Notebookcheck Logo

Asus Zenbook Pro 14 Duo im Test - Dual-Screen Laptop mit schnellem 120-Hz-OLED

Zwei Bildschirme und eine schnelle CPU. Asus bleibt dem Konzept der zwei Bildschirme treu und stattet das neue Zenbook Pro 14 Duo mit einem schnellen 120-Hz-OLED und einem neuen Alder-Lake-H-Prozessor von Intel. Optional gibt es auch Modelle mit dedizierten GeForce-RTX-Grafikkarten, unser Testgerät setzt aber nur auf die integrierte GPU.

Mit dem neuen Zenbook Pro 14 Duo präsentiert Asus ein leistungsfähiges Multimedia-Notebook mit zwei Bildschirmen. Das grundlegende Konzept kennen wir bereits vom alten ZenBook Duo 14 UX482, für das neue Pro 14 Duo gibt es aber einige wichtige Veränderungen und insgesamt darf sich der Kunde vor allem über mehr Leistung freuen. Während der Vorgänger nämlich noch mit Tiger-Lake-U-Prozessoren von Intel ausgestattet war, setzt Asus nun auf die deutlich schnelleren H45-CPUs der neuen Alder-Lake-Generation. Optional ist außerdem eine dedizierte Nvidia GeForce RTX 3050 Ti erhältlich. Das Hauptdisplay ist ein 14,5 Zoll großer 4K-OLED-Bildschirm und beim zweiten Screen kommt ein IPS-Panel zum Einsatz, wobei beide mit schnellen 120 Hz betrieben werden.

Unser Testgerät trägt die Bezeichnung UX8402Z und verwendet den Core i7-12700H in Verbindung mit 16 GB LPDDR5-RAM und einer 512 GB großen PCIe-4.0-SSD. Allerdings muss unser Gerät ohne die dedizierte GeForce-GPU auskommen, die Grafikberechnungen werden ausschließlich von der integrierten Iris Xe Graphics G7 des Prozessors übernommen. Unsere Konfiguration kostet rund 1.899 Euro, das Modell mit der RTX 3050 Ti und einer 1-TB-SSD 2.299 Euro.

Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Prozessor
Intel Core i7-12700H 14 x 1.7 - 4.7 GHz, 80 W PL2 / Short Burst, 60 W PL1 / Sustained, Alder Lake-P
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs, Kerntakt: 1400 MHz, Speichertakt: 2400 MHz
Hauptspeicher
16384 MB 
, LPDDR5-4800, Dual-Channel, onboard
Bildschirm
14.50 Zoll 16:10, 2880 x 1800 Pixel 234 PPI, capacitive, ATNA45AF01-0, OLED, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Mainboard
Intel Alder Lake-P PCH
Massenspeicher
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ, 512 GB 
, 430 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Alder Lake-P PCH - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 4.0 40 Gbps, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Stereo, Card Reader: microSD, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6E AX211 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.6 x 323.5 x 224.7
Akku
76 Wh, 4770 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 150W PSU, MyAsus, ProArt Creator Hub, ScreenXpert, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.736 kg, Netzteil: 420 g
Preis
1900 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

mögliche Konkurrenten im Vergleich

Bew.
Datum
Modell
Gewicht
Dicke
Größe
Auflösung
Preis ab
84.4 %
06.2022
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
1.7 kg19.6 mm14.50"2880x1800
89 %
03.2022
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
1.8 kg19 mm14.40"2400x1600
92.7 %
11.2021
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 8-Core, M1 Pro 14-Core GPU
1.6 kg15.5 mm14.20"3024x1964
90.6 %
05.2022
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
1.4 kg15.25 mm14.00"3840x2400
85.1 %
01.2021
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
i7-1165G7, Iris Xe G7 96EUs
1.6 kg16.9 mm14.00"1920x1080

Gehäuse - Zenbook mit neuem Gelenkmechanismus

Im Vergleich zum Zenbook Duo 14 hat Asus sowohl das Gehäuse als auch den Gelenkmechanismus, der den zweiten Bildschirm anhebt, komplett überarbeitet. Es handelt sich um ein Voll-Metallgehäuse in der Farbvariante in Tech Black und insgesamt ist das gesamte Gehäusedesign recht zurückhaltend. Auf dem Bildschirmdeckel gibt es das dezente neue Asus-Logo und auch das konzentrische Kreismuster ist nach weiterhin vorhanden, allerdings muss man schon genau hinsehen, um es zu erkennen. Laut Asus gibt es auch eine Anti-Schmutz-Beschichtung, den Deckel sollte man aber zwischendurch dennoch mal abwischen.

Der neue Gelenkmechanismus hinterlässt insgesamt einen stabilen Eindruck. Sobald man den Deckel öffnet, wird auch das Zweitdisplay angehoben. Die beiden Stützstreben sehen zwar recht fragil aus, machen ihren Job aber gut. Das Hauptdisplay selbst ist mit zwei Scharnieren am Screenpad befestigt und nicht direkt an der Baseunit. Dadurch kann Asus sicherstellen, dass es immer einen sauberen Übergang zwischen den beiden Bildschirmen gibt, die Stabilität der Gelenke ist aber nicht zufriedenstellend, denn der Hauptbildschirm wippt sichtbar nach, wenn man den Öffnungswinkel (max. ~145-150 Grad) ändert. Der Bildschirmdeckel selbst ist aber sehr stabil und auch punktueller Druck führt zu keinen Bildstörungen. Das gilt auch für die Baseunit und auch die Tastatur gibt beim Tippen nicht nach.

Bei der Stellfläche unterscheiden sich die Vergleichsgeräte kaum, der zusätzliche Bildschirm wirkt sich aber auch die Bauhöhe und das Gewicht aus. Allerdings sind es auch hier keine großen Unterschiede. Beim Transport muss man noch das Netzteil mit seinen 420 Gramm berücksichtigen.

Größenvergleich

323.5 mm 224.7 mm 19.6 mm 1.7 kg323 mm 228 mm 19 mm 1.8 kg324 mm 222 mm 16.9 mm 1.6 kg318 mm 230 mm 15.25 mm 1.4 kg312.6 mm 221.2 mm 15.5 mm 1.6 kg

Ausstattung - Zenbook mit Thunderbolt & USB-A

Die Anschlüsse des Zenbook Pro 14 Duo verteilen sich auf die beiden Seiten sowie die Rückseite. Die USB-Anschlüsse befinden sich allesamt rechts und auch recht mittig, was nicht in jeder Situation optimal ist. Auf der Rückseite gibt es den proprietären Netzteilanschluss, den microSD-Leser und den HDMI-Ausgang. Da sich der Bildschirm durch den besonderen Mechanismus beim Öffnen auch etwas anhebt, sind die Anschlüsse auf der Rückseite immer zugänglich.

