Notebookcheck

HP Pavilion dv5-1000 Serie

HP Pavilion dv5-1235dx

Günstige 15.4" Entertainment-Notebook Serie mit dedizierter Grafiklösung und AMD Puma oder Intel Centrino 2 Architektur.

Prozessor: AMD Turion X2 RM-72, AMD Turion X2 Ultra ZM-80, AMD Turion X2 Ultra ZM-82, Intel Core 2 Duo P7350, Intel Core 2 Duo P8600, Intel Core 2 Duo T5750, Intel Core 2 Duo T5800, Intel Core 2 Duo T6400, Intel Core 2 Duo T9400
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3450, ATI Radeon HD 3200, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, NVIDIA GeForce 9600M GT
Bildschirm: 15.4 Zoll
Gewicht: 2.6kg, 2.65kg, 2.7kg, 2.8kg, 2.9kg
Preis: 600, 700, 800, 830, 900, 1000 Euro
Bewertung: 73.47% - Befriedigend
Durchschnitt von 15 Bewertungen (aus 19 Tests)
Preis: 71%, Leistung: 69%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 51%
Mobilität: 53%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 69%, Emissionen: 76%

 

HP Pavilion dv5-1032eg

Centrino 2 dv5 Modell mit schneller 9600M GT Grafik und günstigen Preis.

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1032egNotebook: HP Pavilion dv5-1032eg
Prozessor: Intel Core 2 Duo P7350
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT 512 (bis 1791 MB mit TurboCache) MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.65kg
Preis: 830 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion dv5-1032eg (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

82% Kurztest HP Pavilion dv5-1032eg Entertainment Notebook | Notebookcheck
Günstiger Allrounder. Mit dem Pavilion dv5-1032eg schafft HP den Spagat zwischen niedrigem Kaufpreis und ordentlicher Ausstattung. Die nVIDIA GeForce 9600M GT, gepaart mit einem Core 2 Duo Prozessor von Intel, verspricht dabei sogar eine spielefähige Leistung. Ob das Multimedia-Notebook hält was die Ausstattungsdaten versprechen, erfahren Sie in folgendem Testbericht.
80% HP Pavilion dv5 1140eg / 1032eg
Quelle: Notebookjournal Deutsch
HP hat mit dem dv5 ein gelungenes und schickes 15-Zoll Multimedia-Notebook herausgebracht. Der Intel Core 2 Duo P7350 Prozessor mit 2 GHz bietet eine solide Anwendungsperformance. Mit 565 PassMark Performance Test Punkten ist man für Windows Vista & Co gut gerüstet. Spiele kommen dank der Nvidia GeForce 9600M-GT Grafikkarte nicht zu kurz – 4.443 3DMark06 Punkte.
Gut, Preis sehr gut, (von 5): Ausstattung 3.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 3, Mobilität 2.5, Verarbeitung 4.5, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.10.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%
Entertainer mit Centrino 2 im Check
Quelle: e-media - 17/08 Deutsch
Grundsätzlich (fast) alles in bester Ordnung, aber: Ein Blu-ray-Laufwerk für die Wiedergabe von HD-Filmen wäre das Sahnehäubchen gewesen. - Was man sich freilich um 799 euro nicht erwarten darf.
Verarbeitung gut, Leistung mäßig, Emissionen mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 15.08.2008
Bewertung: Leistung: 60% Gehäuse: 80% Emissionen: 50%
82% Test HP Pavilion dv5-1032eg Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Zu einem derzeitigen Preis von 800-850 Euro bietet das modern designte HP Pavilion dv5-1032eg eine interessante Kombination aus spielefähiger Hardware und einem soliden Gehäuse. Weiters erhält man eine sehr gute Tastatur und viele Anschlussoptionen. Die durchschnittliche Festplatte und der verbaute GDDR2 Speicher der Grafikkarte sind Zugeständnisse an den geringen Preis. Am meisten störte uns im Test jedoch das wenig gleitfähige Touchpad des Notebooks wodurch die Benutzung einer Maus beinahe obligat wird. Wer mit dieser Einschränkung leben kann und den Laptop nicht im Freien nutzen möchte, der sollte sich den HP dv5 Laptop auf alle Fälle näher ansehen.
(von 100): 82, Verarbeitung 87, Ergonomie 76, Mobilität 77, Display 70, Leistung 87, Emissionen 81, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.08.2008
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 80% Leistung: 87% Bildschirm: 70% Mobilität: 77% Gehäuse: 87% Ergonomie: 76% Emissionen: 81%

