Notebookcheck

Fujitsu Lifebook AH Serie

Fujitsu LifeBook AH564Prozessor: Intel Core i3 330M, Intel Core i3 350M, Intel Core i3 370M, Intel Core i5 2410M, Intel Core i5 3210M, Intel Core i5 450M, Intel Core i7 4702MQ, Intel Pentium B960
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4650, ATI Mobility Radeon HD 550v, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Intel HD Graphics 2000, Intel HD Graphics 3000, Intel HD Graphics 4000, NVIDIA GeForce GT 720M
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.2kg, 2.4kg, 2.5kg, 2.85kg, 3kg
Preis: 500, 599, 630, 800, 850, 1000 Euro
Bewertung: 76.67% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 15 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 77%, Ausstattung: 71%, Bildschirm: 67%
Mobilität: 76%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 85%

 

Fujitsu Lifebook AH550

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook AH550Notebook: Fujitsu Lifebook AH550
Prozessor: Intel Core i3 330M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.85kg
Preis: 850 Euro
Links: Fujitsu Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

82% Test Fujitsu Lifebook AH 550 Notebook | Notebookcheck
Entertainer in Schwarz/Chrom. Als stilvolles Allround-Talent mit hochauflösendem, glänzendem 15.6-LCD im 16:9-Breitbildformat und guten Kommunikationsoptionen preist Fujitsu das AH550 an. Wie sich der Entertainer mit Core i3 330M CPU und GMA HD Grafikchip im Test schlägt, erfahren Sie wie immer in unserem Testbericht.
82% Test Fujitsu Lifebook AH 550 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Die zeitlose Eleganz des Fujitsu AH550 gefällt auf den ersten Blick. Wie zu erwarten erhöht sich durch die Hochglanzoberflächen  einerseits der Reinigungsbedarf, andererseits sollte man besonders darauf achten, dass die schönen Oberflächen keine Kratzer abbekommen. An Verarbeitung und Stabilität gibt es aber generell nichts zu bemäkeln. Mit Intel Core i3 CPU und integrierter GMA HD Grafikkarte  erreicht der Laptop zwar eine gute Anwendungsleistung, aber zu hohe Erwartungen an die 3D-Leistung sollte man nicht stellen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.03.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 77% Bildschirm: 79% Mobilität: 74% Gehäuse: 88% Ergonomie: 89% Emissionen: 85%
Fujitsu LifeBook AH550
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Fujitsu LifeBook AH550 is a rather basic multimedia notebook with a minimalistic appearance. The piano black shell and interior go a long way to help in the looks department but it doesn't have the media buttons, large speakers or high-resolution screen options offered by other media-oriented notebooks in this market segment. Fujitsu has come a long way with improving the pricing model of their notebook lineup, but for $749 we might expect to see a small bump in features when all other parts are starter-level Intel components. If this notebook had a slightly higher resolution screen-even as an option-and the 8-cell batteries were standard on entry models it would be a very good desktop-replacement system. Overall, the AH550 is worth checking out if you're looking for a stylish, entry-spec notebook priced under $800.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.05.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Ergonomie: 70%

 

Fujitsu LifeBook AH530

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook AH530Notebook: Fujitsu LifeBook AH530
Prozessor: Intel Core i3 350M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 500 Euro
Links: Fujitsu Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 77.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

