Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

iOS: iPhone-QR-Reader ist unsicher

iOS: iPhone-QR-Reader ist unsicher
iOS: iPhone-QR-Reader ist unsicher
Die in das mobile Apple-Betriebssysteme iOS integrierte Verarbeitung von QR-Codes weist eine signifikante Sicherheitslücke auf. Diese erlaubt es Angreifern, die wahre, hinter einem entsprechenden Code stehende URL-Adresse zu verschleiern.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

QR-Codes lassen sich vergleichsweise universell einsetzen und erlauben es etwa, Kontaktdaten auch in digital lesbarer Form auf eine Visitenkarte zu bringen. Auch im Marketing werden diese eingesetzt - zum Beispiel, um auf eine Webseite zu verweisen.

Nun berichtet infosec.rm-it.de, dass der in iOS 11 integrierte QR-Code-Reader eine Sicherheitslücke aufweist, die Angreifern QR-Code-basierte Attacken wesentlich erleichtert.

Konkret lässt sich die in der Software integrierte und an sich sehr sinnvolle Funktion, die URL, auf die ein QR-Code weiterleiten will, anzuzeigen, leicht manipulieren. Diese Anzeige der URL soll eigentlich verhindern, dass Nutzer ohne Vorwarnung auf eine schadhafte URL zugreifen.

Allerdings: Diese Funktion lässt sich sehr einfach aushebeln. Wird etwa die Adresse notebookcheck.com/ via QR-Code verschlüsselt, so öffnet der Safari-Browser nur den letzten Teil der URL, iOS zeigt aber den ersten Teil der URL an. Das Parser-Problem ist Apple bereits seit Dezember bekannt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3951 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > iOS: iPhone-QR-Reader ist unsicher
Autor: Silvio Werner, 26.03.2018 (Update: 15.05.2018)