Notebookcheck

HP EliteBook x360 1030 G2

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook x360 1030 G2
HP EliteBook x360 1030 G2 (EliteBook x360 Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 620, 21.20.16.4541 WHQL
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-2133 SDRAM, Dualchannel
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, Corning Gorilla Glas-Touchscreen , Native Unterstützung für die Stifteingabe, CMN1374, IPS, Touchscreen, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-U Premium PCH
Massenspeicher
Sandisk SD8TN8U-256G-1006, 256 GB 
, M.2 SSD, 210 GB verfügbar
Soundkarte
Conexant
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: stereo, Card Reader: micro SD, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Security lock slot
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2, HP lt4132 LTE/HSPA+ 4G Mobile Broadband, LTE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.9 x 316.9 x 218.5
Akku
57 Wh, 4935 mAh Lithium-Ion, HP Long-Life, 3 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HDSecondary Camera: IR camera
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, HP Active-Stift, Netzteil, HP DriveLock, HP ePrint-Treiber, HP Hotkey Support, HP Support Assistant, HP JumpStart, HP Noise Cancellation, HP Image Assistant, HP Driver Packs, HP SoftPaq Download Manager, HP System Software Manager, HP BIOS Config Utility, HP Client Cat, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.308 kg, Netzteil: 393 g
Preis
2000 Euro

 

Bewertung: 86.03% - Gut
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: 63%, Leistung: 82%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 85% Mobilität: 88%, Gehäuse: 94%, Ergonomie: 91%, Emissionen: 95%

Testberichte für das HP EliteBook x360 1030 G2

88.3% Test HP EliteBook x360 1030 G2 (Core i5, Full-HD) Convertible | Notebookcheck
Ein wahrer Dauerläufer! Die EliteBook-Serie von HP repräsentiert in erster Linie Business-Geräte für den etwas üppigeren Geldbeutel. Ob HP diesem Anspruch mit der Leistung des EliteBook x360 1030 G2 gerecht wird, erfahren Sie in diesem ausführlichen Review.
91% Convertible-Ultrabook mit HP Mobile Connect (LTE)
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Wer ein Convertible-Ultrabook mit vielen Sicherheitsfunktionen und LTE-Modul sucht, kommt am HP EliteBook x360 1030 G2 Z2X61EA fast nicht vorbei. Das EliteBook X360 besitzt ein sehr stabiles Aluminium-Gehäuse, das von HP nach dem MIL-STD810G getestet wurde. Es widersteht somit vielen Umwelteinflüssen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.06.2017
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 90%
90% Elitebook x360 1030 G2 review: A business laptop with the lot
Quelle: ZDNet Deutsch
The Elitebook x360 1030 G2 I tested had a i5-7300U processor with 8GB of memory and 256GB NVMe SSD, and if a bottleneck exists anywhere on this device, it is the on-board graphics.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.04.2017
Bewertung: Gesamt: 90%