Maximal können bei der iGPU-Version drei externe Monitore angeschlossen werden, allerdings nur, wenn der zweite Bildschirm des Zenbook deaktiviert ist. Nutzt man beide integrierten Bildschirme, lassen sich nur noch zwei weitere externe Displays ansteuern.

Rechts: 2x Thunderbolt 4 (USB-C 4.0, DisplayPort-ALT-Modus 1.4a, PowerDelivery), USB-A 3.2 Gen.2
Rechts: 2x Thunderbolt 4 (USB-C 4.0, DisplayPort-ALT-Modus 1.4a, PowerDelivery), USB-A 3.2 Gen.2
Links: 3,5-mm-Stereo
Links: 3,5-mm-Stereo
Rückseite: HDMI 2.1, microSD-Leser, Netzteilanschluss
Rückseite: HDMI 2.1, microSD-Leser, Netzteilanschluss

SD Card Reader

Der microSD-Kartenleser an der Rückseite verwendet einen Federmechansimus und nimmt die Speicherkarte vollständig auf. Mit unserer Referenzkarte (Angelibird AV Pro V60) ermitteln wir durchschnittliche Transferraten von rund 80 MB/s, was im Vergleich zum alten Modell eine deutliche Steigerung ist. 

SD Card Reader
average JPG Copy Test (av. of 3 runs)
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core (AV PRO V60)
122 MB/s ∼100% +55%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (17.6 - 226, n=59, der letzten 2 Jahre)
79.8 MB/s ∼65% +2%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H (Angelbird AV Pro V60)
78.6 MB/s ∼64%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7 (Toshiba Exceria Pro M501 microSDXC 32GB)
24.94 MB/s ∼20% -68%
maximum AS SSD Seq Read Test (1GB)
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (16.8 - 217, n=56, der letzten 2 Jahre)
86.8 MB/s ∼100% +6%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H (Angelbird AV Pro V60)
81.9 MB/s ∼94%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7 (Toshiba Exceria Pro M501 microSDXC 32GB)
27.2 MB/s ∼31% -67%

Kommunikation

Auf ein Ethernet-Modul muss man verzichten (kann aber über TB4-Adapter realisiert werden), dafür gibt es mit dem Intel AX211E aber eines der modernsten WLAN-Module. Wir konnten uns problemlos mit dem 6-GHz-Netz (Wi-Fi 6E) unseres Referenzrouters von Asus (GT-AXE11000) verbinden und die Transferraten waren mit mehr als 1,6 GHz sehr hoch und auch sehr stabil. Der Betrieb mit gängigeren Wi-Fi-6- und Wi-Fi-5-Netzen war ebenfalls unauffällig.

Networking
iperf3 transmit AX12
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Wi-Fi 6 AX200
1446 (662min - 1538max) MBit/s ∼100%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (1003 - 1501, n=6)
1276 MBit/s ∼88%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (277 - 1497, n=70, der letzten 2 Jahre)
1056 MBit/s ∼73%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Wi-Fi 6 AX200
1030 (684min - 1188max) MBit/s ∼71%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
802.11 a/b/g/n/ac/ax
689 (349min - 730max) MBit/s ∼48%
iperf3 receive AX12
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (1178 - 1711, n=6)
1476 MBit/s ∼100%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Wi-Fi 6 AX200
1449 (1384min - 1511max) MBit/s ∼98%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Wi-Fi 6 AX200
1293 (1024min - 1492max) MBit/s ∼88%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (137 - 1684, n=70, der letzten 2 Jahre)
1151 MBit/s ∼78%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
802.11 a/b/g/n/ac/ax
730 (645min - 824max) MBit/s ∼49%
iperf3 receive AXE11000 6GHz
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Wi-Fi 6E AX211
1665 (1628min - 1691max) MBit/s ∼100%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (1277 - 1857, n=22)
1562 MBit/s ∼94% -6%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Wi-Fi 6E AX211
1467 (1440min - 1493max) MBit/s ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (920 - 1675, n=5, der letzten 2 Jahre)
1466 MBit/s ∼88% -12%
iperf3 transmit AXE11000 6GHz
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Wi-Fi 6E AX211
1613 (1478min - 1688max) MBit/s ∼100% +1%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Wi-Fi 6E AX211
1601 (1502min - 1664max) MBit/s ∼99%
Durchschnittliche Intel Wi-Fi 6E AX211
  (1082 - 1851, n=22)
1440 MBit/s ∼89% -10%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (966 - 1633, n=5, der letzten 2 Jahre)
1318 MBit/s ∼82% -18%
05010015020025030035040045050055060065070075080085090095010001050110011501200125013001350140014501500155016001650Tooltip
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 transmit AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1601 (1502-1664)
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA Intel Wi-Fi 6E AX211; iperf3 receive AXE11000 6GHz; iperf 3.1.3: Ø1664 (1628-1691)
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA Intel Wi-Fi 6 AX200; iperf3 receive AX12; iperf 3.1.3: Ø1448 (1384-1511)
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA Intel Wi-Fi 6 AX200; iperf3 transmit AX12; iperf 3.1.3: Ø1030 (684-1188)

Webcam

Asus setzt nach wie vor auf eine 720p-Webcam im oberen Bildschirmrahmen. Die Kamera erfüllt ihren Zweck, aber die Bilder sind nicht übermäßig scharf und hier wäre sicherlich mehr drin.

ColorChecker
16.5 ∆E
13.9 ∆E
18.9 ∆E
16.1 ∆E
17.8 ∆E
14.2 ∆E
15.3 ∆E
27.1 ∆E
19.8 ∆E
22.2 ∆E
9.6 ∆E
8.7 ∆E
23.2 ∆E
14.1 ∆E
25.4 ∆E
7.3 ∆E
21.1 ∆E
19.3 ∆E
2.5 ∆E
11.9 ∆E
18.5 ∆E
18.3 ∆E
17.3 ∆E
4 ∆E
ColorChecker Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA: 15.96 ∆E min: 2.53 - max: 27.13 ∆E

Wartung

Die untere Gehäuseabdeckung ist mit mehreren Torx-Schrauben (T5) gesichert und kann entfern werden. Die Wartungsarbeiten beschränken sich jedoch auf die Reinigung der Lüfter und die M.2-2280-SSD, die getauscht werden kann.

Interner Aufbau
Interner Aufbau

Eingabegeräte - Zenbook ohne Handballenauflage

Tastatur

Aufgrund des zusätzlichen Displays wurde die Tastatur komplett nach vorne versetzt, weshalb es keinerlei Handballenauflage gibt. Wenn man ausreichend Platz (beispielsweise auf dem Schreibtisch) hat kann das funktionieren, doch wenn das nicht der Fall ist wird es schnell unbequem. Zudem sind die Tasten auf der rechten Seite etwas gedrängt (nur eine einzeilige Enter-Taste) und vor allem die Pfeiltasten fallen extrem klein aus. Das ist schade, denn die Tastatur selbst bietet ein sehr komfortables Schreibgefühl und eignet sich mit dem Tastenhub von 1,4 mm definitiv auch für längere Texte. Die weiße Hintergrundbeleuchtung lässt sich in drei Stufen einstellen und kann auch automatisch via Umgebungslichtsensor aktiviert/deaktiviert werden, was gut funktioniert und einfach sehr praktisch ist.