82% Sparbooks
Quelle: Computerbild - 5/12 Deutsch
Wie der Testsieger hat das Fujitsu Lifebook einen Zweikern-Prozessor von Intel an Bord - allerdings keinen Pentium B950 aus der aktuellen Sandy-Bridge-Baureihe, sondern das Vorgängermodell P6200.
sehr günstig
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2012
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 80% Ausstattung: 81% Ergonomie: 81% Emissionen: 89%
Die Universalisten
Quelle: c't - 1/12 Deutsch
Fujitsus Lifebook AH530 lässt sich über den ExpressCard-Schacht erweitern.
Akkulaufzeit zufriedenstellend, Büroleistung zufriedenstellend, 3D-Spieleleistung schlecht, Display zufriedenstellend, Lärm zufriedenstellend
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2011
81% Mobil und leistungsstark
Quelle: ETM Testmagazin - 2/11 Deutsch
Notebooks sind eindeutig auf dem Vormarsch und haben vielerorts schon den traditionellen Desktop-PC in der Gunst des Käufers abgelöst. Schenkt man den Prognosen der Experten Glauben, so werden sie gemeinsam mit den Tablet-PCs und Smartphones vor allem beim Arbeitseinsatz schon bald den Markt dominieren. Wir haben uns insbesondere an Mousepad und Tastatur gestört: Eine komfortable Bedienung sieht anders aus. Immerhin kann man sich auf eine solide Anwendungsleistung sowie auf eine ordentliche Spieleperformance verlassen. Wer also ein günstiges Notebook möchte, das halbwegs genügend Rechenleistung für verschiedene Anforderungen besitzt, ist mit diesem Gerät gut beraten.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 81%
70% Fujitsu LifeBook AH530 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The chassis is a typical size and, at 2.5kg, is of average weight. However, the 172-minute battery life hampers portability. You'll need to pack the power charger on trips. Still, it's a firm chassis with a particularly solid lid, so can survive a few knocks on the road. The plain black design is very functional, especially compared to the likes of the Medion, but it's also good at hiding smudges and fingerprints.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.10.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Fujitsu Lifebook AH530MF112DE

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook AH530MF112DENotebook: Fujitsu Lifebook AH530MF112DE
Prozessor: Intel Core i3 370M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 550v 1024 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 630 Euro
Links: Fujitsu Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

77% Test Fujitsu Lifebook AH530 Notebook | Notebookcheck
Preisbewusster Allrounder. Dass leistungsfähige Multimedianotebooks nicht gleich an die 1000 Euro kosten müssen, versucht Fujitsu mit dem Lifebook AH530 unter Beweis zu stellen. Eine aktuelle Zweikern-CPU von Intel und eine ominöse Radeon HD 550v-GPU von ATI sind die Zutaten für dieses Vorhaben.
81% Test Fujitsu Lifebook AH530 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Insgesamt ist Fujitsu mit dem Lifebook AH530 ein gut ausbalanciertes Multimedianotebook gelungen, das sich gleichwertig für zahlreiche Einsatzzwecke eignet. Dank Core i3-370M und Radeon HD 550v kann der 15-Zöller nicht nur mit einer guten Anwendungsleistung, sondern auch mit einer ordentlichen Spieleleistung aufwarten.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.11.2010
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 88% Bildschirm: 76% Mobilität: 75% Gehäuse: 86% Ergonomie: 71% Emissionen: 89%

 

Fujitsu LifeBook AH530-P61

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook AH530-P61Notebook: Fujitsu LifeBook AH530-P61
Prozessor: Intel Core i5 450M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4650
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 800 Euro
Links: Fujitsu Startseite

Preisvergleich

 

15寸i5芯娱乐机 纯白富士通AH530评测
Quelle: IT.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.10.2010

 

Fujitsu LifeBook AH572

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook AH572Notebook: Fujitsu LifeBook AH572
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 3kg
Preis: 1000 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 LifeBook AH572 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Fujitsu Lifebook AH572 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The $999 Fujitsu LifeBook AH572 offers solid performance, an ultra-bright display, and long battery life for a 15-inch laptop. It all comes down to how much you're willing to pay for a 3D display and video recording, as well as a Blu-ray drive. If you can do without these features, you can pick up a similarly configured ASUS K53 for about $244 less. Overall, the AH572 offers a pretty good 3D experience for the money, but we'd much prefer a single large touchpad to two smaller ones.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.05.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Fujitsu LifeBook AH552/SL

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook AH552/SLNotebook: Fujitsu LifeBook AH552/SL
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Preis: 599 Euro
Links: Fujitsu Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

