Notebookcheck

Apple iPhone Xs Max soll sich besser als das iPhone Xs verkaufen

Das Apple iPhone Xs Max toppt das iPhone Xs als Topseller.
Das Apple iPhone Xs Max toppt das iPhone Xs als Topseller.
Apple-Orakel Ming-Chi Kuo zufolge verkauft sich das iPhone Xs Max von Apple deutlich besser als das iPhone Xs. Kuo spricht sogar davon, dass Apple aktuell von seinem Xs Max iPhone 3- bis 4-mal mehr Smartphones verkauft als vom Xs-iPhone. Die iPhone-Modelle mit 256 GB Speicher sind am populärsten.

Ming-Chi Kuo hat zwar im Frühjahr KGI Securities verlassen, als Apple-Orakel ist Kuo aber nach wie vor immer für eine Schlagzeile gut. Auch jetzt sorgt Kuo mit seiner ersten Einschätzung zu den Verkaufszahlen der neuen Apple-iPhones für Aufsehen. Laut Kuo verkaufen sich die neuen iPhone-Modell insgesamt "recht gut". Lediglich die Absatzzahlen für das iPhone Xs seien "geringer als erwartet".

Wer ist der Topseller? iPhone Xs oder iPhone Xs Max?

Gemäß der Prognose von Kuo greifen Apple-Kunden derzeit bis zu 4-mal so häufig zu einem Apple iPhone Xs Max als zu einem iPhone Xs. Zudem geht der Marktbeobachter davon aus, dass viele Kunden mit älteren iPhones im Falle eines Kaufs zu einem iPhone Xr tendieren und nicht das iPhone 8 oder 8 Plus kaufen würden.

iPhones mit 256 GB beliebt, Gold und Grau populär

Bei den Speichergrößen mit 64 GB, 256 GB und 512 GB dominieren gemäß Kuo aktuell die iPhone-Varianten mit 256 GB Systemspeicher. Der Analyst äußert in seinem Bericht zudem Bedenken, dass Samsung als Hauptlieferant für die NAND-Flash-Chips eventuell nicht genügend Speicherchips für die 512-GB-Modelle des iPhones liefern könne. Bei den Farboptionen für iPhone Xs und Xs Max dominieren bei Kunden zur Zeit Gold und Space Grau.

Durchschnittspreis (ASP) steigt

Kuo rechnet damit, dass Apple den ASP für seine iPhone-Modelle dank der Popularität des iPhone Xs Max und der 256-GB-Modelle weiter steigern kann. Der Marktanalyst sieht für den ASP gute Chancen, die erwartete Preisrange von 750 bis 770 US-Dollar zu toppen. Für das zweite Halbjahr 2018 rechnet Kuo damit, dass Apple insgesamt 75 bis 80 Millionen iPhones absetzen kann.

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Apple iPhone Xs Max soll sich besser als das iPhone Xs verkaufen
Autor: Ronald Matta, 25.09.2018 (Update: 25.09.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.