Eingabegeräte
Eingabegeräte
Tastaturbeleuchtung
Tastaturbeleuchtung

Touchpad & Touchscreen

Das Touchpad ist rechts neben die Tastatur gewandert und im Hochformat erfordert es einige Kompromisse. Die Gleiteigenschaften sind sehr gut und alle unsere Eingaben wurden sauber umgesetzt, allerdings zwingt einen die kleine Fläche (5,3 x 7,8 cm) oft zum Umsetzen des Fingers, selbst bei einfachen Zeigerbewegungen. Zudem werden Gesten mit mehr als zwei Fingern alleine schon durch das begrenzte Platzangebot sehr schwierig. Unter dem Touchpad (kein Clickpad) befinden sich noch zwei dedizierte Maustasten, die einen vergleichsweise langen Hub aufweisen und auch nicht zu laut klicken.

Natürlich stehen auch die beiden kapazitiven Touchscreens für Eingaben zur Verfügung und hier gibt es keinerlei Kritik, da sie sehr gut funktionieren. Laut Asus wird auch die Stifteingabe unterstützt, bei unserem Testgerät wurde jedoch keiner mitgeliefert.

Display - Zenbook mit 120-Hz-OLED

Subpixel-Anordnung Zenbook Pro 14 Duo OLED
Subpixel-Anordnung Zenbook Pro 14 Duo OLED

Zunächst befassen wir uns mit dem Hauptdisplay, bei dem sich Asus für einen 14,5 Zoll großen 2,8K-OLED-Bildschirm entschieden hat. Auf dem 16:10-Panel verteilen sich 2.880 x 1.800 Pixel (234 DPI) und die subjektive Bildqualität ist hervorragend. Bilder und Inhalte wirken sehr plastisch und detailreich, zudem profitiert der Bildeindruck bei Bewegungen von der hohen Bildwiederholfrequenz (120 Hz), die man allerdings erst manuell aktivieren muss.

Bei der Helligkeit (die auch automatisch via Sensor geregelt werden kann) gibt Asus bis zu 550 cd/m², allerdings muss man hier zwischen SDR- und HDR-Inhalten unterscheiden. Im normalen Betrieb liegt die maximale Helligkeit nämlich "nur" bei rund 360 cd/m². Das klingt nicht nach sehr viel, doch durch den extrem hohen Kontrast des OLED-Panels wird das ein wenig ausgeglichen. Sobald man HDR in den Einstellungen aktiviert und passende Inhalte betrachtet, kommt man auch in den Genuss von Helligkeitswerten von bis zu 580 cd/m², die wir mit einem kleinen weißen Bildausschnitt ermitteln konnten. Bei einem fast vollständig weißen Bild sind es immerhin noch rund 460 cd/m². Diese Werte liegen auf dem Niveau von den meisten OLED-Panels, die aktuell in Notebooks verbaut werden. Wer jedoch häufig mit HDR-Inhalten arbeitet sollte sich das MacBook Pro 14 ansehen, dessen Mini-LED-Panel HDR-Inhalte automatisch erkennt und dann auch Helligkeitswerte von mehr als 1.500 cd/m² erreicht. Wie bei Apple kann auch die Farbtemperatur beim Zenbook via Sensor automatisch an das Umgebungslicht angepasst werden. Screen-Bleeding gibt es bei OLED-Bildschirmen nicht.

359
cd/m²
357
cd/m²
359
cd/m²
358
cd/m²
356
cd/m²
357
cd/m²
356
cd/m²
356
cd/m²
357
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
ATNA45AF01-0
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 359 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 357.2 cd/m² Minimum: 0.5 cd/m²
Ausleuchtung: 99 %
Helligkeit Akku: 356 cd/m²
Kontrast: 17800:1 (Schwarzwert: 0.02 cd/m²)
ΔE Color 2.6 | 0.59-29.43 Ø5.3, calibrated: 2
ΔE Greyscale 2.2 | 0.64-98 Ø5.6
97.4% AdobeRGB 1998 (Argyll 2.2.0 3D)
100% sRGB (Argyll 2.2.0 3D)
99.9% Display P3 (Argyll 2.2.0 3D)
Gamma: 2.2
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
ATNA45AF01-0, OLED, 2880x1800, 14.50
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
LQ144P1JX01, IPS, 2400x1600, 14.40
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Mini-LED, 3024x1964, 14.20
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
LEN140WQUXGA, OLED, 3840x2400, 14.00
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
AU Optronics B140HAN06.8, IPS, 1920x1080, 14.00
Display
-13%
-1%
0%
-20%
Display P3 Coverage
99.9
80.6
-19%
99.3
-1%
98.7
-1%
69
-31%
sRGB Coverage
100
99.9
0%
99.8
0%
99.1
-1%
AdobeRGB 1998 Coverage
97.4
78.5
-19%
98.5
1%
71
-27%
Response Times
-417%
728%
-11%
-2034%
Response Time Grey 50% / Grey 80% *
2.4 ?(1.2, 1.2)
58.4 ?(26.8, 31.6)
-2333%
58.4 ?(27.6, 30.8)
-2333%
2.8 ?(1.2, 1.6)
-17%
56.4 ?(30, 26.4)
-2250%
Response Time Black / White *
2.4 ?(1.2, 1.2)
24 ?(8.4, 15.6)
-900%
40.4 ?(20.8, 19.6)
-1583%
2.8 ?(1.2, 1.6)
-17%
46 ?(24.4, 21.6)
-1817%
PWM Frequency
240 ?(100)
5000 ?(98)
1983%
14880
6100%
239.2 ?(50)
0%
Bildschirm
-134%
60%
250%
-139%
Helligkeit Bildmitte
356
497
40%
489
37%
361
1%
361.8
2%
Brightness
357
491
38%
479
34%
362
1%
351
-2%
Brightness Distribution
99
92
-7%
94
-5%
98
-1%
90
-9%
Schwarzwert *
0.02
0.29
-1350%
0.01
50%
0.001
95%
0.28
-1300%
Kontrast
17800
1714
-90%
48900
175%
361000
1928%
1292
-93%
Delta E Colorchecker *
2.6
1.2
54%
0.8
69%
2.8
-8%
1.44
45%
Colorchecker dE 2000 max. *
4.5
2.8
38%
1.3
71%
5.8
-29%
3.3
27%
Colorchecker dE 2000 calibrated *
2
0.8
60%
1.24
38%
Delta E Graustufen *
2.2
1.9
14%
1.1
50%
1.9
14%
1.3
41%
Gamma
2.2 100%
2.14 103%
2.24 98%
2.16 102%
2.15 102%
CCT
6246 104%
6821 95%
6181 105%
6411 101%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
64.9
Color Space (Percent of sRGB)
99.3
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
-188% / -166%
262% / 222%
80% / 141%
-731% / -384%