80% Test Fujitsu LifeBook AH552/SL Notebook | Notebookcheck
Schlankes Office-Gerät für zu Hause. Fujitsu bringt mit dem Lifebook AH552/SL ein schlankes und handliches 15,6-Zoll-Notebook für den kleinen Geldbeutel auf den Markt. Trotz des Preises von knapp unter 600 Euro bekommt der Käufer einen Aluminiumdeckel sowie einen Core-i5-Prozessor. Ob das Lifebook AH552/SL überzeugen kann, verrät unser Test.
Saubermann – 15,6-Zoll-Notebook mit Intel Dual-Core und Spritzwasserschutz
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Fujitsu präsentiert mit dem Lifebook AH552/SL ein schickes Notebook, bei dem die Kombination aus Aluminium und Kunststoff gelungen ist und einen hochwertigen Eindruck macht. Als schicker Allrounder mit klarem Fokus auf den Office-Einsatz kann das Lifebook für diesen Bereich mit seiner Leistung überzeugen. Moderate Temperatur- und Geräuschentwicklungen machen langes konzentriertes Arbeiten möglich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.09.2012
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 60% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%
67% Fujitsu LifeBook AH552 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.06.2013
Bewertung: Gesamt: 67% Bildschirm: 50% Mobilität: 90% Gehäuse: 60% Emissionen: 80%
Fujitsu Lifebook AH552/SL - červená mu sluší
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.08.2012
大本也有苗条好身材 富士通AH552评测
Quelle: 21CN zh-CN→DE
Positive: Quite good impression; full-size keyboard; performance. Negative: Too low screen resolution;
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.12.2012

 

Fujitsu LifeBook AH512-MPAB2PL

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook AH512-MPAB2PLNotebook: Fujitsu LifeBook AH512-MPAB2PL
Prozessor: Intel Pentium B960
Grafikkarte: Intel HD Graphics 2000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Links: Fujitsu Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

79% Fujitsu Lifebook AH512 (AH512MPAB2PL)
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.06.2013
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 60% Bildschirm: 80% Mobilität: 73% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90% Emissionen: 90%

 

Fujitsu LifeBook AH564

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu LifeBook AH564Notebook: Fujitsu LifeBook AH564
Prozessor: Intel Core i7 4702MQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 720M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 800 Euro
Links: Fujitsu Startseite
 LifeBook AH564 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

79% Fujitsu LifeBook AH564 (M7512DE)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 08/2014 Deutsch
Rechenleistung (30%): „gut“ (2,2); Handhabung (20%): „gut“ (2,2); Display (15%): „ausreichend“ (3,6); Akku (15%): „befriedigend“ (3,2); Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,0); Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,6).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2014
Bewertung: Gesamt: 79% Bildschirm: 74% Mobilität: 78%

 

Kommentar

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).Intel HD Graphics 2000: In den Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) von Intel  integrierte Grafikkarte. Die HD 2000 ist die schwächere, GT1 genannte, Variante mit 6 statt 12 Execution Units (EUs).Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

ATI Mobility Radeon HD 550v: Geringer getaktete HD 4650 und ev auch Mobility Radeon HD 4630 genannte Mittelklasse Grafikkarte welche in 55nm gefertigt wird und DirectX 10.1 unterstützt.ATI Mobility Radeon HD 4650: Die Mobility HD 4650 ist die Nachfolgekarte der HD 3650. Sie kann zwischen 450-550 MHz schnell getaktet werden (Speicher 600-800 MHz) und verbraucht demnach 15-25W (Chip alleine). Je nach Verwendung von DDR2, DDR3, GDDR3 unterschiedlich schnell. Dank Avivo HD kann die GPU auch HD Video dekodieren.Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GT 720M: 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse und taktgesteigerte Variante der GT 620M.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i3:

330M: Der Core i3-330M ist ein Mittelklasse Dual-Core Prozessor ohne Turbo Boost Modus. Daher läuft die CPU mit max. 2.13 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.370M: Der Core i3-370M taktet etwas höher als der Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.4 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Intel Core i5:

450M: Baugleich zum Core i5-520M jedoch ohne AES Funktionen und daher ein schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor.2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.Intel Pentium:

B960: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.2 GHz) mit integrierter HD Graphics Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.Intel Core i7:

4702MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

3 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


76.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Test Fujitsu Lifebook E756 (i7-6600U, HD520) Laptop
HD Graphics 520, Core i7 6600U, 15.6", 1.85 kg

Laptops des selben Herstellers

Test Fujitsu Celsius H780 (i7-8850H, P2000, FHD) Workstation
Quadro P2000, Core i7 8850H, 15.6", 2.752 kg
Test Fujitsu Celsius H980 (i7-8750H, Quadro P3200) Workstation
Quadro P3200, Core i7 8750H, 17.3", 3.493 kg
Test Fujitsu Lifebook A357 (i5-7200U, SSD, FHD) Laptop
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2.2 kg
Test Fujitsu Stylistic Q738 (i5-8350U, UHD620) Convertible
UHD Graphics 620, Core i5 8350U, 13.3", 1.4 kg
Test Fujitsu LifeBook U728 (i5-8250U, FHD) Laptop
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 12.5", 1.115 kg
Test Fujitsu Lifebook P728 (i5-8250U, UHD620) Laptop
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 12.5", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu LifeBook A556-0M85A5DE
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Fujitsu Lifebook E756
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 15.6", 1.9 kg
Fujitsu Lifebook A555G
Radeon R7 M260, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg

Laptops des selben Herstellers

Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.04 kg
Fujitsu Celsius H980
Quadro P5200, Core i7 8850H, 17.3", 3.5 kg
Fujitsu Lifebook S938
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
Fujitsu Stylistic Q738
UHD Graphics 620, Core i5 8350U, 13.3", 1.4 kg
Fujitsu Stylistic R727
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 12.5", 1.17 kg
Fujitsu Lifebook T938
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
Fujitsu Lifebook U938
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 0.92 kg
Fujitsu Lifebook U727 vPro
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 12.5", 1.11 kg
Fujitsu Lifebook E448
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.8 kg
Fujitsu Lifebook P728, Core i7-8650U
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 12.5", 1.2 kg
Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U
UHD Graphics 620, Core i5 8350U, 15.6", 2.04 kg
Fujitsu Celsius H770-P161DE
Quadro M2200, Core i7 7820HQ, 15.6", 2.75 kg
Fujitsu Lifebook E556
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 15.6", 2.2 kg
Fujitsu Lifebook S937
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 1.32 kg
Fujitsu Lifebook U757-0M0004EN
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 15.6", 1.72 kg
Fujitsu LifeBook U937
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 13.3", 0.95 kg
Fujitsu Lifebook E547-MP580DE
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.9 kg
Fujitsu Lifebook T937
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 13.3", 1.387 kg
Fujitsu Lifebook P727
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 12.5", 1.202 kg
Fujitsu Stylistic R726-R7260M85BBDE
HD Graphics 520, Core i5 6300U, 12.5", 1.17 kg
Fujitsu LifeBook U727
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 12.5", 1.105 kg
Fujitsu Lifebook A557
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2.254 kg
Fujitsu LifeBook U757
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 1.717 kg
Fujitsu LifeBook U747
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.44 kg
Fujitsu Celsius H760
Quadro M2000M, Xeon E3-1505M v5, 15.6", 2.98 kg
Fujitsu Lifebook T936
HD Graphics 520, Core i7 6600U, 13.3", 1.6 kg
Preisvergleich
Fujitsu LifeBook AH564
Fujitsu LifeBook AH564
Fujitsu LifeBook AH564
Fujitsu LifeBook AH564
Fujitsu LifeBook AH512-MPAB2PL
Fujitsu LifeBook AH572
Fujitsu LifeBook AH572
Fujitsu LifeBook AH530-P61
Fujitsu LifeBook AH530
Fujitsu LifeBook AH530
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook AH Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)