 

HP Pavilion dv5-1002nr

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1002nrNotebook: HP Pavilion dv5-1002nr
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5750
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 800 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion dv5-1002nr (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 75.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

HP Pavilion dv5
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
The HP does has the edge in terms of the battery life however – in our light-use test the HP lasted 3hrs and 23mins, a full hour longer Asus – however the HP we saw lacks in both 3D and 2D performance. But, if outright performance and gaming don’t matter to you, and the gaudy, glitzy styling suits, then the HP is a perfectly viable alternative.
Leistung mangelhaft, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.01.2009
Bewertung: Leistung: 50% Mobilität: 80%
61% HP Pavilion dv5-1002nr
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The HP Pavilion dv5-1002nr's good looks, useful feature set, and current discount price may allow you to overlook its middling performance, but its dreadful battery life might be the deal breaker.
6.1 von 10, Preis gut, Mobilität sehr schlecht, Leistung mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.08.2008
Bewertung: Gesamt: 61% Preis: 80% Leistung: 50% Mobilität: 30%
90% HP Pavilion Dv5-1000
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Gesamt: 90%

 

HP Pavilion dv5-1040eg

Centrino 2 dv5 Modell mit schneller 9600M GT Grafik und günstigen Preis.

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1040egNotebook: HP Pavilion dv5-1040eg
Prozessor: Intel Core 2 Duo P7350
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 900 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion dv5-1040eg (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% HP Pavilion dv5-1040eg
Quelle: Notebookjournal Deutsch
HP hat mit dem dv5 ein gelungenes und schickes 15-Zoll Multimedia-Notebook herausgebracht. Der Intel Core 2 Duo P7350 Prozessor mit 2 GHz bietet eine solide Anwendungsperformance. Mit 616 PassMark Performance Test Punkten ist man für Windows Vista & Co gut gerüstet. Erfreulich sind auch die schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten der 320 GByte großen Festplatte von Western Digital – 50 MByte/s sequentielles Schreiben und Lesen.
Sehr gut, Preis sehr gut, Ausstattung 3.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 3, Mobilität 2.5, Verarbeitung 4.5, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.08.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%

 

HP Pavilion dv5-1004nr

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1004nrNotebook: HP Pavilion dv5-1004nr
Prozessor: AMD Turion X2 Ultra ZM-80
Grafikkarte: ATI Radeon HD 3200
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 800 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion dv5-1004nr (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 56% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

56% HP Pavilion dv5-1004nr
Quelle: CNet Englisch EN→DE
At its current discounted price, we'd be willing to overlook the HP Pavilion dv5-1004nr's below-average performance if the battery life wasn't so bad.
(von 10): 5.6, Ausstattung 6, Leistung 4, Mobilität 2
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.08.2008
Bewertung: Gesamt: 56% Leistung: 40% Ausstattung: 60% Mobilität: 20%

 

HP Pavilion dv5-1011ea

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1011eaNotebook: HP Pavilion dv5-1011ea
Prozessor: Intel Core 2 Duo P7350
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 1000 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion dv5-1011ea (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

70% HP Pavilion dv5-1011ea review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The HP Pavilion dv5-1011ea is a reasonable machine at a more than affordable price.

