Notebookcheck

Lenovo ThinkPad Tablet Serie

Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGEProzessor: unknown, Intel Atom Z2760, Intel Atom Z3770, Intel Atom Z3795, Intel Atom x7 Z8700, Intel Core i7 7Y75, Intel Core m3 7Y30, Intel Core m7 6Y75, Intel Kaby Lake Refresh 8250U, Intel Kaby Lake Refresh 8550U, NVIDIA Tegra 2 (250)
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail), Intel HD Graphics (Cherry Trail), Intel HD Graphics 405 (Braswell), Intel HD Graphics 515, Intel HD Graphics 615, Intel UHD Graphics 620, NVIDIA GeForce ULP (Tegra 2), PowerVR SGX545
Bildschirm: 8 Zoll, 10.1 Zoll, 12 Zoll, 12.1 Zoll, 12.2 Zoll, 13 Zoll
Gewicht: 0.43kg, 0.538kg, 0.576kg, 0.59kg, 0.595kg, 0.6kg, 0.75kg, 1kg, 1.1kg, 1.27kg, 1.279kg
Preis: 600, 625, 666, 700, 1200, 1500, 1600, 1750, 2200 Euro
Bewertung: 77.41% - Gut
Durchschnitt von 111 Bewertungen (aus 170 Tests)
Preis: 67%, Leistung: 68%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 84%
Mobilität: 80%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 80%

 

Lenovo ThinkPad Tablet 18382DG

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Tablet 18382DGNotebook: Lenovo ThinkPad Tablet 18382DG
Prozessor: NVIDIA Tegra 2 (250)
Grafikkarte: NVIDIA GeForce ULP (Tegra 2)
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 0.75kg
Preis: 666 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 73.89% - Befriedigend

Durchschnitt von 18 Bewertungen (aus 30 Tests)

 

83% Test Lenovo ThinkPad Tablet 18382DG Tablet/MID | Notebookcheck
Business-Flat. Ein 10-Zoll-Tablet mit IPS-Display, 1280er-Auflösung, Wifi, GPS und 3G-Modem und 64 Gbyte SSD soll Lenovos Thinkpad-Kundschaft verzücken. Preis: 666 Euro. Mattes Display? Leider, Nein. Dafür: Digitizer-Pen.
Touchen, schreiben, tippen
Quelle: c't - 25/11 Deutsch
Stiftfans gehen mit dem Think-Tablet einen Kompromiss ein: Einerseits ist es rund ein Kilogramm leichter als ein typischer Tablet PC mit Tastatur. Aufgrund der Glasscheibe entsteht beim schnellen Mitschreiben aber nur Gekrakel - nur wer Geduld mitbringt, hat Spaß.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.11.2011
Touchen, schreiben, tippen
Quelle: c't - 25/11 Deutsch
Stiftfans gehen mit dem Think-Tablet einen Kompromiss ein: Einerseits ist es rund ein Kilogramm leichter als ein typischer Tablet PC mit Tastatur. Aufgrund der Glasscheibe entsteht beim schnellen Mitschreiben aber nur Gekrakel - nur wer Geduld mitbringt, hat Spaß.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.11.2011
100% Lenovo Think Pad Tablet
Quelle: Connect - 10/11 Deutsch
Das Lenovo Think Pad hat professionelle Nutzer im Fokus und ist von Haus aus mit entsprechenden Softwarelösungen ausgestattet. So sind neben der Vollversion Data Viz Documents to go zum Lesen und Bearbeiten von Offcie-Dokumenten weitere Business-Anwendungen installiert, etwa für Videokonferenzen, Datenverschlüsselung und unternehmensorientierte Sicherheitsfunktionen für die Kommunikation.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.09.2011
Bewertung: Gesamt: 100% Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%
100% Lenovo Think Pad Tablet
Quelle: Connect - 10/11 Deutsch
Das Lenovo Think Pad hat professionelle Nutzer im Fokus und ist von Haus aus mit entsprechenden Softwarelösungen ausgestattet. So sind neben der Vollversion Data Viz Documents to go zum Lesen und Bearbeiten von Offcie-Dokumenten weitere Business-Anwendungen installiert, etwa für Videokonferenzen, Datenverschlüsselung und unternehmensorientierte Sicherheitsfunktionen für die Kommunikation.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.09.2011
Bewertung: Gesamt: 100% Ausstattung: 100% Ergonomie: 100%

Ausländische Testberichte

75% Lenovo ThinkPad Tablet
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Heavy, black and hewn from the finest plastics known to man, the ThinkPad Tablet is exactly what you would expect a 'droid tablet carrying the TP moniker to be. The smart and business-like design is complemented by a solid range of physical connectors and the N-trig digitizing pen is sure to find fans, even if it’s not as talented as the Wacom stylus you get with the Samsung Galaxy Note. The only major grumbles are the abysmally quiet speaker and merely adequate battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.03.2012
Bewertung: Gesamt: 75%
75% Lenovo ThinkPad Tablet
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Heavy, black and hewn from the finest plastics known to man, the ThinkPad Tablet is exactly what you would expect a 'droid tablet carrying the TP moniker to be. The smart and business-like design is complemented by a solid range of physical connectors and the N-trig digitizing pen is sure to find fans, even if it’s not as talented as the Wacom stylus you get with the Samsung Galaxy Note. The only major grumbles are the abysmally quiet speaker and merely adequate battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.03.2012
Bewertung: Gesamt: 75%
70% Lenovo ThinkPad Tablet Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
In the grand scheme of things, it would be harsh to completely dismiss the ThinkPad Tablet. While it does have the signature ThinkPad styling that many of us love, there’s sadly no excuse for the poor response time when trying to get any actual work done on the device. Even if Lenovo pushed out ICS to this tablet, I doubt that it would make much of a difference, thanks in part to the unresponsive screen. But on the flip side, it does pack a decent battery life and has a good selection of ports unlike its rivals, not to mention plenty of apps that can cater to the needs of IT Managers and the like. Though the use of the stylus outside of the writing apps is relegated only to navigation, it’s still a worthy contender if paired with a dock or the keyboard folio. But if you’re looking for a tablet purely for its multimedia use, then you might want to give this one a miss.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.02.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad Tablet Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
In the grand scheme of things, it would be harsh to completely dismiss the ThinkPad Tablet. While it does have the signature ThinkPad styling that many of us love, there’s sadly no excuse for the poor response time when trying to get any actual work done on the device. Even if Lenovo pushed out ICS to this tablet, I doubt that it would make much of a difference, thanks in part to the unresponsive screen. But on the flip side, it does pack a decent battery life and has a good selection of ports unlike its rivals, not to mention plenty of apps that can cater to the needs of IT Managers and the like. Though the use of the stylus outside of the writing apps is relegated only to navigation, it’s still a worthy contender if paired with a dock or the keyboard folio. But if you’re looking for a tablet purely for its multimedia use, then you might want to give this one a miss.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.02.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Lenovo ThinkPad Tablet review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Its chunky profile and weight mean Lenovo’s executive ThinkPad Tablet isn’t for everyone, but its unique combination of class-leading connectivity, ruggedness, charging over USB, a pressure-sensitive stylus and keyboard folio accessory make it the most versatile option on the market. It also offers many business-centric features such as pre-installed Anti-virus and a vetted Lenovo app market that makes for worry-free downloading. As a tablet the Transformer Prime is superior, but if you’re a business user or a consumer who wants a stylus and the best typing experience going, the ThinkPad comes highly recommended. We can’t wait to see a slimmer sequel with Tegra 3 and a Wacom digitizer.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.01.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 70%
80% Lenovo ThinkPad Tablet review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Its chunky profile and weight mean Lenovo’s executive ThinkPad Tablet isn’t for everyone, but its unique combination of class-leading connectivity, ruggedness, charging over USB, a pressure-sensitive stylus and keyboard folio accessory make it the most versatile option on the market. It also offers many business-centric features such as pre-installed Anti-virus and a vetted Lenovo app market that makes for worry-free downloading. As a tablet the Transformer Prime is superior, but if you’re a business user or a consumer who wants a stylus and the best typing experience going, the ThinkPad comes highly recommended. We can’t wait to see a slimmer sequel with Tegra 3 and a Wacom digitizer.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.01.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 70%
75% Lenovo ThinkPad Review
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Discrete input devices are much more convenient than the touchscreen, especially when a lot of typing is involved (for example e-mail, chatting and word processing). At Rs.44,871 the Lenovo ThinkPad is a little more expensive than the Asus EeePad Transformer. Go in for the ThinkPad, if the digitizer pen is of prime importance to you (for digital art, note taking, etc). Otherwise, the EeePad Transformer offers better value for money with the provision of an additional battery pack and a USB port.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.12.2011
Bewertung: Gesamt: 75%
75% Lenovo ThinkPad Review
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Discrete input devices are much more convenient than the touchscreen, especially when a lot of typing is involved (for example e-mail, chatting and word processing). At Rs.44,871 the Lenovo ThinkPad is a little more expensive than the Asus EeePad Transformer. Go in for the ThinkPad, if the digitizer pen is of prime importance to you (for digital art, note taking, etc). Otherwise, the EeePad Transformer offers better value for money with the provision of an additional battery pack and a USB port.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.12.2011
Bewertung: Gesamt: 75%
60% Lenovo ThinkPad Tablet
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Like most products bearing the ThinkPad name, Lenovo's business-oriented Android tablet is a well-built machine with sensible design and software choices. But as far as stability and performance are concerned, the ThinkPad Tablet doesn't live up to its namesake. You do get features like a full-sized USB port, optional cellular connectivity, business-specific apps, and handy add-on accessories that will be appreciated by the corporate crowd. If you're not looking for a tablet for business reasons, but you're a Lenovo fan, the IdeaPad Tablet K1 ($499, 3.5 stars) is a better performer. But overall, it's tough to justify choosing the ThinkPad Tablet over a more powerful device like the Asus Eee Pad Transformer Prime, which has the same base price, a much faster processor, more stable performance, and an add-on dock accessory that turns it into a laptop too.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.12.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Lenovo ThinkPad Tablet
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Like most products bearing the ThinkPad name, Lenovo's business-oriented Android tablet is a well-built machine with sensible design and software choices. But as far as stability and performance are concerned, the ThinkPad Tablet doesn't live up to its namesake. You do get features like a full-sized USB port, optional cellular connectivity, business-specific apps, and handy add-on accessories that will be appreciated by the corporate crowd. If you're not looking for a tablet for business reasons, but you're a Lenovo fan, the IdeaPad Tablet K1 ($499, 3.5 stars) is a better performer. But overall, it's tough to justify choosing the ThinkPad Tablet over a more powerful device like the Asus Eee Pad Transformer Prime, which has the same base price, a much faster processor, more stable performance, and an add-on dock accessory that turns it into a laptop too.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.12.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
The Best Tablet for You
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 29.11.2011
The Best Tablet for You
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 29.11.2011
75% Lenovo ThinkPad Tablet Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
If you are dead-set on the stylus pen, the ThinkPad Tablet could be the Android tablet for you. If you are an IT professional or a ThinkPad fan, again this could be worth your consideration. But if you can stand to wait a bit longer for Tegra 3, I think the performance benefits of four processing cores, improved graphics and Ice Cream Sandwich will be worth the wait.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.11.2011
Bewertung: Gesamt: 75%
75% Lenovo ThinkPad Tablet Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
If you are dead-set on the stylus pen, the ThinkPad Tablet could be the Android tablet for you. If you are an IT professional or a ThinkPad fan, again this could be worth your consideration. But if you can stand to wait a bit longer for Tegra 3, I think the performance benefits of four processing cores, improved graphics and Ice Cream Sandwich will be worth the wait.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.11.2011
Bewertung: Gesamt: 75%
50% Lenovo ThinkPad Tablet review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
We had high hopes for the ThinkPad Tablet, but overall it's disappointing. It doesn't feel like a distinctively designed tablet aimed specifically at businesses, like the Cisco Cius or the Motorola ET1, but more like yet another half-hearted Android consumer tablet with a few token business features. Bundling the stylus and increasing the poor responsiveness of the interface would go a long way to fixing this, but until that happens there are few reasons to choose the ThinkPad Tablet over the iPad 2 or any other big-name Android tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.11.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
50% Lenovo ThinkPad Tablet review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
We had high hopes for the ThinkPad Tablet, but overall it's disappointing. It doesn't feel like a distinctively designed tablet aimed specifically at businesses, like the Cisco Cius or the Motorola ET1, but more like yet another half-hearted Android consumer tablet with a few token business features. Bundling the stylus and increasing the poor responsiveness of the interface would go a long way to fixing this, but until that happens there are few reasons to choose the ThinkPad Tablet over the iPad 2 or any other big-name Android tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.11.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
Ten... high-end Android tablets
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.11.2011
Ten... high-end Android tablets
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.11.2011
Business Casualty
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
Still, while I love some of this tablet’s features on their own, as a whole the ThinkPad Tablet feels more like a shopping cart filled with options, some of which work, some of which shouldn’t be here, and some of which are full-on failures. Coupled with the premium pricing, it all adds up to a somewhat questionable experience.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.09.2011
Business Casualty
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
Still, while I love some of this tablet’s features on their own, as a whole the ThinkPad Tablet feels more like a shopping cart filled with options, some of which work, some of which shouldn’t be here, and some of which are full-on failures. Coupled with the premium pricing, it all adds up to a somewhat questionable experience.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.09.2011
Lenovo ThinkPad Tablet Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
While the ThinkPad tablet offers a great overall user experience for many users, the added features I just don’t see being all that useful unless you truly need them. I’ve enjoyed the time I’ve spent with it but would be equally happy with the Transformer. On a more business or student side of things this is a great tablet and has enough features to make it worth the added bulk and weight over other tablets on the market. This all comes down to personal needs and someone wanting a tablet will all the options and ports under the sun, that also has stylus input support as well as the latest Android 3.1 Honeycomb — this is the tablet for you.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.09.2011
Lenovo ThinkPad Tablet Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
While the ThinkPad tablet offers a great overall user experience for many users, the added features I just don’t see being all that useful unless you truly need them. I’ve enjoyed the time I’ve spent with it but would be equally happy with the Transformer. On a more business or student side of things this is a great tablet and has enough features to make it worth the added bulk and weight over other tablets on the market. This all comes down to personal needs and someone wanting a tablet will all the options and ports under the sun, that also has stylus input support as well as the latest Android 3.1 Honeycomb — this is the tablet for you.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.09.2011
80% Lenovo ThinkPad Tablet
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The ThinkPad Tablet looks and feels bulky, but it's the first tablet to truly target business users with its configuration. The ThinkPad's pen input is a benefit; its poor built-in speaker a deterrent, especially for presenters who need passable audio. Still, together with the Folio case, this tablet makes a compelling case for business users and even people like students who want to switch more of their day-to-day tasks to a tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.09.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad Tablet
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The ThinkPad Tablet looks and feels bulky, but it's the first tablet to truly target business users with its configuration. The ThinkPad's pen input is a benefit; its poor built-in speaker a deterrent, especially for presenters who need passable audio. Still, together with the Folio case, this tablet makes a compelling case for business users and even people like students who want to switch more of their day-to-day tasks to a tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.09.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
비즈니스 환경에 특화된 안드로이드 태블릿 PC - 레노버 싱크패드 태블릿
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.01.2012
비즈니스 환경에 특화된 안드로이드 태블릿 PC - 레노버 싱크패드 태블릿
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.01.2012

