kelly noch mit einem Renderbild zum Galaxy S9 und einigen Infos zur Hardware beglücken. Die Bilder erinnern stark an das 360 Grad-Video, das wir vor einigen Tagen bereits sehen konnten aber das ist gut so.

Eine Überraschung ist dem Forbes-Redakteur Gordon Kelly nicht mehr gelungen: Sein in Kombination mit dem Case-Hersteller Ghostek erstelltes Renderbild zum Galaxy S9 zeigt nichts, was wir nicht schon seit einigen Tagen in hochauflösenden Renderbildern und einem 360 Grad-Video gesehen hätten, zudem wird hier nur das kleinere Modell mit einer einfachen Single-Kamera und nicht das spannendere Plus-Modell mit Dual-Cam porträtiert.

Nichtsdestotrotz können wir das auf Forbes gepostete Renderbild als weitere Bekräftigung eines marginal veränderten Galaxy S8-Designs mit unterhalb der Kamera integriertem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite heranziehen, das Samsung vermutlich rund um den Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar 2018 offiziell präsentieren wird. Zu den Features der neuen Modell gibt es mittlerweile ebenfalls mehr Klarheit. Neben Snapdragon 845 oder Exynos 9810 dürften 4 oder 6 GB RAM integriert sein, bei der Batterie spendiert Samsung 200 mAh mehr als beim Vorgänger, wir erwarten einen 3.200 mAh Akku im kleineren Modell.

Das Infinity-Display dürfte oben und unten marginal dünnere Ränder aufweisen, soll damit laut Gordon Kelly aber die Display-to-Body-Ratio des iPhone X von Apple toppen. Nach wie vor besteht Samsung auf einen Bixby-Button an der Seite, auch Kopfhöreranschluss, Micro-SD-Slot und die Widerstandsfähigkeit gegen Wasser (IP68) wird man wiederfinden. Erste Benchmarks zum Snapdragon 845 versprechen etwa 20 bis 30 Prozent mehr Performance als im Jahr 2017, Android 8 Oreo ist vorinstalliert. Im März 2018 dürften die neuen Flaggschiffe weltweit zu haben sein.

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Forbes: Das ist das Samsung Galaxy S9
Autor: Alexander Fagot, 23.12.2017 (Update: 23.12.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.