Ausländische Testberichte

92% HP EliteBook x360 1030 G2 – like name, like nature (review)
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
This is a business grade notebook – good for several years of hard business use. It meets 95% of my shopping list at a price that is within budget. Add to that HP Australia’s very good 3 year warranty and after sales service and it is the clear winner.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.11.2017
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 80% Leistung: 90% Gehäuse: 100%
90% HP EliteBook x360 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The HP EliteBook X360 1030 G2 is probably too expensive to dole out to the admin staff of a small business. But it’s certainly one of the most desirable business laptops money can buy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.10.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Review: HP EliteBook x360 G2 laptop
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
It adds up to one of the most versatile and well-rounded convertible laptops around. It’s got all the ports you could wish for, plenty of power, great battery life and it also makes the right impression when you use it in meetings. For organisations that want to offer workers the flexibility of a tablet, but stay in the Windows ecosystem, the HP EliteBook X360 is an excellent choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.09.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
HP EliteBook x360 1030 G2 Review
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
Not bad. This, coupled with the thin and light nature of the machine, makes for a great travel companion, even if it doesn’t quite scream the kind of raw power that we’re used to seeing here at APC.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.08.2017
Review: HP EliteBook x360 G2
Quelle: Hexus Englisch EN→DE
Bottom line: want a versatile laptop that packs a performance punch, is hard as nails and comes seductively dressed? The HP EliteBook x360 G2 is very much worthy of consideration.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.08.2017
90% HP EliteBook x360 G2 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
This is one of HP’s finest laptops of 2017, and it’s a firm rival to the Dell XPS 13 2-in-1. Granted, the HP is slightly thicker, the package including the power brick is a little heavier and the SSD is slower. However, it has a much faster processor and an equally attractive design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.05.2017
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
90% HP EliteBook x360 G2 Review Editor's Choice
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The HP EliteBook x360's great keyboard, stunning looks, long battery life and variety of security features make it the business 2-in-1 to beat.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.04.2017
Bewertung: Gesamt: 90%
80% HP EliteBook x360 1030 G2
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Despite its flashy exterior, the HP EliteBook x360 2-in-1 laptop is all business inside, with an Intel Core i7 processor, 14-hour battery life, and a comprehensive set of security features.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.04.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
75% Review – HP Elitebook X360 1030 G2
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.09.2017
Bewertung: Gesamt: 75%
Hp Elitebook X360 1030 G2 – Разумное Вложение
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Long battery life; quick charge; fast fingerprint sensor; good ergonomy; smart stylus pen; light weight; slim size. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.04.2017
80% HP Elitebook x360 [TEST]: Ultratynd businessbærbar blokerer for nysgerrige blikke
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 20% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 100%

Kommentar

Modell: HP eilt der Ruf voraus, dass ihre EliteBooks von den meisten Testseiten immer gute Bewertungen erhalten. Beispielsweise schreibt TrustedReviews: „HP’s EliteBook line has been a mainstay of business laptops for years, and the EliteBook x360 G2 is perhaps the company’s most attractive yet”. Da es sich um das Flaggschiff der 2-in-1-Business-Serie handelt, bringt dieses ultraportable Notebook mit außergewöhnlichem Design hohe Leistung, eine herausragende Tastatur und eine Fülle an Sicherheitsmerkmalen. Es ist laut LaptopMag so attraktiv, dass „no one will believe that you actually got it from work”.

Design

LaptopMag kommentiert, dass sich HPs erfolgreiche Serie mit erstklassigem Design im EliteBook x360 G2 fortsetzt, bei welchem es sich um das erstaunlichste Business-Gerät handelt, das der Tester je gesehen hat. Er beschreibt es als silberfarbenen Aluminium-Unibody-Laptop, welches das moderne Logo des Herstellers, welches man nur in seinen Spitzenmodellen antrifft, nutzt. Für TrustedReviews ist das EliteBook x360 G2 zudem super-leicht (nur 1,28 kg). Damit ist der Laptop nur 40 g schwerer als der Konkurrent von Dell, das XPS 13 2-in-1: „This machine will slide into any satchel or backpack without weighing you down”. Für ComputerShopper ist das EliteBook x360 so etwas wie ein Vorzeigemodell unter den Business-Laptops von 2017: „It shows how slick and thoughtful hardware design, security-minded detail, and attention paid to how business users really work can merge into a machine that’s more than the sum of its parts”. Zwar wird eine stromsparende Intel Core M CPU genutzt (wie das 12-Zoll Apple MacBook), doch CNet.com lobt das schlanke, leichte Design, den großartigen Bildschirm, und das grundsolide Gesamtdesign. Es wurde ein ausgezeichnete Balance aus Form und Funktionalität gefunden. Es handelt sich um ein großartiges Beispiel einer Laptop-Kreuzung, die für Kaffeehaus-Consumer gleichermaßen eine gute Wahl ist wie für Karriere-Menschen. Außerdem meint der Tester von ArsTechnica, dass die diamantgeschliffenen Akzente, dem Notebook einen schönen, hochwertigen Flair verleihen, den noch keines des Spectre, das sie bis jetzt getestet hatte, aufwies. Zudem fügt dieses Seite hinzu, dass das EliteBook x360 G2 fühlbare Kanten aufweist, die an hellen Tagen Teile des Sonnenlichts reflektieren. PCMag schreibt: „According to HP, designing the EliteBook x360 to visually complement a user’s smartphone makes it more attractive to business users who put a premium on aesthetic”.