 

Lenovo ThinkPad Tablet 2 (N3S23GE)

Seit der ersten Generation von ThinkPad Tablets für den Business-Einsatz bringt Lenovo Verbesserungen. Die aktuelle Generation, das Lenovo ThinkPad Tablet 2, ist mit nur 9,8 mm und 595 g ultraschlank. Sein schwarzes Polycarbonat-Gehäuse mit Soft-Touch-Haptik macht es für alle attraktiv, die sich nach einem hochwertigen Business-Laptop umsehen. Das Windows-8-System verfügt über einen entspiegelten, 10,1 Zoll großen LED-IPS-Bildschirm mit HD-Auflösung (720p), welcher Fünf-Finger-Toucheingaben unterstützt. Bedenkt man, dass es sich um ein leistungsschwaches Windows-8-Tablet handelt, so funktioniert es mit dem Intel Atom Z2760 Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,8 GHz und 2 GB RAM ziemlich gut. Full-HD-Video-Wiedergabe ist möglich, da das Tablet mit einer Intel Integrated HD SGX545 GFx ausgestattet ist. Zudem bietet es eine 2-MP-Frontkamera, eine 8-MP-Kamera an der Rückseite, ein digitales Dual-Array-Mikrofon mit Rauschunterdrückung und Stereo-Lautsprecher. Der primäre Speicher, eine 64-GB-SSD ist ziemlich klein. Da man sich eine Akkulaufzeit von 10 Stunden bei voller Ladung erwarten kann, kann das Tablet als ausreichend für aktuelle Nutzung betrachtet werden. Weiters verfügt dieses Tablet standardmäßig über einen USB-2.0-Port, einen Docking-Port, einen Mini-HDMI-Port, einen microSD-Slot, Bluetooth 4.0, einen GPS-Empfänger und eine Kopfhörer/Mikrofon-Buchse.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Tablet 2 (N3S23GE)Notebook: Lenovo ThinkPad Tablet 2 (N3S23GE)
Prozessor: Intel Atom Z2760
Grafikkarte: PowerVR SGX545
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 0.538kg
Preis: 625 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 71.2% - Befriedigend

Durchschnitt von 20 Bewertungen (aus 34 Tests)

 

87% Test Lenovo ThinkPad Tablet 2 Wi-Fi Tablet | Notebookcheck
Eines unter vielen? Tablets mit Windows 8 und Intels Atom Z2760 Prozessor überschwemmen den Markt zurzeit regelrecht. Die Besonderheit am ThinkPad Tablet 2: Sicherheitsfeatures für Business-Kunden. Doch ist das ThinkPad Tablet auch eine Alternative für Consumer?
Lenovo Thinkpad Tablet 2
Quelle: Hardbloxx Deutsch
Das Lenovo Thinkpad Tablet 2 grenzt sich klar von seinen Konkurrenten ab. Es hat nicht den Anspruch, als Unterhaltungsgerät mit einer Vielzahl an Spielen zu dienen. Stattdessen setzt Lenovo auf Produktivität. Dieses Ziel hat Lenovo nicht verfehlt und stellt mit diesem Tablet einen sehr leichten, mobilen und gutverarbeiteten Arbeitshelfer zur Verfügung.
Gewicht niedrig; Mobilität sehr gut; Verarbeitung gut; Spieletauglichkeit mittelmäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.05.2014
Lenovo Thinkpad Tablet 2
Quelle: Hardbloxx Deutsch
Das Lenovo Thinkpad Tablet 2 grenzt sich klar von seinen Konkurrenten ab. Es hat nicht den Anspruch, als Unterhaltungsgerät mit einer Vielzahl an Spielen zu dienen. Stattdessen setzt Lenovo auf Produktivität. Dieses Ziel hat Lenovo nicht verfehlt und stellt mit diesem Tablet einen sehr leichten, mobilen und gutverarbeiteten Arbeitshelfer zur Verfügung.
Gewicht niedrig; Mobilität sehr gut; Verarbeitung gut; Spieletauglichkeit mittelmäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.05.2014
70% Lenovo ThinkPad Tablet 2 im test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Auch wenn ich bei der Displayhelligkeit und der Rückseite des Lenovo ThinkPad 2 Abstriche machen muss und das Thema Speichergröße auch hier ein Problem ist, überzeugt das Tablet mit der Möglichkeit einer Speichererweiterung, seinem matten Display und den vielen Anschlussmöglichkeiten. Dabei liegt es noch gut in der Hand und ist leichter als ein iPad. Die Verarbeitung ist gut und die Bedienung jederzeit flüssig genug, um den Preis von 537 Euro bei Cyberport zu rechtfertigen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.04.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad Tablet 2 im test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Auch wenn ich bei der Displayhelligkeit und der Rückseite des Lenovo ThinkPad 2 Abstriche machen muss und das Thema Speichergröße auch hier ein Problem ist, überzeugt das Tablet mit der Möglichkeit einer Speichererweiterung, seinem matten Display und den vielen Anschlussmöglichkeiten. Dabei liegt es noch gut in der Hand und ist leichter als ein iPad. Die Verarbeitung ist gut und die Bedienung jederzeit flüssig genug, um den Preis von 537 Euro bei Cyberport zu rechtfertigen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.04.2013
Bewertung: Gesamt: 70%

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad Tablet 2: Corporate tablet
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
ThinkPad Tablet 2 is noticeably better than the previous version. Lenovo corrected the obvious flaws, kept the business feel, and improved this tablet in many ways. It looks really good, and the materials used in chassis construction leave the competition far behind.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.07.2013
Lenovo ThinkPad Tablet 2: Corporate tablet
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
ThinkPad Tablet 2 is noticeably better than the previous version. Lenovo corrected the obvious flaws, kept the business feel, and improved this tablet in many ways. It looks really good, and the materials used in chassis construction leave the competition far behind.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.07.2013
85% Lenovo ThinkPad Tablet 2 Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
Like it or not, Windows 8 on a tablet is a liberating experience, particularly if you've ever felt boxed in by Android or iOS. Even if you haven't, Windows 8 tablets are kind of the Swiss Army knife of mobile computing -- they essentially run anything your Windows PC can; this provides an incredible amount of on-the-go flexibility that apps can't always deliver. At $580 on Amazon right now, it's certainly not a bad value for a Windows 8 Pro device either. The ThinkPad 2's performance and specs are so-so, but plenty adequate for most typical tablet uses. With passively-cooled Haswell chips and AMD's Temash on the way though, its Clover Trail innards are destined to become outclassed in the coming months.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.07.2013
Bewertung: Gesamt: 85%
85% Lenovo ThinkPad Tablet 2 Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
Like it or not, Windows 8 on a tablet is a liberating experience, particularly if you've ever felt boxed in by Android or iOS. Even if you haven't, Windows 8 tablets are kind of the Swiss Army knife of mobile computing -- they essentially run anything your Windows PC can; this provides an incredible amount of on-the-go flexibility that apps can't always deliver. At $580 on Amazon right now, it's certainly not a bad value for a Windows 8 Pro device either. The ThinkPad 2's performance and specs are so-so, but plenty adequate for most typical tablet uses. With passively-cooled Haswell chips and AMD's Temash on the way though, its Clover Trail innards are destined to become outclassed in the coming months.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.07.2013
Bewertung: Gesamt: 85%
80% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Atom’s limitations are easy to spot but if you ease the Lenovo ThinkPad Tablet 2 down the path of proper computing (writing documents, image and video editing, casual gaming) you’ll be pleasantly surprised. Sure, you’ll have to be patient and such desktop software doesn’t always look as pretty as full-screen iPad-style apps do but if you want finger-friendly fare, Windows Metro is just a button press away.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.06.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Atom’s limitations are easy to spot but if you ease the Lenovo ThinkPad Tablet 2 down the path of proper computing (writing documents, image and video editing, casual gaming) you’ll be pleasantly surprised. Sure, you’ll have to be patient and such desktop software doesn’t always look as pretty as full-screen iPad-style apps do but if you want finger-friendly fare, Windows Metro is just a button press away.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.06.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Lenovo looks like a ThinkPad but, in several key departments, it doesn’t offer the quality we’ve come to expect from such a famous brand. The screen isn’t as bright or punchy as the Dell Latitude’s similarly-sized panel, the Lenovo isn’t quite as fast, and the Latitude has a flexible battery that lasts longer. It’s good, then, but not good enough to oust the Dell from the top of the business tablet pile.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Lenovo looks like a ThinkPad but, in several key departments, it doesn’t offer the quality we’ve come to expect from such a famous brand. The screen isn’t as bright or punchy as the Dell Latitude’s similarly-sized panel, the Lenovo isn’t quite as fast, and the Latitude has a flexible battery that lasts longer. It’s good, then, but not good enough to oust the Dell from the top of the business tablet pile.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The build quality, specifications and performance of the ThinkPad Tablet 2 don't match its high price. The inclusion of a stylus makes Windows easier to manage and the battery life is better than faster Windows tablets. But it’s not enough to warrant any recommendation.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.05.2013
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 50% Leistung: 50% Ausstattung: 70% Gehäuse: 60%
50% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The build quality, specifications and performance of the ThinkPad Tablet 2 don't match its high price. The inclusion of a stylus makes Windows easier to manage and the battery life is better than faster Windows tablets. But it’s not enough to warrant any recommendation.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.05.2013
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 50% Leistung: 50% Ausstattung: 70% Gehäuse: 60%
80% Lenovo ThinkPad Tablet 2 Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Atom’s limitations are easy to spot but if you ease the Lenovo ThinkPad Tablet 2 down the path of proper computing (writing documents, image and video editing, casual gaming) you’ll be pleasantly surprised. Sure, you’ll have to be patient and such desktop software doesn’t always look as pretty as full-screen iPad-style apps do but if you want finger-friendly fare, Windows Metro is just a button press away.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.05.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad Tablet 2 Review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
Atom’s limitations are easy to spot but if you ease the Lenovo ThinkPad Tablet 2 down the path of proper computing (writing documents, image and video editing, casual gaming) you’ll be pleasantly surprised. Sure, you’ll have to be patient and such desktop software doesn’t always look as pretty as full-screen iPad-style apps do but if you want finger-friendly fare, Windows Metro is just a button press away.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.05.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
67% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Lenovo may have created a product with the looks of a top-class ThinkPad, but we’re not convinced it’s good enough to clinch our business tablet top spot. Granted, it’s sleek, attractive, and the docking stylus is a boon, but with Dell’s Atom-powered tablet delivering a much brighter screen, not to mention the flexibility of a replaceable battery, Lenovo’s ThinkPad Tablet 2 doesn’t quite have what it takes.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.04.2013
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 33% Ausstattung: 83% Gehäuse: 83%
67% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Lenovo may have created a product with the looks of a top-class ThinkPad, but we’re not convinced it’s good enough to clinch our business tablet top spot. Granted, it’s sleek, attractive, and the docking stylus is a boon, but with Dell’s Atom-powered tablet delivering a much brighter screen, not to mention the flexibility of a replaceable battery, Lenovo’s ThinkPad Tablet 2 doesn’t quite have what it takes.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.04.2013
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 33% Ausstattung: 83% Gehäuse: 83%
80% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
While the unit is not well suited for demanding applications, it has ample power for running Microsoft Office, email, and web browsing, and so would make a fine alternative to a laptop or a consumer tablet like the iPad for specific workplace usage scenarios.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.04.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
While the unit is not well suited for demanding applications, it has ample power for running Microsoft Office, email, and web browsing, and so would make a fine alternative to a laptop or a consumer tablet like the iPad for specific workplace usage scenarios.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.04.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo ThinkPad Tablet 2 Review
Quelle: Ultrabook News Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad Tablet 2 was the company’s attempt to create a new version of their original tablet equipped with Windows 8, but unfortunately, its specs and its overall experience gave us the feeling of a low-budget tablet, even though this particular tablet we reviewed is priced at $729, and that’s without including the price of its accessories like its low-quality keyboard. What the Tablet 2 does have going for it is its battery life, as long as you don’t consider its long battery charge time, and its lightweight build. 1.30lbs feels extremely light in your hands, and when you consider it’ll last 10 hours if it’s constantly on, that makes this tablet extremely transportable.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.04.2013
Lenovo ThinkPad Tablet 2 Review
Quelle: Ultrabook News Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad Tablet 2 was the company’s attempt to create a new version of their original tablet equipped with Windows 8, but unfortunately, its specs and its overall experience gave us the feeling of a low-budget tablet, even though this particular tablet we reviewed is priced at $729, and that’s without including the price of its accessories like its low-quality keyboard. What the Tablet 2 does have going for it is its battery life, as long as you don’t consider its long battery charge time, and its lightweight build. 1.30lbs feels extremely light in your hands, and when you consider it’ll last 10 hours if it’s constantly on, that makes this tablet extremely transportable.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.04.2013
70% Lenovo ThinkPad Tablet 2 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad Tablet 2 is fantastic device when used as a casual tablet or business PC for a mobile sales force. The machine looks great, it's light and easy to hold, and the battery lasts all day. Users who simply want to browse the web or run basic productivity applications will be best served by this hybrid tablet, but those users also probably won't need a $740 Windows 8 machine either. The ThinkPad Tablet 2 targets an audience that wants more productivity options that what an iPad or Windows 7 netbook offer. However, with the machine's limited Intel Atom processor and integrated graphics, the device struggles to take full advantage of everything Windows 8 has to offer. Additionally, users who do not opt for the $120 keyboard dock will find the device's productivity greatly hindered.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.03.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 30% Ausstattung: 80% Gehäuse: 100%
70% Lenovo ThinkPad Tablet 2 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad Tablet 2 is fantastic device when used as a casual tablet or business PC for a mobile sales force. The machine looks great, it's light and easy to hold, and the battery lasts all day. Users who simply want to browse the web or run basic productivity applications will be best served by this hybrid tablet, but those users also probably won't need a $740 Windows 8 machine either. The ThinkPad Tablet 2 targets an audience that wants more productivity options that what an iPad or Windows 7 netbook offer. However, with the machine's limited Intel Atom processor and integrated graphics, the device struggles to take full advantage of everything Windows 8 has to offer. Additionally, users who do not opt for the $120 keyboard dock will find the device's productivity greatly hindered.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.03.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 30% Ausstattung: 80% Gehäuse: 100%
70% Lenovo ThinkPad Tablet 2
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad Tablet 2 is a decent Windows 8 Slate tablet. It doesn't win any of the performance tests, but is competitive with its Atom-powered rivals. It's a simple work-based tablet that has a good set of ThinkPad accessories that make it a good fit if you're transitioning ThinkPad users to something a lot more portable. However, for the ultimate in battery life, other systems like the Editors' Choice Dell Latitude 10 and keyboard docking tablets like the Acer Iconia Tab W510 are better choices if battery life is paramount. And let's face it, you're looking at an Atom-based tablet because of its combination of Windows 8 Pro compatibility and phenomenal battery life, right?
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.02.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad Tablet 2
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad Tablet 2 is a decent Windows 8 Slate tablet. It doesn't win any of the performance tests, but is competitive with its Atom-powered rivals. It's a simple work-based tablet that has a good set of ThinkPad accessories that make it a good fit if you're transitioning ThinkPad users to something a lot more portable. However, for the ultimate in battery life, other systems like the Editors' Choice Dell Latitude 10 and keyboard docking tablets like the Acer Iconia Tab W510 are better choices if battery life is paramount. And let's face it, you're looking at an Atom-based tablet because of its combination of Windows 8 Pro compatibility and phenomenal battery life, right?
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.02.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad Tablet 2 starts at $579 with the Atom processor, 32GB of storage, and no stylus but is probably sold out in most places like Lenovo’s online store. Then the 64GB model bumps up to $679 but you also get that stylus, and lastly you’ll be entering the $900 range for 3G/4G connectivity — something we feel should be much cheaper to integrate. For those comfortable with Windows 8 who needs the full PC experience without compromise, yet still in a sleek and lightweight portable option the Tablet 2 should be near the top of the list. Add the usual ThinkPad elegance and this is aimed to please. If you were looking for a good alternative to the Surface Pro, this certainly is it. Get it today and enjoy the rest of the photos below.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.02.2013
Lenovo ThinkPad Tablet 2 review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad Tablet 2 starts at $579 with the Atom processor, 32GB of storage, and no stylus but is probably sold out in most places like Lenovo’s online store. Then the 64GB model bumps up to $679 but you also get that stylus, and lastly you’ll be entering the $900 range for 3G/4G connectivity — something we feel should be much cheaper to integrate. For those comfortable with Windows 8 who needs the full PC experience without compromise, yet still in a sleek and lightweight portable option the Tablet 2 should be near the top of the list. Add the usual ThinkPad elegance and this is aimed to please. If you were looking for a good alternative to the Surface Pro, this certainly is it. Get it today and enjoy the rest of the photos below.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.02.2013
Lenovo ThinkPad Tablet 2
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good degisn; good brightness and viewing angle of the display. good camera; good accessories; good connectivity; long battery life. Negative: Low resolution of the screen; slightly weak performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.01.2014
Lenovo ThinkPad Tablet 2
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good degisn; good brightness and viewing angle of the display. good camera; good accessories; good connectivity; long battery life. Negative: Low resolution of the screen; slightly weak performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.01.2014
Обзор Lenovo Thinkpad Tablet 2: Компактный Бизнес-Планшет На Windows 8
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Very good assembly; lots of connectors and ports. Negative: Glossy display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2013
Обзор Lenovo Thinkpad Tablet 2: Компактный Бизнес-Планшет На Windows 8
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Very good assembly; lots of connectors and ports. Negative: Glossy display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2013
Recenze: Lenovo ThinkPad Tablet 2 - 570g s Windows 8
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Low weight; nice rubberized surface; Integrated pen. Negative: Slow charging; high consumption in sleep mode.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.02.2013
Recenze: Lenovo ThinkPad Tablet 2 - 570g s Windows 8
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Low weight; nice rubberized surface; Integrated pen. Negative: Slow charging; high consumption in sleep mode.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.02.2013