* ... kleinere Werte sind besser

CalMAN Graustufen (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Graustufen (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Sättigung (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Sättigung (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN ColorChecker (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN ColorChecker (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Graustufen kalibriert (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Graustufen kalibriert (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Sättigung kalibriert (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN Sättigung kalibriert (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN ColorChecker kalibriert (Zielfarbraum DCI-P3)
CalMAN ColorChecker kalibriert (Zielfarbraum DCI-P3)

Wir haben das Panel mit der professionellen CalMAN-Software (X-Rite i1 Pro 2) vermessen und dabei die Voreinstellung Nativ in der MyAsus-App genutzt (entspricht auch dem Profil Display P3), alternativ kann man aber auch auf sRGB umschalten. Im Auslieferungszustand ist die Leistung bereits sehr gut und lediglich einige vereinzelte Farben liegen oberhalb der wichtigen DeltaE-2000-Abweichung von 3 (gegenüber der DCI-P3-Referenz). Mit unserer eigenen Kalibrierung (Profil steht weiter oben zum kostenlosen Download zur Verfügung) können wir die Darstellungsqualität noch weiter verbessern, lediglich bei 100 % Rot bleibt die etwas erhöhte Abweichung vorhanden. Nichtsdestotrotz eignet sich das Zenbook Pro 14 Duo damit für die Bildbearbeitung und der P3-Farbraum wird auch vollständig abgedeckt.

vs. sRGB
vs. sRGB
vs. DCI-P3
vs. DCI-P3
vs. AdobeRGB
vs. AdobeRGB

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
2.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.2 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.4 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 2 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.1 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
2.4 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 1.2 ms steigend
↘ 1.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind sehr kurz, wodurch sich der Bildschirm auch für schnelle 3D Spiele eignen sollte.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.25 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 2 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (36.5 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 240 Hz ≤ 100 % Helligkeit

Das Display flackert mit 240 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 100 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 240 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 19959 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Das Thema PWM müssen wir bei OLED-Bildschirmen etwas ausführlicher besprechen. Grundsätzlich können wir bei allen Helligkeitswerten ein Flimmern von 240 Hz ermitteln. Allerdings kommt im Bereich von 100 - 60 % Helligkeit das sogenannte DC-Dimming zum Einsatz, was für die Augen deutlich unproblematischer ist. Sobald die Helligkeit dann unter 60 % fällt, gibt es eine Einblendung mit einer Empfehlung von Asus, dass man bei Überanstrengung der Augen eine Pause einlegen soll. Allerdings bietet der Hersteller in der MyAsus-App auch noch eine weitere Alternative, die der Hersteller "Flimmerfreie OLED-Abdunklung" nennt. Schrittweise lässt sich dort das Abdunklungsniveau des OLED anpassen (Stromverbrauch bleibt aber gleich), wobei weiterhin DC-Dimming zum Einsatz kommt. Das ist sehr sinnvoll und vor allem für Nutzer, die empfindlich auf OLED-Flimmern reagieren, ist es eine gute Alternative.

100 % Helligkeit
100 % Helligkeit
80 % Helligkeit
80 % Helligkeit
60 % Helligkeit
60 % Helligkeit
50 % Helligkeit
50 % Helligkeit
40 % Helligkeit
40 % Helligkeit
20 % Helligkeit
20 % Helligkeit
0 % Helligkeit
0 % Helligkeit

Im Außeneinsatz hat der spiegelnde OLED-Touchscreen natürlich Probleme mit Reflexionen. Der hohe Kontrasthilft aber dennoch und solange man direkt Lichtquellen/Spiegelungen vermeiden kann, sollte man den Inhalt noch ordentlich erkennen können. An der Blickwinkelstabilität des OLED gibt es ebenfalls nichts auszusetzen, von gewissen Winkeln gibt es aber den bekannten leichten Blauschimmer.

In der Sonne
In der Sonne
In der Sonne
In der Sonne
Blickwinkelstabilität
Blickwinkelstabilität

ScreenPad Plus - Mattes IPS-Panel mit 120 Hz

Das Subpixel-Bild zeigt das extrem körnige Display.
Das Subpixel-Bild zeigt das extrem körnige Display.

Nun wollen wir noch einen Blick auf das Zusatzdisplay oberhalb der Tastatur werfen. Hierbei handelt es sich um einen matten IPS-Touchscreen mit der Auflösung von 2.880 x 864 Pixeln. Die subjektive Bildqualität ist allerdings extrem schlecht und erinnert an matte Touchscreens von vor 10 Jahren. So einen körnigen Bildschirm (siehe auch Subpixelbild) haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Die Nutzung des zweiten Displays (es gibt eine Taste zum Verschieben von Fenstern, aber man kann Fenster auch einfach mit der Maus auf den zweiten Bildschirm ziehen) klappt abgesehen von einigen Skalierungsproblemen (Fenstergröße wird immer verändert) ganz ordentlich und wir können uns vorstellen, dass der zweite Bildschirm je nach Workflow wirklich Sinn machen kann, aber aufgrund des körnigen Bildeindrucks macht es nicht wirklich Spaß. 

Das ist sehr schade, denn tatsächlich handelt es sich um ein ziemliches gutes Display ohne PWM, mit schnellen Reaktionszeiten (ebenfalls 120 Hz) und sogar einer ordentlichen Leistung in unserer CalMAN-Analyse. Mit maximal 600 cd/m² wird das zweite Display sogar etwas heller als der OLED-Bildschirm im HDR-Modus.

585
cd/m²
584
cd/m²
560
cd/m²
591
cd/m²
605
cd/m²
523
cd/m²
590
cd/m²
565
cd/m²
491
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 605 cd/m² (Nits) Durchschnitt: 566 cd/m²
Ausleuchtung: 81 %
Helligkeit Akku: 605 cd/m²
Kontrast: 1315:1 (Schwarzwert: 0.46 cd/m²)
ΔE Color 1.9 | 0.59-29.43 Ø5.3
ΔE Greyscale 2.9 | 0.64-98 Ø5.6
Gamma: 2.2
ScreenPad CalMAN Graustufen (Zielfarbraum DCI-P3)
ScreenPad CalMAN Graustufen (Zielfarbraum DCI-P3)
ScreenPad CalMAN Sättigung (Zielfarbraum DCI-P3)
ScreenPad CalMAN Sättigung (Zielfarbraum DCI-P3)
ScreenPad CalMAN ColorChecker (Zielfarbraum DCI-P3)
ScreenPad CalMAN ColorChecker (Zielfarbraum DCI-P3)
vs. DCI-P3 (CalMAN 2D-Schnittmenge)
vs. DCI-P3 (CalMAN 2D-Schnittmenge)

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiß
13.6 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 4.4 ms steigend
↘ 9.2 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.4 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 23 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (23.1 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
29.6 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 13.2 ms steigend
↘ 16.4 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind mittelmäßig und dadurch für Spieler eventuell zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.25 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 26 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (36.5 ms).