Display

Über den Bildschirm des EliteBook x360 G2 berichtet LaptopMag, dass dieser lebendige Farben erzeugt, jedoch nicht besonders hell ist: „When I watched the trailer for Spider-Man: Homecoming, I had to pump up the brightness all the way, and I still had trouble making out the dark green in the Vulture’s suit”. Dagegen bewertet TrustedReviews, dass das 13,3-Zoll-Full-HD-IPS-Panel dieses Ultrabooks ausgezeichnet ist: „While it won’t meet the extreme needs of professional photographers with its 83.2% sRGB color gamut, it will be fine for everybody else, with colors appearing bright and punchy”. ComputerShopper begrüßt, dass der glänzende Bildschirm ausgezeichnete Blickwinkel und eine vernünftige Farbtiefe bietet. Diese Seite denkt, dass dieses Panel dem entspricht, was HP „UWVA” für „Ultra-wide viewing angle” nennt und funktionell die weiten Blickwinkel bietet, die man in vielen IPS-Bildschirmen dieser Klasse, antrifft. Gleicher Meinung sagt PCMag, dass der 13,3 Zoll große Full-HD-Bildschirm hell und klar ist und dass HP etwas später in diesem Jahr optional 4K anbieten wird. Ein weitere Option ist HPs Sure View Privacy Screen, welcher die Blickwinkel auf zirka 20 Grad gemessen von der genauen Mitte beschränkt. „However, with a brightness of 239 nits, the EliteBook isn’t as bright as other 2-in-1s. The average is 300 nits, and the XPS 13 2-in-1 and the X1 Yoga were brighter than this HP”, behauptet LaptopMag.

Tastatur, Trackpad und Stylus

PCMag schreibt über die Chiclet-Tastatur mit Hintergrundlicht, dass sie angenehm zu verwenden ist und in der obersten Reihe Zusatztasten für das Starten und Beenden von Skype for Business Calls hat. „I used it as my primary computer for a few days, and one of my favourite things about it was the typing experience. With 1.3 mm of travel, the chiclet keys are satisfying to press and comfortably spaced. The keys are laid out like any regular keyboard with no surprise button-size changes or awkward key shifts” berichtet ArsTechnica. ComputerShopper stimmt der Aussage von HP, die die Tastatur des EliteBook x360 als „premium collaboration keyboard” bezeichnen, zu und lobt die Firma dafür, dass der Fokus beim Design auf Business-Kommunikation gelegt wurde. TrustedReviews sagt, die mattschwarzen Tasten hätten ein schönes Hintergrundlicht, sind knackig und sind reaktionsfreudig, sodass Tippen zum Kinderspiel wird. Abgesehen von den üblichen Shortcuts, wie Lautstärkeregelung und Helligkeit gibt es laut LaptopMag einige Tasten in der Funktionstastenreihe, die speziell auf Business ausgerichtet sind: „There are dedicated keys to answer and hang up on the Skype for Business calls, as well as a button that goes straight to your Outlook calendar”.