The Blu-ray drive will no doubt be the main selling point, but we also found the graphics and performance to be better than we were expecting. Battery life is poor, but if you're looking for a machine to use around the house, this is worth considering.


3.5 von 5, Leistung gut, Verarbeitung gut, Preis gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.11.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 40% Gehäuse: 80%
80% HP Pavilion dv5-1011ea 15.4in Blu-ray Notebook
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
There's much to like about the HP Pavilion dv5-1011ea and it comes pretty close to being an ideal all-round multimedia machine. Indeed, the only thing that holds it back and precludes it from an award, is the slightly disappointing screen. This doesn't mean you should disregard it completely, its superb design, excellent feature set and reasonable price ensure that, but if you're interested then it's worth taking a look at one in the flesh before settling on it.
(von 10): 8, Preis 9, Leistung 8, Ausstattung 8, Display mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.09.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 50%

 

HP Pavilion dv5-1080el

Centrino 2 dv5 Modell mit schneller 9600M GT Grafik und günstigen Preis.

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1080elNotebook: HP Pavilion dv5-1080el
Prozessor: Intel Core 2 Duo T9400
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 1000 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

50% Recensione HP Pavilion Dv5 1080el
Quelle: Notebook Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.10.2008
Bewertung: Gesamt: 50%
HP Pavilion dv7-1080el
Quelle: PC World Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.10.2008
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 40% Gehäuse: 80%

 

HP Pavilion dv5-1140us

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1140usNotebook: HP Pavilion dv5-1140us
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5800
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 700 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion dv5-1140us (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

83% HP Pavilion dv5-1140us Entertainment Notebook PC
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The dv5-1140us may cost a bit more than most budget notebooks, but you get your money’s worth in terms of features and design.
8.3 von 10, Ausstattung gut, Mobilität schlecht, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.11.2008
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 40% Ausstattung: 80% Mobilität: 40%

 

HP Pavilion DV5-1199EG

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion DV5-1199EGNotebook: HP Pavilion DV5-1199EG
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8600
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9600M GT
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 1000 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion DV5-1199EG (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 51% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

51% Test: HP Pavilion DV5-1199EG
Quelle: PC Welt Deutsch
Schickes Blu-Ray-Notebook mit hoher Rechen- und 3D-Leistung. Es bietet viel Ausstattung und ein außergewöhnliches Design fürs Geld. Seine Schwachpunkte sind das mittelmäßige Display und die relativ schwache Akkulaufzeit.
(von 100): 51, Preis 0, Leistung 93, Ausstattung 65, Mobilität 36, Ergonomie 35
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.11.2008
Bewertung: Gesamt: 51% Leistung: 93% Ausstattung: 65% Mobilität: 36% Ergonomie: 35%

 

HP Pavilion dv5-1150eg

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1150egNotebook: HP Pavilion dv5-1150eg
Prozessor: AMD Turion X2 Ultra ZM-82
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3450
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 900 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion dv5-1150eg (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

77% Die Kleinen sind da
Quelle: Stiftung Warentest - 12/08 Deutsch
Sehr vielseitiges Notebook. "Gute" Rechenleistung bei Büroanwendungen. Schwacher Akku. Hat als einziges im Test einen Blu-ray-Spieler. Glänzendes Display, auch die Oberfläche des gesamten Notebooks glänzt. Hat ein glattes Touchpad.
(in Noten): 3.3, Leistung 2.8, Ergonomie 2.6, Display 2.9, Mobilität 4.1, Emissionen 2.4
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 82% Bildschirm: 81% Mobilität: 69% Gehäuse: 93% Ergonomie: 84% Emissionen: 86%

 

HP Pavilion dv5-1110em

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1110emNotebook: HP Pavilion dv5-1110em
Prozessor: AMD Turion X2 RM-72
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3450
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 800 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)
 Pavilion dv5-1110em (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

80% HP Pavilion dv5-1110em review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

A stylish multimedia laptop, but everyday performance could be stronger. HP's Pavilion range is aimed at home users, with a mix of stylish, feature-packed laptops available. The Pavilion dv5- 1110em is one such laptop and offers great value for money. Packed with features, the HP Pavilion dv5-1110em may lack the all-out performance of its Intel-based rivals, but it's still a desirable and impressive laptop. That it also includes a Blu-ray drive at such a competitive price is a bonus, helping to offer great value for money.



