Notebookcheck

Gehäuse: NZXT bringt Spezialversion des H500

Gehäuse: NZXT bringt Spezialversion des H500
Gehäuse: NZXT bringt Spezialversion des H500
Der auch und insbesondere für Gehäuse bekannte Hersteller NZXT bringt eine Spezialversion des H500 an den Start, mit dem sich das Unternehmen insbesondere an Overwatch-Fans richtet. Die Gestaltung bleibt allerdings durchaus noch Massenmarkt-kompatibel.

Die Spezialversion des Gehäuses richtet sich ganz eindeutig an Fans des Blizzard-Shooters Overwatch, so ist sowohl das rechte Seitenteil als auch die Front entsprechend mit dem Logo und an der Seite auch dem Namen des Titels verziert, wobei das Logo an der Front auch beleuchtet ist. Zudem ist im Inneren des Gehäuses ein recht auffälliger Streifen in Orange vorhanden, welcher sich durch das Glas-Seitenfenster betrachten lässt.

Abgesehen davon wagt das H500 in der Overwatch-Version keine größeren Experimente, so nimmt das 21 x 43,5 x 42,8 Zentimeter große Gehäuse ein Mainboard bis zum ATX-Formfaktor auf. Die Höhe des CPU-Kühlers ist auf 16,5 Zentimeter, die Länge des Videobeschleunigers auf 38,1 Zentimeter beschränkt. Das Netzteil kommt wie gewohnt in einem abgegrenzten Teil des Gehäuses unter.

Zur Kühlung sind an der Front- und der Rückseite je ein 12-cm-Lüfter verbaut, an der Front können zwei 12-cm- oder 14-cm-Lüfter montiert werden - die Montage einer Wasserkühlung ist ebenfalls möglich. Insgesamt können je zwei 2,5- oder 3,5-Zoll-Speicher installiert werden, ein einzelner Slot nimmt ein Laufwerk beider Formate auf.

Das frontseitig mit zwei USB 3.0-Ports ausgestattete Modell soll für 150 US-Dollar in den Handel gelangen.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Gehäuse: NZXT bringt Spezialversion des H500
Autor: Silvio Werner, 21.02.2019 (Update: 21.02.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.