Zudem ist laut PCMag das einteilige Touchpad reaktionsfreudig und unterstützt die üblichen Multi-Touch-Kommandos wie Vergrößern, Verkleinern, Bildlauf und Rechts-Klick – wenn man das System im Laptop- oder Conference-Modus verwendet. „The Precision Touchpad complements the keyboard by being smooth to use and seamless when using different gestures”, kommentiert ArsTechnica. Laut TrustedReviews, ist dieses Ultrabook ein gutes Werkzeug, obwohl es dem Gehäuse des HP Spectre x360 15 gleichkommt: „I didn’t find the touchpad a little insensitive to subtle cursor movement. It isn’t a major problem and most people won’t notice”. Zudem liefert HP einen Stylus mit. LaptopMag berichtet, dass der Stylus 2048 Druckstufen unterscheidet und sich natürlich in der Hand halten lässt. Dank Wacom Technology, die beste Technologie im Business-Bereich, arbeitet der Stylus auch mit Windows Ink. Daher funktionieren alle Zusatzfeatures einschließlich Windows 10 Anniversary and Creators Updates perfekt, wie TrustedReviews schreibt.

Audio

Wiederum werden die Lautsprecher in Kooperation von HP und Bang & Olufsen optimiert. Daher ist ihre Qualität laut LaptopMag durchwachsen. Der Tester dieser Seite fügt hinzu, dass Stimmen, Chorgesang und Trommeln ausbalanziert geklungen hätten, doch für seinen Geschmack war der Sound zu leise. Auch TrustedReviews behauptet, dass die Lautsprecher gut wären: „While they don’t have much room to breathe in the chassis, they can pump out a decent volume that will be more than good enough for sharing video presentations with the colleagues, or even streaming a bit of Netflix when you get home”. „The Bang and Olufsen branded speakers sound excellent, and HP noise cancellation helps clarify your interactions during conference calls in which you use the laptop like a speakerphone”, schreibt PCMag.

Leistung

Mit 2.8 GHz Intel Core i7-7600U CPU, 16 GB RAM und einer 512 PCIe-SSD ist das EliteBook x360 G2 laut LaptopMag mehr als gerüstet für eine Fülle von Forschung und Tabellenkalkulationen. „I had 30 tabs open in Google Chrome, including one streaming a 1080p episode of “The Daily Show with Trevor Noah” from YouTube, and I saw no sign of slowdown”. Der Tester von TrustedReviews begrüßte, dass sich die Wi-Fi-Leistung als gleichauf mit anderen High-End-Ultrabooks erwies und dass er sich schnell mit allen getesteten Netzwerken verbinden konnte. Ähnlich bewertet ArsTechnica, dass dieser Laptop stabil und leistungsstark genug war, um den Tester durch einen normalen Arbeitstag zu bringen: „Browsing multiple tabs, using many Windows apps, and streaming music and videos wasn’t met with any hiccups of too many slow-downs”. Es handelt sich um übliche Ultrabook-Leistung ohne Überraschungen. Dennoch bietet das EliteBook x360 wegen der integrierten Intel HD Graphics 620 keine starke Grafikleistung. Der Dirt 3 Benchmark erreicht nur 21 fps. Damit erreicht es die Leistung des XPS 13, fällt aber hinter den Durchschnitt (33 fps) und der 30 fps Grenze für Spielbarkeit zurück, wie der Test von LaptopMag zeigt.

Emissionen

TrustedReviews kommentiert, dass Temperatur und Geräuschemissionen völlig akzeptabel waren: „When idle, the laptop is near-silent - although as you open programs a constant whirring of the fan will interrupt the decorum, but not to any disturbing extent. It’s only under extreme load that the fans start to fire up”. LaptopMag berichtet, dass dieses Notebook nach Streamen von HD-Videos von YouTube für 15 Minuten angenehm zu verwenden blieb: Der Messwert betrug 25 °C (77 Fahrenheit) am Touchpad, 28,33 °C (83 Fahrenheit) im zentralen Bereich der Tastatur und 30 °C (86 Fahrenheit) an der Unterseite. An einer Stelle in der Nähe des Scharniers erreichte sie 34,44 °C (94 Fahrenheit), doch das ist immer noch niedriger als LaptopMags Komfortgrenze von 94 Fahrenheit (~34,5 °C).