80, Preis 90, Leistung 80, Ausstattung 80
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.03.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80%
HP Pavilion dv5-1110em notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
HP’s Pavilion dv5-1110em is the ideal laptop for the recession, cramming in loads of features at a bargain basement price. Billed as an Entertainment Notebook PC, the dv5 comes with an integrated Blu-ray optical drive - a surprise at this price. At a touch over £500, it’s amazing just how much the Pavilion dv5-1101em has to offer. There are few cheaper machines featuring Blu-ray drives, and it also provides reasonable multimedia performance. Along with the excellent build quality and comfort, it’s easy to recommend this laptop. Only the choice of processor lets it down - we found it slower than equivalent Intel-based machines, and the battery life is also poor. That said, unless you’re going to be carrying out the most processor-intensive tasks, or need a laptop for long-term travel, it’s a price well worth paying.
80, Leistung 40, Ausstattung 80, Mobilität 40
80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.02.2009
Bewertung: Leistung: 40% Ausstattung: 80% Mobilität: 40%

 

HP Pavilion dv5-1235dx

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv5-1235dxNotebook: HP Pavilion dv5-1235dx
Prozessor: Intel Core 2 Duo T6400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.6kg
Preis: 600 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion dv5-1000 (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

HP's pearl white DV5 taken for a spin
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
Basically, the DV5 is a no thrills notebook that desperately tries to be different. In some respects, it manages to stick out from the mass of cheap 15-inchers, but it also has some shortcomings. First of all, the glossy touchpad is pretty uncomfortable to use, and it can be downright annoying. The screen is also a bit disappointing. At 1280x800, it lacks a bit of resolution by today's standards, but that's the least of its problems. It's too glossy, and simply lacks brightness and contrast.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.07.2009
Bewertung: Bildschirm: 40%
70% HP Pavilion dv5-1235dx
Quelle: CNet Englisch EN→DE
HP's Pavilion dv line of multimedia laptops, available in 14-, 15-, and 17-inch versions, are all attractive systems aimed at mainstream consumers with a heavy diet of videos, music, and other forms of media. To this end, they share features such as Altec Lansing speakers, HDMI outputs, and touch-sensitive media control buttons, along with mirror-finish accents. HP's attractive multimedia-friendly Pavilion dv5-1235dx has a great battery life, but at the cost of having one of the biggest, ugliest battery packs we've seen
70, Mobilität 80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.03.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Mobilität: 80%

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce 9600M GT: Nachfolger der 8600M GT und durch 65nm Prozess deutlich höhere Taktraten (und dadurch mehr Performance) bei gleichem Stromverbrauch. Dadurch sollte die Leistung einer 8700M GT erreicht werden können (bei Verwendung von GDDR3). Verbesserte Videofunktionen (VP3), HybridPower und Hybrid SLI Unterstützung.3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ATI Radeon HD 3200:

Onboard Grafikchip (RS780M Chipsatz) von AMD mit Avivo HD Technologie zur Entlastung der CPU bei HD Videos. Der Kern basiert auf eine HD 2400. Achtung, unter XP soll es keine 2D Beschleunigung aufgrund eines Treiberfehlers geben.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.ATI Mobility Radeon HD 3450: Nachfolger der HD 2400 Grafikkarte und dank 55nm Prozess wahrscheinlich schneller getaktet und daher mit geringfügig besserer Leistung. Für anspruchslose Gelegenheitsspieler wahrscheinlich geeignet. Unterstützt DirectX 10.1 Effekte (jedoch ist die Karte dafür zu langsam) und Avivo Videofunktionen (zur Entlastung der CPU z.B. bei HD Videos).» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