 

Lenovo ThinkPad Tablet 8

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Tablet 8Notebook: Lenovo ThinkPad Tablet 8
Prozessor: Intel Atom Z3770
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 8 Zoll, 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht: 0.43kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 83.75% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

Business-Tablet mit PC-Funktionalität?
Quelle: Netzwelt Deutsch
Auch wenn es sich beim ThinkPad Tablet 8 um ein Tablet mit hoher Verarbeitungsqualität und sehr gutem Display handelt: Viel mehr "Business" als vergleichbare Flachcomputer, abgesehen von der Docking-Lösung, ist das Lenovo ThinkPad Tablet 8 nicht. Vergleichbar ausgestattete, kompakte Tablets gibt es zudem günstiger.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.07.2014
84% Lenovo Thinkpad Tablet 8
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Lenovo Thinkpad Tablet 8 kostet rund 50 Euro mehr als andere Windows-Tablets mit 64 GB Speicher - etwa das Dell Venue 8 Pro. Vor allem das Full-HD-Display ist den Aufpreis wert: Texte und Webseiten darauf zu lesen ist eine wahre Freude. Wie alle Windows-Tablets ist es sehr schnell, und profitiert vom umfassenden Software-Angebot für Windows.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.07.2014
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 89% Ausstattung: 86% Bildschirm: 85% Mobilität: 76%
91% Der Praxis-Check mit Windows 8.1 im Tablet-Format
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Als reines Windows Tablet überzeugt das Lenovo ThinkPad 8 mit Windows 8.1 fast auf ganzer Linie. Die Leistung stimmt, das Display ist eine Wucht und die Verarbeitungsqualität mit Aluminium und seinen roten Akzenten überzeugte uns ebenfalls. Dank 128 GB steht jede Menge Speiche zur Verfügung, welcher sich über MicroUSB- und SD-Steckplätzen noch weiter vergrößern lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.03.2014
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 100% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 80% Ergonomie: 90% Emissionen: 85%

Ausländische Testberichte

70% Lenovo ThinkPad 8
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Those looking for an 8-inch Windows 8 tablet for business and pleasure will find the ThinkPad 8 to be a solid choice. The full-HD display and USB 3.0 connectivity -- not to mention the sturdy aluminum backside -- help this slate stand out versus cheaper consumer-oriented options. You also get a fairly sharp 8-MP camera for capturing images in the field.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.03.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
90% ThinkPad Tablet 8: Small, great, and all business
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
The ThinkPad Tablet 8 is a good Windows tablet that is aimed more at the enterprise than the consumer. From the conservative black casing to the Lenovo utility apps included, the Tablet 8 will be right at home in the enterprise.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.02.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
Обзор Lenovo Thinkpad 8: Самый Тонкий Windows-Планшет
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Aluminum case; high-quality screen; compact and stylish design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.02.2014

 

Lenovo ThinkPad 10

Das Lenovo ThinkPad 10 ist ein 10,1-Zoll-Tablet für den Business-Einsatz, dem Nutzer unmittelbar volle PC-Erfahrung ermöglicht. Das asymmetrische Rahmen-Design sieht definitiv anders aus als andere Tablets. Trotzdem fühlen sich die Aluminium-Rückseite und das Gorilla Glass vor dem Bildschirm gut in der Hand an. Das Lenovo ThinkPad 10 ist ein Windows 8.1-System mit einem Intel Atom Processor Z3795 SoC Quad Core.

Abhängig vom Modell verfügt das ThinkPad 10 über entweder 2 GB oder 4 GB LPDDR3-1067 SDRAM. Der Grafikchip ist ein Intel HD Graphics Gen7, der den 10.1" (1920 X 1200) WUXGA IPS-Bildschirm beschickt. Es gibt zwei Speicher-Optionen, entweder 64 GB oder 128 GB - wiederum abhängig vom Modell. Trotz wählbarer Speicherkapazität, ermöglich Lenovo eine Erweiterung durch eine MicroSD-Karte.

Das Lenovo ThinkPad 10 verfügt auch über HD-Audio mit WaveRT für gute Audio-Qualität. Es gibt eine 8 MP Kamera hinten und eine 2 MP Frontkamera. Ein Fülle von Zubehör kann an das Lenovo ThinkPad 10 angeschlossen werden. Die abnehmbare Tastatur macht das Gerät eher laptop-ähnlich und das Quickshot Cover ermöglicht einfaches Fotografieren.

Zweifellos schaff das Lenovo ThinkPad 10 mehr als Alltags-Business-Aufgaben, vor allem dank der 10 Stunden Nenn-Akkulaufzeit.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad 10Notebook: Lenovo ThinkPad 10
Prozessor: Intel Atom Z3795
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht: 0.576kg
Preis: 600 Euro
Links: Lenovo Startseite
 ThinkPad 10 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 78.45% - Gut

Durchschnitt von 22 Bewertungen (aus 38 Tests)

 