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM nicht festgestellt

Im Vergleich: 52 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 19959 (Minimum 5, Maximum 3846000) Hz.

Leistung - Asus setzt auf 45W-CPUs von Intel

 
 

Testbedingungen

In der MyAsus App gibt es drei verschiedene Leistungseinstellungen: Flüstermodus, Standard und Leistung, wobei Leistung nur im Netzbetrieb zur Verfügung steht. Die Modi wirken sich sowohl auf die Leistung als auch die Lüfterlautstärke aus. In der nachfolgenden Tabelle haben wir die TDP-Werte der drei Modi aufgelistet:

MyAsus Modus PL2 PL1 max. Lüfterlautstärke
Flüstermodus 60 Watt 35 Watt 29,2 dB(A)
Standard 80 Watt 60 -> 55 Watt 41,7 dB(A)
Leistung 80 Watt 70 -> 62 Watt 48,8 dB(A)

Der Leistungsmodus wirkt sich ausschließlich auf die Multi-Core CPU-Leistung aus. Allerdings ist der Vorsprung gegenüber dem Standardmodus nicht riesig und die Lüfter werden deutlich lauter, weshalb wir unsere Messungen und Benchmarks primär auch mit der Voreinstellung Standard (Asus Recommended Energieprofil, Windows Leistungsmodus: Beste Leistung) durchgeführt haben. Bei Konfigurationen mit der dedizierten RTX 3050 Ti unterscheidet sich das Verhalten möglicherweise.

Prozessor - Core i7-12700H

Der Intel Core i7-12700H gehört zu der aktuellen Alder-Lake-H45-Generation und setzt auf eine Hybridarchitektur aus 6 schnellen Performance-Kernen (max. 4,7 GHz) und 8 Efficiency-Kernen (bis zu 3,5 GHz). Prinzipiell handelt es sich hier um einen Prozessor der 45-Watt-Kategorie, in anderen Tests haben wir aber schon gesehen, dass der Core i7 unter Last mehr als 120 Watt verbrauchen kann. Mit den Power Limits von 80/60 Watt ist das Zenbook Pro 14 Duo aber trotzdem gut dabei und erreicht durchweg gute Benchmarkergebnisse. Vor allem im Vergleich zum alten Zenbook 14 Duo mit dem ULV-Prozessor konnte die Leistung deutlich gesteigert werden.

Cinebench R15 Multi Dauertest

012024036048060072084096010801200132014401560168018001920204021602280Tooltip
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA Intel Core i7-12700H; Performance: Ø2250 (2201.55-2389.34)
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA Intel Core i7-12700H; Balanced: Ø2111 (2031.08-2355.57)
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti Intel Core i7-11370H: Ø947 (936.68-1007.91)
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry Apple M1 Pro 8-Core; Rosetta 2: Ø1311 (1303.74-1319.74)
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P Intel Core i7-1260P: Ø1634 (1600.9-1805.05)
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA Intel Core i7-1165G7: Ø907 (901.51-936.79)

In der Cinebench-Schleife zeigt sich im Standard-Modus ein interessantes (reproduzierbares) Verhalten, denn nach dem ersten Durchlauf bricht die Leistung kurz etwas ein, bis die Lüfter anlaufen. Im Leistungsmodus ist die Multi-Core-Leistung etwa 7 % höher, allerdings werden hier auch die Lüfter deutlich lauter.

Im Akkubetrieb darf der Prozessor maximal 46 Watt verbrauchen. Auf die Single-Core-Leistung hat das keine Auswirkungen, die Multi-Core-Leistung ist aber rund 23 % geringer. Weitere CPU-Benchmarks stehen hier zur Verfügung.

Cinebench R15 Multi-Schleife (Grün: Standard, Rot: Leistung)
Cinebench R15 Multi-Schleife (Grün: Standard, Rot: Leistung)
CPU Performance Rating: Percent
Cinebench R23: Multi Core | Single Core
Cinebench R20: CPU (Multi Core) | CPU (Single Core)
Cinebench R15: CPU Multi 64Bit | CPU Single 64Bit
Blender: v2.79 BMW27 CPU
7-Zip 18.03: 7z b 4 | 7z b 4 -mmt1
Geekbench 5.4: Multi-Core | Single-Core
HWBOT x265 Benchmark v2.2: 4k Preset
LibreOffice : 20 Documents To PDF
R Benchmark 2.5: Overall mean
CPU Performance Rating
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
88.6 pt ∼89%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
 