P7350: Der P7350 ist ein günstiger Einstiegsprozessor in die Core 2 Duo Linie. Durch fehlende Virtualisierungsfunktionen ist die CPU weniger geeignet für Businessanwendungen.T5750:
Günstiger Merom basierender Einstiegs-Doppelkernprozessor ohne Virtualisierungsunterstützung. Im Vergleich zum T5800 jedoch nur mit FSB667.
T9400: Der Core 2 Duo T9400 ist ein schneller Mittelklasse Prozessor mit 2.53 GHz und 6 MB Level 2 Cache. Verglichen mit dem gleich schnellen P9500, braucht der T9400 mehr Strom (höherer TDP).T5800: Günstiger Merom basierender Einstiegs-Doppelkernprozessor ohne Virtualisierungsunterstützung.P8600: Schneller, sparsamer und leistbarer Zweikernprozessor. Für die meisten Spiele und Multimedianawendungen ausreichend schnell und mit 25 Watt TDP auch für kleinere Notebooks geeignet.T6400:
Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Penryn Kern mit nur 2 MB Level 2 Cache und geringer Taktrate.
  AMD Turion X2 Ultra: Der Turion X2 Ultra basiert auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren.

ZM-80: Mischung aus K8 Rechenkernen und K10 Teilen mit verbesserten Stromsparfunktionen im Vergleich zum Turion 64 X2. Im Vergleich zu Core 2 Duo Prozessoren deutlich langsamer pro MHz und auch mit höherem Stromverbrauch.ZM-82:
Mischung aus K8 Rechenkernen und K10 Teilen mit verbesserten Stromsparfunktionen im Vergleich zum Turion 64 X2. Im Vergleich zu Core 2 Duo Prozessoren deutlich langsamer pro MHz und auch mit höherem Stromverbrauch. 
AMD Turion X2: Der Turion X2 (ohne 64 im Namen!) basiert wie der Turion X2 Ultra auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren. Im Vergleich zu Ultra Version, ist der Turion X2 nur mit 2x512 KB L2 Cache ausgerüstet und dadurch bei gleicher Taktrate langsamer.

RM-72:
Auf den Griffin Kern basierender Doppelkernprozessor. Die Rechenkerne basieren noch auf den K8 Kern.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.9 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


73.47%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio VGN-NR485E/W
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Sony Vaio VGN-NR498E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Compaq 610
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5870
Chiligreen X7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200
Medion E5214
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200
Asus X58L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 575
Acer Aspire 5735-584G25Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800
Dell Studio 1525
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5850
Wortmann Terra Mobile Business 2500 ic-T5800
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800
Dell Vostro A860
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
HP 550
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5470
Asus X51L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200
Sony Vaio VGN-NR460E/L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Acer eMachines E510
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 560
Dell Studio 1535
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8300
Medion MD96850
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Dell Studio S1535-125B
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
Sony Vaio VGN-BX61VN
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500
Toshiba Satellite Pro L300-12F
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 550
Fujitsu-Siemens Esprimo V5505
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Acer Aspire 5720
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Toshiba Satellite L300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron M 550
Toshiba Satellite L305-S5875
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Sony Vaio VGN-NR430E/L
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Toshiba Satellite Pro L300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
Toshiba Satellite Pro A300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5670
Sony Vaio VGN-NR310E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
Dell Vostro 1510
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
Toshiba Satellite A200-24X
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
Preisvergleich

Nexoc Odin E803 (Clevo D900t) bei Notebookinfo

HP Pavilion Notebooks bei Geizhals.at/eu
HP Notebooks im Notebookshop.de

HP Pavilion dv5-1000 Serie
HP Pavilion dv5-1000 Serie
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dv5-1000 Serie
Autor: Stefan Hinum, 21.08.2008 (Update:  9.07.2012)