79% Test Lenovo ThinkPad 10 Multimode Tablet | Notebookcheck
Business Tablet Reprise… Das jüngste Multimode-Tablet von Lenovo ist der größere Bruder des ThinkPad 8. Können der etwas größere Formfaktor und andere Design-Korrekturen die Schwachstellen des Vorgängers beseitigen?
Lenovo ThinkPad 10 (LTE, 128 GB, 4GB RAM)
Quelle: PC Go - Heft 1/2015 Deutsch
Lenovos ThinkPad 10 ist ... die beste Synthese aus Unterhaltungs- und Arbeitsgerät. Allerdings ist es mit 830 Euro ohne Keyboard noch teurer als das iPad.
Testtyp unbekannt, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2014
Lenovo ThinkPad 10 (LTE, 128 GB, 4GB RAM)
Quelle: PC Go - Heft 1/2015 Deutsch
Lenovos ThinkPad 10 ist ... die beste Synthese aus Unterhaltungs- und Arbeitsgerät. Allerdings ist es mit 830 Euro ohne Keyboard noch teurer als das iPad.
Testtyp unbekannt, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2014
Lenovo ThinkPad 10 (LTE, 128 GB, 4GB RAM)
Quelle: PC Magazin - Heft 1/2015 Deutsch
Der Lenovo ist das beste Arbeitsgerät unter den drei Tablets. Er ist Tablet, Notizblock und Notebook in einem. Allerdings ist er sehr teuer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2014
Lenovo ThinkPad 10 (LTE, 128 GB, 4GB RAM)
Quelle: PC Magazin - Heft 1/2015 Deutsch
Der Lenovo ist das beste Arbeitsgerät unter den drei Tablets. Er ist Tablet, Notizblock und Notebook in einem. Allerdings ist er sehr teuer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2014
76% Windows-Tablet mit klasse Display
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Lenovo ThinkPad 10 LTE mit Windows 8.1 ist zwar kein Schnäppchen, glänzt im Test aber mit feinem Display, großem Speicher und langer Akkulaufzeit. Die Performance ist gut, die Ausstattung umfasst mit LTE, NFC und Stylus viele praktische Features. Optional ist auch ein Tastatur-Dock erhältlich.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.10.2014
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 46% Ausstattung: 84% Bildschirm: 96% Mobilität: 54%
76% Windows-Tablet mit klasse Display
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Lenovo ThinkPad 10 LTE mit Windows 8.1 ist zwar kein Schnäppchen, glänzt im Test aber mit feinem Display, großem Speicher und langer Akkulaufzeit. Die Performance ist gut, die Ausstattung umfasst mit LTE, NFC und Stylus viele praktische Features. Optional ist auch ein Tastatur-Dock erhältlich.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.10.2014
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 46% Ausstattung: 84% Bildschirm: 96% Mobilität: 54%
Lenovo ThinkPad 10 (LTE, 128 GB, 4GB RAM)
Quelle: c't - Heft 19/2014 Deutsch
Alle Knöpfe sind in den Rahmen eingelassen und lassen sich deshalb nur schwer erfühlen. Das Tablet ist mit seiner Metallrückseite sehr stabil und fühlt sich hochwertig an. Unschön sind aber die vergleichsweise großen Fugen zwischen Rückseite und Gehäuserand.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2014
Lenovo ThinkPad 10 (LTE, 128 GB, 4GB RAM)
Quelle: c't - Heft 19/2014 Deutsch
Alle Knöpfe sind in den Rahmen eingelassen und lassen sich deshalb nur schwer erfühlen. Das Tablet ist mit seiner Metallrückseite sehr stabil und fühlt sich hochwertig an. Unschön sind aber die vergleichsweise großen Fugen zwischen Rückseite und Gehäuserand.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2014
Business-Tablet mit Tastatur
Quelle: Netzwelt Deutsch
Gerade im Zusammenspiel mit der sehr guten Tastatur kann das ThinkPad 10 seine Vorteile als Business-Tablet ausspielen - und damit ein Büro-Notebook ersetzen, sofern nicht allzu viel Wert auf rechenintensive Anwendungen gelegt wird. Das Lenovo ThinkPad 10 gibt es in Deutschland derzeit in zwei verschiedenen Grundversionen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.08.2014
Business-Tablet mit Tastatur
Quelle: Netzwelt Deutsch
Gerade im Zusammenspiel mit der sehr guten Tastatur kann das ThinkPad 10 seine Vorteile als Business-Tablet ausspielen - und damit ein Büro-Notebook ersetzen, sofern nicht allzu viel Wert auf rechenintensive Anwendungen gelegt wird. Das Lenovo ThinkPad 10 gibt es in Deutschland derzeit in zwei verschiedenen Grundversionen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.08.2014
78% Lenovo ThinkPad 10
Quelle: Tabtech Deutsch
Gesamt hat uns das ThinkPad 10 im Test gut gefallen. Lenovo kann mit hochwertigen Materialien und einem kompakten Formfaktor überzeugen. Aber genau dieses kann auch ein Nachteil sein, wie Microsoft mit dem Surface Pro 3 zeigt. Trotzdem bietet das ThinkPad 10 einiges an praktischem Zubehör, einen Stylus, eine gute Akkulaufzeit und eine LTE-Version.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.07.2014
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
78% Lenovo ThinkPad 10
Quelle: Tabtech Deutsch
Gesamt hat uns das ThinkPad 10 im Test gut gefallen. Lenovo kann mit hochwertigen Materialien und einem kompakten Formfaktor überzeugen. Aber genau dieses kann auch ein Nachteil sein, wie Microsoft mit dem Surface Pro 3 zeigt. Trotzdem bietet das ThinkPad 10 einiges an praktischem Zubehör, einen Stylus, eine gute Akkulaufzeit und eine LTE-Version.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.07.2014
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%

Ausländische Testberichte

80% Review: Lenovo ThinkPad 10 for business users
Quelle: IT Pro Portal Englisch EN→DE
As a tablet in its own right the ThinkPad 10 has a lot to like but is let down by one or two minor niggles, but to be fair some of those are down to Windows rather than the device itself. It’s an attractive business proposition though thanks to the compatibility of its Windows OS, its security features and the availability of accessories that allow you to effectively bridge the laptop/tablet gap.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.01.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review: Lenovo ThinkPad 10 for business users
Quelle: IT Pro Portal Englisch EN→DE
As a tablet in its own right the ThinkPad 10 has a lot to like but is let down by one or two minor niggles, but to be fair some of those are down to Windows rather than the device itself. It’s an attractive business proposition though thanks to the compatibility of its Windows OS, its security features and the availability of accessories that allow you to effectively bridge the laptop/tablet gap.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.01.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review: Lenovo ThinkPad 10 Business Tablet
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
There are no frills here. The black on black colour scheme makes the tablet look very sleek, and even the logos on the back are darkened. You’ll certainly get approving nods around the boardroom table if you whip this bad boy out. Sadly, there’s no built in stand or included keyboard – you’ll have to purchase those separately.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.01.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review: Lenovo ThinkPad 10 Business Tablet
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
There are no frills here. The black on black colour scheme makes the tablet look very sleek, and even the logos on the back are darkened. You’ll certainly get approving nods around the boardroom table if you whip this bad boy out. Sadly, there’s no built in stand or included keyboard – you’ll have to purchase those separately.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.01.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Lenovo ThinkPad 10 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If you’re after a tablet for general day to day computing – email, web browsing, etc – then for the most part the ThinkPad 10 doesn’t really convince. Despite its impressive build, decent performance and good battery life, the tablet experience on Windows still doesn’t cut it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.01.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80% Emissionen: 70%
70% Lenovo ThinkPad 10 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If you’re after a tablet for general day to day computing – email, web browsing, etc – then for the most part the ThinkPad 10 doesn’t really convince. Despite its impressive build, decent performance and good battery life, the tablet experience on Windows still doesn’t cut it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.01.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 80% Emissionen: 70%
79% ThinkPad 10 takes a kitchen sink approach to hybrids
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The sheer flexibility of the ThinkPad 10 ecosystem is appealing for using a single device -- in different configurations -- at home, at the office, or on the road. In practice, I found it worked best paired with the keyboard cover as a coffee shop or airplane seat computer. On its own, it's a harder case to make, but that's largely because Windows 8 has yet to prove it really works as a satisfying full-time tablet OS.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.10.2014
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 70% Mobilität: 80%
79% ThinkPad 10 takes a kitchen sink approach to hybrids
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The sheer flexibility of the ThinkPad 10 ecosystem is appealing for using a single device -- in different configurations -- at home, at the office, or on the road. In practice, I found it worked best paired with the keyboard cover as a coffee shop or airplane seat computer. On its own, it's a harder case to make, but that's largely because Windows 8 has yet to prove it really works as a satisfying full-time tablet OS.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.10.2014
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 70% Mobilität: 80%
70% Lenovo ThinkPad 10 Tablet
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad 10 Tablet is a very good choice for the business user who needs a Windows 8 system that's a tablet most of the time and a laptop part of the time. Long battery life, a light chassis, and a full HD screen work in its favor. The Dell Venue 11 Pro has a stronger physical connection to its optional keyboard dock, a swappable battery, more versatile micro USB charging, and less expensive base price. Even if you add the optional keyboard to both tablets and account for the additional fee for Windows 8.1 Pro, Dell Venue 11 Pro, at $773.99, is still a better buy than the ThinkPad 10 Tablet at $848.99, and thus remains our Editors' Choice for entry-level business tablets.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad 10 Tablet
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad 10 Tablet is a very good choice for the business user who needs a Windows 8 system that's a tablet most of the time and a laptop part of the time. Long battery life, a light chassis, and a full HD screen work in its favor. The Dell Venue 11 Pro has a stronger physical connection to its optional keyboard dock, a swappable battery, more versatile micro USB charging, and less expensive base price. Even if you add the optional keyboard to both tablets and account for the additional fee for Windows 8.1 Pro, Dell Venue 11 Pro, at $773.99, is still a better buy than the ThinkPad 10 Tablet at $848.99, and thus remains our Editors' Choice for entry-level business tablets.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad 10
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad 10 has enough performance, battery life and functionality to be a strong companion to your business laptop. Though we wish Lenovo would include pen-friendly software, the ThinkPad 10's accurate stylus provides a particularly compelling productivity experience for users who need to work while walking around an office, hospital or factory floor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad 10
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad 10 has enough performance, battery life and functionality to be a strong companion to your business laptop. Though we wish Lenovo would include pen-friendly software, the ThinkPad 10's accurate stylus provides a particularly compelling productivity experience for users who need to work while walking around an office, hospital or factory floor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Lenovo ThinkPad 10 review: A thinner, lighter Windows tablet with a high-res display
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The only thing holding me back from scoring this tablet higher than its closest competition, the Dell Venue 11 Pro, is the fixed angle on Lenovo’s Ultrabook dock. It was that annoying to use on a table with the screen tipped so far back. If I had to buy one or the other, I still lean toward the ThinkPad 10. But I’d pass over the Ultrabook dock in favor of the Quickshot cover to hold the pen and prop up the tablet. Then I’d need to find the ultimate Bluetooth keyboard to go with it.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.07.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad 10 review: A thinner, lighter Windows tablet with a high-res display
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The only thing holding me back from scoring this tablet higher than its closest competition, the Dell Venue 11 Pro, is the fixed angle on Lenovo’s Ultrabook dock. It was that annoying to use on a table with the screen tipped so far back. If I had to buy one or the other, I still lean toward the ThinkPad 10. But I’d pass over the Ultrabook dock in favor of the Quickshot cover to hold the pen and prop up the tablet. Then I’d need to find the ultimate Bluetooth keyboard to go with it.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.07.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo ThinkPad 10 Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Lenovo's Thinkpad 10 is a wonderful little Windows tablet, and the keyboard and dock accessories expand its usefulness ten-fold, allowing it to double as a workstation of sorts when needed. The display is exceptionally crisp and bright, and the keyboard dock is very functional -- you can adjust to using it immediately, rather than training your fingers to the often spongy feel of many tablet keyboards. There are no complaints about the Thinkpad 10; if you need a tablet for business or for tasks Android isn't quite up for, Lenovo's newest offering is an excellent choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2014
Lenovo ThinkPad 10 Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Lenovo's Thinkpad 10 is a wonderful little Windows tablet, and the keyboard and dock accessories expand its usefulness ten-fold, allowing it to double as a workstation of sorts when needed. The display is exceptionally crisp and bright, and the keyboard dock is very functional -- you can adjust to using it immediately, rather than training your fingers to the often spongy feel of many tablet keyboards. There are no complaints about the Thinkpad 10; if you need a tablet for business or for tasks Android isn't quite up for, Lenovo's newest offering is an excellent choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2014
Lenovo ThinkPad 10 Windows 8.1 Bay Trail Tablet
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Can a Windows 8.1 tablet truly replace your laptop? Just as Microsoft set to prove it can with its Surface Pro 3, Lenovo also believes it can be done, and its ThinkPad 10 is the tablet it envisions doing it. To some extent, Lenovo succeeds. The 10.1-inch display with its 1920x1200 resolution complements Windows 8.1 nicely, and the Bay Trail platform provides sufficient muscle for general purpose computing chores and productivity software.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.06.2014
Lenovo ThinkPad 10 Windows 8.1 Bay Trail Tablet
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Can a Windows 8.1 tablet truly replace your laptop? Just as Microsoft set to prove it can with its Surface Pro 3, Lenovo also believes it can be done, and its ThinkPad 10 is the tablet it envisions doing it. To some extent, Lenovo succeeds. The 10.1-inch display with its 1920x1200 resolution complements Windows 8.1 nicely, and the Bay Trail platform provides sufficient muscle for general purpose computing chores and productivity software.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.06.2014
90% Review: Lenovo ThinkPad 10
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
While it’s a little on the exy side, Lenovo’s ThinkPad 10 is one of the best ultra-portable Windows machines we’ve seen yet, offering a slim design, great screen, and some accessories that really let you bridge the gap between laptop, desktop, and that tablet you prefer to carry.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.06.2014
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
90% Review: Lenovo ThinkPad 10
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
While it’s a little on the exy side, Lenovo’s ThinkPad 10 is one of the best ultra-portable Windows machines we’ve seen yet, offering a slim design, great screen, and some accessories that really let you bridge the gap between laptop, desktop, and that tablet you prefer to carry.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.06.2014
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
90% ThinkPad 10 (review): Great Windows tablet, good laptop
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
The ThinkPad Tablet 10 is a great tablet given its small size. That, coupled with the Ultrabook Dock, even given its noted limitation, allows the Tablet 10 to work as a better laptop replacement than other options in this writer’s view. ThinkPad keyboards are really good, so give the edge to the ThinkPad Tablet 10 as both a tablet and a laptop replacement.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.06.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
90% ThinkPad 10 (review): Great Windows tablet, good laptop
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
The ThinkPad Tablet 10 is a great tablet given its small size. That, coupled with the Ultrabook Dock, even given its noted limitation, allows the Tablet 10 to work as a better laptop replacement than other options in this writer’s view. ThinkPad keyboards are really good, so give the edge to the ThinkPad Tablet 10 as both a tablet and a laptop replacement.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.06.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
Hands on: Lenovo ThinkPad 10 review This business tablet has one vast supporting cast
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad 10 is a finely designed tablet with a unique means of infiltrating the business market. But will an abundance of accessories be too much for the average employee's shoulder bag? Stay tuned for our full review.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.05.2014
Hands on: Lenovo ThinkPad 10 review This business tablet has one vast supporting cast
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad 10 is a finely designed tablet with a unique means of infiltrating the business market. But will an abundance of accessories be too much for the average employee's shoulder bag? Stay tuned for our full review.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.05.2014
Lenovo ThinkPad Tablet in sconto del 12% fino al 16 ottobre
Quelle: Toms Hardware Italia Italienisch IT→DE
Positive: Good price; flexible S pen; decent hardware; good fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.10.2016
Lenovo ThinkPad Tablet in sconto del 12% fino al 16 ottobre
Quelle: Toms Hardware Italia Italienisch IT→DE
Positive: Good price; flexible S pen; decent hardware; good fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.10.2016

 

Lenovo Thinkpad Tablet 10 2nd Gen

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad Tablet 10 2nd GenNotebook: Lenovo Thinkpad Tablet 10 2nd Gen
Prozessor: Intel Atom x7 Z8700
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Cherry Trail)
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht: 0.595kg
Preis: 700 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

79% Test Lenovo ThinkPad Tablet 10 2nd Gen Tablet | Notebookcheck
Hitzewallungen. Das ThinkPad 10 2nd Gen ist Lenovos zweiter Versuch, sich in der Mittelklasse der Business Tablets zu etablieren. Neben den schon in der vorherigen Version gelungenen Eigenschaften zeigen sich weiterhin große Probleme hinsichtlich der Leistung.

