Notebookcheck

Gerücht: Ein riesiges PlayStation 5-Event am 9. September soll die Hardware, das UI, den Preis und das Launch-Datum verraten

Am 9. September könnte ein gigantisches PlayStation 5-Event stattfinden. (Bild: PSU)
Am 9. September könnte ein gigantisches PlayStation 5-Event stattfinden. (Bild: PSU)
Es gab wieder einmal einen angeblichen Leak zu einem zukünftigen Sony-Event, das am Mittwoch, dem 9. September stattfinden wird. Laut dem Leak wird die Präsentation sowohl die Hardware als auch das Betriebssystem der PlayStation 5 komplett enthüllen, neben dem Preis, dem Launch-Datum und neuen Informationen zu den Spielen für die Konsole der nächsten Generation.

Ein weiterer PlayStation 5-Leak ist aus einer etwas unsicheren Quelle aufgetaucht, nämlich auf 4chan. Die Informationen decken sich aber mit vielen vergangenen Gerüchten, sodass einige der genannten Informationen durchaus korrekt sein könnten. Zum Beispiel gibt der Leak an, dass das Event am 9. September stattfinden soll – ein Datum, das bereits zuvor durch einen Leak angegeben wurde.

Darüber hinaus gibt das neue Gerücht an, dass Sony alle übrigen Details zur Hardware der PlayStation 5 enthüllen soll, was Sinn ergibt, vor allem wenn auch das Launch-Datum, das Datum für den Start der Vorbestellungen und der Preis verkündet werden. Potentielle Kunden werden wissen wollen, wofür sie ihr hart verdientes Geld ausgeben, bevor sie ihre Vorbestellung platzieren. Neben einem Bild der Rückseite der Konsole soll auch die Benutzeroberfläche gezeigt werden.

Als ob das noch nicht genug wäre sollen auch viele Details über künftige Spiele verkündet werden. Angeblich darf man mit Gameplay-Videos zu Spider-Man: Miles Morales, Ratched & Clank: Rift Apart, Gran Turismo 7, Demon's Souls Remake, Godfall und Returnal rechnen, während es zu Horizon Forbidden West zumindest einen neuen Trailer geben soll. Am selben Tag wird Activision auch weitere Details zu Call of Duty: Black Ops Cold War ankündigen.

Auch Informationen zu einem "großen Horror-Spiel" sollen mit von der Partie sein, Fans hoffen auf Details zu einem neuen Silent Hill, neben anderen Spielen von Drittanbietern. Um besser mit Microsofts Game Pass und Project xCloud konkurrieren zu können soll auch PlayStation Now überarbeitet werden, der Service soll weiter ausgebaut und in noch mehr Regionen angeboten werden. Dieser Leak liest sich wie eine ausgedehnte Wunschliste eines Fans, bleibt nur zu hoffen, dass auch ein Körnchen Wahrheit enthalten ist.

Mehrere Beiträge deuten auf ein großes PlayStaton 5-Event am 9. September. (Bild: 4channel)
Mehrere Beiträge deuten auf ein großes PlayStaton 5-Event am 9. September. (Bild: 4channel)

Quelle(n)

4chan (1/2) & CharlieIntel

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Gerücht: Ein riesiges PlayStation 5-Event am 9. September soll die Hardware, das UI, den Preis und das Launch-Datum verraten
Autor: Hannes Brecher, 31.08.2020 (Update: 30.09.2020)
Daniel R Deakin
Editor of the original article: Daniel R Deakin - Managing Editor News
Mein Interesse an der Technologie begann, nachdem ich Mitte der 1980er Jahre ein Atari 800XL Heimcomputer geschenkt bekam. Ich schreibe besonders gern über technologische Fortschritte und spannende Gerüchte. Ich habe einen Abschluss in "International Relations and Strategic Studies" und zähle meine Familie, Lesen, Schreiben und Reisen zu meinen Leidenschaften. Ich bin seit 2012 für Notebookcheck aktiv.
Hannes Brecher
Translator: Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.