Akku

LaptopMag berichtet: „The EliteBook x360 lasted 14 hours and 3 minutes, which means that you’ll be able to use it for the equivalent of two work days unplugged if you bring the laptop home, but forget the AC adapter at the office”. Indes meint LaptopMag, dass das EliteBook (fast) einen ganzen Tag Arbeitstag durchhalten sollte: Dieses 2-in-1-Gerät schaffte 9 Stunden und 17 Minuten im Akkutest von LaptopMag und schlug damit mit Leichtigkeit den Durchschnitt der Ultraportablen von 8:13 Stunden. Laut TrustedReviews ist der Akku des EliteBook x360 G2 ausgezeichnet und liefert eine der besten Leistungen, die der Tester seit langem gesehen hat: „On a normal day for me, which includes heaps of power-hungry browser tabs, email and word processing, I was able to get nearly a full eight hours out of it, with the screen at a little over half brightness”.

Fazit

LaptopMag fasst zusammen: „The HP EliteBook x360 G2 is the business laptop that I wish my company would issue. It’s beautifully designed, has a great keyboard for typing on the go, and battery life that will last throughout the workday. While I’d be unlikely to use all the 2-in-1 modes on a day-to-day basis, it’s nice to have the option”. Dieses Ultrabook bietet viele herausragende Vorteile wie das extrem schöne und erstklassige Design, lange Akkulaufzeit oder sogar gute Leistung. Ich denke, dass das EliteBook x360 G2 wegen der oben erwähnten Vorteile trotz des nicht so hellen Bildschirms viele Business-User erobern kann. Kurzum, das EliteBook x360 G2 wird als “a quality laptop that isn’t just for business” erachtet (zitiert von TrustedReviews).

Pressespiegel von Capuchino Saber

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7300U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,6 - 3,5 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Im Vergleich zum Core i7-7500U mit gleichem Turbotakt, bietet der i5 jedoch nur 3 MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.308 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
86.03%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Samsung Style NP740U3M-KD2BR
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.78 kg
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X60076TX
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.3 kg
Acer Spin 5 SP513-51-57JP
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.6 kg
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4059T
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.1 kg
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4147T
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.1 kg
HP Spectre 13-ac000ns x360
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.32 kg
Dell Latitude 13 7389-CTO4738913US
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 1.41 kg
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4170T
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.1 kg
Acer Spin 5 SP513-52N-50Q7
HD Graphics 620, Core i5 8250U, 1.6 kg
Lenovo ThinkPad Yoga 370-20JH003BMC
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.37 kg
Asus ZenBook Flip S UX370UA-C4060R
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.1 kg
HP EliteBook x360 1030 G2-1EN97EA
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 1.28 kg
Lenovo Yoga 720-13IKB 80X6001TGE
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.3 kg
HP EliteBook x360 G2-Z2W66EA
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.28 kg
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X6008DFR
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.3 kg
Samsung Notebook 9 Pro NP940X3M-K01US
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.31 kg
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X60075SP
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.25 kg
HP Spectre 13-ac006nn x360
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.32 kg
HP Spectre 13-ac000nl x360
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.32 kg
HP Spectre x360 13-ac000ng
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.32 kg
HP Pavilion x360 13-u103ng
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.7 kg
HP EliteBook x360 1030 G2-Z2W74EA
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 1.3 kg
Asus Zenbook Flip UX360UAK-BB283T
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.3 kg
HP Pavilion 13-u102ns x360
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 1.66 kg
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X6001QGE
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.3 kg
HP Spectre x360 13-w031TU
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.3 kg
HP Spectre x360 13-ac002ng
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 1.3 kg
HP EliteBook 1030 G2-Z2W73EA x360
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 1.28 kg
HP Spectre 13-w010nd x360
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 1.44 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook x360 1030 G2
Autor: Stefan Hinum, 23.04.2017 (Update: 23.04.2017)