 

Lenovo ThinkPad X1 Tablet

Das Lenovo ThinkPad X1 Tablet ist ein Hybrid-Tablet, welches, dank entfernbarer Tastatur mit Trackpad und Trackpoint in Mitten der Tastatur, in ein Tablet, einen Laptop, einen Projektor oder eine 3D-Kamera verwandelt werden kann. Daher ist zur Bedienung des Gerätes keine Maus notwendig. Für mobile Nutzung ist es wichtig, dass das Gerät leicht ist. Das Lenovo ThinkPad X1 Tablet wiegt mitsamt entfernbarer Tastatur nur 1.1 kg und gehört damit zu den leichtesten portablen Geräten. Ausgestattet ist das Lenovo ThinkPad X1 Tablet mit bis zu einem Intel Core m7 vPro Processor, 16 GB LPDDR3 RAM, einer 512 GB SSD und einem integrierten Intel HD Graphics Chip. Sein 12-Zoll Full-HD+ IPS-Bildschirm löst in 2K (2160 x 1440 Pixel) auf und liefert scharfe und klare Bilder. Es steht eine 8 MP Kamera mit Blitz zur Verfügung, die in 1080p aufzeichnen kann. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden ist das Lenovo ThinkPad X1 Tablet wahrlich für lang andauernde Verwendung unterwegs geeignet. In puncto Anschlüsse bietet es WiFi, einen USB-3.0-Port, einen USB-Type-C-Port, einen Mini-DisplayPort, einen microSD-Port und einen Nano-SIM-Port.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X1 TabletNotebook: Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Prozessor: Intel Core m7 6Y75
Grafikkarte: Intel HD Graphics 515
Bildschirm: 12.1 Zoll, 3:2, 2160 x 1440 Pixel
Gewicht: 1kg
Preis: 1200 Euro
Links: Lenovo Startseite
 ThinkPad X1 Tablet (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 79.5% - Gut

Durchschnitt von 24 Bewertungen (aus 34 Tests)

 

87% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (Intel Core m5-6Y54, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
Quelle: Computerbild - Heft 21/2016 Deutsch
Ausdauernd und schnell ist das ThinkPad X1 Tablet. Zudem zählt es mit seinem Gewicht von nur 1057 Gramm zu den leichtesten Convertible-Notebooks überhaupt. Damit empfiehlt es sich vor allem als kompakter Büro-Begleiter für den täglichen Transport zur Arbeit und zurück. Sein 12-Zoll-Display zeigt Inhalte gestochen scharf, wenn auch etwas blass.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016
Bewertung: Gesamt: 87%
Lenovo ThinkPad X1
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Mehr Leistung als die direkten Konkurrenten, ein gut umgesetzter Standfuß, volle Einsatzbereitschaft auch unterwegs dank LTE-Modem und eine Tastatur mit hohem Schreibkomfort - und dennoch will der Funke nicht so richtig überspringen. Dass das ThinkPad X1 Tablet am Ende keine klare Empfehlung verdient, liegt im Wesentlichen nur an zwei Punkten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2016
79% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (Intel Core m5-6Y54, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
Quelle: Connect - Heft 9/2016 Deutsch
Pro: sehr schlankes und leichtes 2-in-1-Gerät; brillantes, helles Display; integriertes LTE-Modem; Fingerprint-Reader; Stift mit Halter im Lieferumfang; drahtlose Dockingmöglichkeit (WiGig); optionale Erweiterungsmodule. Contra: mäßige Systemleistung; mittelmäßige Laufzeit; relativ hoher Preis.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 79%
81% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (Intel Core m7-6Y75, 8GB RAM, 512GB SSD, LTE)
Quelle: PC Go - Heft 9/2016 Deutsch
Das Thinkpad X1 Tablet ist ein echtes Multitalent. In dieser Konfiguration und Leistung ist der Preis trotz der ebenso guten wie praktischen Ausstattung allerdings gesalzen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 81%
91% Lenovo Thinkpad X1
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Thinkpad X1 Tablet ist ein perfekt ausgewogenes Arbeitsgerät für unterwegs: Die Rechenleistung passt ebenso wie die Akkulaufzeit, es lässt sich flexibel erweitern und bequem mit Tastatur und Stift bedienen. Es ist nicht das schnellste, schönste oder am besten ausgestattete 2in1-Gerät: Aber beim X1 Tablet müssen wegen des ultramobilen Formats weniger Kompromisse machen als bei der Konkurrenz.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2016
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 91% Ausstattung: 89% Bildschirm: 89% Mobilität: 76% Ergonomie: 92% Emissionen: 90%
87% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (Intel Core m5-6Y54, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
Quelle: Computerbild - Heft 13/2016 Deutsch
Tempo: 2,31; Bild/Ton: 2,01; Mobilität: 1,69; Ausstattung: 3,10; Bedienung: 2,69.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 87% Ausstattung: 79%
Lenovo ThinkPad X1 Tablet (Intel Core m7-6Y75, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: c't - Heft 14/2016 Deutsch
Plus: LTE-Modem; erweiterbar, aber ... Minus: ... geringe Modulauswahl; sehr teuer.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
81% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (Intel Core m5-6Y54, 8GB RAM, 256GB SSD, LTE)
Quelle: PC Magazin - Heft 8/2016 Deutsch
Lenovos Thinkpad X1 Tablet ist ein echtes Multitalent. In der Konfiguration und Leistung ist der Preis trotz der ebenso guten wie praktischen Ausstattung allerdings recht gesalzen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 81%
96% Der Alleskönner
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Lenovo ThinkPad X1 Tablet sticht im Test die Konkurrenz aus: Es überzeugt dank langer Akkulaufzeit, brillantem Display und überragender Ausstattung. Die Kombination aus schnellem Intel Core m5-Prozessor und 8 GByte großem Arbeitsspeicher machen es zu einem sehr soliden Gerät.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 96% Preis: 75% Leistung: 91% Ausstattung: 100% Bildschirm: 96% Mobilität: 99%

Ausländische Testberichte

80% Review: Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
The ThinkPad X1 Tablet is a peculiar mix of the wonderful and the awkward, then, but how does it stack up against its key rivals, the Microsoft Surface Pro 4 and HP Elite x2 in terms of the overall package? In some ways it surpasses both of them, especially given that neither has the facility to add components in the way the Lenovo ThinkPad X1 does, and it’s a match for both in terms of its ergonomics.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.11.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
40% Lenovo ThinkPad X1
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Tablet looks great on paper, but the more time we spent with it the more puzzled and unconvinced we were by its flawed conception and design. The existing modules are finicky to dock, expensive and are of limited utility and thus questionable value.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.07.2016
Bewertung: Gesamt: 40%
70% Lenovo ThinkPad X1 Tablet review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
For the ThinkPad diehards out there, you've just met the best business-bent tablet that money can buy. However, no product exists in a vacuum. For as impressive as the ThinkPad X1 Tablet is, both Apple and Microsoft still rule the roost when it comes to ergonomics and cost-effectiveness. Unless you're running several presentations a day on the go or have incredible love and loyalty for AccuType keyboards, there isn't a terribly compelling reason to buy this tablet over either Microsoft or Apple's.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.07.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
80% A Surface Pro 4 rival you can count on
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Tablet surpasses its rivals in more ways than one, but is held back by just a couple of flaws. Its sheer upgradability is the star here, with plenty of add-ons and extras you can get with it, something the likes of the Surface Pro 4 and HP Elite X2 don’t have. The X1 Tablet is near flawless in its design too, with fantastic ergonomics paired with its super slim and lightweight portability. There are some parts of the design that are a bit clunky, especially considering how awkward it is to attach any of the extras, but those are options some many never have to engage with.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% The Surface Pro 4 rival you can expand
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
The ThinkPad X1 Tablet is a peculiar mix of the wonderful and the awkward, then, but how does it stack up against its key rivals, the Microsoft Surface Pro 4 and HP Elite X2 in terms of the overall package? In some ways it surpasses both of them, especially given that neither has the facility to add components in the way the Lenovo ThinkPad X1 does, and it's a match for both in terms of its ergonomics.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo ThinkPad X1
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Microsoft deserves credit for popularizing and, to a great extent, legitimizing the 2-in-1 category, which is beginning to take the place of dedicated tablets. Why buy a standalone slate when you can have a tablet that doubles as a laptop? However, it's hardware partners like Lenovo that are making the category more interesting, and that's certainly true of the ThinkPad X1 Tablet with its modular approach to computing.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.06.2016
80% Lenovo ThinkPad X1
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The ThinkPad X1 Tablet is not a perfect 2-in-1, but it is a very good one. It competes with or exceeds the Surface Pro 4 on almost every benchmark, and offers a much nicer keyboard. In some ways, the ThinkPad X1 even manages to compete with the Surface Book, with similar processing power and graphics capability fit into a much smaller form factor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad X1 Tablet Review: Surface Pro, ThinkPad Edition
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Tablet could also be called the Surface Pro 4 ThinkPad Edition. It takes everything we love about Microsoft’s Windows 10 two-in-one and adds a ThinkPad twist. There’s a lot to like here. The build quality is superb, and the full complement of ports, including USB Type-C, can’t be beat. The mobile keyboard is one of the better we’ve tested, and ThinkPad fans will love the inclusion of the trackpoint. The modular expansions also give the ThinkPad X1 Tablet unique features unrivaled by other devices.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Lenovo ThinkPad X1
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
If you’re the type of person who focuses mainly on benchmarks, you might be better off buying a competing convertible tablet. I still rate the ThinkPad X1 Tablet highly, though, since its performance ranks in the “good enough” category for many applications. Conveniences like the kickstand and the pen loop give the ThinkPad X1 Tablet an edge and make it competitive among the ranks of the best convertible tablets.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Smart design makes up for performance shortcomings
Quelle: PC World Englisch EN→DE
If you’re the type of person who focuses mainly on benchmarks, you might be better off buying a competing convertible tablet. I still rate the ThinkPad X1 Tablet highly, though, since its performance ranks in the “good enough” category for many applications. Conveniences like the kickstand and the pen loop give the ThinkPad X1 Tablet an edge and make it competitive among the ranks of the best convertible tablets.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
81% The ThinkPad X1 Tablet is like a Surface with a business twist
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
With the ThinkPad X1 Tablet, Lenovo made a solid attempt at building a Surface-like device for business users. It's not really stylish, but it's one of the few hybrid tablets/laptops that'll get work done. Unfortunately, poor battery life and a sloppy keyboard keep it from being a truly must-have device.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.05.2016
Bewertung: Gesamt: 81%
Lenovo ThinkPad X1 Tablet Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
The X1 Tablet is wonderfully designed and is one of the most pleasant two-in-one devices I've ever typed on. The keyboard is every bit as useable as what you get on the fourth-generation X1 Carbon -- in fact, when propped up on a table, you can't tell the difference between typing on a Lenovo laptop and typing on the convertible tablet system. The arrangement has the same limitations as any 2-in-1 tablet/keyboard setup -- you won't be able to type on it if you're not at a desk/table, namely. Those who are familiar with 2-in-1 tablets in general will find the X1 Tablet to be one of the best offerings currently on the market.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2016
80% Lenovo ThinkPad X1
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Tablet is a thoroughly modern tablet with a slim and light design and a simple yet sturdy keyboard connection. Optional modules seem to be the in thing for 2016 with everything from smartphones to tablets offering some kind of add-on functionality for a price. The Productivity module is likely to be the most popular since it increases battery life and adds a few key ports.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad X1
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Overall, the ThinkPad X1 is one of the best business 2-in-1s yet. Unlike the Surface Pro 4, the Lenovo comes with a keyboard. Plus, the Lenovo's display is one of the best on the market and its performance (at least with Core m7) stacks up well against the competition. The modules are a cool idea, and adding the $150 backup battery provides a huge advantage over the X1's competitors.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo Thinkpad X1 Tablet
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
My processor concerns aside, the Thinkpad X1 Tablet is a fairly compelling device. Thanks to its modular focus, the tablet has the potential to be one of the most flexible prosumer devices around. However, with pricing starting at $899 it’s entering a pretty competitive space of the market, which is currently dominated by powerhouse devices such as the iPad Pro and Surface Pro 4.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.01.2016
Lenovo ThinkPad X1 Tablet, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good design; robust case; compact size and lightweight; decent hardware. Negative: Mediocre battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.08.2016
75% Review – Lenovo Thinkpad X1 Tablet
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.08.2016
Bewertung: Gesamt: 75%
Recensione Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Quelle: Toms Hardware Italia Italienisch IT→DE
Positive: Very bright screen; good performance; excellent battery life. Negative: Mediocre autonomy without extended battery.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.08.2016
80% Review: Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Quelle: Tablets Magazine Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Recenzja Lenovo Thinkpad X1 Tablet
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.03.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 85% Gehäuse: 90%
90% Pracuję na tablecie… i jest mi dobrze
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.10.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
Luksusowy duet: test Lenovo ThinkPad X1 Carbon i X1 Tablet
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.08.2016
Biznesowy tablet dla wymagających
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Interchangeable modules; the ability to connect the dock; comfortable and backlit keyboard; TrackPoint; extending stand; good quality display. Negative: Hot under load; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.05.2016
Lenovo Thinkpad X1 Tablet – Гибридная Философия
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Excellent IPS display; ergonomic keyboard; stylus supplied; good performance; decent amount of RAM and a fast SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.06.2016
80% Lenovo Thinkpad X1 Tablet testad
Quelle: Mobil.se SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.08.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 90%

