Notebookcheck

Huawei Freebuds 2 Pro laden kabellos am Mate 20 Pro (+Hands-On-Bild)

Die neuen Freebuds 2 Pro von Huawei laden kabellos, auch direkt am Mate 20 Pro.
Die neuen Freebuds 2 Pro von Huawei laden kabellos, auch direkt am Mate 20 Pro.
AirPods von Huawei - klingt seltsam, ist aber so. Die FreeBuds 2 Pro aus China kommen wohl zusammen mit dem Mate 20 und Mate 20 Pro am 16. Oktober und dürften in der Ladeschale auch kabellos am größeren Akku des Mate 20 Pro aufladbar sein - keine schlechte Idee, oder?

Bisher waren die Freebuds von Huawei wohl kaum jemandem ein Begriff, das dürfte sich 2018 ändern, denn der chinesische Hersteller will Apple zuvorkommen und die sehr nach AirPods aussehenden Wireless Bluetooth Earbuds in der zweiten als "Pro" bezeichneten Version wohl mit einem recht praktischen Zusatzfeature ausstatten. In diesem Jahr erhält die Mate 20-Generation ja einen nochmals größeren Akku, das hat Huawei bereits vor Langem angeteasert, früher Firmwareleaks deuteten auf 4.200 mAh statt 4.000 mAh bisher. 

Diese zusätzliche Kapazität kann man etwa dazu nutzen, die Freebuds 2 Pro direkt in der Ladeschale an der Rückseite des Mate 20 Pro aufzuladen, wie das geleakte Pressebild unten zeigt. Das ist dann praktisch, wenn man etwa gerade unterwegs ist und keine Qi-Ladeschale oder eine Steckdose zur Verfügung steht und ein Extra-Akkupack auch nicht verfügbar ist. Natürlich bleibt das Mate 20 Pro dann für eine Zeitlang unbenutzbar - dennoch keine schlechte Option, den Riesenakku des Mate 20 gleich als kabellosen Akkupack zu nutzen.

Das Mate 20 Pro als Wireless Akkupack für die Freebuds 2 Pro von Huawei.
Das Mate 20 Pro als Wireless Akkupack für die Freebuds 2 Pro von Huawei.

Aus geleakten Marketing-Materialien geht hervor, dass das vollständige Laden der Ladeschale inklusive Freebuds per Qi-Charger rund 3 Stunden dauern soll, per USB-C geht's mit 2 Stunden etwas schneller. Dank Unterstützung des HWA-Protokolls bieten die neuen Huawei Earbuds Hi-Res-Audio-Support, in diesem Modus laufen sie 3 Stunden lang und können mittels Case mit 20 weiteren Stunden nachgeladen werden. Zudem bringen die neuen Bluetooth 5.0-Ohrhörer noch aktives Noise-Cancelling und ein weiteres Feature mit: Über einen versteckten Knochensensor können sie die Stimme des Benutzers von denen anderer Personen unterscheiden und sollen sich so besser für die Steuerung des Google Assistant und zur Spracherkennung eignen. 

Einer der Freebuds wiegt 4,1 Gramm und misst 43 x 18,6 mm. Im Standby-Modus halten die neuen Huawei Ohrhörer 15 Stunden durch. Der Hersteller plant laut Roland Quandt wohl einen Verkaufspreis um die 150 bis 160 Euro. Unten sind übrigens noch zwei aktuelle, aber nicht besonders hochauflösende Spyshots des Mate 20 Pro zu sehen. Abgesehen von der breiten Notch fallen hier vor allem die seitlich abgerundeten Kanten auf. Wer das nicht mag, hat hoffentlich in diesem Jahr auch die Chance auf das reguläre Mate 20 - ohne Import aus dem Ausland. Mehr zu den Unterschieden zwischen Mate 20 und der Pro-Version erfahrt ihr hier.

Mate 20 Pro

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Huawei Freebuds 2 Pro laden kabellos am Mate 20 Pro (+Hands-On-Bild)
Autor: Alexander Fagot, 20.09.2018 (Update: 20.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.