88.4 pt ∼88%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry -8!
Apple M1 Pro 8-Core
76.7 pt ∼77%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
75.5 pt ∼76%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
59.5 pt ∼60%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
55.4 pt ∼55%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA -2!
Intel Core i7-1165G7
41.6 pt ∼42%
Cinebench R23 / Multi Core
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (4032 - 19250, n=36)
15627 Points ∼100% +3%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
15101 Points ∼97%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
10735 Points ∼69% -29%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
9581 Points ∼61% -37%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3121 - 18444, n=96, der letzten 2 Jahre)
8425 Points ∼54% -44%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
6495 Points ∼42% -57%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
5827 (1104.73min - 5827.22max) Points ∼37% -61%
Cinebench R23 / Single Core
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
1807 Points ∼100%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
1793 Points ∼99% -1%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (778 - 1825, n=35)
1756 Points ∼97% -3%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
1531 Points ∼85% -15%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
1497 Points ∼83% -17%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (819 - 1940, n=90, der letzten 2 Jahre)
1421 Points ∼79% -21%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
1345 Points ∼74% -26%
Cinebench R20 / CPU (Multi Core)
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (1576 - 7382, n=36)
5908 Points ∼100% +2%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
5797 Points ∼98%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
4048 Points ∼69% -30%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (961 - 7040, n=104, der letzten 2 Jahre)
3051 Points ∼52% -47%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
2526 Points ∼43% -56%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
2264 Points ∼38% -61%
Cinebench R20 / CPU (Single Core)
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
696 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (300 - 702, n=36)
675 Points ∼97% -3%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
657 Points ∼94% -6%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
578 Points ∼83% -17%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
571 Points ∼82% -18%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (316 - 739, n=104, der letzten 2 Jahre)
534 Points ∼77% -23%
Cinebench R15 / CPU Multi 64Bit
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (1379 - 2903, n=41)
2519 Points ∼100% +5%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
2389.34 (2201.55min - 2389.24max) Points ∼95%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
2355.57 (2031.08min - 2355.57max) Points ∼94% -1%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
1805 (1600.9min - 1805.05max) Points ∼72% -24%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (385 - 2894, n=119, der letzten 2 Jahre)
1381 Points ∼55% -42%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
1320 (1307min - 1320max) Points ∼52% -45%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
1008 (936.68min - 1007.91max) Points ∼40% -58%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
937 (901.51min - 936.79max) Points ∼37% -61%
Cinebench R15 / CPU Single 64Bit
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
259 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (113 - 263, n=37)
253 Points ∼98% -2%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
243 Points ∼94% -6%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
226.7 Points ∼88% -12%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
223 Points ∼86% -14%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
210 Points ∼81% -19%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (119 - 279, n=100, der letzten 2 Jahre)
209 Points ∼81% -19%
Blender / v2.79 BMW27 CPU
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
521 Seconds * ∼100% -135%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
491 Seconds * ∼94% -121%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (183.3 - 1188, n=102, der letzten 2 Jahre)
450 Seconds * ∼86% -103%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
300 Seconds * ∼58% -35%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (171 - 732, n=35)
229 Seconds * ∼44% -3%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
222 Seconds * ∼43%
7-Zip 18.03 / 7z b 4
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
61571 MIPS ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (22844 - 73067, n=35)
60244 MIPS ∼98% -2%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
45227 MIPS ∼73% -27%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (11122 - 72912, n=101, der letzten 2 Jahre)
35093 MIPS ∼57% -43%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
26809 MIPS ∼44% -56%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
25923 MIPS ∼42% -58%
7-Zip 18.03 / 7z b 4 -mmt1
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
5673 MIPS ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (2743 - 5863, n=35)
5606 MIPS ∼99% -1%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
5214 MIPS ∼92% -8%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
5204 MIPS ∼92% -8%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
5104 MIPS ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2898 - 6186, n=101, der letzten 2 Jahre)
5099 MIPS ∼90% -10%
Geekbench 5.4 / Multi-Core
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
12345 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (5144 - 13745, n=36)
11748 Points ∼95% -5%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
10321 Points ∼84% -16%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
9942 Points ∼81% -19%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2427 - 14376, n=102, der letzten 2 Jahre)
6863 Points ∼56% -44%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
5701 Points ∼46% -54%
Geekbench 5.4 / Single-Core
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
1771 Points ∼100%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
Apple M1 Pro 8-Core
1769 Points ∼100% 0%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
1764 Points ∼100% 0%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (803 - 1851, n=36)
1728 Points ∼98% -2%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
1551 Points ∼88% -12%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (843 - 1887, n=102, der letzten 2 Jahre)
1448 Points ∼82% -18%
HWBOT x265 Benchmark v2.2 / 4k Preset
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (4.67 - 21.4, n=37)
16.7 fps ∼100% +10%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
15.2 fps ∼91%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
12.4 fps ∼74% -18%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1.39 - 21, n=101, der letzten 2 Jahre)
9.51 fps ∼57% -37%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
7.93 fps ∼47% -48%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
1.39 fps ∼8% -91%
LibreOffice / 20 Documents To PDF
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
88.1 s * ∼100% -95%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
54.6 s * ∼62% -21%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (30.2 - 99.2, n=99, der letzten 2 Jahre)
52.5 s * ∼60% -16%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
47.9 s * ∼54% -6%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (34.2 - 92, n=35)
45.4 s * ∼52% -1%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
45.1 s * ∼51%
R Benchmark 2.5 / Overall mean
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Intel Core i7-1165G7
1.002 sec * ∼100% -119%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H
0.596 sec * ∼59% -30%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (0.4155 - 1.002, n=102, der letzten 2 Jahre)
0.589 sec * ∼59% -29%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P
0.4993 sec * ∼50% -9%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (0.4441 - 1.052, n=35)
0.4756 sec * ∼47% -4%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H
0.4583 sec * ∼46%

* ... kleinere Werte sind besser

Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
2389.34 Points
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
125.3 fps
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
97.8 %
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
259 Points
Hilfe
Performance Rating
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
 
96.2 pt ∼96%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
86.9 pt ∼87%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
82 pt ∼82%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
65.9 pt ∼66%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
52.8 pt ∼53%
AIDA64 / FP32 Ray-Trace
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2677 - 15700, n=78, der letzten 2 Jahre)
8716 KRay/s ∼100% +23%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (2585 - 15078, n=35)
8620 KRay/s ∼99% +22%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
7269 KRay/s ∼83% +3%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
7071 KRay/s ∼81%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
5393 KRay/s ∼62% -24%
AIDA64 / FPU Julia
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (12762 - 98165, n=78, der letzten 2 Jahre)
44476 Points ∼100% +28%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (12439 - 75435, n=35)
40372 Points ∼91% +16%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
34831 Points ∼78%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
31471 Points ∼71% -10%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
21811 Points ∼49% -37%
AIDA64 / CPU SHA3
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (833 - 3791, n=35)
2875 MB/s ∼100% +14%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
2529 MB/s ∼88%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (841 - 4254, n=78, der letzten 2 Jahre)
2218 MB/s ∼77% -12%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
2076 MB/s ∼72% -18%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
2059 MB/s ∼72% -19%
AIDA64 / CPU Queen
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
99205 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (57923 - 102833, n=35)
96906 Points ∼98% -2%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (31314 - 107161, n=78, der letzten 2 Jahre)
70713 Points ∼71% -29%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
47895 Points ∼48% -52%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
42571 Points ∼43% -57%
AIDA64 / FPU SinJulia
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (3249 - 9928, n=35)
9048 Points ∼100% +4%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
8690 Points ∼96%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3099 - 12542, n=78, der letzten 2 Jahre)
7319 Points ∼81% -16%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
5524 Points ∼61% -36%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
4567 Points ∼50% -47%
AIDA64 / FPU Mandel
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (7417 - 54148, n=78, der letzten 2 Jahre)
24439 Points ∼100% +20%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (7135 - 37158, n=35)
23358 Points ∼96% +15%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
20299 Points ∼83%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
18322 Points ∼75% -10%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
11520 Points ∼47% -43%
AIDA64 / CPU AES
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (31839 - 136241, n=35)
78536 MB/s ∼100% +49%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (13739 - 147249, n=78, der letzten 2 Jahre)
63844 MB/s ∼81% +21%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
52590 MB/s ∼67%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
44267 MB/s ∼56% -16%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
20435 MB/s ∼26% -61%
AIDA64 / CPU ZLib
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (305 - 1171, n=35)
968 MB/s ∼100% +9%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
890 MB/s ∼92%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
660 MB/s ∼68% -26%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (228 - 1193, n=85, der letzten 2 Jahre)
524 MB/s ∼54% -41%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
325 MB/s ∼34% -63%
AIDA64 / FP64 Ray-Trace
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (1437 - 7989, n=35)
4925 KRay/s ∼100% +20%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1501 - 8371, n=79, der letzten 2 Jahre)
4750 KRay/s ∼96% +16%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
4108 KRay/s ∼83%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
3897 KRay/s ∼79% -5%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
2981 KRay/s ∼61% -27%
AIDA64 / CPU PhotoWorxx
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
41420 MPixel/s ∼100%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
37512 MPixel/s ∼91% -9%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (12863 - 46643, n=35)
32738 MPixel/s ∼79% -21%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (8034 - 45694, n=79, der letzten 2 Jahre)
24563 MPixel/s ∼59% -41%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
16079 MPixel/s ∼39% -61%

System Performance

Trotz der fehlenden dedizierten GeForce-GPU schneidet das Zenbook Pro 14 Duo in den synthetischen Produktivitäts-Benchmarks (PCMark, CrossMark) sehr gut ab, was auch unseren subjektiven Eindruck unterstreicht. Das Zenbook ist im Alltag überaus reaktionsschnell und auch mit dem zweiten Bildschirm kommt das System problemlos zurecht. 