 

Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRT

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRTNotebook: Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRT
Prozessor: unknown
Grafikkarte: Intel HD Graphics 405 (Braswell)
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht: 0.6kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo Thinkpad 10 Z8750: Подходящий Бизнес-Формат
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Nice display; high autonomy. Negative: Average performance; relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.01.2017

 

Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017Notebook: Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017
Prozessor: Intel Core m3 7Y30
Grafikkarte: Intel HD Graphics 615
Bildschirm: 12.2 Zoll, 3:2, 2150 x 1440 Pixel
Gewicht: 1.1kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Passiv gekühltes High-End-Tablet
Quelle: Chip.de Deutsch
Lenovo stellte auf dem MWC nicht nur das kostengünstige 2-in-1-Einsteigermodell Miix 320 vor. Auch in der X1-Familie gibt es mit der neuen Version des ThinkPad X1 Tablet Zuwachs. CHIP konnte vor Ort einen ersten Blick auf die Surface-Book-Alternative werfen: Wie auch sein Vorgängermodell sticht das High-End-2-in-1 mit aktueller Hardware hervor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.03.2017

 

Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00

Das Lenovo ThinkPad 10 Z8700 ist ein Tablet, welches die Möglichkeit zum Spielen und Internet-Surfen, Führen einer Business-Präsentation und vielem mehr in einem einzigen Gerät bietet. Lenovo erklärt, dass dieses Produkt alle Fähigkeiten eines Laptops in einem einzigen Gerät bietet, was durch die Ausstattung dieses Tablets bewiesen wird: Windows 10, Intel Atom Z8700 Prozessor, 4G-Modul, Speicherkapazität um bis zu 128 GB erweiterbar und dTPM-Verschlüsselung. Es bietet ein einfaches Design mit einigen Besonderheiten beim Aussehen. Am bemerkenswertesten ist, dass die beiden oberen Kanten des Tablets abgerundet sind, während die beiden unteren scharf sind. Die Farbe das Gerätes ist Graphit. Die Abdeckung weist eine gummierte Beschichtung auf, welche verhindert, dass das Tablet aus der Hand rutscht. In der oberen linke Ecke befindet sich eine Kamera, die rot umrahmt ist. Gegenüber der Kamera ist das ThinkPad-Logo positioniert. An der Rückseite des Tablets befinden sich zwei schmale Schlitze für die Lautsprecher, während in der Mitte ein Fingerabdruckleser ist. Die Vorderansicht ist minimalistischer. Der Bildschirm wird durch einen relativ schlanken Rahmen umgeben. Es gibt eine Frontkamera an der oberen Kante und einen Windows-Button an der unteren. Der Bildschirm löst mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf und bietet eine Pixeldichte von 224 ppi. Er wird durch Corning Gorilla Glass vor kleineren Kratzern und Beschädigungen geschützt. Der Touchscreen unterstützt 10-Punkt-Eingabe und reagiert schnell auf Kommandos. Ein weiterer Vorteil des Bildschirms ist die IPS-Matrix. Unabhängig vom Blickwinkel erzeugt der Bildschirm ein klares, helles, gesättigtes Bild. Allerdings ist die Bildschirmoberfläche glänzend. Im der Sonne muss die Helligkeit auf das Maximum erhöht werden. Das Lenovo ThinkPad 10 Z8700 läuft unter dem Windows 10 Pro 64-bit Betriebssystem. Im Herzen des Tablets befindet sich ein Intel Atom x7-Z8700 Quad-Core-Chip der Cherry-Trail-Plattform. Er arbeitet mit 1,6 bis 2,4 GHz und wird im 14 nm-Verfahren hergestellt. Der Prozessor verfügt über 2 MB 2nd-Level-Cache und ist für seine niedrige Stromaufnahme bekannt. Als Grafikprozessor nutzt er die integrierte Intel HD Graphics (Cherry Trail) mit bis zu 600 MHz. Sie unterstützt DirectX 11.2 und kommt gut mit Decoding zu Rande. An RAM stehen 2 GB DDR3-1600 MHz zur Verfügung und der interne Speicher beträgt 64 GB. Für Speichererweiterungen unterstützt das Tablet Speicherkarten mit bis zu 32 GB. Das Gerät ist mit einem Lithium-Polymer-Akku mit 2 Zellen und einer Kapazität von 3.250 mAh ausgestattet. Beim Lesen (minimale Helligkeit, WLAN aus), hält es fast 15 Stunden durch. Bei intensiverer Arbeit wie Web-Surfen bei einer Helligkeit von 50 % und höher erhält der Nutzer eine Akkulaufzeit von zirka 7 Stunden. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00Notebook: Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00
Prozessor: Intel Atom x7 Z8700
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Cherry Trail)
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.59kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo Thinkpad 10 Z8700 – Инвестиция В Будущее
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Solid workmanship; compact size. Negative: Plastic case.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.03.2017

 

Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i7-7Y75

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i7-7Y75Notebook: Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i7-7Y75
Prozessor: Intel Core i7 7Y75
Grafikkarte: Intel HD Graphics 615
Bildschirm: 12 Zoll, 16:9, 2160 x 1440 Pixel
Gewicht: 1.1kg
Preis: 1500 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Lenovo ThinkPad X1 Tablet der modulare Surface-Konkurrent
Quelle: Curved Deutsch
Wer beruflich viel auf Reisen ist und einen kompakten Begleiter braucht, sollte sich das ThinkPad X1 Tablet auf jeden Fall anschauen. Ich persönlich empfinde die Tastatur im Vergleich mit anderen Convertibles als sehr angenehm. Der einfache magnetische Mechanismus für Tastatur und Zusatzmodule machen das Gerät zu einem echten Allrounder, der sich sehr schnell den Bedürfnissen des Nutzers anpasst.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.09.2017

Ausländische Testberichte

70% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (Gen 2) Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The ThinkPad X1 Tablet does best when viewed as a premium tablet designed for business. It can, of course, be used in the home, but there we suspect its drab all-black exterior might make it less attractive next to designer competition like the Huawei MateBook. For business, the ThinkPad X1 Tablet offers top-notch features, such as Intel vPro support, a Wacom digitizer in its excellent 12-inch screen, available WWAN 4G, and a wide variety of hardware configurations. Its keyboard, included in our review unit’s $1,499 price, continues to be one of our favorite detachable tablet keyboards.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.06.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad X1 Tablet Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Tablet is a capable and well-made business 2-in-1. The detachable design boasts excellent construction and a superb keyboard, and the tablet performed fairly well in most performance tests. But although the 2016 model stood out as one of the best business 2-in-1s to hit the market, the newer model doesn't feel like an improvement.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2017
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i5-7Y57

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i5-7Y57Notebook: Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i5-7Y57
Prozessor: unknown
Grafikkarte: Intel HD Graphics 615
Bildschirm: 12 Zoll, 16:9, 2160 x 1440 Pixel
Gewicht: 1.1kg
Preis: 1600 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

Ausländische Testberichte

79% Lenovo ThinkPad X1 Tablet Gen 2 review: Light and good performing hybrid with a few flaws
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Tablet Gen 2 is a lightweight hybrid that packs the punch of a heavyweight when it comes to performance. The versatile X1 is right at home in the office, the classroom or the playroom. It’s this versatility that I think is the strong suit of the Lenovo ThinkPad X1 tablet Gen 2.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.09.2017
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 80% Leistung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
70% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (2017) review: Competition pushes this competent tablet down
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Lenovo’s ThinkPad X1 Tablet (2017) does little to differentiate itself from the company’s first-generation X1 Tablet, and we’re generally okay with that. Lenovo kept what we liked most—the comfy kickstand, fingerprint reader, and modular accessories—but upgraded the new 12-inch ThinkPad X1 Tablet with an Intel Kaby Lake chip to bring it in line with the competition.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.09.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Lenovo ThinkPad X1 Tablet (2017) review: Competition pushes this competent tablet down
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
As the charts above demonstrate, the Lenovo X1 Tablet (2017) is an average two-in-one tablet, ranking somewhat beneath its competition in terms of performance and battery life. Still, while the performance is somewhat limiting, you’ll probably be pleased with the overall quality.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.09.2017
83% Lenovo ThinkPad X1 Tablet Review: An Expandable Business Slate
Quelle: Paste Englisch EN→DE
The ThinkPad X1 Tablet is a more rugged business alternative to Microsoft’s Surface Pro, boasting excellent construction, superb keyboard ergonomics and Lenovo’s own unique kickstand twist that makes the detachable more lapable when used as a laptop. This year, Lenovo upgraded the X1 Tablet’s processor to Intel’s latest Y-Series Kaby Lake chipset, which comes with better processing and graphics performance, and made some subtle design tweaks that improves on an already respectable build.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.07.2017
Bewertung: Gesamt: 83%
70% Lenovo ThinkPad X1 Tablet Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Still, the Lenovo ThinkPad X1 isn’t a bad machine. If you’re looking for something that covers the middle ground between productivity and pleasure then the X1 may be the perfect two-in-one to fill that gap. It’s just a bit expensive for something that doesn’t dominate any particular segment of the market.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Lenovo ThinkPad X1 Tablet review: Underpowered, but still awesome
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
Lenovo's ThinkPad X1 Tablet is a wonderful machine, and I really did enjoy using it. In fact, if I had the cellular model, I'd say that the additional connectivity is worth the drop in performance from the Y-series processor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo ThinkPad X1 Tablet (2nd Gen) Review: A Nimble, Business-Class Convertible
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Lenovo's second generation ThinkPad X1 Tablet as configured for this review costs over $200 more ($1,547 and change). That makes it a tougher recommendation and what it all really boils down are the business features. Do you need an Intel vPro setup? What about TPM security? If the answer is yet, then the ThinkPad X1 Tablet wins by default, because it has these features and the Galaxy Book 12 does not. It is also expandable with add-on modules, and can be serviced and upgraded by snapping off the rear cover. Otherwise, there are faster and less expensive alternatives out there, even in Lenovo's own stable.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.07.2017
80% Lenovo ThinkPad X1 (2nd gen) review:
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 is a unique professional tablet with modular accessories, though you can find a similar two-in-one hybrid with better battery life for less money.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.07.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%

 

Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Lenovo hat die dritte Generation des Thinkpad X1 Tablet im February 2018 angekündigt und in der Folge Mitte März auf den Markt gebracht. Die jüngste ThinkPad X1 Tablet Generation verfügt nun über ein entfernbares Tastatur-Cover und einen Stift. Außerdem hat dieser 2-in1-Laptop-Hybride einen einstellbaren Seitenständer, damit das Tablet von allein stehen kann. Abgesehen vom üblichen Trackpad, bietet der Tastaturteil Lenovos unverkennbaren TrackPoint. Das luxuriöse Lenovo ThinkPad X1 Tablet ist ein Hybridgerät. Das bedeutet, dass Bildschirm und Tastaturteil von einander getrennt werden können und ersterer als Tablet benutzt werden kann. Verbindet man diesen wieder mit der Tastatur erhält man einen funktionierenden Laptop. Der 13-Zoll-Bildschirm dieses High-End-Hybriden löst mit üppigen 3K (3.000 x 2.000 Pixeln) auf und das sind für einen kleinen 13-Zoll-Bildschirm viele Pixel. Lenovo hat sich für Gorilla Corning Glass entschieden, um den Bildschirm haltbarer zu machen. In puncto Hardware stehen diesem luxuriösen Tablet ein i5-8250U Prozessor, gewaltige 16 GB RAM, eine schnelle 512 GB SSD als Massenspeicher und eine Intel UHD 620 Grafikkarte zur Verfügung. Für einen Laptop mag diese Spezifikation nicht außergewöhnlich klingen. Berücksichtigt man jedoch, dass es sich beim ThinkPad X1 Tablet um ein Hybridgerät handelt, ergibt sich ein sehr leistungsstarkes Tablet. Wie die meisten modernen Tablets, bietet das ThinkPad X1 zwei Kameras – eine an der Vorderseite und eine an der Rückseite. Die Frontkamera verfügt über einen enttäuschenden 2-MP-Sensor, während die rückwärtige Kamera einen etwas besseren 8-MP-Sensor nutzt. Die Kameras gehören nicht zu den Besten, doch sie sind im positiven Sinne ausreichend. Zur Unterstützung von Gesichtserkennung kann das Tablet mit einer IR-Kamera ausgestattet werden. Qualität und Lautstärke des Soundsystems sind eher im niedrigeren Bereich einzustufen. Glücklicherweise lässt sich das einfach mit einem Kopfhörer oder einem externen Lautsprecher verbessern. Schnittstellen gibt es nur wenige. Das Gerät bietet zwei Thunderbolt-3-Ports, einen Kensington-Lock-Slot, einen MicroSD-Kartenleser, eine Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse und überraschenderweise einen integrierten Nano-SIM-Slot. Leider fehlen USB-Ports. Daher könnte es sein, dass User auf Bluetooth zurückgreifen müssen, sollten sie andere zusätzliche Geräte anschließen wollen. Mit einem Gewicht von unter 1,5 kg bei angeschlossener Tastatur und eine Bauhöhe von nur 8,9 mm, hat das ThinkPad X1 Tablet definitiv ein Chassis mit niedrigen Maßen, jedoch keine niedrige Leistung. Insgesamt arbeitet die dritte Generation des Lenovo Thinkpad X1 dank seiner sehr leistungsstarken Hardware wie ein Tier.

Pressespiegel von Martina Ostzovits

Das Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018) will ein sicheres und robustes Business-Detachable sein. Verglichen mit dem Vorgänger wurden Leistung und der Klappständer verbessert. Wie schneidet das Gerät im Vergleich mit seinen Konkurrenten ab?

Design und Ausstattung

Das Gehäuse ist aus Magnesium und Aluminium. www.windowscentral.com bewertet: “There's not much flex at all in the body despite the thinness, and all the lines flow together well.”. Der Klappständer teilt die Rückseite in zwei Hälften. Während www.laptopmag.com behauptet, er könne auf bis zu 160 Grad geöffnet werden, spricht www.windowscentral.com von einem Öffnungswinkel von 170 Grad. Laut www.slashgear.com wirkt er robust und kann viele Winkel einnehmen. Die mitgelieferte, abnehmbare Tastatur wird mittels starker Magneten mit dem Tablet verbunden. Laut www.zdnet.com kann man das Gerät sogar mit nach unten baumelnder Tastatur am Bildschirm transportieren (nicht empfehlenswert). Die Tastatur kann flach auf einer Oberfläche oder nach oben geneigt positioniert werden. Ohne Tastatur misst das Tablet laut Hersteller 30,4 x 22,56 x 0,89 cm und wiegt ab 890 Gramm. Mit Tastatur steigt die Bauhöhe auf 1,51 cm und das Gewicht auf 1,27 kg. Laut www.laptopmag.com positioniert sich das X1 Tablet als schlankstes Gerät seiner Klasse, jedoch als zweit schwerstes in ihrer Vergleichgruppe (Dell Latitude 7390 2-in-, Samsung Notebook 9 Pen, Microsoft Surface Pro). Ein Stylus wird mitgeliefert. Er kann in einer Halterung unter dem Klappständer verstaut werden. www.laptopmag.com klagt, dass die Stifthalterung zu schwach ist und scheinbar die falsche Größe für den Stylus hat. www.neowin.net bestätigt, dass der Stift häufig aus seiner Halterung fällt und klagt, dass sie den Lautstärkeregler blockiert. www.zdnet.com stimmt damit überein, dass der Lautstärkeregler unerreichbar ist, sobald sich der ThinkPad Pen Pro in seiner Halterung befindet, doch meint: “The ThinkPad Pen Pro wedges into the holder quite tightly, which is good in that it's less likely to drop out of the holder of its own accord and get lost, but bad in that it takes quite a yank to get the pen out, ready for use.”. Das X1 Tablet verfügt über zwei Thunderbolt-3-Ports (mit Stromversorgung), einen 4-in-1 MicroSD-Kartenleser, eine Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse und einen Nano-SIM-Slot. Verglichen mit dem Vorgänger ist der USB-Type-A-Port verschwunden. Daher benötigt man einen Adapter, wenn man Geräte mit Type-A-Stecker anschließen möchte. www.zdnet.com, www.onmsft.com und www.neowin.net beschreiben, dass man eine Büroklammer oder ein SIM-Tool braucht, um den Tray aus dem SD/SIM-Kartenschacht zu holen. Das nicht ideal ist, wenn man häufig verschiedene MicroSD-Karten nutzt. Das Gerät kann via Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (2x2) WLAN-Karte, welche auch Bluetooth 4.2 unterstützt mit Netzwerken verbunden werden. Optional unterstützt es LTE-A und NFC (nur Modelle ohne Infrarot-Kamera). Das X1 Tablet wurde nach MIL-STD 810G Standards auf Robustheit getestet. Sein Bildschirm wird durch Gorilla Glass 4 geschützt. Für Sicherheit bietet es Fast Identity Online (FIDO) Zertifizierung, einen eigenständigen TPM-2.0-Chip, einen Fingerabdruckleser und einen Kensington-Security-Lock-Slot. Eine Infrarotkamera mit Windows-Hello-Unterstützung ist optional. www.onmsft.com meint, der Fingerabdruckleser wäre für Windows Hello ideal positioniert und bei allen Logins schnell. www.windowscentral.com berichtet, dass die mit sechs Schrauben befestigte Rückseite entfernt werden kann, sodass man zu Akku und SSD gelangt. Diese Seite stellt fest, dass die SSD getauscht werden kann, RAM jedoch mit dem Motherboard verlötet ist. Zwei Kameras, eine 2-MP-Frontkamera und eine 8-MP-Kamera an der Rückseite stehen zur Verfügung. Laut www.laptopmag.com liefert die 8-MP-Kamera an der Rückseite eine knackige Qualität mit dynamischen Farben und bei Aufnahmen der Frontkamera wären trotz Mangel an Schärfe und ausgewaschenen Farben Details gut zu erkennnen. www.windowscentral.com bestätigt, dass die Frontkamera beim Aufnehmen von Standbildern und Videos gute Arbeit leistet.

Eingabegeräte

Für www.laptopmag.com ist die Isolationstastatur mit Hintergrundlicht trotz kurzem Hubweg von 1,3 mm knackig und reaktionsfreudig. Diese Seite gibt eine Druckwiderstand von 61 Gramm an. Die abnehmbare Tastatatur kann flach oder geneigt positioniert werden. www.laptopmag.com meint, dass sie sich vor allem wegen der weichen Handballenablage in beiden Positionen angenehm verwenden lässt. Allerdings kritisieren sie das Fehlen einer eigenen Taste zur Steuerung des Hintergrundlichts, sodass man dazu die Lenovo Vantage Toolbar verwenden muss, und die Lage der Fn-Taste vor der Strg-Taste. Für www.slashgear.com ist die abnehmbare Tastatur steif und gleich gut zu verwenden wie bei allen ThinkPad-Laptops. www.windowscentral.com meint, es handle sich um eine echte ThinkPad-Tastatur mit konkaven Tasten und angenehmem Tippgefühl. uk.pcmag.com klagt über hohlen Hubweg und schwaches Hintergrundlicht und lobt das solide, Tippgefühl und das gute Ansprechverhalten. www.onmsft.com berichtet, dass Lenovos Tastatur herstellerspezifisch ist, sodass Windows 10 sie wie ein eigenständiges Zusatzgerät behandelt, wodurch man den Laptop nicht mittels Tastendruck aus dem Sleep-Modus holen kann. Laut www.laptopmag.com ist das Touchpad weich und angenehm zu verwenden. www.slashgear.com meint die Leistung von Trackpad und TrackPoint wären ausgezeichnet. Der Tester von www.windowscentral.com meint: “A large Precision touchpad resides just below the physical buttons; its mylar surface slides and tracks well and I appreciate the size, but I often found that there was some lag between my input and my cursor.”. Der ThinkPad-Pen-Pro-Stylus wird zur Verwendung mit dem Touchscreen mitgeliefert. Er unterstützt bis zu 4.096 Druckempfindlichkeitsstufen. Laut www.laptopmag.com liest der Stylus genau und verändert sogar abhängig vom Druck die Dicke der Tinte. Der Stylus verfügt über zwei Tasten mit vollständig konfigurierbarer Funktionalität. Der Meinung von www.slashgear.com nach, funktioniert der Stylus ausgezeichnet, mangelnde Reibung erschwert langes Schreiben mit der Hand. uk.pcmag.com meint die Spur des Stifts am Bildschirm wirkt glatt und gläsern anstatt papierähnlich.

Display

Der 13 Zoll große IPS-Bildschirm löst mit 3K auf (3.000 x 2.000 Pixel) und hat ein Seitenverhältnis von 3:2. Laut www.neowin.net unterstützt er HDR. www.laptopmag.com gibt 118 Prozent sRGB-Farbraumabdeckung an, was ihren Durchschnitt hochwertiger Laptops von 113 Prozent übertrifft. Dies Seite hat eine Helligkeit von 415 cd/m² gemessen. In den Farbgenauigkeitstests von www.windowscentral.com erreichte der Bildschirm 99 Prozent von sRGB und 75 Prozent von AdobeRGB. Dank hoher Helligkeit war es dem Tester dieser Seite möglich den glänzenden Bildschirm im Freien zu nutzen.

Hardware und Leistung

Das ThinkPad X1 Tablet nutzt bis zu einen Intel Core i7 vPro oder Intel Core i7 Prozessor der achten Generation sowie 8 oder 16 GB LPDDR3 1.866 MHz RAM. In allen Varianten zeichnet die integrierte Intel HD 620 für Grafik verantwortlich. Die verbaute M.2 PCIe NVMe SSD ist OPAL-2.0-fähig. Wahlweise beläuft sich ihre Kapazität auf entweder 256 GB, 512 GB oder 1 TB. Dank der U-Serie-Prozessoren hat sich die Leistung verglichen mit der zweiten Generation an ThinkPad X1 Tablets, die Y-Serie-Prozessoren nutzten, verbessert. www.laptopmag.com testete ein Modell mit einem Intel Core i5-8250U Prozessor der achten Generation, 8 GB RAM, einer 512 GB SSD und Intel UHD 620 Graphics. In ihren Tests erreichte es 1.123 in 3DMark Fire Strike und 12.772 in Geekbench 4 Overall Performance Test. Das Testgerät von www.slashgear.com verfügte über einen Intel Core i7-8650U Prozessor und 16 GB RAM. Diese Seite fasst zusammen: “Performance is snappy and without issues. Multitasking, including streaming videos and music, editing images, keeping 12+ browser tabs open, and running multiple applications presented no issues.”. uk.pcmag.com führte den PCMark-8-Office-Productivity-Benchmark aus und ihr Testgerät (Core i5-8250U, 8 GB of RAM, 256 GB SSD) erreichte 2.873 Punkte. www.goodgearguide.com.au erhielt ebenfalls für ein Modell mit Core i5-8250U 2.774 Punkte in PCMark 8 Work 2.0 , 3.423 Punkte in PCMark 10, 2.930 Punkte in PCMark 8 Home 3.0, 3.261 Punkte in PCMark 8 Creative 3.0 (jeweils mit nativer Auflösung) und 457 Punkte in Cinebench R15 Image Processing (All Threads). www.neowin.net haben ein Core-i7-8650U-Modell getestet, welches 2.847 Punkte in PCMark 8 Home, 3.522 Punkte in PCMark 8 Creative und 3.301 Punkte in PCMark 8 Work erreichte. Insgesamt wurde das Gerät auf Produktivität ausgerichtet. Es eignet sich nicht gut für grafikintensive Aufgaben wie anspruchsvolles Gaming.

Akkulaufzeit

Lenovo behauptet, der integrierte Li-ion-Akku mit einer Kapazität von 42 Wh würde eine Akkulaufzeit von bis zu 9,5 Stunden erreichen. www.laptopmag.com (Core-i5-8250U-Modell ) berichtet von mickrigen 5 Stunden und 59 Minuten in ihrem Websurf-Test bei einer Helligkeit von 150 cd/m². www.windowscentral.com stimmt zu, dass der Akku ein bisschen enttäuscht. Dagegen meint www.slashgear.com (Core-i7-8650U-Modell), die Akkulaufzeit wäre mit 8 bis 9 Stunden abhängig von der Verwendung gut. In den Laufzeittests von uk.pcmag.com hielt ihr Testmodell (Core i5-8250U) 8 Stunden und 49 Minuten durch. Diese Seite empfiehlt ein Surface Pro, falls Stromnetzunabhängigkeit oberste Priorität hat. www.onmsft.com beobachtete bei Alltagsverwendung mit Websurfen und anderen Aufgaben eine Akkulaufzeit von 4 bis 6 Stunden (Core-i7-8650U-Modell) und sagt, einige User würden bei Verwendung des Surface Pro in der Praxis von gleicher Ausdauer berichten.

Temperatur und Geräuschemissionen

www.laptopmag.com misst 101 Fahrenheit (~ 38 Celsius) an der Rückseite des Tablets und 96 Fahrenheit (~ 36 degrees Celsius) am Bildschirm. Beide Messwerte übersteigen die Komfortgrenze dieser Seite von 95 Fahrenheit (~ 35 Celsius). www.windowscentral.com bewertet: “It gets warm, but not warm enough that you have to think twice about handling it as a tablet.”. www.goodgearguide.com.au nutzte Intels Extreme Tuning Utility und entdeckte, dass sich das ThinkPad X1 Tablet nicht zur Einhaltung von thermischen Grenzen drosselt, doch die Leistung künstlich beschränkt, um die eigene Energiegrenze einzuhalten. Der Meinung von www.windowscentral.com nach, ist der Lüfter in einem leisen Raum hörbar, doch sie waren überrascht, wie flüssig er läuft.

Audio

www.laptopmag.com meint, der Klang des X1 Tablet wäre genau, jedoch ärgerlich leise und blechern. uk.pcmag.com befindet: “The sound is pretty good, but the maximum volume level is weak, and driving percussion sounds anything but; it's faint and flat.”.