PCMark 10 / Score
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (5726 - 6281, n=5)
5978 Points ∼100% +1%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
5948 Points ∼99%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
5738 Points ∼96% -4%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
5538 Points ∼93% -7%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (3580 - 8083, n=85, der letzten 2 Jahre)
5471 Points ∼92% -8%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix HFM512GD3JX013N
4957 Points ∼83% -17%
PCMark 10 / Essentials
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (10569 - 11699, n=5)
11246 Points ∼100% +2%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
10990 Points ∼98%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
10826 Points ∼96% -1%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix HFM512GD3JX013N
10299 Points ∼92% -6%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (7715 - 11699, n=85, der letzten 2 Jahre)
9569 Points ∼85% -13%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
8715 Points ∼77% -21%
PCMark 10 / Productivity
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
8342 Points ∼100% +19%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (5462 - 11186, n=85, der letzten 2 Jahre)
7788 Points ∼93% +11%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (7024 - 8038, n=5)
7413 Points ∼89% +6%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
7030 Points ∼84% 0%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
7024 Points ∼84%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix HFM512GD3JX013N
6623 Points ∼79% -6%
PCMark 10 / Digital Content Creation
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
7401 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (6667 - 7401, n=5)
6964 Points ∼94% -6%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
6739 Points ∼91% -9%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
6343 Points ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (2679 - 11777, n=85, der letzten 2 Jahre)
6098 Points ∼82% -18%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix HFM512GD3JX013N
4846 Points ∼65% -35%
CrossMark / Overall
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
1799 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1492 - 1907, n=5)
1732 Points ∼96% -4%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1685 Points ∼94% -6%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (970 - 2138, n=27, der letzten 2 Jahre)
1555 Points ∼86% -14%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
1490 Points ∼83% -17%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1407 Points ∼78% -22%
CrossMark / Productivity
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
1693 Points ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1499 - 1832, n=5)
1677 Points ∼99% -1%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1604 Points ∼95% -5%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (921 - 2038, n=27, der letzten 2 Jahre)
1502 Points ∼89% -11%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1417 Points ∼84% -16%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
1305 Points ∼77% -23%
CrossMark / Creativity
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
2016 Points ∼100%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
1915 Points ∼95% -5%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1507 - 2016, n=5)
1839 Points ∼91% -9%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1821 Points ∼90% -10%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (933 - 2210, n=27, der letzten 2 Jahre)
1686 Points ∼84% -16%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1472 Points ∼73% -27%
CrossMark / Responsiveness
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H, Intel Iris Xe Graphics G7 96EUs
  (1384 - 1831, n=5)
1598 Points ∼100% +4%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
1547 Points ∼97% +1%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
1533 Points ∼96%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1012 - 2234, n=27, der letzten 2 Jahre)
1390 Points ∼87% -9%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1202 Points ∼75% -22%
Apple MacBook Pro 14 2021 M1 Pro Entry
M1 Pro 14-Core GPU, M1 Pro 8-Core, Apple SSD AP0512
1044 Points ∼65% -32%
PCMark 10 Score
5948 Punkte
Hilfe
AIDA64 / Memory Copy
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
67871 MB/s ∼100%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
59479 MB/s ∼88% -12%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (31252 - 77803, n=35)
54974 MB/s ∼81% -19%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (20513 - 69828, n=79, der letzten 2 Jahre)
42013 MB/s ∼62% -38%
AIDA64 / Memory Read
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
67758 MB/s ∼100%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (32677 - 76185, n=35)
58206 MB/s ∼86% -14%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
57407 MB/s ∼85% -15%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (22183 - 70337, n=78, der letzten 2 Jahre)
45603 MB/s ∼67% -33%
AIDA64 / Memory Write
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
61263 MB/s ∼100% +5%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
58160 MB/s ∼95%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (30592 - 66475, n=35)
54913 MB/s ∼90% -6%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (21133 - 66799, n=78, der letzten 2 Jahre)
44391 MB/s ∼72% -24%
AIDA64 / Memory Latency
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
Intel Core i7-11370H, GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
101 ns * ∼100%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (76.2 - 119, n=85, der letzten 2 Jahre)
76.6 ns * ∼76%
Durchschnittliche Intel Core i7-12700H
  (76.2 - 122, n=36)
61.3 (76.2min - 122max) ns * ∼61%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Intel Core i7-1260P, Iris Xe G7 96EUs
0 ns * ∼0%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Intel Core i7-12700H, Iris Xe G7 96EUs
0 ns * ∼0%

* ... kleinere Werte sind besser

DPC-Latenzen

In unserem standardisierten Latenz-Test weist das Zenbook mit dem aktuellen BIOS keine großen Probleme auf und es gibt auch bei der Wiedergabe von Videos keine übersprungenen Einzelbilder (Dropped Frames), allerdings macht ein Treiber etwas Probleme (ACPI-Treiber). 

LatencyMon - Übersicht
LatencyMon - Übersicht
LatencyMon - Treiber
LatencyMon - Treiber
DPC Latencies / LatencyMon - interrupt to process latency (max), Web, Youtube, Prime95
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, i7-1260P, Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
959.5 μs * ∼100% -116%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, i7-11370H, SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
752 μs * ∼78% -69%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
Iris Xe G7 96EUs, i7-1165G7, SK Hynix HFM512GD3JX013N
453.1 μs * ∼47% -2%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Iris Xe G7 96EUs, i7-12700H, Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
444.1 μs * ∼46%

* ... kleinere Werte sind besser

Massenspeicher

Asus setzt eine schnelle PCIe-4.0-SSD von Samsung (PM9A1) mit einer Speicherkapazität von 512 GB ein, von denen nach der ersten Inbetriebnahme rund 430 GB zur freien Verfügung stehen. In den Benchmarks bleibt die SSD etwas unter den Erwartungen und auch bei der dauerhaften Belastung zeigen sich leichte Leistungseinbrüche. Im Alltag hat das keine Auswirkungen, die Samsung-SSD kann aber nicht ihr volles Potenzial ausspielen. Der Grund hierfür dürften Temperaturprobleme sein, denn das Laufwerk ist im Inneren des Gehäuses auch sehr nah am Prozessor und den Heatpipes platziert. Weitere SSD-Benchmarks sind in unserer Techniksektion verfügbar.

Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 6799.6 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 5038.4 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 438.12 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 412.65 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 77.71 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 157.97 MB/s
CDM 6 Write 4K Q8T8: 429.44 MB/s
CDM 6 Read 4K Q8T8: 1000.09 MB/s
Drive Performance Rating - Percent
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
96.5 pt ∼97%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
 
77.8 pt ∼78%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
72.5 pt ∼73%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
55.7 pt ∼56%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
 
48.4 pt ∼48%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
42.4 pt ∼42%
DiskSpd
seq read
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4012 (3903.22min - 4012.48max) MB/s ∼100% +6%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
3773 (3715.43min - 3772.78max) MB/s ∼94%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (1472 - 4572, n=22)
3499 MB/s ∼87% -7%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (816 - 4480, n=89, der letzten 2 Jahre)
2075 MB/s ∼52% -45%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
1994 (1982.65min - 1994.18max) MB/s ∼50% -47%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1930 (1920.36min - 1930.22max) MB/s ∼48% -49%
seq write
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4146 (4097.82min - 4146.07max) MB/s ∼100% +30%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (1148 - 4434, n=22)
3396 MB/s ∼82% +7%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
3187 (3096.33min - 3186.54max) MB/s ∼77%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (240 - 4457, n=89, der letzten 2 Jahre)
2124 MB/s ∼51% -33%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
1900 (1869.23min - 1900.47max) MB/s ∼46% -40%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1583 (1538.61min - 1582.72max) MB/s ∼38% -50%
seq q8 t1 read
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
6082 (5108.93min - 6082.16max) MB/s ∼100% +80%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (3387 - 6792, n=22)
5942 MB/s ∼98% +75%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
3547 (3020.99min - 3546.88max) MB/s ∼58% +5%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
3527 (3023.67min - 3526.78max) MB/s ∼58% +4%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
3387 (2163.29min - 3386.84max) MB/s ∼56%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (970 - 7028, n=88, der letzten 2 Jahre)
3346 MB/s ∼55% -1%
seq q8 t1 write
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
5061 (5034.21min - 5061.21max) MB/s ∼100%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
4971 (4954.47min - 4971.21max) MB/s ∼98% -2%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (1146 - 5091, n=22)
4475 MB/s ∼88% -12%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
3196 MB/s ∼63% -37%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
2968 (2813.75min - 2968.31max) MB/s ∼59% -41%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (241 - 5089, n=89, der letzten 2 Jahre)
2556 MB/s ∼51% -49%
4k q1 t1 read
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
86.2 (82.58min - 86.23max) MB/s ∼100% +14%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
75.6 (75.08min - 75.62max) MB/s ∼88%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (37.6 - 92.9, n=22)
72.6 MB/s ∼84% -4%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
62.4 (61.86min - 62.42max) MB/s ∼72% -17%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (27 - 93.8, n=89, der letzten 2 Jahre)
52.1 MB/s ∼60% -31%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
44.96 (44.77min - 44.96max) MB/s ∼52% -41%
4k q1 t1 write
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
215 (210.55min - 214.96max) MB/s ∼100% +32%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (131 - 241, n=22)
188.1 MB/s ∼87% +16%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (74.3 - 373, n=89, der letzten 2 Jahre)
162.9 MB/s ∼76% 0%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
162.8 (160.36min - 162.76max) MB/s ∼76%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
143 (140.1min - 143.21max) MB/s ∼67% -12%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
108.9 (88.06min - 108.92max) MB/s ∼51% -33%
4k q32 t16 read
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3345 (3332.76min - 3344.97max) MB/s ∼100% +419%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (633 - 3423, n=22)
2321 MB/s ∼69% +260%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (271 - 4178, n=89, der letzten 2 Jahre)
1288 MB/s ∼39% +100%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
794 (786.46min - 793.65max) MB/s ∼24% +23%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
731 (707.58min - 731.27max) MB/s ∼22% +14%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
644 (640.97min - 643.93max) MB/s ∼19%
4k q32 t16 write
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
2382 (1954.07min - 2382.29max) MB/s ∼100% +435%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (291 - 3567, n=22)
1698 MB/s ∼71% +282%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (163 - 3612, n=89, der letzten 2 Jahre)
1151 MB/s ∼48% +159%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
445.8 (435.45min - 445.79max) MB/s ∼19% 0%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
445 (438.68min - 445.02max) MB/s ∼19%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
403 (396.1min - 402.54max) MB/s ∼17% -9%
AS SSD
Score Total
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
8167 Points ∼100% +47%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (3573 - 8620, n=22)
6245 Points ∼76% +13%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
5549 Points ∼68%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
4206 Points ∼51% -24%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1284 - 9380, n=84, der letzten 2 Jahre)
4041 Points ∼49% -27%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
3446 Points ∼42% -38%
Score Read
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3045 Points ∼100% +101%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (1214 - 3224, n=22)
2345 Points ∼77% +55%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
1513 Points ∼50%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (515 - 3634, n=84, der letzten 2 Jahre)
1494 Points ∼49% -1%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
1306 Points ∼43% -14%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
1257 Points ∼41% -17%
Score Write
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3626 Points ∼100% +8%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
3368 Points ∼93%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (1450 - 4036, n=22)
2735 Points ∼75% -19%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
2343 Points ∼65% -30%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (283 - 3991, n=84, der letzten 2 Jahre)
1821 Points ∼50% -46%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
1497 Points ∼41% -56%
Seq Read
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
5216 MB/s ∼100%
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
5186 MB/s ∼99% -1%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (2629 - 5546, n=22)
4718 MB/s ∼90% -10%
Microsoft Surface Laptop Studio i7 RTX 3050 Ti
SK Hynix PC711 1TB HFS001TDE9X084N
2768 MB/s ∼53% -47%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (1142 - 5588, n=84, der letzten 2 Jahre)
2720 MB/s ∼52% -48%
Asus ZenBook Duo 14 UX482EA
SK Hynix HFM512GD3JX013N
2088 MB/s ∼40% -60%
Seq Write
Lenovo Yoga 9i 14 2022 i7-1260P
Samsung PM9A1 MZVL21T0HCLR
3838 MB/s ∼100% +43%
Durchschnittliche Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
  (1270 - 3920, n=22)
2943 MB/s ∼77% +10%
Asus Zenbook Pro 14 Duo OLED UX8402ZA
Samsung PM9A1 MZVL2512HCJQ
2678 MB/s ∼70%
Durchschnitt der Klasse Multimedia
  (199.8