Zusammenfassung

Das robusteThinkPad X1 Tablet (3rd Gen) bietet eine solide Leistung, einen hellen und lebendigen Bildschirm, eine großartige Tasatur und einen ebensolchen Stylus und beeindruckende Webcams. Einige Online-Magazine klagen über Akkulaufzeit, Stifthalterung und Klang. Lenovo verkauft das ThinkPad X1 Tablet (3rd Gen) ab 1.269.00 US-Dollar in den USA und ab 1.646,43 in Österreich. Dafür bekommt man einen Intel Core i5-8250U, 8 GB RAM und eine 256 GB SSD. Für Varianten mit Core i7-8650U Prozessor verlangen sich ab 2.132,10 / 2.261,62 Euro. (Stand 06.08.2018) Zu den Konkurrenten gehören das Dell Latitude 7390 2-in-1 (dicker, schwerer, höhere sRGB-Abdeckung, dunklerer Bildschirm, bessere Akkulaufzeit), das Samsung Notebook 9 Pen (leichter, dicker, höhere sRGB-Abdeckung, dunklerer Bildschirm) und das Microsoft Surface Pro (leichter, höhere sRGB-Abdeckung). www.goodgearguide.com.au meint, es wäre es Wert, auch einen Blick auf HPs neuestes Spectre x2 und das Samsung Galaxy Book zu werfen, wenn man ein Tablet für Profis sucht.

Quellen

  • https://www.lenovo.com/us/en/tablets/windows-tablets/thinkpad-tablet-series/ThinkPad-X1-Tablet-3rd-Gen/p/22TP2CP0113
  • https://www.lenovo.com/at/de/tablets/windows-tablets/thinkpad-series/ThinkPad-X1-Tablet-3rd-Gen/p/22TP2CP0113
  • https://www.laptopmag.com/reviews/laptops/lenovo-thinkpad-x1-tablet
  • https://www.anandtech.com/show/12253/lenovo-reengineers-thinkpad-x1-tablet
  • https://www.slashgear.com/review-lenovo-thinkpad-x1-tablet-3rd-gen-09536953/
  • https://www.windowscentral.com/lenovo-thinkpad-x1-tablet-3rd-gen-review
  • https://uk.pcmag.com/lenovo-thinkpad-x1-tablet-3rd-gen/116457/review/lenovo-thinkpad-x1-tablet-3rd-gen
  • https://www.goodgearguide.com.au/article/643535/lenovo-thinkpad-x1-tablet-review-smart-upgrades-make-worthy-pricey-choice/
  • https://www.pcworld.com/article/3283644/tablet-pc/lenovo-thinkpad-x1-tablet-review-smart-upgrades-make-this-a-worthy-pricey-choice.html
  • https://www.neowin.net/news/lenovo-thinkpad-x1-tablet-review-its-way-better-than-a-surface-pro
  • https://www.zdnet.com/product/lenovo-thinkpad-x1-tablet-2018/
  • https://www.onmsft.com/news/lenovo-thinkpad-x1-tablet-3rd-gen-dont-buy-a-surface-pro-buy-this-instead
  • https://www.afr.com/technology/thinkpad-x1-tablet-review-lenovo-seems-to-have-listened-to-our-wishlist-20180428-h0zdvp

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)Notebook: Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)
Prozessor: Intel Kaby Lake Refresh 8550U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13 Zoll, 3:2, 3000 x 2000 Pixel
Gewicht: 1.27kg
Preis: 2200 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 87.75% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

Ausländische Testberichte

90% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (3rd Gen) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
This Lenovo hybrid is a powerful forward-thinking laptop, with a well-designed tear-off keyboard which when removed leaves you with a sharp, robust and responsive tablet. Add a side-stored stylus and two Thunderbolt 3 ports and you have a Windows 10 workstation for almost every conceivable situation.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.09.2018
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Review: Lenovo ThinkPad X1 Tablet (3rd-gen)
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
The 3rd-generation X1 Tablet is a great addition to the X1 product family, adding more powerful hardware, additional security, a better display, redesigned kickstand, and more. There’s nothing in particular to dislike about this model, lackluster battery life aside, but multiple aspects to appreciate, making it a solid choice for someone in need of a business-tier 2-in-1 tablet + detachable keyboard system.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.07.2018
Bewertung: Gesamt: 90%
Lenovo ThinkPad X1 Tablet review: Smart upgrades make this a worthy, pricey choice
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X1 Tablet (3rd Gen) has shorter battery life and a higher price than we'd like. Still, for the same price as its predecessor, it improves the CPU, display, and other specs that matter, as well as chassis design and even the keyboard. Among pro-level tablets HP’s latest Spectre x2 is worth a look, too, as is the slightly cheaper Samsung Galaxy Book. But the ThinkPad X1 Tablet (3rd Gen)'s the strongest overall, and the one to earn an Editors’ Choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.07.2018
90% Lenovo ThinkPad X1 Tablet review: It's way better than a Surface Pro
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
ThinkPad X1 PCs tend to be a bit on the expensive side, but they're worth it. The Lenovo ThinkPad X1 Tablet is definitely worth the price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.07.2018
Bewertung: Gesamt: 90%
81% Lenovo ThinkPad X1 Tablet 3rd Gen review: A top-quality 2-in-1 detachable
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
Lenovo's ThinkPad X1 Tablet 3rd Gen is compact and portable, and the bundled stylus expands the range of use cases. Many users should find battery life good enough for all-day working, and twin Thunderbolt 3 ports will be handy -- although one will be occupied when the battery is charging.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.06.2018
Bewertung: Gesamt: 81%
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 3rd Gen: Don’t buy a Surface Pro, buy this instead
Quelle: Our IT Department Englisch EN→DE
At the end of the day, you’re definitely getting more value for your buck with the ThinkPad X1 Tablet 3rd gen. Not only is the keyboard and pen included, but you’re also getting a larger screen, Amazon Alexa, the latest Intel processor, and a comfortable keyboard. Prices start at $1,269.00 and our unit is available on Lenovo.com for $2,132.10.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.06.2018
Lenovo Thinkpad X1 tablet improves kickass keyboard, bumps up screen size
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The new model, which comes with the keyboard and stylus accessories, features a bigger 13-inch screen. The updated model of the 2-in-1 tablet goes on sale later this month for $1,599. That price roughly converts to £1,180 in the UK and AU$2,040 in Australia.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.01.2018

 

Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGENotebook: Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
Prozessor: Intel Kaby Lake Refresh 8250U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13 Zoll, 3:2, 3000 x 2000 Pixel
Gewicht: 1.279kg
Preis: 1750 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 83.33% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

88.5% Test Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2018 (i5, 3K-IPS) Convertible | Notebookcheck
Lenovo hat das ThinkPad X1 Tablet komplett überarbeitet und verbaut einen größeren Touchscreen, zwei Thunderbolt-3-Schnittstellen und vor allem deutlich schnellere Prozessoren. Allerdings müssen diese nun auch aktiv gekühlt werden. Ist die dritte Generation des ThinkPad X1 Tablet ein rundes Gesamtpaket oder gibt es nennenswerte Schwachstellen?

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (3rd Gen)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With its redesigned ThinkPad X1 Tablet, Lenovo serves the Surface Pro notice. This 13-inch showpiece Windows 10 slate packs a fine pen, a top-shelf keyboard cover, and Thunderbolt 3 support.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.07.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad X1 Tablet (3rd Gen)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With its redesigned ThinkPad X1 Tablet, Lenovo serves the Surface Pro notice. This 13-inch showpiece Windows 10 slate packs a fine pen, a top-shelf keyboard cover, and Thunderbolt 3 support.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.07.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Lenovo ThinkPad X1 Tablet review: Smart upgrades make this a worthy, pricey choice
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Lenovo's third-generation ThinkPad X1 Tablet (2018) is one of the best Windows tablets you can buy, boasting a 3K screen, a larger battery, a stiffened keyboard, and more. But check your wallet, because it has a price to match.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.07.2018
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Lenovo ThinkPad X1 Tablet review: Smart upgrades make this a worthy, pricey choice
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Lenovo's third-generation ThinkPad X1 Tablet (2018) is one of the best Windows tablets you can buy, boasting a 3K screen, a larger battery, a stiffened keyboard, and more. But check your wallet, because it has a price to match.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.07.2018
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Lenovo ThinkPad X1 Tablet Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The ThinkPad X1 Tablet (3rd Gen) is a slick 2-in-1 detachable that's super comfy, military-durable and powerful enough to do some light gaming.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad X1 Tablet Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The ThinkPad X1 Tablet (3rd Gen) is a slick 2-in-1 detachable that's super comfy, military-durable and powerful enough to do some light gaming.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2018
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

NVIDIA GeForce ULP (Tegra 2): Integrierte Ultra Low Power (ULP) GPU im Tegra 2 SoC und je nach version von 300 bis 400 MHz getaktet.PowerVR SGX545: Integrierte Grafikeinheit, unter anderem in den Atom-Prozessoren der Clover-Trail-Baureihe.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.Intel HD Graphics (Cherry Trail): Grafikeinheit in den Tablet-SoCs der Cherry-Trail-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 12 (FL 11_1) und bietet je nach Modell 12 oder 16 EUs.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 515: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-m-CPUs (Skylake, 4,5 Watt TDP) verbaut wird.Intel HD Graphics 405 (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und 16 EUs. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, früher nur als als Intel HD Graphics bezeichnet.Intel HD Graphics 615: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs der Y-Serie (4,5 Watt TDP) verbaut wird.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
NVIDIA Tegra:

2 (250): Cortex A9 basierter Dual-Core SoC (System on a Chip) mit integrierter GeForce Grafikkarte und DDR2 Speicherkontroller.Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.

Z2760: SoC mit integriertem Dual Core Atom Prozessor (max 1.8 GHz), 533 MHz PowerVR SGX 545 Grafikkarte und Dual Channel LPDDR2-800 Speicherkontroller.Z3770: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets. Taktet mit 1,46 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit namens Intel HD Graphics.Z3795: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets. Taktet mit 1,59 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit namens Intel HD Graphics.Intel Atom x7:

Z8700: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für Tablets. Taktet mit 1,6 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. Intel Core m7:

6Y75: Auf der Skylake-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. :

Intel Core m3:

7Y30: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender, extrem sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und lüfterlose Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 1,0 - 2,6 GHz Taktrate und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Core i7:

7Y75: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender, extrem sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für Tablets und lüfterlose Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 1,3 - 3,6 GHz Taktrate und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Kaby Lake Refresh:

8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.43 kg:

Für ein Smartphone wäre das bereits zu schwer. Es gibt auch fast nur kleine, handliche Tablets mit einem solchen Gewicht.

1.279 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


77.41%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga 730-15IKBR-81CU003WSP
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Yoga 730-15IKB-81CU003EMH
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Yoga 730-15IKB-81CU0043GE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.89 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Yoga Chromebook C630-81JX0004US
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo Yoga C630-81JL000HMX
Adreno 630, Snapdragon 850, 13.3", 1.2 kg
Lenovo ThinkPad Yoga X390-20NN0026GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.29 kg
Lenovo Ideapad D330-10IGM-81H3000VSP
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 10.1", 1.135 kg
Lenovo Flex 14IWL
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.656 kg
Lenovo Ideapad C340-14IWL-81N4001MGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.65 kg
Lenovo Ideapad D330-10IGM-81H3001PSP
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 10.1", 1.135 kg
Lenovo Yoga 730-13IWL-81JR006AMH
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.2 kg
Lenovo Chromebook C330-81HY0005MH
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 11.6", 1.2 kg
Lenovo ThinkPad X390 Yoga-20NQS05R00
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.251 kg
Lenovo Ideapad D330-10IGM-81MD0006GE
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 10.1", 0.6 kg
Lenovo Yoga Chromebook C630 81JX0005MX
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Yoga 730-15IKB-81CU0056PB
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo N23 Ruggedized 80YS0044NH
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160, 11.6", 1.25 kg
Lenovo Yoga 530-14IKB-81EK00SNMX
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.7 kg
Lenovo Flex 5 15-1570-81CA001QUS
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2 kg
Lenovo Chromebook C330-81HY0008UK
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 11.6", 1.2 kg
Lenovo Yoga C730-15
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.89 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2019
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.37 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.9", 1.2 kg
Lenovo Yoga 730-15IWL-81JS000EGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga-20LD002MMD
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.4 kg
Lenovo Yoga C930-13IKB-81C4004AMX
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.9", 1.4 kg
Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0075SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.2 kg
Lenovo Yoga 530-14ARR-81H9001PMH
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 14", 1.7 kg
Lenovo Yoga 530-14ARR-81H90019SP
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 14", 1.7 kg
Preisvergleich
Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)
Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)
Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)
Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)
Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)
Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)
Lenovo Thinkpad X1 Tablet Gen. 3 (2018)
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i5-7Y57
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i5-7Y57
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i5-7Y57
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i5-7Y57
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i5-7Y57
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i7-7Y75
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i7-7Y75
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i7-7Y75
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i7-7Y75
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017, Core i7-7Y75
Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00
Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00
Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00
Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00
Lenovo ThinkPad 10 Z8700-20E4S0MC00
Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRT
Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRT
Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRT
Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRT
Lenovo ThinkPad Tablet 10 20E3003QRT
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Lenovo ThinkPad X1 Tablet
Lenovo ThinkPad X1 Tablet 2017
Lenovo ThinkPad 10
Lenovo ThinkPad 10
Lenovo ThinkPad 10
Lenovo ThinkPad 10
Lenovo ThinkPad 10
Lenovo ThinkPad 10
Lenovo ThinkPad 10
Lenovo ThinkPad Tablet 8
Lenovo ThinkPad Tablet 8
Lenovo ThinkPad Tablet 8
Lenovo ThinkPad Tablet 8
Lenovo ThinkPad Tablet 8
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad Tablet Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)